X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3

Nach unten

X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 Empty X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3

Beitrag  Nic am Mo 28 Okt 2013, 12:58

Samstag, der 27.10.2013  verkatert nach dem gestrigen Cantinabesuch schleppt sich 2nd Lt. Malcom Cage zum Missionsbriefing. Dort warten schon ein ungeduldiger Col. Jendon, Cpt. Jonus. In einer dunklen Ecke des Raumes sitzen noch ein namenloser Kopfgeldjäger mit seinem pelzigen Wookie Bordschützen, sowie ein Waffentechniker.

"2nd Lt. Cage, Sie schulden mir eine Erklärung! Wieso haben sie haben Sie die Crew für unseren heutigen Einsatz in der Cantina angeheuert und sich nicht ins Pilotenarchiv der Flotte begeben? Und was haben Sie am gestrigen Abend gemacht, dass Sie nun zu spät zum Missionsbriefing erscheinen?"

Sich räuspernd...

" Nun, Sir, am gestrigen Abend habe ich den hier vor Ihnen stehende Kopfgeldjäger und seine Crew..."

Der "gestrige Abend" ging voll und ganz auf die Kappe von Cpt. Jonus, der nun aber die Füsse still hielt. Er war der heutigen Mission als Bomberpilot zugeteilt. Er war bekannt ein echter Teamplayer auf dem Schlachtfeld zu sein (hier und jetzt war er das augenscheinlich nicht). Seine Zielansagen waren stets hoch präzise und die Vorhaltewerte auf Grund der gegnerischen und eigenen Schiffsbewegungen hatte er im Blut.

"Ach was, wenn ich es mir recht überlege bin ich nicht im geringsten an Ihren Ausflüchten interessiert, das gilt auch für die von Cpt. Jonus... Ich werde Sie nun über die heutige Mission instruieren. Folgende Schiffe stehen nun nach der Rekrutierung durch den 2nd Lt. Cage zur Verfügung:
:Imperial Shutt
Ein Lamda Shuttle mit mir, Col. Jendon(26) Wenigstens steht uns die
ST-321(3) zur Verfügung, bei der der
Waffentechniker(3) im Anschluss an dieses Briefing noch die letzten Handgriffe an der
Schweren Laserkanone(7) und dem
Feuer-Kontroll System(2) ausführen wird.

X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 145295636
Desweiteren einen TIE-Bomber mit Cpt. Jouns(22) ausgerüstet mit
2x Angrifsraketen(2x5) und der Erlaubnis das Material
bis an die Grenzen der Belastbarkeit zu bringen.

X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3507842758
Zu guter letzt noch die Firespray 31 mit einem Kopfgeldjäger(33). Zu dessen Bewaffung gehört ebenfalls eine
Schwere Laserkanone(7). Ein
Bordschützen(5) kümmert sich um die Primärwaffen, und ein Paar
Cluster Raketen(4) gibt es oben drauf.

Unsere Aufklärungseinheiten haben diese Flottenaufstellung gemeldet. Leider ist der Bericht unvollständig.
X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2915448610 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2915448610 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1457905464 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1457905464 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2944005395

Zur Strategie:
Ziel für Cpt. Jonus muss es sein mit seinen AR größt möglichen Schaden bei erstem Feindkontakt zumachen. Sollten eine zu große Anzahl an feindlichen Schiffen zu unserem Kanonenboot durchdringen steht bei dessen Verlust unsere Vormachtstellung um Brentaal IV auf dem Spiel. Er hat die zusätzliche Aufgabe die ST321 und die Firespray beim Sekundärwaffeneinsatz zu unterstützen. Bleiben Sie also immer in der Nähe wenigstens einer der beiden Einheiten, verstanden Cpt. Jonus?
Für die ST321 und die Firespray gilt folgende order, langsames Vorgehen um den Feind bei der ersten Angriffswelle auf großer Distanz zu haben und die schweren Laserkannonen einzusetzen. Nachdem Passieren der beiden Formationen kann die gegnerische Korvette beschossen werden, um dann nachzusetzten und lageabhängig zu entscheiden.
Ich selbst werde in der ST321 die Koordinierung der Angriffe übernehmen und ggf auch die Zielerfassung an Cpt. Jonus und die Friespray weiterleiten. Unterstützt werde ich durch einen Waffentechniker und unser Feuerleitsystem. 2nd Lt Cage, Sie werden sich um die Navigation der ST321 kümmern. Cpt. Jouns und der Kopfgeldjäger, Sie haben also genug freie Kapazitäten sich auf die Angriffe und den Einsatz der Raketen und der Schweren Laserkanone zu fokussieren.
Der Bordschütze in der Firespray31 sollte selbst bei einem misslungen Angriff in der Lage sein wenigstens die Primärwaffen gegen den Feind einzusetzten, so dass wir sicheren Schaden austeilen werden.
So, noch  Fragen?..."

... Stille...
"Stelle fest keine. Dann Meldung an mich wenn Schiffe kampfbereit spätestens um 0200LT. Denken Sie daran "kampfbereit" ist wie "schwanger". Ganz oder gar nicht! Weggetreten!"

2nd Lt. Cage erhob sich etwas schwerfällig von seinem Stuhl. Cpt. Jonus warf Ihm noch ein Grinsen hinüber, das sich wohl auf den gestrigen Abend bezog und die Tatsache, dass der junge Leutnant beim Genuss diverser Kaltgetränke fragwürdigen Inhalts sich in schlechtem Training zeigte. Erst mal einen Kaffee und dann mit dem köstlichen Heissgetränk zum Schiff, dachte er sich.
Mit einem frischen Kaffee ging es dann zum Hanger, die anderen waren wohl schon bereits mit den Vorbereitungen beschäftigt. Am Fuß der Shuttlerampe standen zwei Sturmtruppen als Wache. Sie salutierten schneidig als 2nd Lt. Cage die Rampe betrat und im Bauch des Shuttles verschwand.
Er ließ sich in den Steuerbord-Sitz im Cockpit fallen, nahm noch einen kräftigen Schluck seines Kaffees. Dann startete er die Energieversorgung und testete die Schubdüsen und das Triebwerk. Dabei kontrollierte er alle Anzeigen und konnte keine Komplikationen entdecken.Die Sensoren waren kallibriert, der Navigationsrechner und das Feuerleitsystem war schon mit dem Szenario vertraut, die Navigationsparameter waren geladen und  der aktuellste Aufklärungsbericht ebenfalls.

"Nichts ist so beständig wie die Änderung,... ein paar Details sind dem guten Col. Jendon nicht gemeldet worden. Aber dafür müssen die Jungs aus der ReCon Abteilung ihren Kopf hinhalten...." murmelte er. Nun mussten sie wohl oder übel mit folgendem Rebellenaufgebot rechnen:

B-Wing Ten Numb (Pilotenwert 8) mit Protonentorpedos
Y-Wing (Pilotenwert 2) mit Blaster-Turret
B-Wing (Pilotenwert 2)
X-Wing (Pilotenwert 4)
X-Wing (Pilotenwert 2)
und dazu noch eine Korvette.

2nd Lt. Cage zog sich noch einmal die Missionsdetails auf den Screen... dabei schlummerte er ein. Das tat er wohl in dem Gewissen, dass sein Schiff zu 100% kampfbereit war.

"Aufstehen, Lt. Cage! Das ist nun das zweite Mal, dass sie ein enttäuschendes bis trostloses Bild abgeben. Mit Piloten mit Ihrer Einstellung kann das Imperium keine Schlacht, ja nicht mal einen Gefecht gewinnen. Nach diesem Einsatz finden Sie sich bei der Stabsabteilung ein, dort wird man Ihnen Ihr nächstes Kommando mitteilen, zum dem Sie am nächsten Tag in Marsch gesetzt werden... Und nun starten Sie die Triebwerke, Docken Sie aus und setzen Sie Kurs auf den Sammelpunkt ALPHA. Ich werde mich an das Feuerleitsystem begeben... Ausführung!
Das Verlassen und der Anflug zur Position ALPHA waren Routinemanöver, und nach einiger Zeit fanden sich alle imperalen Schiffe auf den beorderten Positionen. Der gegnerische Flottenverband schien auch schon auf Ausgangsposition zu sein. Es hatte fast den Anschein als warteten sie schon eine geraumer Zeit.
X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 10518840885_d1f45eb787

RUNDE 1: Es wurde ernst... "Angriffsformation einnehmen und aus der Deckung des Kanonenboots fliegen. Ausführung in 3...2...1...Los!" Gab Col. Jendon per Funk durch.

RUNDE 2:  "Der vorgeschnellte Y-Wing soll unser erstes Ziel sein. Aufschalten und Raketen klarhalten...Kurs und Geschwindigkeit beibehalten"
X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 10518921064_0b8561ce52
Cpt. Jouns feuerte sein erstes Set Angriffsraketen ab. Volltreffer. Sowohl die FireSpray als auch ST321 setzte ihre schweren Laserkanonen ein ...BoooM... der Y-Wing ging in Rauch auf.
Missmutig fiel Col. Jendon auf, dass der Kopfgeldjäger den X-WIng Piloten an dessen Backbordseite hatte passieren lassen, welcher nun ausserhalb des Feuerwinkels war. Auch richtete die Angriffsrakete nur Schaden an einem Ziel, dem Y-Wing, an, nicht optimal genutzt. Aber der Abschuss versöhnte Ihn wieder.

RUNDE 3: An der Combat Command Console war Col. Jendon dabei sich mit der neuen Lage vertraut zu machen und sich auf die beabsichtigen Bewegungen der feindlichen Einheiten zu konzentrieren, als Ihm auffiel, dass der Kopfgeldjäger ein Backbordmanöver durchgeführt hatte. Sofort griff er zum Funk, doch es war zu spät... Es bestand die Gefahr, dass sich das Schiff zu nah dem gegnerischen Kanonenboot näherte.
"Kopfgeldjäger, Sie haben ohne Erlaubnis die Formation verlassen. Das wird -sollte es überhaupt dazu kommen- sich auf Ihre Bezahlung auswirken. Machen Sie aus Ihrem Fehler noch eine Tugend und feuern Sie die Clusterraketen auf den B-Wing auf 11Uhr. Die Zieldaten habe ich für Sie bereits aktualisiert... Ausführung!" Die Clusterraketen rauschten los, und reduzierten die Schilde des B-Wings auf Null, auch hier gab Cpt. Jonus genaue Zielangaben.
X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 10519080803_46e7ab815d
Nun begann auch 2nd Lt. Cage sich zu fragen, ob die Wahl die Crew in der Cantina anzuheuern auch die richtige war. Vielleicht hätte er doch auf die Piloten aus dem imperalen Flottenarchiv zurückgreifen sollen. Viel Zeit blieb ihm aber nicht solcherlei Gedanken auszuführen, denn der Col. meldete sich und befahl den Einsatz der schweren Laserkanone auf den zweiten B-Wing recht vorraus. Cpt. Jonus verbesserte die Zielangabe und 2nd Lt. Cage feuerte. Volltreffer.
Aus dem Cockpit-Fenster konnte der junge Lt. dann das zweite Set Angriffsraketen in Richtung des B-Wings rauschen. Auch die waren ein Volltreffer. Schwer getroffen und an allen Ecken und Enden qualmend versuchte der B-Wing Pilot sein Schiff unter Kontrolle zu halten.
Dann eröffneten die Rebellen das Feuer. Besonders die Firespray musste einiges einstecken. Sogar das gegnerische Kanonenboot konnte bereits das Feuer eröffnen. Der durchgesickerte X-Wing konnte nun das Feuer auf das imperiale Kannonenboot eröffnen, kratzte aber nur an den Schilden.

RUNDE 4: "Kopfgeldjäger, wenden Sie ihren Eimer und setzen Sie dem B-Wing nach, der X-Wing ist bereits in Angriffsreichweite auf unser Kanonenboot... 2nd Lt. Cage, Umkehrschub aktivieren, wir lassen die beiden gegnerischen Einheiten auf recht vorraus auflaufen. Cpt. Jonus, bleiben Sie dicht bei uns. Positionieren Sie auf 11Uhr. Wir müssen den B-Wing ausschalten."
Der Umkehrschub wurde gestartet, heftige Vibrationen durchfuhren die ST321, als ob sie sich dagegen aufbäumen wolle. 2nd Lt. Cage feuerte mit der Laserkanone auf den B-Wing. ...Boom... das war es. Das war tough dachte sich Cage...
X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 10518862145_f289af0d66
Cpt. Jonus konnte noch auf den X-Wing feuern, aber traf nicht auf Grund des ungünstigen Feuerwinkels.
Der Kopfgeldjäger versuchte auch noch auf den letzten B-Wing zu feuern, leider machte er kaum Schden im Ziel.
Die Rebellen waren nun in der einmaligen Lage einen vehementen Gegenangriff zu starten. Beide Waffenplatformen des Kannonenboots feuerten auf die Firespray. Resultat: Schilde unten und die Hülle angekratzt. Auch unser Kanonenboot musste einiges von B- und X-Wing einstecken und konnte dem gegnerischen X-Wing Piloten nicht viel antun.
Der Col. schüttelte seinen Kopf und biss die Zähne zusammen, wenn das so weitergeht wird es wohl Verluste geben und unser Kanonenboot beträchtlichen Schaden nehmen.

RUNDE 5: Ein Blick auf den Bildschirm verriet Col. Jendon alles. Die Firespray wird wohl nicht mehr lang am Gefecht teilnehmen können,..."Na, wenigstens muss das Imperium diesen Kopfgeldjägerabschaum nicht bezahlen..." murmelte er. Dann über Funk: "OK, an die Firespray, fallen Sie dem B-Wing in den Rücken und vergrößern Sie den Abstand zum rebellischen Kanonenboot... Eine weitere Salve überleben Sie nicht. Ausführung in 3-2-1... Schub!" Cpt. Jonus wendete seinen TIE-Bomber und das Shuttle drehte auf das Kanonenboot ein um es anzugreifen.X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 10518892824_011aca3f44
Geld und der reine Treib zur Selbsterhaltung schienen das einzige zu sein, was Kopfgeldjäger zu ausserordentlichen Taten bewegen kann. Die neue Position war gut und die schwere Laserkanone feuerte. Die maximale Leistung war auf Grund von Überhitzung nicht mehr abrufbar, so dass der Bordschütze der Firespray mit den Primärwaffen dem letzen B-Wing den Gar ausmachen konnte...BooM...
Nun waren nur noch 2-Wings auf dem Schlachtfeld. Einer der Piloten crashte in das imperiale Kanonenboot und konnte seine Maschine gerade noch retten.
Und der andere Pilot war dabei seinen Kameraden zu helfen und die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen...

RUNDE 6: Cpt. Jonus versuchte seinen Bomber wieder in Spiel zu bringen und setzte den beiden X-Wings nach. Überraschender Weise führte der zur Hilfe eilende X-Wing eine Wende durch und konzentrierte sich nun auf die Firespray. Der zweite X-Wing war nach einer riskanten Wende wieder frei vom Kanonenboot.
2nd Lt. Cage setzte sein Backbord-eindrehmanöver fort und feuerte weiter auf das Kanonenboot der Rebellen. Das imperiale Kanonenboot griff den X-Wing Piloten in Nöten an. Er war nach der Kollision zu beschäftigt um Auszuweichen und... BooM... ging in Rauch auf.
Der zweite X-Wing schaltete die schwer beschädigte Firespray auf und feuerte... BooM...
X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 10518853265_114bfe59a7

RUNDE 7: "Verdammt, dieser Kopfgeldjäger..." sagte Col. Jendon. Auch wenn er diese Berufsgattung zu tiefst verabscheute wegen Ihrer ungeordneten und eigensinnigen "Arbeitsweise", wusste er den taktischen Nutzten und die Feuerkraft einer Firespray zu schätzen. Das war wohl der einzige Grund warum er sich überhaupt auf dieses Wagnis eingenlassen hatte, dachte sich 2nd Lt. Cage.
"Nun bleibt es bei uns, diesen letzten X-Wing zu vernichten. Vielleicht haben wir dann noch die Gelegenheit den Beschuss auf das rebellische Kanonenboot fortzusetzten, bevor sie ihre Triebwerke starten und den Rückzug antreten. Die Zeit ist gegen uns Sie werden wohl kaum lange Zeit nach dem Verlust ihrer Schutzstaffel im Einsatzgebiet bleiben wollen..."
X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 10518869506_71419fcf31
Der X-Wing wurde erfasst... die Laser abgefeuert und er hatte nicht den Hauch einer Chance... BooM...
"Beide Maschinen wenden! Setzten Sie dem Kanonenboot nach..." Aber zu spät, das letzte Schiff der Rebellen zog sich zurück...

Einige Zeit verging. Der Col. schickte bereits die Kampfberichte an das Hauptquartier und 2nd Lt. Cage zog sein persönliches Fazit:
Für ihn war es eine neue Erfahrung sein Shuttle zu kommandieren und dabei auf seine 231.TIE-Geleitstaffel zu verzichten. Er war aber auch von der Durchschlagskraft und der Treffsicherheit dieses Verbandes beeindruckt. Fast jeder Schuss sei es mit der schweren Laserkanone oder den Raketen richtete an den schwerfälligen Rebellenmaschinen erheblichen Schaden an. Durch die Zielerfassung von Col. Jendon und der Sekundärwaffenunterstützung durch Cpt. Jonus war das möglich gewesen. Er würde diese Zusammenstellung nicht vergessen, eventuell aber geringe Änderungen in der Ausrüstung der großen Einheiten vornehmen. Das Feuer-Kontroll System war fast schon überflüssig und auch der Bordschütze wurde zu selten benutzt.
Nachdem er die ST321 routiniert im imperalen Hangar landete und die Systeme auf Landversorgung umschaltete, ging er die achtere Rampe herunter. Unten konnte er bereits Cpt. Jonus sehen, der dort auf ihn wartete.

"Auf einen Drink, Lt. Cage. Um 0600LT also in 10min in der Cantina. Zeit zum Umziehen...keine! "X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 377612346


Zuletzt von Nic am Di 29 Okt 2013, 10:50 bearbeitet; insgesamt 8-mal bearbeitet

_________________
X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 Ew0j-3y0-bb68
Nic
Nic
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 Empty Re: X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3

Beitrag  IceFace am Mo 28 Okt 2013, 13:03

Verdammt cool geschrieben! X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3321612284
Gefällt mir!

_________________
Wichtige Raumhafenregeln !! -- Weißer Text ist Dienstlich!
IceFace
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 Empty Re: X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3

Beitrag  csaa4902 am Mo 28 Okt 2013, 13:51

IceFace schrieb:Verdammt cool geschrieben! X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3321612284
Gefällt mir!
Schließ mich der Aussage von IceFace an.... weiter so X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3433072416 

_________________


Hangar:

Rebellen: X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2915448610X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2915448610X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2915448610 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1610591154 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2944005395 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2944005395 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1730941655X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1730941655 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1933687070 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1174203051 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1457905464X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1457905464X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 544426223 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 544426223 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3499124 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 693596578 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 693596578  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3254814398  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3254814398   X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3254814398  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3254814398  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1377021224 K-Wing K-Wing  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1422521889  Ghost  Ghost-Shuttle X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2124124765  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2124124765  :XWing:  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3499124 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1264257701  U-Wing X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3683127183   X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1709655748  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2518329510   X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3724169491 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1756186654    

Imperium: X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 680953042 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 680953042 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 680953042X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 680953042X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 680953042X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 680953042X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3184396713 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3184396713 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2458001101 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3754367707 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1669512470 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1669512470 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1669512470 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 145295636 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 145295636 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3507842758  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2356005611  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1390813838  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 439503852  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 439503852  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 868112260  Tie-Punisher  Tie-Punisher  VeteranenDefender  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1932587780  Tie-A-Prototyp  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 4115457849  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 4115457849  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 4115457849  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 4215063912 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1522205276 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3999913870  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2264315364   X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3671871006  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2504585741

Im Anflug:    X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 878886685   TieStriker  
csaa4902
csaa4902
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 Empty Re: X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3

Beitrag  Udo77 am Mo 28 Okt 2013, 19:47

Zum Glück hab ich noch knipsi knipsi von den Karten gemacht:

Rebellenaufstellung:
B-Wing Ten Numb (Pilotenwert 8) mit Protonentorpedos
Y-Wing (Pilotenwert 2) mit Blaster-Turret
B-Wing (Pilotenwert 2)
X-Wing (Pilotenwert 4)
X-Wing (Pilotenwert 2)
http://x-wing.voidstate.com/view/31214/mission-13

Das sind nur 101 Punkte (Edit: verzählt! Sind 123). Es wurden mit 125 gespielt. Wahrscheinlich hat der Rebell da seine Raketenkarten schon weggelegt.


Zuletzt von Udo77 am Mo 28 Okt 2013, 20:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Udo77
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 Empty Re: X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3

Beitrag  Laminidas am Mo 28 Okt 2013, 19:59

Nö, ich glaub eher, du hast den blauen B-Wing vergessen mitzuzählen. Dann käme das recht gut auf die 125 Punkte, wobei immer noch 2 Punkte freibleiben... sicher, daß da kein Dagger oder zweiter Roter dabei war?
Laminidas
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 Empty Re: X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3

Beitrag  Udo77 am Mo 28 Okt 2013, 20:06

Du hast recht, den zweiten B-Wing habe ich im Squadron Builder vergessen. Also 123 Punkte. Nochmal Schwein gehabt X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 974313676
Udo77
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 Empty Re: X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3

Beitrag  Wedge Antilles am Di 29 Okt 2013, 05:37

wow! Was für ein toller Bericht! Da kann man sich ja nur auf dein zweites Spiel in der Kampagne freuen! X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3433072416
Wedge Antilles
Wedge Antilles
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 Empty Re: X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3

Beitrag  Sarge am Di 29 Okt 2013, 08:34

Sehr geiler Bericht!
Danke dafür! X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3433072416 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3433072416 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3433072416 
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 Empty Re: X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3

Beitrag  Nic am Di 29 Okt 2013, 11:09

KLARTEXT
Sooo, fertig.... an einigen stellen war ich mir nicht mehr 100%ig sicher aber ich glaube, dass das meiste so richtig ist.

die mission 1.3 hat auf jeden fall richtig spass gemacht. hier noch mal ein dickes lob an udo77X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1534562941 

das kanonenboot war gut gebalanced und ehrlich gesagt hab ich -übrigens auch mein gegner etwas unterschätzt- 360grad angriffswinkel mit 3 würfel können schon weh tun. dazu noch die 8schild und 15 strukturpunkte sind schon ein brocken. da musste man sich eben entscheiden zwischen boot oder der staffel. beides wegzuschiessen ist schwer und würde aber auch die story langweilig gestalten.
ich hatte mich für die staffel von jan entschieden und nur im vorbeiflug aufs boot zu feuern. einiges an schilden hab ich runtergeschossen. mehr war nicht drin, da dann das boot abgehauen ist (so haben wir uns dann geeinigt, auch wenn ich natürlich gern noch weiter auf das teil geballert hätte X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3433072416  aber da jan keine anderen schiffe mehr hatte, war das ok).

ein kleiner änderungsvorschlag das boot betreffend:
wenn ein spieler mit dem boot gegen ende der schlacht abhauen möchte, dann muss er das ankündigen und es werden dann z.b. 3 runden benötigt, bis es weg ist.

auch mal nicht einen TIE-schwarm sondern große schiffe der imps ins feld zu führen fand ich sehr interessant. kann mir auch vorstellen, dass das gegen andere rebellenflotten klappen kann. besonders gegen viele schiffe mit niedrigen pilotenwerten. alle 3 schiffe halten recht viel aus und man hat in der kombo fast immer sichere treffer.


Zuletzt von Nic am Di 29 Okt 2013, 14:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 Ew0j-3y0-bb68
Nic
Nic
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 Empty Re: X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3

Beitrag  Drachenzorn am Di 29 Okt 2013, 14:26

Danke an Nic für den genialen Bericht und das entspannte Spiel!
Hat mir viel Spaß gemacht und ich freue mich auf eine Revanche.

Ich hatte bei der Squadronauswahl doch einige Schwierigkeiten, was man z.B. daran merkt, dass ich annahm, 125 Punkte zu haben,
aber in echt nur 123 Punkte gestellt habe ;) Es war mein Debüt mit B-Wings und auch generell mit Torpedos. Meine Lieblingsstaffel kann man meiner Signatur entnehmen und mir fehlte die Erfahrung mit dem Handling der Ausrüstungskarten.

Das Kanonenboot habe ich wirklich unterschätzt, ich habe alle Schilde ausschalten können, doch für die Hüllen fehlten mir dann die Kapazitäten, da sich Nic völlig richtig auf meine Schiffe konzentriert hat.

Die Mission hat mir ansonsten sehr gut gefallen, Udo hat sich viel Mühe gegeben - auch an dieser Stelle nochmals meinen Dank!

Freue mich auf den nächsten Spieltag - eine neue Hoffnung für die Rebellion ;)

Gruß,
DZ aka Jan

_________________
X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 Ew0j-3p4-e702
Drachenzorn
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 Empty Re: X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3

Beitrag  csaa4902 am Di 29 Okt 2013, 14:39

Sarge schrieb:Sehr geiler Bericht!
Danke dafür! X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3433072416 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3433072416 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3433072416 
Kann mich nur anschließen: Super Bericht! Es macht Spaß ihn zu lesen.... weiter so! X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3433072416 

_________________


Hangar:

Rebellen: X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2915448610X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2915448610X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2915448610 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1610591154 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2944005395 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2944005395 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1730941655X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1730941655 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1933687070 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1174203051 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1457905464X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1457905464X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 544426223 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 544426223 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3499124 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 693596578 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 693596578  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3254814398  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3254814398   X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3254814398  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3254814398  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1377021224 K-Wing K-Wing  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1422521889  Ghost  Ghost-Shuttle X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2124124765  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2124124765  :XWing:  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3499124 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1264257701  U-Wing X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3683127183   X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1709655748  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2518329510   X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3724169491 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1756186654    

Imperium: X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 680953042 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 680953042 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 680953042X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 680953042X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 680953042X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 680953042X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3184396713 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3184396713 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2458001101 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3754367707 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1669512470 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1669512470 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1669512470 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 145295636 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 145295636 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3507842758  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2356005611  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1390813838  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 439503852  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 439503852  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 868112260  Tie-Punisher  Tie-Punisher  VeteranenDefender  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1932587780  Tie-A-Prototyp  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 4115457849  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 4115457849  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 4115457849  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 4215063912 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 1522205276 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3999913870  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2264315364   X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3671871006  X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 2504585741

Im Anflug:    X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 878886685   TieStriker  
csaa4902
csaa4902
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 Empty Re: X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3

Beitrag  Nic am Di 29 Okt 2013, 14:53

Drachenzorn schrieb:Danke an Nic für den genialen Bericht und das entspannte Spiel!
Hat mir viel Spaß gemacht und ich freue mich auf eine Revanche.
....
aber in echt nur 123 Punkte gestellt habe ;)
...
Freue mich auf den nächsten Spieltag - eine neue Hoffnung für die Rebellion ;)
Das kann ich nur erwiedern, ein sehr entspanntes spielen war das. Freu mich auch schon auf das nächste Zusammentreffen zwischen dem Imperium und den Rebellen und ich bin gespannt wie die Story weitergehen soll. Und gegen 4 x-Wings habe ich auch noch nicht gespielt.

Mir ist auch klar, dass es die 2 Punkte ausgemacht haben X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3433072416

_________________
X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 Ew0j-3y0-bb68
Nic
Nic
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 Empty Re: X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3

Beitrag  Udo77 am Di 29 Okt 2013, 18:09

Ich selbst hab auch was an Erfahrung gewonnen. Zum einen waren die Spiele schneller rum als ich dachte. Ich nahm an, dass das 2,5 stündge Zeitlimit das Ende bringt.

Zum anderen dass die Spieler eine ganz andere Aufstellung bringen als ich gedacht habe. Die Kurzfristige Vorbereitung war zugegeben suboptimal.

Lasst euch überraschen was der nächste Spieltag bringen wird!
Udo77
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 Empty Re: X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3

Beitrag  Wedge Antilles am Di 29 Okt 2013, 18:34

Hör auf uns auf die Folter zu spannen, raus mit den Missionsinfos! X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 3433072416 X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 377612346
Wedge Antilles
Wedge Antilles
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3 Empty Re: X Wing Kampagne in Hamburg Mission 1.3

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten