Spieltisch mit Beleuchtung

Nach unten

Spieltisch mit Beleuchtung

Beitrag  Modery am Fr 04 Sep 2015, 07:59

Ok, die Überschrift beschreibt bei weitem nicht, wie hammerstark dieser Eigenbau ist. Ein Schweizer Spieler hat einen Spieltisch gebaut: Schablonenhalter, Würfelecke, Todessternmatte (sieht hier akzeptabel aus), Beleuchtung, und und und:


Mehr Infos und mehr Bilder:
http://www.tacticagames.ch/forum/index.php?thread/1156-mein-star-wars-x-wing-eigenbau-spielbrett/
avatar
Modery
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spieltisch mit Beleuchtung

Beitrag  Urobe am Fr 04 Sep 2015, 08:50

Um ein Bild sprechen zu lassen,:

avatar
Urobe
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spieltisch mit Beleuchtung

Beitrag  Widukind am Fr 04 Sep 2015, 08:52

150 Stunden Arbeit? Der Typ ist Single, oder? *NEID*

_________________
Einst war ich ein Jedi, aber dann habe ich ein Lichtschwert ins Knie bekommen.
Meine Flotte:

4x  2x 1x  1x:  3x  2x  2x  1x 1x 1x 2x K-Wing 1x  1x  1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x  1x
5x 3x 1x  1x 1x   1x  2x  2x   2x 2x Tie-Punisher 1x Tie-A-Prototyp  1x 1x :Imperial Shutt 1x 1x
1x StarViper 2x Mist-Hunter 1x Punishing-One 1x M3-A 2x IG-2000 2x 1x Y-WingScum 1x Z95Scum 1x YV-666



avatar
Widukind
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spieltisch mit Beleuchtung

Beitrag  Sens am Fr 04 Sep 2015, 17:12

Was für ein Wahnsinn

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Spieltisch mit Beleuchtung

Beitrag  Oddball am Fr 04 Sep 2015, 19:25

Da hat aber jemand eine gewaltige Menge Arbeit und Kosten reingesteckt.
Respekt, my dearest Mr. Singing-Club!!!

Auf den Hinweis des Erbauers, daß ein Farbwechsel nicht möglich sei, möchte ich anmerken, daß es sehr wohl möglich sei.
Man nimmt einfach einen LED-Streifen mit neutraler (weißer) Grundfarbe und schaltet einfach eine RGB-Steuerung (Rot-Gelb-Blau) mit einstellbaren Farbmustern dazwischen.
Schon kann man diese niedlichen kleinen schnellen oder langsamen Farbwechsel einstellen, die einen an den nachbarschaftlichen Fenstern zu Weihnachten immer in den Wahnsinn treiben.
[/Klugscheißer-Modus aus]

Was mich daran jedoch stört, ist der scheinbare gemeinsame Vorrat an Schadenskarten (wie auf dem Foto auf der rechten Ablagefläche ganz oben zu sehen).
Das würde bedeuten, daß dort 66 Karten liegen, wobei man evtl. den Nachteil haben kann, daß man selbst mehrfach hintereinander kritische Schadenskarten (z. B. Volltreffer) zieht, während der andere nur mit minimalen Nachteilen durch die Schadenskarte davon kommt.

Aber das ist schon Jammern auf hohem Niveau, wenn ich mir das Gesamtwerk anschaue.

Gruß
Oddball

_________________
avatar
Oddball
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spieltisch mit Beleuchtung

Beitrag  Udo77 am Fr 04 Sep 2015, 20:23

Nach meinem Geschmack wäre es wichtiger, dass man von allen Seiten das Spielfeld gut erreichen und auch im niedrigen Winkel über die Tischplatte sehen kann. Das ganze Ablagegestell finde ich nicht so entscheidend.
avatar
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spieltisch mit Beleuchtung

Beitrag  Sarge am Fr 04 Sep 2015, 20:25

Das Ablagegestell ist genau auf der richtigen Seite.
Und an den Frontseiten stört nichts.
Wenn ich das richtig einschätze ist die Ablage auch gleichzeitig ein zuklappbarer Spielfeldschutz?!
Genau richtig gemacht.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Spieltisch mit Beleuchtung

Beitrag  JateKara am Mi 16 Sep 2015, 21:10

Bisher eines der wirklich elegantesten Spielfelder dich ich zu Gesicht bekommen durfte!

Es sieht nicht nur totschick aus, sondern stellt zu dem eine außerordentlich praktische Funktionalität
dar, die mir feuchte Augen bescherrt!


Intelligent gelöst und astrein durchdacht! Ich nehm zwei davon im Sparmenü bitte zum mitnehmen! Danke!

avatar
JateKara
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Spieltisch mit Beleuchtung

Beitrag  Khars am Mi 16 Sep 2015, 22:04

Ich bin wahrscheinlich der einzige, dem der Bau nicht wirklich gefällt...Idee ist top, Arbeitszeit (und wahrscheinlich Kosten) sind ganz schön hoch aber irgendwie ist mir das alles too much....
Plexiglas als Untergrund....wahrscheinlich nur wirklich spielbar mit Rutsch-Stoppern unter den Schiffen...trotzdem sieht es irgendwie für mich aus,als würde man auf ner Oberfläche eines im Betrieb befindlichen Kopierers spielen...und die hochgestellten Seitenteile engen auch irgendwie "die Sicht" ein (auch wenn man diese ja umklappen kann)..und wie oft haben meine Würfel o.ä.nen Schiff umgeworfen?Noch nie,auch dank Würfelbecher etc..dadurch dass viele Flächen vorgegeben sind, strikt genutzt zu werden (Schablonenhalter, Würfel"Kante",Ablage für Token o.ä.), ist man wahrscheinlich mehr beschäftigt,Ordnung zu halten,als zu spielen.....da hab ich hier im Forum weitaus für mich schönere Ideen einer "idealen" Spielplatte gesehen.
avatar
Khars
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Spieltisch mit Beleuchtung

Beitrag  Necrogoat am Mi 16 Sep 2015, 23:25

Also meins ist der absolut nicht und ich find den echt hässlich

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten