[Transport] American Mini Cards

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Laminidas am Fr 19 Jun 2015, 20:56

Die brauchst du auch.  

2 Packungen sollten es schon sein. Ich habe mehr als 160 verschiedene Karten... dazu sortierte ich thematisch, also ist nicht jedes Fach besetzt.

Darüberhinaus brauche ich auch was für Armada.
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Gologat am Mo 03 Aug 2015, 00:02

Hat jemand ne gute Lösung für die Feldherr MAXI Tasche?
avatar
Gologat
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  WarMage am Mo 03 Aug 2015, 10:37

Gologat schrieb:Hat jemand ne gute Lösung für die Feldherr MAXI Tasche?

Unsere Storage Solution sollte in die Feldherr Maxi Tasche reinpassen. Aussenmaße passen und Höhe auch, wenn man den Handgriff weglässt, den man dann ja nicht bräuchte. (Den Verriegelungs-Balken kann man ohne den Handgriff zusammenbauen)

Siehe diesen Thread:
https://www.moseisleyraumhafen.com/t6091-truppen-transporter-furs-turnier-von-warmage-de

oder den laufenden Kickstarter:
https://www.kickstarter.com/projects/695455704/tournament-and-transport-solution-for-x-wing-staw/description
avatar
WarMage
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  ForAiur am Mo 24 Aug 2015, 13:58

extecy schrieb:ich habe nun den Ultra Pro - Binder PRO getestet
http://www.amazon.de/gp/product/B0053DQXHS/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

sehr viel platz !
wage sogar zu behaupten das man da piloten karten sowie ausrüstungs karten unterbrignen kann

aber die kleinen karten mit hüllen fallen sehr schnell seitlich heraus
für Piloten karten aber eine echt tolle mappe

Update:

mich wurmte es heraus zu finden ob man alle karten unterbringen kann.

und ja man kann dort alle karten unterbringen ! so fern man nicht zu viele karten hat. aber wenn man grob von jedem model 1 version hat mit 2 grundboxen hat man wenig Probleme.
Problem liegt an zu vielen karten pro fach ! ab 3-4 karten werden die fächer zu vollgestopft so das was heraus fallen könnte, man muss dann eben aufteilen.
Anonsten sitzen auch die kleinen karten recht sicher wenn man sie in die ecken steckt.
genug platz für 4 erweiterungen währe auch noch die in zukunft kommen ( ohne epic spielkarten )

ich habe mir auch großzügig platz gelassen, so pro Jäger eine Seite bei 9 fächer auf grad mal 4 Piloten karten ist es recht Geräumig,
bis auf die   ,    und    ! die machen ne ganze seite immer voll.

ich bin dann doch überzeugt das diese Mappe alle karten sicher halten kann.

der Pro Binder ist sein Geld zu 100% wert
Udpate: Bilder auf wunsch

Kartenslots 360







Der Einschub ist immer Seitlich was hier gerade schwer erkennbar ist
aber bei den mini karten kann man sich ein bild machen.
Die habe ich immer bis zum inneren rand geschoben damit sie fest drinnen sitzen


Rutschen die kleinen Karten darin denn nicht? Hm. Ich überlege ob ich mir diesen Pro Binder hole oder nen leeren Ordner von ULTRA, aber dann wüsste ich nicht welche Größen ich genau bräuchte für große und kleine Karten ... manche hier posten zwar Bilder aber geben keine Infos zur Größe. Kann jemand die Zahlen nennen?

ForAiur
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Vollie am Mo 24 Aug 2015, 14:40

Die UltraPro Pro Binder gibt es nur für ein Format (für Magic-Karten, bzw. die Pilotenkarten). Es gibt allerdings drei Varianten: 9 Karten/Seite, 4 Karten/Seite und 2 Karten/Seite. Welche du wählst, hängt einzig und allein von deinen Vorlieben ab. In den 9er passen natürlich die meisten Karten hinein...

In ein Fach passen auch zwei "kleine" Karten quer hinein, diese können allerdings verrutschen... dennoch ist das eine akzeptable Lösung.

Gruß
Vollie

Vollie schrieb:Ich kann auch die Pro Binder von UltraPro empfehlen, jedoch lege ich immer zwei kleine Karten (jeweils in den FFG Hüllen) quer in ein Fach. Das hält und ist übersichtlich.



Weitere Bilder hatte ich bereits in einem anderen Thread gepostet:

https://www.moseisleyraumhafen.com/t3809-transport-feldherr-medium-maxi


Den Ordner gibt es bei MTG Discount für unschlagbare 13,00€:

http://shop.mtgdiscount.de/product_info.php?cPath=50&products_id=227&osCsid=4582d39e2070c8ab421e8ee394ffedd4

_________________


Im Club gibt's nur den Soundtrack, den Film fährst du dir selbst...
avatar
Vollie
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  ForAiur am Di 01 Sep 2015, 10:51

Udo77 schrieb:Ich habbe von Ultra Pro Seiten mit 3x4 Fächern für kleine Karten probiert. Ist mir aber zu rutschig.

Meine momentane Lösung ist, dass ich die kleinen Karten zus. in eine große Hülle tue, und dann in eine Ultra PRO Seite mit seitlichem Einschub. Da kann ich dann 8 kleine Karten in eine Hülle tun (Protonentorpedos   ) ohne dass auf die Weise was rausfällt.

Habe auch diesen Ultra Pro-Binder, mir rutscht es auch zu sehr und ich habe auch über deine Lösung nachgedacht. Aber wenn man dann spielt muss man ja immer wieder alles rauskramen, also wenn man seltene turrets etc. in einer ungeraden zahl hat muss man die ja dann immer aus der Hülle fuscheln sonst sagt der gegner er ist verwirrt weil mehr Karten auf dem Tisch liegen als ausgerüstet sind.

Oder ist es bei Turnieren in der Regel ok wenn man zeigt dass man die Karten dabei hat, aber dann mit einem Ausdruck eines Squadbuilders spielt auf dem die ganzen Texte stehen?

ForAiur
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  ForAiur am Di 01 Sep 2015, 10:55

Vollie schrieb:Ich kann auch die Pro Binder von UltraPro empfehlen, jedoch lege ich immer zwei kleine Karten (jeweils in den FFG Hüllen) quer in ein Fach. Das hält und ist übersichtlich.



Weitere Bilder hatte ich bereits in einem anderen Thread gepostet:

https://www.moseisleyraumhafen.com/t3809-transport-feldherr-medium-maxi


Den Ordner gibt es bei MTG Discount für unschlagbare 13,00€:

http://shop.mtgdiscount.de/product_info.php?cPath=50&products_id=227&osCsid=4582d39e2070c8ab421e8ee394ffedd4


Nur damit andere vielleicht nicht enttäuscht sind, ich kann das so nicht bestätigen. Die Karten rutschen bei mir herum, ich habe immer maximal 4 mal die gleiche Ausrüstungskarte, meist weniger, übereinander und nebendran dann eine andere Ausrüstungskarte übereinander. Egal ob 1 oder 4 mal, sie verrutschen bei jedem Öffnen leicht, d.h. nach 3 mal durchblättern sieht es blöd aus und nervt.

ForAiur
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Django am Di 01 Sep 2015, 11:56

Ich nutze mittlerweile A4 Visitenkarten Hüllen mit 10 Plätzen. Zwar rutschen sie leicht darin, aber die offene Seite zeigt zur Ordner Mitte. Somit kann man die Karten durch kurzes schütteln des Ordnern wieder gerade rücken. Desweitern fallen die Karten nicht heraus weil wie gesagt die offene Seite zur Ordner Mitte zeigt. Zusammen mit den Piloten Karten kann man somit alles in einem Ultra Pro Ordner unterbringen. Wobei nach sieben Wellen er langsam seine Grenze erreicht.

Elba 100460994 Visitenkarten-Prospekthüllen, A4 (links offen, für 20 Visitenkarten, dokumentenecht) 10 Stück, aus PP 0,09 mm, glasklar https://www.amazon.de/dp/B000KT9GAG/ref=cm_sw_r_awd_1zx5vb3RF68HY

_________________
Rebellen Hanger:

Rebellen:
4x   2x     4x      1x     1x  2x     
1x     2x     2x    1x  
1x    1x    1x     1x    
3x  K-Wing  1x   Ghost  1x   Ghost-Shuttle


Hanger des Galaktischen Imperiums:

Imperium:
8x    5x      4x   2x      2x     1x    
4x      3x     1(2)x     1x  :Imperial Shutt  
1x    3x  Tie-Punisher  2x  Tie-A-Prototyp
1x    1x    


Cantina zum glücklichen Ewok:

Abschaum & Kriminelle:
4x  Z95Scum   2x  Y-WingScum  2x  StarViper   2x  M3-A   2x IG-2000
1(2)x    3x    1x   Punishing-One   1x   Mist-Hunter
1x   YV-666
avatar
Django
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Necrogoat am Di 01 Sep 2015, 12:03

Ich find nach wie vor die hier sehr praktisch (und gehen auch gut für die kleinen Pilotenplättchen)

http://www.sammlerposten.de/Produktbeschreibung/-/li4066/146/0/1/23495818022015908489406851792088.html

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  ForAiur am Di 01 Sep 2015, 13:20

Danke für die Tipps, habe mir diese Münzeinheftseiten jetzt mal bestellt, da Mindestbestellwert 20 Euro musste ich aber sogar 3 x 10 bestellen.

ForAiur
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Necrogoat am Di 01 Sep 2015, 13:47

Brauchst du auch wenn du alles sammeln willst. Ich hatte ursprünglich 2 Packen, kam aber damit nicht mehr aus da ich eben die Pilotenplättchen da auch hineingebe. Allerdings hättest auch auf Amazon bestellen können, da musst keine 3 nehmen

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Corben am Di 01 Sep 2015, 21:57

ForAiur schrieb:
Vollie schrieb:Ich kann auch die Pro Binder von UltraPro empfehlen, jedoch lege ich immer zwei kleine Karten (jeweils in den FFG Hüllen) quer in ein Fach. Das hält und ist übersichtlich.



Weitere Bilder hatte ich bereits in einem anderen Thread gepostet:

https://www.moseisleyraumhafen.com/t3809-transport-feldherr-medium-maxi


Den Ordner gibt es bei MTG Discount für unschlagbare 13,00€:

http://shop.mtgdiscount.de/product_info.php?cPath=50&products_id=227&osCsid=4582d39e2070c8ab421e8ee394ffedd4


Nur damit andere vielleicht nicht enttäuscht sind, ich kann das so nicht bestätigen. Die Karten rutschen bei mir herum, ich habe immer maximal 4 mal die gleiche Ausrüstungskarte, meist weniger, übereinander und nebendran dann eine andere Ausrüstungskarte übereinander. Egal ob 1 oder 4 mal, sie verrutschen bei jedem Öffnen leicht, d.h. nach 3 mal durchblättern sieht es blöd aus und nervt.


Das mit dem verrutschen ist auch mein Problem. Weiter oben wurde ja gezeigt das man da eventuell mit nem Lötkolben aus eines zwei machen könnte. Aber so richtig zugetraut hab ich mir des net. Ich bestelle demnächst meinen dritten Ordner wegen der ganzen Karten und bin leider nicht zu 100% zufrieden.

_________________
:




Tie-PunisherTie-Punisher
:Imperial Shutt

:



K-Wing

:
Z95Scum  Z95Scum IG-2000IG-2000YV-666Y-WingScum
StarViperStarViperM3-A
avatar
Corben
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Vollie am Mi 02 Sep 2015, 01:10

Wir könnten ja mal eine Petition an FFG starten, dass sie gefälligst Sammelalben für ihre Kartenformate anbieten sollen (X-Wing, Imperial Assault (schmaler als X-Wing) und eben die Mini Karten).

UltraPro hat derzeit leider keine Absichten Ordner für die Mini Karten anzubieten.


Gruß
Vollie

_________________


Im Club gibt's nur den Soundtrack, den Film fährst du dir selbst...
avatar
Vollie
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Necrogoat am Mi 02 Sep 2015, 01:36

Hm dabei kommen bei immer mehr Spielen die kleinen Karten in Umlauf

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  ForAiur am Sa 05 Sep 2015, 20:33

Ringl schrieb:
Laminidas schrieb:Ja, es sind immer 10 Sammelhüllen pro Packung.

Das reicht ja schon für 160 Karten!
Wie viele hast du denn in Summe bestellt?


3 Packungen kamen heute an, sind alle schon voll, da ich einige Kartentypen (z.B. die eine Turmsorte von der es erst 4-5 Sorten gibt) nach Punkten sortiert habe 1. Reihe 1 Punktkosten, 2. Reihe 2 Punktkosten aber andere Karten von denen es mehr gibt (normale Upgrades) eine ganze Seite für Upgrades mit Kosten 1, eine Seite für Karten mit Upgrades 2 etc. gemacht habe.

ForAiur
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  ForAiur am Sa 05 Sep 2015, 22:21

wolftech schrieb:Also ich tüte meine Karten alle in Kartenhüllen/Sleeves der Firma Mayday. Auch wenn es bereits einige negative Aussagen zu Mayday gab, bin ich damit sehr, sehr zufrieden. Die Hüllen passen wunderbar und ich hatte bisher noch keinerlei Probleme mit diesen Hüllen. Und da ich auch LCGs etc. eintüte, habe ich weit mehr als 1000+ Sleeves davon.

Die Karten mit Hülle packe ich dann in diesen Ultra Pro Ordner:
http://www.amazon.de/Ultra-Pro-81406-Collector-schwarz/dp/B0002TT36G/ref=sr_1_1?s=toys&ie=UTF8&qid=1412325841&sr=1-1&keywords=ultra+pro+ordner

Der hier erwähnte Ultra Pro Binder ist nicht schlecht - aber mir war der Binder auf die Dauer zu klein. Und ein Ordner hat den Vorteil, dass man einfach eine Seite dazwischenheften kann. Mit der Zeit kommt immer mehr dazu und wenn die Karten sortiert abgelegt werden, vermeide ich damit das lästige "umpacken".

Als Seiten für den Ordner nehme ich diese hier:
http://www.amazon.de/Ultra-Pro-150084-Platinum-9-Pocket/dp/B0009RNQNC/ref=sr_1_9?s=toys&ie=UTF8&qid=1412325841&sr=1-9&keywords=ultra+pro+ordner
pro Seite 9 Crew oder 18 Aufwertungskarten.


Mit beidem noch zufrieden bzw. passen die Pilotenkarten ganz genau? Dann würde ich mir die Seiten auf jeden Fall bestellen, den Ordner vielleicht.

ForAiur
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  ForAiur am Sa 05 Sep 2015, 22:22

Besonders dieses Review auf Amazon verdutzt mich:

"Ich besitze LCG's wie WHI oder Android Netrunner. Da ich die englischen Versionen habe sleeve ich meine doch recht teuren Karten mit FFG-Standard-Sleeves. Ich habe gehofft eine stabiler Version als die von MaxProtection zu finden, welche in der Lage ist drei gesleevte Karten aufzunehmen. Die MaxPro's schaffen das, allerdings kann dabei die Seite reißen sofern man eine Karte nur leicht schräg in das Portfolio schiebt. Die Ultra Pro's sind hier deutlich stabiler, allerdings passen die Karten nicht rein, bzw. nur mit etwas Gewalt. Schade, dass nicht einfach mal ein solche Produkt mit 2 oder 3 Milimetern mehr Platz entwickelt wird.

Warum 3 Karten in ein Fach ? Bei den LCG's kommen in der Regel 3 Exemplare einer Karte mit.
"

Hast du deine Karten nicht gesleeved?

ForAiur
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Caranthar am Sa 10 Okt 2015, 20:43

Auf der SPIEL gab es neue Mappen von Ultimate Guard zu sehen, die für die Mini American Karten ausgelegt sind. Im Katalog wird sogar mit X-Wing geworben. Optisch machten die ausgestellten Mappen einen ausgezeichneten Eindruck, waren aber leider noch nicht im Verkauf ("coming soon" ).
Auf der Ultimate Guard-Website habe ich die Mappen bisher nicht entdecken können, daher hier einfach ein Bild aus dem (leider recht lädierten) Katalog, den ich auf der SPIEL mitgenommen habe. Wenn die rauskommen, wird mal eine geordert, damit dürfte sich für mich dann das Kartenproblem gelöst haben.

avatar
Caranthar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Caranthar am Sa 10 Okt 2015, 21:14

Jup, sieht so aus!
avatar
Caranthar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Necrogoat am Sa 10 Okt 2015, 21:35

Gerade mal bei mir nachgerechnet wieviele Fächer man aktuell brauchen würde für die Upgrade Karten. Ich habe aktuell 15 Seiten belegt mit je 16 Fächern (wobei nicht ganz alle belegt sind). Hier komm ich aktuell auf 240, also sollte so ein Ordner mit 360 Fächern auch sehr gut ausreichen und auch für kommende Erweiterungen noch genug Platz bieten (bisher hab ich alle Schiffe zumindest 1 mal, also die maximale Anzahl der Verfügbaren Karten).

Bin gespannt wann dieser Ordner kommt, da werd ich sicherlich einen Blick riskieren

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Rush-Of-Battle am Sa 10 Okt 2015, 22:07


_________________
Hangar:



9

6

2

2

2

4

5

4

2
Tie-Punisher
3
Tie-A-Prototyp
3

1

1

2
Z95Scum
4
Y-WingScum
2
M3-A
4

1
StarViper
2

2
Mist-Hunter
2

2
IG-2000
1
YV-666
1
Punishing-One
3

avatar
Rush-Of-Battle
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  ForAiur am So 11 Okt 2015, 11:29

Wird es dann auch einzelne Seiten zum Einheften geben?

ForAiur
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Tarkin am So 11 Okt 2015, 11:54

Caranthar schrieb:Auf der SPIEL gab es neue Mappen von Ultimate Guard zu sehen, die für die Mini American Karten ausgelegt sind. Im Katalog wird sogar mit X-Wing geworben. Optisch machten die ausgestellten Mappen einen ausgezeichneten Eindruck, waren aber leider noch nicht im Verkauf ("coming soon" ).
Auf der Ultimate Guard-Website habe ich die Mappen bisher nicht entdecken können, daher hier einfach ein Bild aus dem (leider recht lädierten) Katalog, den ich auf der SPIEL mitgenommen habe. Wenn die rauskommen, wird mal eine geordert, damit dürfte sich für mich dann das Kartenproblem gelöst haben.


Na das ist doch mal geil ... :dance4: ... krieg mich grade gar nicht mehr ein. Wurde Zeit das eine Firma sicher dieser Lücke annimmt. Werden definitiv bestellt. Ein Hoch auf "ultimate Guard"

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Transport] American Mini Cards

Beitrag  Icaa am So 11 Okt 2015, 12:35

Ja die sahen super aus!
War am Freitag da und hab die mir zeigen lassen .
Die wollten mir aber keine verkaufen

Icaa
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten