[Transport] American Mini Cards

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Weltraumhobo am Fr 03 Okt 2014, 11:21

Zum Thema "Mayday"-Kartenhüllen: Da kann man wirklich nur noch "Mayday" rufen, wenn man sich die letzte Lieferung von mir anschaut...

Als relativ frischer Einsteiger habe ich erst mal nicht unbedingt alle mir zur Verfügung stehenden Infos über Kartenhüllenqualitäten abgegrast, sondern habe beim großen, bösen "A" einfach mal passende Kartenhüllen geordert. Das waren Mayday-Hüllen in 63,5x88mm für die Pilotenkarten und 43x65mm für die Ausrüstungs- und Schadenskarten. Beim ersten Einkauf war auch alles in Ordnung, relativ dünnes, aber absolut reißfestes Material.

Beim zweiten Einkauf bin ich dann voll auf die Nase gefallen: Weil dann doch ein wenig mehr Material angekommen ist, habe ich Nachschub geordert und bin absolut von den Kartenhüllen enttäuscht. Zwar sind die großen Hüllen nun dicker (fühlen sich gut an, mit denen war ich auch zufrieden), aber die kleinen Hüllen reißen ständig auf. Mindestens jede vierte Hülle ist unbrauchbar, da anscheinend nicht richtig verschweißt. Und ich habe noch einen 100er Pack...

Also für alle Interessenten: Die Minicards von Mayday kann ich aufgrund meiner Erfahrungen absolut nicht empfehlen, das nächste, was ins Haus kommt, stammt sicher von einer anderen Firma...

_________________
Frieden ist eine Lüge. Es gibt nur Leidenschaft. Durch Leidenschaft erlange ich Kraft. Durch Kraft erlange ich Macht. Durch Macht erlange ich den Sieg. Der Sieg zerbricht meine Ketten.

Meine Flotte (natürlich alle drei Fraktionen)::

Imperium:
4x    2x    4x    1x    1x    1x    1x    1x  :Imperial Shutt  1x     1x    2x  Tie-Punisher  1x    1x  

Rebellen:
4x    2x    2x    2x    2x    2x    2x    2x    1x    1x   1x  2x  K-Wing
1x    1x

Abschaum und Verbrecher:
1x StarViper    2x IG-2000    4x M3-A    2x Z95Scum    1x Y-WingScum  3x     1x  YV-666


 
avatar
Weltraumhobo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  wolftech am Fr 03 Okt 2014, 18:39

Weltraumhobo schrieb:Und ich habe noch einen 100er Pack...

Ah okay, dann sollte ich vielleicht noch dazu sagen/schreiben: Ich nehme nur die Premium-Hüllen von Mayday: DARK Green 50 Stk. à 2,20 Euro und DARK Yellow 50 Stk. à ca. 1,50 Euro.
Und damit hatte ich noch nie Probleme!
Wie gesagt: Ich sleeve vieles damit - X-Wing, SW LCG, Herr der Ringe LCG, Descent 2 uvm.

Diese ganzen billigen 100er-Packs, die man von vielen Herstellern günstig kaufen kann, sind den Preis nicht wert.

_________________
Meine Flotte:
 6x 4x 4x (2 Asse) 1x 4x (2 Asse) 2x 4x 2x 1x
12x   2x 6x (4 Asse) 1x 3x 2x :Imperial Shutt 3x 3x 1x
1x IG-2000 1x StarViper 1x M3-A 2x Z95Scum
2x   1x

preordered:
1x  

wolftech
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Krrash am Sa 04 Okt 2014, 02:03

Danke, Extecy. Nun bin ich im Bilde

_________________
Meine Bruchpiloten:


Rebellen: 1x  1x  5x  1x  2x   2x   1x  2x   1x  1x  1x  1x   

Imperium: 8x   1x   2x  2x  1x  1x  1x  1x  1x  1x :Imperial Shutt

Krrash
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  extecy am So 19 Okt 2014, 17:19

in der x-wing gruppe auf facebook postet ein user das


user facebbok schrieb:HI Folks,
Ich habe gestern auf der Spiel14 mit einem Produzenten von UltraPro gesprochen. Meine Anfrage war, ob sie nicht endlich mal Ringordner-Seiten herstellen für unsere Aufwertungskarten. Er sagt er habe auf der Messe viele Anfragen für die Größe gehabt und möchte nach der Messe dies an die Entwicklung weitergeben. Ich hoffe dass es was wird und nicht zu lange dauert.

man darf gespannt sein

_________________
avatar
extecy
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Tarkin am Do 30 Okt 2014, 09:56

Das wäre wirklich schön. Ich hoffe dass sie dann auch gleich so ein Album machen. Hab mir mittlerweile eins für Imperium und Rebellen zusammengestellt und schon alles für den Abschaum organisiert. Wenn man dann noch ein Büchlein für die Ausrüstung bekommt, bin ich vollends zufrieden

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Order66 am Do 30 Okt 2014, 13:13

Hallo..

Ich habe mir aus dem BGG-Foren Vorlagen für Kartenpacks mit SW-Art zum Ausdrucken und Kleben heruntergeladen.
Ausdrucken, ausschneiden, kleben. Fertig.

(Mit einfachen Bildbearbeitungsfähigkeiten kann man die icons in der Mitte der breiten (front und back) Kartenboxseiten auch ändern. z.B. das Astromech-Logo zu Elite o.ä.)

Hier ein Bild..


Und der Link zur Druckvorlage..
http://boardgamegeek.com/filepage/89970/x-wing-tuckboxes-damage-upgrades-and-pilots


Hope it helps..
O66

PS.:
Die Boxen sind so abgemessen, dass die Karten OHNE Hüllen eingesteckt werden. Und der Hinweis, dass ich für die Upgrade-Karten meiner vorhandenen Schiffe (s. Signatur) bisher 3 Boxen fast voll gesteckt habe..

_________________
Resist Order 66 !!
   
Flotte:

IMP:  
x8   x3     x4  x3  x2  x3  Tie-A-Prototyp x2  x4   x2  x3 Tie-Punisher          

REB:
  x7   x4    x3 x4   x2   x2  x3    x3 K-Wing x2   x3   U-Wing x2         

S&V:
Mist-Hunter Y-WingScum  Z95Scum x2    x5  M3-A x6  x3    StarViper x3    x2


Pleite, aber Spaß dabei  
avatar
Order66
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Elster am Do 30 Okt 2014, 14:50

Order66 schrieb:Hallo..

Ich habe mir aus dem BGG-Foren Vorlagen für Kartenpacks mit SW-Art zum Ausdrucken und Kleben heruntergeladen.
Ausdrucken, ausschneiden, kleben. Fertig.

Sieht auch interessant aus, mal ausdrucken und Frauchen fragen, ob dir mir das mal zusammenklebt ... hab da zwei linke Hände ;)

_________________
Gruß
Elster
--

Spielekreis Sinzig: jeden dritten Sonntag im Monat von 11.00 - 17.00 Uhr (nächster Termin: 16.09.2018)
avatar
Elster
Einwohner des MER


https://www.facebook.com/SKSinzig

Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  extecy am Do 30 Okt 2014, 22:31

ist ganz easy das ausschneiden und kleben

sieht schwieriger aus wie es wirklich is

_________________
avatar
extecy
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Order66 am Fr 31 Okt 2014, 17:34

PS..

Dickes Papier (Zeichenpapier oder dicker) nehmen! Sehr gut 200g plus!

_________________
Resist Order 66 !!
   
Flotte:

IMP:  
x8   x3     x4  x3  x2  x3  Tie-A-Prototyp x2  x4   x2  x3 Tie-Punisher          

REB:
  x7   x4    x3 x4   x2   x2  x3    x3 K-Wing x2   x3   U-Wing x2         

S&V:
Mist-Hunter Y-WingScum  Z95Scum x2    x5  M3-A x6  x3    StarViper x3    x2


Pleite, aber Spaß dabei  
avatar
Order66
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Vollie am Mi 19 Nov 2014, 18:48

Ich kann auch die Pro Binder von UltraPro empfehlen, jedoch lege ich immer zwei kleine Karten (jeweils in den FFG Hüllen) quer in ein Fach. Das hält und ist übersichtlich.



Weitere Bilder hatte ich bereits in einem anderen Thread gepostet:

http://moseisleyraumhafen.forumieren.com/t3809-transport-feldherr-medium-maxi


Den Ordner gibt es bei MTG Discount für unschlagbare 13,00€:

http://shop.mtgdiscount.de/product_info.php?cPath=50&products_id=227&osCsid=4582d39e2070c8ab421e8ee394ffedd4

_________________


Im Club gibt's nur den Soundtrack, den Film fährst du dir selbst...
avatar
Vollie
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  rial0014 am Fr 09 Jan 2015, 19:25

Hallo Zusammen,

Ich habe mich auch auf die Suche nach einer geeigneten Aufbewahrungslösung für die Ausrüstungskarten gemacht.
Dabei habe ich mich für die:

“Ultrapro  9-Pocket Platinum Side Load Page with Clear Background” Folien mit passendem Ordner entschieden.



Ich hatte dabei immer das Problem, dass mir die Karten immer durcheinander geraten sind.




Deshalb habe ich diese nun in mühevoller Handarbeit „veredelt“.
Dabei habe ich die einzelnen Fächer jeweils in der Mitte mittels eines Lötkolbens verschweißt, sodass nun 18 Karten ohne zu verrutschen Platz finden.



Nochmal im Detail:



Bei Bedarf kann ich dazu auch ein kleines Tutorial erstellen

Gruß aus dem Süden
rial0014

_________________
Mein Hangar:

Rebellen:  
12x    5x   5x    4x     4x  4x     2x   8x    4x   4x   4x  K-Wing  2x  

2x  Ghost  2x  Ghost-Shuttle

2x 2x 

8x  


Imperium:
9x 4x 4x   4x   5x   4x    3x 4x   4x  Tie-Punisher  2x   3x  :Imperial Shutt 2x

4x  Tie-A-Prototyp  4x VeteranenDefender 4x

2x   2x

8x  


Abschaum:
4x StarViper  7x  M3-A  4x  Y-WingScum  8x  Z95Scum  4x 2x  IG-2000  2x  YV-666  4x Mist-Hunter  3x  Punishing-One


in der Raumwerft:


4x   2x 4x 4x

4x 4x 3x



1x  :DeathStarEmoti  

avatar
rial0014
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  willi am So 15 Feb 2015, 10:29

hddejonge schrieb:Für die Piloten habe ich Einsteckhüllen von Veloflex (Veloflex 5349) für je 9 Karten pro Blatt. Die passen mit ihren Sleeves auch rein, sogar mehrere in ein Fach.
Dass es so was im Schreibwarenladen bei uns auf'm Dorf überhaupt gibt...
Ich hätte gerne eine Ringbucheinlage, bei der ich die Aufwertungskarten hochkant stehend einstecken kann, am Besten in A4, dann kämen sie zu meinen Piloten.
Ich hab gerade mal bei Münzsammlern nachgeschaut .Da gibt es was von der Firma Lindner. Die Bezeichnung lautet: Lindner 4066 Einsteckblätter A4 für RC Münzrähmchen. Die haben 16 Fächer mit den Maßen 50X70mm pro Fach. Ich werde mir welche Bestellen mal sehen ob`s auch wirklich passt. Hier noch einen Link wo`s die recht günstig gibt:
http://www.sammlerposten.de/prod_list.asp?id=0856301502201545191592079223245166&sucheNach=Lindner 4066 A4
avatar
willi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Laminidas am Mi 18 Feb 2015, 23:56

Also diese:
http://www.sammlerposten.de/Produktbeschreibung/-/li4066/146/0/1/23495818022015908489406851792088.html

Das könnte echt das sein, was ich schon lange für die kleinen Karten suche! Nur wo hast du die Breite der Fächer her? Ist das das Innenmaß der einzelnen Fächer? Auf der Webseite steht nur die Höhe mit 70mm.

Die kleinen Karten in Schutzhülle messen 67x44mm, also sollte das ja passen, auch mit mehreren Karten in einem Fach. Nur nicht gerade billig...
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  willi am Mi 25 Feb 2015, 18:03

Die genaue Bezeichnung lautet :Lindner 4066 Einsteckblätter A4 für RC-Münzenrähmchen .
Stimmt ,die sind nicht gerade billig aber in größeren Mengen bekommt man sie etwas billiger und bei den vielen Karten kommen da schon einige Blätter zusammen. Ich hab sie ausprobiert und es passen 2 Karten in Sleeves gut hinein . Auch beim auf den Kopf stellen und schütteln sind keine rausgefallen.
avatar
willi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Xipido am Mi 25 Feb 2015, 18:25

Wäre es möglich, um sich einen Eindruck zu verschaffen, eine dieser Seiten mit Karten als Bild hochzuladen? Fände ich super!

Xipido
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  willi am Mi 25 Feb 2015, 18:41

Morgen gibt's ein paar Bilder ich muss jetzt leider in die Kiste denn ich muss um 00.12 wieder raus Brötchen backen .
avatar
willi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Laminidas am Do 26 Feb 2015, 20:11

Ich habe mir die Lindner 4066 Einsteckblätter A4 für RC-Münzenrähmchen Sammelhüllen auch bestellt und sie sind jetzt da! Ein erster Eindruck zeigt, daß das hervorragend für X-Wing geeignete Hüllen sind.

Zunächst harte Fakten:
Blattgröße: 310 x 240 mm  
Lochung: 4er Lochung, 80 mm Distanz
Innenmaß Taschen: 73 x 53 mm
Anzahl Taschen: 4x4 = 16 Taschen

Die Sammelhülle ist deutlich überformatig, paßt aber gerade noch in einen Standard-Aktenordner hinein, ohne herauszuschauen. Dank der großen Taschen passen gut 5-6 eingetütete Ausrüstungskarten in ein Fach hinein. Auch kopfüber gehalten fallen keine Karten heraus.
Die Verarbeitung sieht augenscheinlich gut aus. Glatter, klarer Kunststoff, der nicht wellt (habe ich bei anderen Sammelhüllen leider beobachten können). Macht einen stabilen und haltbaren Eindruck.

Kann ich nach diesem ersten Eindruck empfehlen!
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  willi am Fr 27 Feb 2015, 09:32

Danke für die gute und genaue Beschreibung .Mit den Bildern klappt es bei mir noch nicht .Trotz der guten Anleitung von Sarge .
avatar
willi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  willi am Fr 27 Feb 2015, 09:39





Hurra jetzt hat es doch noch geklappt
avatar
willi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Immatar am Fr 27 Feb 2015, 09:51

Nutze im Moment Hüllen für Visitenkarten aber da ist das Problem das sie einfach zu schnell herraurutschen. Werde mir denke ich mal auch das System zulegen auch wenn man wieder alle Karten neu einsortieren muss... :-)

@ Laminidas: Die sind immer in 10er Packs verpackt?

_________________
avatar
Immatar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Laminidas am Fr 27 Feb 2015, 10:53

Ja, es sind immer 10 Sammelhüllen pro Packung.
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  extecy am Mo 11 Mai 2015, 07:40

ich habe nun endlich eine Antwort bekommen von Ultrapro.

und die ist das sie keine pläne haben dafür ein album an zu fertigen.

UltraPRO schrieb:Unfortunately we have no plans currently to make an album for mini cards. However we will keep your suggestion on our records should opportunity arises.


Thank You

schade schade sowas fehtl echt für das spiel noch

_________________
avatar
extecy
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  hddejonge am Do 14 Mai 2015, 21:47

Das ist sehr schade. Ich hatte gehofft, so was auf der RPC bekommen zu können...
Dann werden es wohl doch die Münzrähmchen von weiter oben im Fred.

_________________
Mein Hangar:


               

         :Imperial Shutt :Imperial Shutt
avatar
hddejonge
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  DerSeb86 am Fr 22 Mai 2015, 11:35

Ich habe die kleinen Karten mittlerweile in ein Briefmarkenalbum gepackt. Das klappt auch ganz gut.
avatar
DerSeb86
Imperial Assault Ehrengarde
Imperial Assault Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Ringl am Fr 19 Jun 2015, 17:18

Laminidas schrieb:Ja, es sind immer 10 Sammelhüllen pro Packung.

Das reicht ja schon für 160 Karten!
Wie viele hast du denn in Summe bestellt?
avatar
Ringl
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten