Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Yoda seine Mudda am Fr 16 Okt 2015, 21:12

Ich kann mir das eh nicht nochmal angucken...
meine Nerven.....sind völlig runter......
war einfach zu spannend!
Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 292954531
ich guck jetzt Dortmund....das stresst mich nicht so!
Yoda seine Mudda
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Masseter am Sa 17 Okt 2015, 01:32

Liebe Leute,

danke für eure tatkräftige Unterstützung! Auch schön, dass einige Zuschauer aus dem MER dabei waren. Beim lesen Deines Berichts, Yoda seine Mudda, hab ich Tränen gelacht. TK-Totlach Danke auch nochmal fürs intervenieren bezüglich dem Crit ... das war im Nachhinein spielentscheidend. Mein Bericht folgt in gewohnter Weise, allerdings geht es im Cup schon wieder weiter und mein nächster Gegner steht fest: Er heisst rinehart und fliegt folgende Liste:

Corran Horn (35)
Veteraneninstinkte (1)
Feuerkontrollsystem (2)
R2-D2 (4)
Verbessertes Triebwerk (4)

Pilot der Grau-Staffel (20)
Zwillingslasergeschütz (6)
R3-A2 (2)

Pilot der Grau-Staffel (20)
Zwillingslasergeschütz (6)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Er hat seine Gruppe ohne Niederlage 3-0 mit 466er MOV dominiert und sich damit ein Freilos in Runde 1 der Playoffs erarbeitet, wobei mir keiner seiner Gegner ein Begriff ist. Er hat ebenfalls seine Liste für die Playoffs nicht verändert. Was sind eure Gedanken zum Matchup? Kennt den zufällig jemand?
Masseter
Masseter
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Dardinos am Sa 17 Okt 2015, 15:18

Sehr schöner Thread.
Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 377612346

_________________
Segnor Noobs?
Segnor Noobs!:
Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 IMG_20160606_WA0003
Dardinos
Dardinos
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Yoda seine Mudda am Sa 17 Okt 2015, 20:42

Yo Masseter,

Rihneharts Squadist ist strategisch gesehen fast identisch mit dem von DarrylM.
Horn ist der Flanker mit Burst (Doppeltap statt Proton) und Tanky (R2d2 satt Autothrusters)
Die zwei Grau Ys sind die Damagedealer.

Ich hab ein VLOG von deinem Spiel gemacht und würde, wenn das für dich ok ist, eine Analyse von Turn 0-4 machen wollen,
da daß so ähnlich auch im nächsten Spiel interressant sein wird.

Wenn Du Bock hast kannst Du natürlich wieder dein Ratespiel machen. Da ich weiß was für ein Aufwand das ist, mußt Du es wegen mir jedenfalls nicht machen.

Gruß Yoda seine Mudda
Yoda seine Mudda
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Masseter am So 18 Okt 2015, 00:41

Yoda seine Mudda schrieb:Yo Masseter,

Rihneharts Squadist ist strategisch gesehen fast identisch mit dem von DarrylM.
Horn ist der Flanker mit Burst (Doppeltap statt Proton) und Tanky (R2d2 satt Autothrusters)
Die zwei Grau Ys sind die Damagedealer.

Ich hab ein VLOG von deinem Spiel gemacht und würde, wenn das für dich ok ist, eine Analyse von Turn 0-4 machen wollen,
da daß so ähnlich auch im nächsten Spiel interressant sein wird.

Wenn Du Bock hast kannst Du natürlich wieder dein Ratespiel machen. Da ich weiß was für ein Aufwand das ist, mußt Du es wegen mir jedenfalls nicht machen.

Gruß Yoda seine Mudda

Danke, das wäre toll. Bin mir unsicher, ob das so gut war, was ich da zusammengespielt hab.  Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 377612346  Wenn Du Lust hast, kannst Du ja die ersten 4 Runden ja vielleicht auch schon mit Screenshots abhandeln. Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3433072416

Edit: Hab gerade Deinen Thread mit der Analyse gefunde: https://www.moseisleyraumhafen.com/t8160-fomationsflug-frontline-und-lonewolfs-bone

Bin echt sprachlos, wie cool das geworden ist! Super super hilfreich für meine zukünftigen Spiele. Wie kommst Du auf sowas? Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3308163271

Und noch eine Frage: Wäre es evtl. sinnvoller gewesen, N'Dru dem Gegner gegenüber aufzustellen?

Da Du ja die ersten 4 Runden schon abgehandelt hast, hier nochmal Dein Bild inklusive Flugwegen am Ende von Runde 4:

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Turn_410

Wie wärt ihr weiter geflogen?


Zuletzt von Masseter am So 18 Okt 2015, 00:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Masseter
Masseter
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Yoda seine Mudda am So 18 Okt 2015, 00:50

FERTIG!!!! Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 2814660190

Ich finde, es fehlt noch so ein bisschen grundsätzliche Strategie-erklärung hier im Forum.
Deshalb hab ich das in einen eigenen Thread gepackt, Zwecks besserer Auffindbarkeit für Einsteiger.
Also fangen wir mal mit Formationen an.

OPUS MAGNUM
https://www.moseisleyraumhafen.com/t8160-fomationsflug-frontline-und-lonewolfs-bone#150712
Jetzt erstmal eine Zigarre und ein Whiskey
Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 626113974
Yoda seine Mudda
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Masseter am So 18 Okt 2015, 01:03

Zur besseren Übersicht hier nochmal ein Screen am Ende von Runde 4 nach dem Schießen:

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Runde_10

Torkil nimmt Jake ins TL, schießt aber dann mit Ione auf den GRAY und verfehlt mal wieder ... Die TLTs schießen GRAY auf 4 Hülle runter. Y2 wird von allen Feinden beschossen und frisst die Protonenrakete und wird damit auf 2 Hülle runtergeschossen und ist ionisiert und gestresst. N'Dru ist leider außer Reichweite. Wie wärt ihr weiter geflogen?
Masseter
Masseter
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  sune am So 18 Okt 2015, 10:38

Na dann versuche ich mal mein Glück...

Spoiler:

Lage:
Jake kann wegen des Asteroiden sein dial nicht gut nutzen, die 2hl bleibt ihm verwehrt.
N'Dru muss ins Spiel gebracht werden.
Durch die beiden Asteroiden, die eine Engstelle bilden, kann man vermutlich genau dafür die nötige Zeit gewinnen.
Y2 vermutlich nicht zu retten.

Idee:
N'Dru aggressiv gegen Jake positionieren.
Die eigenen anderen Schiffe dafür Platz machen lassen.
Gegnerische TLT Schüsse durch R1 verhindern.
Gegner an der Engstelle aufhalten.

Umsetzung:
Torkil 1bl
Y1 (Problem wegen potentiellem Schuss vom Stresser) 2hl
Y2 1s (ion)
N'Dru 2bl

Prognose:
Torkil blockt gray, kann auf Guardian schießen
Y2 ist bait für den Guardian und wird von ihm zerstört
Y1 kann auf Guardian oder Jake schießen
N'Dru ebenfalls auf Jake
Jake kann nur Primärwaffe auf N'Dru
Gray nur Primärwaffe auf Y1



Disclaimer:
Ich spiele leider nie auf Vassal und kann besonders hier auf dem winzigen Monitor (iPad) die Abstände nur sehr schlecht einschätzen. Eventuell ginge mein Plan da also auch völlig in die Hose Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 974313676

-- sune


Zuletzt von sune am So 18 Okt 2015, 13:38 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
sune
sune
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Masseter am So 18 Okt 2015, 12:11

sune schrieb:Na dann versuche ich mal mein Glück...


-- sune

Schön, dass Du Dich beteiligst, nur mach bitte Deine Lösung in einen Spoiler Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3321612284 Außerdem ist Y2 ionisiert. Das macht das weitere Vorgehen knifflig.
Masseter
Masseter
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  sune am So 18 Okt 2015, 13:40

Masseter schrieb:
sune schrieb:Na dann versuche ich mal mein Glück...


-- sune

Schön, dass Du Dich beteiligst, nur mach bitte Deine Lösung in einen Spoiler Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3321612284 Außerdem ist Y2 ionisiert. Das macht das weitere Vorgehen knifflig.

Sorry - das ging leider heute morgen am iPad nicht so gut - habe ich korrigiert. Danke für den Hinweis. Habe dann auch das Y2-Manöver angepasst - glaube aber nicht, dass es viel ändern wird.
sune
sune
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Darth Bane am So 18 Okt 2015, 13:41

War auf jedenfall ein spannendes Spiel! Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 2814660190
Hat Spaß gemacht zuzusehen! Auch wenn ich nur gelegentlich mal reingeguckt habe, da mir 4 Stunden zu lange waren um einem X-Wing Vassal-Spiel zuzuschauen! Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3321612284

Ich fand deinen Gegner aber auch arg unentspannt ...

_________________
Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Ma_ban10

"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
Darth Bane
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  TobiWahn am So 18 Okt 2015, 16:59

@ yoda seine mudda: echt guter live Bericht.  Flieg doch mal bitte spontan zur WM und mach uns den Livemoderator :) deine taktischen Analysen sind klasse.
Und natürlich noch viel Glück im Cup Masseter.
TobiWahn
TobiWahn
Veteran des MER


http://www.morsche.net

Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Yoda seine Mudda am Mo 19 Okt 2015, 12:36

Kann mich nicht so recht motivieren,weil ich das Spiel gesehen habe:

Ywing 2 ist gestresst und ionisiert und fliegt in Torkil rein, bleibt also stehen.
Damit geht der Ursprungsplan flöten, mit den gesamten Türmen  Weiß WL 2 zu fliegen.
Egal wie langsam NDRU fliegt, er kommt in R2 => COMBO Adieu.

was tut der Gegner:

Es gibt kein Manöver mit dem Jake auf den angeschlagenen Y2 schießen kann. Er wird sich also NDRU vornehmen. vermutlich mit 3 oder 4 Grün Geradeaus  + Boost BR.
Der Warden kann mit der TLT allein Y2 rausnehmen.
Der Stresswing möchte Y2 in Arc haben, falls Warden einmal nicht trifft.
das heißt der Stresswing muß  Weiß DR 1 fliegen.

was also tun:

so hier kommt eine Entscheidung:

A) Sicher ist Sicher:Focusfire auf den Y-Wing der mit Torkil auf PS0 gesetzt wird.
alle schießen auf den Stresswing, auch Y 1 bumpt Torkil mit 1 Weiß G  um den Stresswing im Arc zu haben.
Torkil fliegt Weiß WL 2, um nicht zu bumpen.
Ndru Weiß DL 1
Vorteil: alle können auf den Stresswing schießen.
Risiko: wenn der Warden Y2 abschießt, können noch Y1, Torkil und Ndru was trotzdem knapp ist.

B) No Risk no Fun: Nein es ist wichtiger Ndru wieder auf R2 zu haben für die Combo
Torkil und Y1 jeweils Weiß WL 2, um wieder Abstand zu Ndru zu gewinnen.
Ndru  Weiß DL 1
ich gehen davon aus, daß Y2 die Runde nicht überlebt und damit Range 2 für Ndru in der nächsten Runde wieder frei ist.

Vorteil: Ndru ist nächste Runde wieder auf R2.
Risiko: wenn der Warden Y2 abschießt, können nur Torkil und Ndru auf den Stresshog schießen, was definitv nicht reichen wird.

Meine Wahl.........keine Ahnung .....Tor A
Yoda seine Mudda
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Tifi am Mo 19 Okt 2015, 15:52

Also dann versuche ich mich auch mal wieder. Allerdings wäre ich gerne einen Zug früher, mit den Türmen nicht nach rechts abgebogen Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3321612284

Trotzdem weiterfliegen:

Da Nrdru ja leider zu dicht an den Türmen dran ist, würde ich versuchen den Abstand wieder auf R2 zu erhöhen. Deshalb Nru ganz langsam weiter 1:WeissLinks: . Leider ist der eine Y ja Ionisiert und spielt deshalb ja nicht mit. Y1 macht seine spezail 3er Grün Wende L , Torkil die 2er Weiß WL wahrscheinlich Bumpt dann der Ionisierte Y und evtl auch der gegnerische Y... aber dafür hat dann Ndru evtl wieder eine Chance seine Bonis zu erhalten und auf Jake oder auf den Y-Gray zu schießen.

Dein Gegner wird mit Jake an deinen Türmen vorbeiziehen, der Bwing wird auf dich eindrehen und versuchen innerhalb von R1 zu landen. YGray will dich ja auch lieber auf Abstand halten und wird vermutlich versuchen hinter deine Türme zu kommen.
Tifi
Tifi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Masseter am Mo 19 Okt 2015, 21:50

Runde 5:

Y2 fliegt zuerst und bumpt auf Torkil, um GRAY im Feuerwinkel zu behalten. Torkil und Y1 fliegen eine 2  Weiß WL. GUARDIAN bekommt PS0, damit Y2 auf GRAY schießen kann, bevor er abgeschossen wird. GRAY verglüht im gemeinsamen Feuer von Torkil, Y2 und N'Dru. Y1 nimmt GUARDIAN 2 Schilde - dieser schießt Y2 ab. Davor verteilt er Stress an N'Dru. Leider vergesse ich, dass Glitterstim auch Stress macht, als ich diesen zu Beginn der Runde zünde, um das Überleben von N'Dru zu sichern - also stehe ich am Ende der Runde mit Doppelstress, aber auch einem unversehrten N'Dru da.

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Runde_11

Runde 6:

GUARDIAN nutzt SLAM und dropped sein Conner net. Dies habe ich vorhergesehen und N'Dru kann ausweichen und wie geplant Jake blocken. Y1 bekommt leider trotzdem keinen Schaden gegen Jake durch.

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Runde_12

Runde 7:

Die Staffeln trennen sich, um sich neu zu formieren.

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Runde_13

Runde 8:

N'Dru dreht. Die TLTs setzen sich gemächlich in Bewegung. Jake fängt an zu drehen.

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Runde_14

Runde 9:

N'Dru ist endlich wieder auf Lone Wolf Abstand. Jake bekommt keinen Schaden durch.

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Runde_15

Runde 10:

Jake dreht ab, wohl aus Angst vor meinen Raketen. Damit bekommt N'Dru ihn ins TL.

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Runde_16

Runde 11:

Y1 fliegt eine gewagte 3 Weiß DL ... und landet einen Millimeter vor dem Asti. Hätte nicht gedacht, dass das so knapp wird, aber es war mir klar, dass er nächste Runde über den Asti muss, nur ich wollte ihn unbedingt wieder in den Kampf bringen. Torkil schießt auf Jake  Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 2957814006  Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 2582641339  Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 4195751084 => Dank Fokus 3 hits. Er ist im Winkel, hat also keine AT und würfelt  Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3591230982  Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3591230982  Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 2883822417 . Er ist also ionisiert. Mein TLT schießt ebenfalls auf Jake. Im ersten Schuss  Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3668359715  Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 2957814006  Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 2957814006 . Ich setze alles auf eine Karte und setze meinen Fokus nicht ein, sondern gehe gleich zum zweiten Schuss:  Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 2957814006  Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 2582641339  Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 2957814006  Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 971573457. Er kann mit  Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3591230982  Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3591230982  Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3701701180  Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 2883822417 nicht ausweichen und damit sind seine Schilde weg. GUARDIAN nimmt N'Dru vorher noch ein Schild und Jake schießt Torkil auf 1 HP runter. Er bekommt den Crit "Loose Stabiliser".

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Runde_17

Wie würdet ihr jetzt weiter machen? Vergesst nicht zu berücksichtigen, dass Torkil den Loose Stabiliser Crit gefressen hat und Jake ionisiert ist.
Masseter
Masseter
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Tifi am Mo 19 Okt 2015, 22:11

Was für ein Spiel... da waren schon ein paar Dinge drin die ich so nicht vorher gesehen habe...

Aber weiter:

ich würde versuchen mit Torkil Jake zu blocken, damit der eine Hitpoint noch etwas überlebt... Also Weiß WL wobei mit dem "Loose Stabiliser" kriegt er dafür Stress. Aber was solls. Den Y würde ich mit voller Geschwindkeit grade aus über den Asti Brettern,evtl kommst du weit genug weg um noch auf Jake zu schießen. Mit NDru würde ich Weiß WR fliegen. Entweder kann er dann Jake abschießen oder evtl ja auch den Kwing.

Apropos Kwing. Ich hab keine Idee was für Manöver der kann, gehe aber davon aus er ungerne von Ndru beschossen wird, und deshalb versucht nach unten weg zu Slammen und dabei evlt ein weiteres Netz zu werfen.
Tifi
Tifi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Yoda seine Mudda am Mo 19 Okt 2015, 22:28

Und ich würde gerne nochmal auf das abdrehen von Jake Runde 9/10 eingehen.

Das war dann auch die Spielentscheidende Szene.
In Runde10 fliegt Jake Grün Wende L 2, macht Focus / BR links und Boost nach links.
Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3937720041 Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3937720041 Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3937720041 Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3937720041 Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3937720041 Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3937720041 Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3937720041
Der Grund: Masseter hatte ihn mit genüsslichem Nachdenken über seine Spielzüge in den Wahnsinn getrieben.
Dieses Manöver war ein FAIL !
statt dessen :
Jake Grün Geradeaus 2 / Focus / BR rechts / Schub nach links.
Hätte ihm Ndru auf R1 im Arc gebracht. Das TLT Feuer ist mit AT und Focus bei Full Health auch nicht gerade erschreckend.
Selbst einem K-Turn von Ndru hätte er ausweichen können. Mit BRlinks.
Und selbst wenn nicht k-Turn = keien Aktion = keinTL = kein Cluster
Bis zum Ende des SPiels wär er im Rücken von NDRU und allen Türmen geblieben, da wo sich ein Arc-Dodger wohl fühlt.
Aber Nein, lieber nochmal allen Schiffen vor der Flinte rumfliegen.
Verdient verloren. (Ich bin so gallig, weil er echt ein schlechter Verlierer war)
Yoda seine Mudda
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Yoda seine Mudda am Mo 19 Okt 2015, 22:44

Bei dieser Runde war ich selbst schon am Rande des Nervenzusammenbruchs.
Dein Zug war ja auf Wahnsinnige Art genial.

Ich hätte:
Y  Rot K-Wende 4 um den ionisierten Jake mit Primärwaffe zu finishen.
Torkil: Grün Drehung L 1 damit Jake nicht auf mich schießen kann. Bump PS0 auf K-Wing
Ndru:  Weiß WR 2
Yoda seine Mudda
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Masseter am Di 20 Okt 2015, 08:50

Wer noch Züge vorschlagen will, kann dies gerne tun. Ansonsten würde ich gerne nochmal mit euch das Asti Placement und die Aufstellung am Anfang diskutieren. Ich hatte das Gefühl, es mir unnötig selber schwer zu machen beim Aufstellen. Deshalb hier nochmal Runde 0:

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Runde_18

Vielleicht wäre es besser gewesen, wenn N'Dru und die Haupt Streitmacht Platz tauschen? Und was hättet ihr bei den Astis anders gemacht? Ich wollte es nicht zu dicht haben, aber irgendwie war ich planlos ... Ich bitte um eure Hilfe, auch in Hinblick auf meinen nächsten Gegner, der ja Corran mit 2 TLTs (mit 1x Stressbot) spielt. Ich glaube es wird im Anflug sehr wichtig, dass ich mir keinen Doppelstress mit N'Dru einfange, bevor ich Corran im TL habe. Ich denke nämlich, dass ich zunächst alles was ich habe auf Corran werfen sollte, oder was meint ihr?
Masseter
Masseter
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Yoda seine Mudda am Di 20 Okt 2015, 09:54

1. Dein gegner kann dir mit r3a2 nur einen Stress geben / kein BTL-Titel
2. Dein Gegner stellt seine Schiffe nach Dir auf. daß heißt, er bestimmt wie Deine Schiffe im Verhältniss zu seinen stehen.
3. Was wäre wenn Du Ndru unten im Joust aufstellst-> das ist tatsächlich eine Überlegung Wert. Aber stellt dein Gegner dann immer noch Jake / Corran nach unten oder positioniert er dann Seinen Flanker lieber in der oberen Ecke. Vielleicht ist das die bessere Konstelation.
Ich muß ausnahmsweise ein bisschen arbeiten. daher hier keine Untersuchung.
Mein Tip. Notizzettel nehmen und skizzenhaft ausprobieren.
X-Wing kann man sehr gut gegen sich selbst spielen.

....oder Herrn Dalli kontaktieren Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 377612346
Yoda seine Mudda
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Tifi am Di 20 Okt 2015, 11:13

Ich glaube du hast es dir wirklich mit den Astis unnötig schwer gemacht. Ich nehme an die Roten sind die vom Gegner? Für dich wäre es gut gewesen für deine Türme eine bzw besser zwei Anflug "Gassen" zur Verfügung gehabt zu haben. In deinem Beispiel wäre es zb gut gewesen als 4. Asti einen in RW1 Diagonal nach links oben von der Stelle wo jetzt die 6 liegt. Damit hättest du unten rechts eine relativ große Ecke und weil der Abstand zum A1 kleiner als RW2 wäre, hätte da keiner mehr zwischen gepasst.

Was die Aufstellung angeht, hattest du ja beim letzten Mal nur NDru um auf den Gegner zu reagieren. Ich hätte ihn Vermutlich bei der Aufstellung des Gegners die gleiche Ecke gepackt wie du, aber etwas näher an deine Flotte. Und schon diagonal ausgerichtet. Damit NDru die ersten Drei Runden vollgas gradeaus geben kann. Während die Türme Langsam durch eine Gasse auf den Feind zu driften. Im optimalen Fall wäre dann NDru gleichzeitig mit dem rest da. Wenn Dein gegner darauf hin Jake oben links platziert hätte, um so besser, dann hättest du Anstatt des Sturmangriffs noch überlegen können Jake mit deiner Cluster abzufangen-dann wäre das Spiel schnell vorbei Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3321612284

Bei deinem Nächsten Spiel sehe ich es auch so das du zu erst alle Energie auf Corran konzentrieren solltest. Corran ist weniger wendig als Jake, aber hat dafür seinen gefürchteten Doppelschlag&wenn man ihn läßt regeneriert er seine Schilde. Da kommt dir Torkil sehr zu gute, zum einen um mit deiner Gang vor auf Corran schießen zu können, zum anderen weil ein Ionisierter Corran keine Schilde Regneriert. . :-D Ich vermute das er sich mit Corran auf NDru stürzen wird. Wenn er das macht, benutz NDRu als Köder, flieg langsam und locke Corran in RW2 von Torkil und den Türmen.
Tifi
Tifi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Yoda seine Mudda am Di 20 Okt 2015, 14:18

Asteroiden: Ich nehme an die blauen sind von Dir. Hab ich nix dran auszusetzen.

Asteroiden beeinflussen das Spiel auf 2 Arten:

1. Asteroiden verengen den zum Manövrieren zur Verfügung stehenden Raum.
Dies ist besonders Nachteilig für Squads die in Formation geflogen werden. z.B Howlrunner-Schwärme oder dein Squad.
Dein Gegner jetzt und der nächste sind nicht auf Formationsflug angewiesen.

2. Asteroiden verlängern Wege:
Du mußt Ndru wieder in den Kampf bringen aber ein Asti ist im Weg? kein Problem eine Runde Weiß DR  eine Runde Weiß WL eine Runde Weiß DR .
Sontir Fel ist in der selben Situation in einer Runde mit lang Weiß DR BR und Boost im Kampf.

d. h.:
Asteroiden benachteiligen langsame Schiffe mit Firearc (Jouster)

Geschütztürme sind im Vorteil, da es für sie egal ist, in welche Richtung sie fliegen.

Arcdodger liegen dazwischen, Sie können Jouster ausmanövrieren, haben aber Problem Türme im Astifeld in Arc zu bekommen.

Nehmen wir an, daß es grundsätzlich zwei Arten des Astiplacement gibt.
a) weit / wenig Einfluß = Astis in die Ecken
b) dicht / großer Einfluß = schön auf R1 zueinander.

Schauen wir uns jetzt die beiden Squads an :

1 Superjouster und 3 Türme
vs
1. Tanky-Arcdodger und 2 Türme

 Wer profitiert hier mehr von einem dichten Astifeld? :

Keine Ahnung.
Es ist im Astifeld leichter für die Türme Corran zu stellen, aber es ist schwieriger Ndrus Combo zu zünden.
In diesem Fall würde ich sagen, der bessere Pilot.

Eine sehr gut vorstellbare Eröffnungsvariante wäre:  
- Astifeld dicht
- Türme wie gegen die Krabben ins Astifeld Manövrieren
- Ndru fliegt auf R2 langsam hinter den Türmen her, um beim 2.Feuergefecht abzustauben
Yoda seine Mudda
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Masseter am Mi 21 Okt 2015, 08:44

Weiter geht's mit unserem Spiel:

Runde 12:
Der Y-Wing fliegt 2 nach vorne und blockt Jake. Torkil fliegt 2 nach vorne und baut seinen Stress ab und setzt Jake auf PS0. N'Dru fliegt die 2 Weiß WR und feuert seine Raketen auf Jake. Im ersten Wurf: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 2582641339 Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3668359715 Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 2957814006 Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 4195751084, nach Lone Wolf und Fokus Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 2582641339 Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 2582641339 Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 2582641339 Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 4195751084. Jake würfelt Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3701701180 Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3591230982 Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 2883822417 und ist damit zerstört. GUARDIAN nimmt Torkil raus und frisst 2 Schaden vom TLT.


Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Runde_19


Den Rest erspare ich mir und euch, denn der GUARDIAN slammed die nächsten Runden wild über die Map und ich dachte schon, dass ich ihn nie bekomme mit meinen langsamen Gurken ... schließlich kam er aber doch wieder zurück und wurde recht schnell zusammengeschossen. Zwischendurch hat er es noch geschafft, dass N'Dru einmal durchs Conner Net musste, aber ohne große Konsequenz. 50:0 Sieg für mich.

Mein nächstes Spiel findet übrigens am Sonntag um 6 Uhr morgens statt. Ich baue auf euer zahlreiches Erscheinen. Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3321612284
Masseter
Masseter
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Masseter am Do 22 Okt 2015, 08:45

Hätte jemand bis zu meinem nächsten Match vielleicht Lust 1-2 Runden mit mir und den Listen zu üben? Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 377612346
Masseter
Masseter
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Ben Kenobi am Do 22 Okt 2015, 09:50

Masseter schrieb:Mein nächstes Spiel findet übrigens am Sonntag um 6 Uhr morgens statt. Ich baue auf euer zahlreiches Erscheinen. Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 3321612284

Da fällt mir gerade auf, da ist ja Zeitumstellung.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
Ben Kenobi
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup - Seite 6 Empty Re: Mein langer Weg durch den Calactic Open Cup

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten