X-Wing Liga Frankfurt - 3. Saison - Fragen & Diskussionen

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 3. Saison - Fragen & Diskussionen

Beitrag  ChrisG am Do 04 Aug 2016, 09:14

Hi,

für mich so okay.

Grüße
Chris

_________________


Mein Hangar::

Rebellen
1x    3x  1x 1x  1x  2x  1x K-Wing  1x    1x  1x   1x  2x
2x 1x    1x  Ghost 1x  Ghost-Shuttle  1x    1x  1x    

Imperium
1x  6x  2x  1x   1x 1x VeteranenDefender   1x  1x   1x  Tie-A-Prototyp  1x  Tie-Punisher 1x   1x 1x  
1x  :Imperial Shutt 1x    

Abschaum
1x  StarViper  1x Mist-Hunter 1x Y-WingScum 2x  Z95Scum 1x   1x

Im Anflug
   


ChrisG
Einwohner des MER


http://www.adeptus-christos.de

Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 3. Saison - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Wedge193 am Do 04 Aug 2016, 10:20

Für mich ist das OK.

_________________


Meine Flotte :

Rebellion:
8x 5x  3x  4x 4x  3x  2x  4x  2x 5  2x Ghost  2x  Ghost-Shuttle
2x 4x  2x    4 x K-Wing 4x    2x 3x

Imperium
16x  8x 4x  3x 3x 3x  6x 3x 3x Tie-Punisher 3x  3x   4x Tie-A-Prototyp
2x :Imperial Shutt  2x 4x   2x  4x

Abschaum und Kriminelle:
4x  StarViper  4x  IG-2000  4x M3-A  2x  Y-WingScum 4x  Z95Scum 4x    3x  YV-666  3x Punishing-One
4x Mist-Hunter  4x  3x

In Planung:
Von Welle 10 : 3x ,2x 3  2x Uwing  4 Tie Striker
 
avatar
Wedge193
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 3. Saison - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Yanadil am Do 04 Aug 2016, 10:41

Matthias (Wedge193) hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass OrcishBard bereits 8 Spiele gespielt hat. Aufrgund meines Urlaubs ist die Tabelle noch auf dem Stand aus dem Juni, so dass seine letzten beiden Spiele noch nicht eingetragen sind. Das hatte ich übersehen.

Da OrcishBard damit mehr als die Hälfte seiner Spiele absolviert hat, werden seine Partien in der Wertung bleiben. Die angesprochene 50%-Regelung werde ich dennoch in die Regeln der nächsten Saison übernehmen.

Eine aktuelle Version der Tabelle werde ich voraussichtlich bis Ende der Woche veröffentlichen.

_________________
avatar
Yanadil
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 3. Saison - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Ruchlose-Rotte am Do 04 Aug 2016, 12:54

@OrcishBard
Hoffe, daß Du Deinen Themen bald in den Griff bekommst. Alles Gute.

@all
Die Regelung mit den 50% finde ich OK und sollte so in die LIGAregelen aufgenommen werden.

Viele Grüße an alle.

_________________


--=Ruchlose-Rotte=--
------== says: ==------
--== fly the coop ==--
--------== !!!! ==--------
avatar
Ruchlose-Rotte
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 3. Saison - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Juffo am Do 04 Aug 2016, 19:47

Die 50% Regel ist eine gute Idee.

_________________
Crimson Aces Außenposten Juffo´s Hold
avatar
Juffo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 3. Saison - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Yosha am Do 04 Aug 2016, 20:28

Eine bessere Lösung werden wir nicht finden. Es ist doof für diejenigen, die dann schon gewonnen haben, aber wenn es wie hier so spät in der Saison ist, kann man auch schlecht einen Ersatzspieler finden. Also .

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 3. Saison - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Luke2402 am Mi 10 Aug 2016, 11:44

Hallo zusammen,

wir haben das Thema noch mal gestern bei David diskutiert. Der Punkt war, dass bereits die Teilnahme an 50% aller möglichen Ligaspiele zu einer kompletten Wertung führen soll. Diese Hürde finde ich einfach zu niedrig. Mein Vorschlag wäre, auf 75% oder 80% hochzuhegen. Dies wären dann in dieser Saison 11 Spiele die zu absolvieren sind, um voll in der Ligawertung drin zu sein. Ich finde, dass es jedem Spieler klar sein muss, dass wir unsere Liga mit einem gewissen Anspruch und natürlich auch mit viel Spaß verfolgen . Und ich bin mir auch ganz sicher, dass jeder, der sich für das Ligaspiel entscheidet, auch Bock drauf hat, möglichst alle Partien zu spielen. Es ist nun aber auch mal so im Leben, dass andere Themen plötzlich wichtiger werden oder sich Prioritäten verschieben. Daher finde ich es auch überhaupt nicht schlimm, wenn Teilnehmer aus der Liga ausscheiden. Doch dann darf es nicht nach dem Zufallsprinzip geschehen, wer das Glück oder Pech hatte, bereits gegen den entsprechenden Gegner gespielt zu haben. In unserem konkreten Fall fehlen einfach 5 Spielern die Möglichkeit noch Punkte zu bekommen, während bei anderen die Wertung gesetzt ist. But that's just my two cents.

_________________

A leader is a dealer in hope.
avatar
Luke2402
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 3. Saison - Fragen & Diskussionen

Beitrag  LordVader am Mi 10 Aug 2016, 12:14

Sehe ich genauso wie Lukas. 7 von 14 spielen sind einfach nicht aussagekräftig. Wenn wir ehrlich sind müsste man mindestens 12 Spiele gemacht haben, damit man am Ende sagen kann, der Spieler hat sich bemüht seine Spiele zu schaffen (jetzt mal auf diese Saison bezogen).

Außerdem sollten wir uns Überlegen, wie wir nächste Saison mit den Punktewertungen umgehen. Ich wäre dafür, dass wir für die Ligaspiele nahe an den Turnierregeln bleiben, wir haben inzwischen sehr viele Spieler in der Liga, die man oft auf Turnieren sieh (ca. 10 von 15), was natürlich auch eine gute Übung ist. Da FFG das Draw und den Modified abgeschafft haben, wäre ich dafür, dass wir dies auch machen (also Sieg 1 Punkt, Niederlage 0 Punkte). Bei ca. 14 Spielen ist die MoV am Ende ausschlaggebend genug, um die Platzierungen klar zu trennen, ich glaube auch, dass die Tabelle dadurch erstmal ein wenig spannender bleibt (Ich sehe schon die Kommentare: Aaaargh der Thomas hat in Spiel XY 5 Punkte mehr abgeschossen als ich TK-Totlach ).

_________________
avatar
LordVader
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 3. Saison - Fragen & Diskussionen

Beitrag  ChrisG am Mi 10 Aug 2016, 13:16

Hi,

ich versuche mal etwas zu gliedern und gebe meine Meinung inkl. Vorschlag hinzu.  

Punktewertungen zukünftiger Ligen:
Bestehendes System oder FFG Regeln?
Bestehendes System schrieb:Vorteile:

  • Alles bekannt
  • Unentschieden möglich

Nachteile:

  • Keine Neuerungen
  • Ggf. großer Punkteunterschied, d.h. Meister steht schnell fest

FFG Regeln schrieb:Vorteile:

  • Immer aktuell
  • Punkte und MoV führen zu spannenderen Tabellen

Nachteile:

  • Kein Unentschieden, d.h. final Salve Regel….

Ich bin für die FFG Regeln. Siehe auch unten.

Ligabetrieb

Nicht antreten
Ein nicht antreten ist schwer zu bewerten. Warum, weshalb, wer hat Schuld etc.
Mit den FFG Regeln würde ich am Ende der Saison alle offenen Spiele mit 0 Punkten und 0 MoV werten. Auch dies bringt Vor- und Nachteile, so könnte man einem anderen Spieler bewusst Punkte verwehren. Aber ganz ehrlich, ich glaube dies wird bei uns nicht passieren.
Aussteigen
Steigt ein Spieler aus persönlichen Gründen aus, dann werden alle Spiele wie ein Freilos behandelt, d.h. 1:0 und 150:0. Auch für alle gespielten Partien, so erhält niemand einen Vor- oder Nachteil.
Ersatzspieler
Einzelne Ligaspiele dürfen nicht von einem Ersatzspieler durchgeführt werden. Ersatzspieler nur bei Ligaausstieg mit kleiner gleich 50% absolvierter Spiele möglich.
Sollte ein Ersatzspieler benannt werden können, so übernimmt dieser alle Ergebnisse gespielter Partien und spielt die offenen selbst.
Ebenso wird der ausgestiegene Spieler namentlich mit dem Ersatzspieler ersetzt.
Durch die 1-0 und MoV Wertungen sollte es damit kaum zu Ungerechtigkeiten in der Ligaplatzierung kommen.

Was meint ihr?

Grüße
Chris

_________________


Mein Hangar::

Rebellen
1x    3x  1x 1x  1x  2x  1x K-Wing  1x    1x  1x   1x  2x
2x 1x    1x  Ghost 1x  Ghost-Shuttle  1x    1x  1x    

Imperium
1x  6x  2x  1x   1x 1x VeteranenDefender   1x  1x   1x  Tie-A-Prototyp  1x  Tie-Punisher 1x   1x 1x  
1x  :Imperial Shutt 1x    

Abschaum
1x  StarViper  1x Mist-Hunter 1x Y-WingScum 2x  Z95Scum 1x   1x

Im Anflug
   


ChrisG
Einwohner des MER


http://www.adeptus-christos.de

Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 3. Saison - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Fiinix am Mi 10 Aug 2016, 13:23

Hab mir jetzt mal die Tabelle der letzten Saison angeschaut und für diese Saison und da haben eigentlich alle soweit ihre 80% gemacht. Da wäre ich auch dafür. Es wird am Anfang der Liga ja immer nochmal drum gebeten zu bedenken, dass man auf längere Sicht seine Spiele auch möglichst alle spielt und nich mittendrin einfach alles schleifen lässt (private Sachen und Dinge, die man nich vorhersehen kann können ja immer passieren und da sagt auch niemand etwas). Wer das nicht schafft, der sollte sich dann auch fairerweise nicht anmelden oder die Ergebnisse werden herausgerechnet. Damit ist der Spieler ja nicht aus der Welt  und man spielt ja immernoch gerne miteinander bei David oder sonstwo. Man wird ja nicht dadurch an einen anderen Tisch gesetzt.

Beim Abschaffen vom Unentschieden bin ich allerdings etwas skeptisch. Ich finde die Tiebreaker Regel von FFG bei einem unentschieden einfach nur dämlich. Ich mein gestern mit meinen beiden HWK und dem A Wing hätte ich bei einem Unentschieden keine wirkliche Chance beim Tiebreaker gehabt, weil die Primärwaffenwerte rangezogen werden. Ich hätte also mit lächerlichen 4 Würfeln gegen meine Gegner mit einmal 7 und einmal 8 Würfeln ankommen müssen. Das hat was von "wer könnte mit seiner Liste nackt, ohne Ausrüstung, mehr Schaden raushauen". Einige Piloten werden aber eben nur mit entsprechender Ausrüstung richtig gut oder erst brauchbar. Ich hab noch nie beispielsweise eine HWK ohne Turmwaffe gesehen, weil man sich das Schiff sonst einfach auch schenken kann. Ich finde, da wir eine Liga spielen, können wir das Unentschieden beibehalten. Vielleicht kann man sich an die Wertungen im Fußball orientieren und die modifizierten Siege und Niederlagen abschaffen und entsprechend 3 Punkte bei Sieg (also dann ab schon 1 Punkt Differenz bei den Abschüssen), 1 Punkt bei Unentschieden und ganz normal 0 Punkte für eine Niederlage werten. Und mal ehrlich: wie oft kommt ein wirkliches Unentschieden schon vor, wenn wir das auf wirklich identische Anzahl an abgeschossenen Punkten setzen?

_________________

Fiinix
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 3. Saison - Fragen & Diskussionen

Beitrag  LordVader am Mi 10 Aug 2016, 13:33

Fiinix schrieb: Beim Abschaffen vom Unentschieden bin ich allerdings etwas skeptisch. Ich finde die Tiebreaker Regel von FFG bei einem unentschieden einfach nur dämlich. Ich mein gestern mit meinen beiden HWK und dem A Wing hätte ich bei einem Unentschieden keine wirkliche Chance beim Tiebreaker gehabt, weil die Primärwaffenwerte rangezogen werden. Ich hätte also mit lächerlichen 4 Würfeln gegen meine Gegner mit einmal 7 und einmal 8 Würfeln ankommen müssen. Ich finde, da wir eine Liga spielen, können wir das Unentschieden beibehalten. Vielleicht kann man sich an die Wertungen im Fußball orientieren und die modifizierten Siege und Niederlagen abschaffen und entsprechend 3 Punkte bei Sieg (also dann ab schon 1 Punkt Differenz bei den Abschüssen), 1 Punkt bei Unentschieden und ganz normal 0 Punkte für eine Niederlage werten.

Dieser Tiebreaker bezieht sich aber nur darauf, wenn wirklich mal beide die gleichen Punkte abgeschossen haben. Bei einem Punkt unterschied ist es kein Unentschieden mehr sondern schon ein Sieg. Wie oft kommt ein reguläres Draw vor? Meistens dann wenn man Mirror-Listen spielt und wenn dann die Situation auftritt, dass noch die gleichen Punkte auf dem Feld sind, ist es oft auch wirklich nur noch glück (z.B. Deci gegen Deci) oder ähnliches. Ich finde die Regel vollkommen in Ordnung und denke dass die Liga dadurch spanender bleibt.

Mal unsere jetzige Tabelle nach den neuen Regeln:
1. Banzai 11
2. Kettche 9
3. Wedge 7 + möglicherweise 2 (wegen unentschieden)
4. Juffo 7 + 1 (unentschieden)
5. LordVader 7
6. Fiinix 6 +1
7. buap 6
8. yosha 6
9. ruchlose-rotte 6
10. yanadil 5 + 1
11 luke 4 + 1
12. orcishbard 4
13. tatom 4
14. talasek 2 +1
15. chrisg 1 + 1

Kann schon enger sein, gerade im mittelfeld wird die MoV ein bisschen wichtiger.


_________________
avatar
LordVader
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 3. Saison - Fragen & Diskussionen

Beitrag  banzai am Do 11 Aug 2016, 16:43

Finde ich sehr gut, was hier diskutiert wird.

Juffos Vorschlag die FFG-Regeln zu übernehmen finde ich naheliegend und logisch.

Ein Spieler der ausscheidet wird immer das Ergebnis der Liga verfälschen - auch wenn alle (auch gespielte Partien) dann als voller Sieg gewertet werden.
Aber immerhin wird so kein aktiver Spieler zu stark "bestraft" - was ja auch schonmal was ist :)

Einzig eine "Prozentzahl der minimal absolvierten Spiele" muss zusätzlich festgelegt werden - also AB WANN ein Spieler nicht mehr als AUSGESCHIEDEN gilt.
Diese Prozentzahl, da schließe ich mich Lukas & Co an, sollte durchaus bei 80% oder höher liegen. Denn jedes NICHT GESPIELTE Match verzerrt das Ergebnis der Frankfurt Liga ja dann massiv.


_________________
avatar
banzai
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten