[Armada] Der Weg zum DM-Titel

Nach unten

[Armada] Der Weg zum DM-Titel Empty [Armada] Der Weg zum DM-Titel

Beitrag  wolfir am Mo 07 Sep 2015, 17:57

So hat leider etwas länger gedauert aber hier ist er endlich, der DM-Spielbericht:

An dieser Stelle erstmal nochmal vielen Dank an alle die das DM-Wochenende möglich gemacht haben und an all die netten Leute die ich neu kennenlernen durfte bzw. wieder einmal gesehen habe waren dank euch vier super spaßige Tage   [Armada] Der Weg zum DM-Titel 974313676

Aber nun zum intressanten Teil:

Da ich versuche die Spiele aus dem Kopf heraus so gut wie möglich zu rekonstruieren kann es sein das die Berichterstattung subjektiv ausfällt, ich bitte darum Dorthingehend Nachsichtig zu sein.
Außerdem kann es passieren das ich im Schreibfluss nicht immer auf korrekte Rechtschreibung geachtet habe und hoffe das es noch gut verstehbar ist  [Armada] Der Weg zum DM-Titel 377612346

Meine Liste setzte sich wie folgt zusammen:

Spoiler:
 
Flagship: Vicotry II mit Motti und einem Gunnery Team 116p
 Victory I mit dem Dominator Titel 85p

 Major Rhymer 16p
 Soontir fel 18p
 Howlrunner 16p
 3x Tie Fighter 24p
 2x Tie Advanced 24p
 insgesamt 98p Staffeln
 sind zusammen 299p

 Missionen:
 Advanced Gunnery
 Contested Outpost
 Minefields


Grundidee der Liste:    
Spoiler:
Zwei VSDs hab ich schon seit meinem ersten 300p spiel gespielt und erschienen mir als Grundstock für eine Staffelfokusierte Liste am sinnvollsten
vor Wave 1 nur mit tie fighter begleitung, nach Wave 1 kamen noch die Advanced, soontir und rhymer dazu
in meinen Trainingsspielen durfte ich meistens gegen Rebellen spielen die immer mehr schiffe als ich hatten die in staffelbegleitung kamen und da hat meine liste immer gut Funktioniert.

Bei Armada kommt es ja schon sehr stark auf den Aufbau der Liste in Kombination mit den Missionen an, Minefields und Advanced Gunnery sind beide gut wenn man selbst wenig aber starke Schiffe hat und somit den Vorteil durch Anzahl der Schiffe beim Gegner verringern möchte.
Bei Contested Outpost kann man die Raumstation selber in die Nähe zur eigenen Aufstellungszone legen und den Gegner dazu zwingen auch dorthin zu fliegen wenn man nicht die Missionspunkte verlieren möchte und somit einen Tjost zu den beiden VSDs erzwingen die vorne ja besonders gut sind und auch mit ihrem kommandowert von 3 die raumstation gut halten können
Von meinen Trainingspartnern wurde immer Contested Outpost ausgesucht, weil es das geringste übel war, deswegen rechnete ich bei der DM da auch nicht anderst und habe mich darauf am besten vorbereitet (wobei ich mit 299p eh nicht damit rechnete häufig die ini wahl zu haben)

Schiffe:

Beim Admiral viel die Wahl auf Motti weil er gegenüber Tarkin einfach viel billiger ist und so die ausmaximierung der staffeln auf 100p ermöglicht und ein 4 hp boost ist nicht zu verachten, denn auch mit tarkin hat man häufig das problem das man eh immer nur einen VSD nen token geben kann weil der andere noch seinen hat. Außerdem kann man mit motti besser darauf abzielen das keiner der beiden VSDs stirbt um so nicht massiv Punkte zu verlieren.

Normalerweise versucht man ja wenn man gegen VSDs spielt immer zuerst das Flagship zu zerstören(weil es viele punkte wert ist und logischerweise der admiral draufsitzt), vorallem wenn tarkin oder screed dort sitzen, aber motti macht es schonmal dadurch unattraktiv weil er die Überlebenschancen erhöht und man im endeffekt auch wenn man das schiff zerstört den anderen VSD "nur" 2 hülle wegnimmt

aber was macht man wenn man den gegner davon abbringen will auf sein flagship zu schießen?
richtig man stellt einfach nen anderes dickes schiff hin das als ziel viel attraktiver ist und dich quasi wissen lässt "wenn du mich nicht angreifst dann mach ich dir zur Strafe massiven Schaden"

des weitern vereinfacht so die wahl der schiffe die lange kommandokette von 3 bei den VSDs indem man nach dem ersten Schusswechsel beim Dominator nurnoch reparieren legen muss und beim blauen je nach schadensstatus auch die reperatur oder eben staffelkommandos für die offensive

die 7p für das gunnery team schien mir als noch auffüllendes upgrade am sinnvollsten und hat auch gute Dienste geleistet

Staffeln:

Ziel hier war sowohl gegen feindliche Staffeln mithalten zu können als auch starken Schaden gegen Schiffe zu machen falls keine Staffeln mehr da sind
die kombo aus soontir fel und die Advanced ist da einfach super um den gegnern noch ordentlich schaden reinzudrücken selbst wenn sie selber schießen und durch eskorte eben die wichitgen Ziele zu schützen

Howlrunner gibt allen Schärmern einen super offensivpush und ist definitiv die zwei staffeln die sie kostet wert

Rhymers fähigkeit ist spitze um die reichweite zu den feindlichen Schiffen zu halten, selbst wenn man keinen staffelbefehl gibt

und die restlichen punkte wurden dann noch mit Tie-Fightern aufgefüllt, weil sie einfach billig sind und vorallem offensiv mit howli zusammen gegen squads super stark sind
Spiel 1 gegen Patrick Riecker:
Spoiler:
Liste:
Flagship: Assult Frigate MK II B mit enhanced armament und Garm Bel Iblis 107p
Nebulon B Escort Frigate mit Leia Organa 60p
Nebulon B Escort Frigate mit Yavaris 63p

2x y-wing 20p
2x x-wing 16p
2x awing 22p

insgesamt 297p

er gab mir die Ini und ich suchte mir bei seinen Missionen  Precision Strike aus, weil der feuer konzentrieren token ihn nichts brachte, da er durch garm bel iblis sowieso schon seine schiffe am anfang mit token vollpacken konnte

die aufstellung sah so aus das meine beiden vsd (das flagship links) mit allen staffeln in ihrer mitte gegen die Nebulon B mit Yavaris und die Assult Frigate mit den y- und x-wings am linken setuprand tjosten (die Assult Frigate von mir aus gesehen links) und die Nebulon B mit Leia Organa und den beiden awings von der mitte her in meine rechte Seite flankieren sollte

runde 1: wird nur aufeinander zugeflogen
runde 2: beginnt der kampf zwischen allen imperialen staffeln und den x und ywings der rebellen und die vsd tauschen erste salven mit der Yavaris neb B und der AF
runde 3: kommen noch die awings in den dogfight dazu, die neb B mit Yavaris wird zerstört die AF fliegt links an den VSD vorbei und die neb B mit Leia fällt in die rechte flanke der VSD
runde 4: der dogfight ist entschieden, alle rebellenstaffeln sind zerstört und auf imperialer seite wird eine advanced staffel zerstört, die restlichen staffeln schießen auf die neb B mit leia, beide VSD drehen nach rechts auf das flankierende Schiff und beschädigen es, die AF fliegt weiter in den rücken der VSD richtung meines spielfeldrandes
runde 5: die zweite neb B wird durch die konzentrierten frontbatterien der beiden VSD und bomberunterstützung vernichtet, die AF entfernt sich zu weit vom schlachtgeschehen und kann nicht schießen
runde 6: das letzte verbleibende Rebellenschiff entscheidet sich zur flucht und wird somit nichtmehr von der restlichen imperialen flotte zerstört

Ergebniss:
zerstört hab ich 190p seiner Flotte, außerdem konnte ich das Objective zweimal erfüllen und so noch 30p holen sind insgesamt 220p
Patrick hat eine advanced staffel von mir zerstört also 12p

220:12 ist eine MOV von 208 und somit eine turnierwertung von 9:1

Spiel 2 gegen "Sam":
Spoiler:
Liste:
Flagship: VSD 1 mit Admiral Screed 99p
2x Gladiator 1 mit Assult Concussion Missles 126p
1x Gladiator 1 mit Assult Concussion Missles und Demolisher Titel 73 p

insgesamt 298p

ich hatte echt Respekt vor der Liste weil sie die Nationals in den USA gewonnen hatte und einfach nur darauf abzielte die feindliche schiffe zu vernichten und den feindlichen staffeln davonzufliegen, deswegen ist das ziel ein schiff als köder anzubieten und mit dem anderen in der flanke anzugreifen ohne das er es noch innerhalb der sechs runden zerstören kann damit ich auf keinen fall beide schiffe verliere und die staffeln so zu parken das sie ohne befehle immer schön durch ihre mittlere reichweite auf die feindlichen schiffe schießen können
er gab wieder mir die INI und ich entschied mich für intel sweep damit er ein schiff abziehen musste um die Missionsmarker einzusammeln und ich somit den weg den er nehmen würde beeiflussen konnte

ich stellte mich wieder in die linke ecke der setuparea das flagship links und auch als missionsschiff ausgewählt und die dominator rechts
der stellte seine schiffe mittig nebeneinander, sein Flagship stand vom mir aus links am nähersten an meinen schiffen und die Gladis folgten angereiht rechts daneben, sein missionsschiff stand ganz rechts und war ein gladi ohne demolisher

runde 1: die Dominator bleibt stehen, mottis schiff fliegt auf den ersten missionsmarker, sein missionsschiff fliegt ebenfalls auf den ersten marker, die restlichen drei schiffe fliegen mit maximaler geschwindigkeit auf meine dominator zu, meine staffeln positionieren sich hinter einen großen hindernissfeld durch das die feindlichen schiffe kommen werden
runde 2: auf beiden seiten wird der erste missionsmarker eingesammelt, beide missionsschiffe fliegen weiter zum nächsten die dominator bleibt weiterhin an meinem spielfeldrand stehen die verbleibenden drei feindlichen schiffe fliegen in das hindernissfeld und verlieren erste schilde, danach schießen noch alle staffeln auf das feindliche flagship und vernichten die schilde und beschädigen es
runde 3: beide missionsschiffe sammeln die nächsten marker ein und beschädigen sich gegenseitig, die dominator bleibt weiterhin stehen, alle anderen feindlichen schiffe fliegen durch das hindernissfeld hindurch, werden weiter beschädigt und meine staffeln schießen weiter auf das feindliche flagship, rauben ihn die wieder regenerierten schilde und beschädigen es weiter
runde 4: beide Missionsschiffe kollidieren miteinander, der VSD verliert all seine schilde und der gladiator wird fast zerstört, die dominator setzt sich in bewegung und feuert auf den gladiator auf kurze distanz der vor sie geflogen ist, das schiff von admiral screed feuert auf lange distanz auf die dominator und mit der seitenbatterie auf das schiff von admiral motti, die demolisher feuert auch auf die dominator zuerst auf lange distanz und nach dem fliegen nochmal auf kurze, am ende der runde ist die dominator schwer beschädigt und meine staffeln schießen in das heck des beschädigten gladiators vor der dominator und lassen es mit einem hp stehen.
runde 5: die dominator vernichtet den galdi der noch mit einen hp gestanden hatte und wird darauf vom feindlichen vsd und der demolisher vernichtet, mottis schiff zerstört den gladi vor ihm bevor er schießen kann und bleibt so mit einer schadenskarte und wieder reparierten schilden stehen, die staffeln schießen den vsd auf ein hp, der zwischendurch wieder 4 schilde regeneriert hatte
runde 6: sam fliegt seine demolischer unüberlegt aus dem schlachtgesehen heraus und kollidiert daraufhin mit dem VSD der nurnoch einen hp hat in sein eigenes schiff und wird trotz wieder aufgeladener schilde zerstört, die Staffeln und Motti tauschen noch schüsse mit der demolischer die aber one spielbeeiflussende wirkung bleiben

Ergebniss:
Für die Mission bekommt niemand punkte weil wir beide 2 Missionsmarker haben, ich hab 225p seiner flotte zerstört er 85 von meiner
das ergibt durch eine Mov von 140 eine Turnierwertung von 8:2  

Spiel 3 gegen Sascha "Schattenlicht" Wagner:
Spoiler:
Hatte insgesamt 17 Turnierpunkte und durfte überraschenderweise am ersten Tisch spielen, Sascha stand zu dem Zeitpunkt 20:0 und trat mit folgender Liste an:

Flagship: Assult Frigate Mark II A mit Mon Mothma, Enhanced Armament und Gunnery Team sind 128p

und 3x Nebulon B Escort Frigate 171p

sind zusammen 299 p

er gewann den INI wurf und ich erhielt sie mal wieder und durfte aus seinen Missionen aussuchen und entschied mich für Fire Lanes
er lag zwei marker direkt nebeneinander an den linken Spielfeldrand und einen am rechten Spielfeldrand der Setupzone und lag sie dabei so nah wie möglich an seine Spielfeldkante, ich schob dann alle marker nur die maximale distanz zu mir und ließ auch die beiden marker direkt nebeneinander liegen

aus diesem Grund Stellte ich meine VSD abermals in die linke Ecke meiner Aufstellungsfläche die Dominator rechts und das Flagship links aber um die maximale distanz nach vorne um baldmöglichst bei den Makern zu sein die Staffeln standen wieder in Formation zwischen den VSD, er stellte mir zwei Neb B direkt im Tjost gegenüber und ein stück weiter Rechts von den Neb B aus seine AF um über meine Rechte flanke in den Rücken zu fallen, die dritte Neb B stellte er an den rechten Spielfeldrand in der nähe zum einzelnen Marker

runde 1: die tjostenden Schiffe fliegen direkt aufeinander zu, die AF dreht leicht nach rechts und die einzelne Neb B fliegt vollgas um den Marker zu erhalten, die Staffeln stellen sich kompakt an die Missionsmarker um die feindlichen Fregatten abfangen zu können
runde 2: Erste Schüsse werden zwischen den Schiffen ausgetauscht und mit den Staffeln zusammen kann eine Neb B beschädigt werden, die AF weitet ihren Bogen um die Schiffe aus und die einzelne Neb B fliegt weiter mit max. Geschwindigkeit auf die rechte Flanke der VSD zu
runde 3: Die erste Neb B wird zerstört und die zweite wird durch konzentrierten Staffelbeschuss stark beschädigt, die AF fliegt in den Rücken der VSD und die einzelne Neb B fliegt weiter mit vollgas und wird nächste runde in Waffenreichweite sein, eine Tie Staffel wird durch das Flakfeuer der Schiffe zerlegt
runde 4: die zweite Neb B wird ohne noch schießen zu können zerstört, die AF fliegt in den Rücken der VSD Richtung linke Flanke von diesen, die Dominator und die einzelne Neb B von rechts klauen sich ein paar Schilde und die Staffeln fliegen so in Position das sie  die Nebulon B abfangen können
runde 5: durch den Beschuss beider Frontbatterien der VSD und den Schaden durch die Staffeln wird die Neb B zerlegt, die AF kann in dieser Runde nicht schießen und bewegt sich wieder in Richtung der beiden Zielmarker
runde 6: die AF kommt noch in Waffenreichweite zu den Missionszielen, die Staffeln halten sich aus dem Kampf heraus um nicht evtl. noch zerstört zu werden, die VSD sind zu weit weg um auf die AF schießen zu können

Ergebniss:
habe von seiner Flotte 171p zerstört er von mir 8p, sascha holt sich dreimal den einzelnen missionsmarker und in der ersten und letzten Runde jeweils einen der beiden Missionsmarker also hat er insgesamt 5 Marker, die restlichen Runde halte ich immer die Doppelmarker sind insgesamt 10 Marker

sind auf seiner seite 83p
und auf meiner seite 321p
ist eine Mov von 238p
also eine Turnierwertung von 10:0 für mich

und somit reichte es mit 27 Turnierpunkten zu einem eindeutigen ersten Platz  [Armada] Der Weg zum DM-Titel 4112837954
der zweite Platz war Patrick Scherr und folgte mit 26 Turnierpunkten

es war auf jeden Fall ein gut organisiertes Turnier und an dieser Stelle auch nochmal ein danke an den TO der seinen Job echt super gemacht hat  [Armada] Der Weg zum DM-Titel 2099855098

und auch an meine Gegner mit denen ich teilweise echt knappe und spannende Spiele hatte [Armada] Der Weg zum DM-Titel 1903829743

Werde auf der nächsten DM auf jeden Fall wieder dabei sein und meinen Titel verteidigen, aber bis dahin kann noch viel mit Armada passieren und so wie es bisher aussieht entwickelt es sich in eine gute Richtung, sowohl die Community als auch das Spieltechnische und freue mich auf die anstehenden Turniere.

Fly Casual,

Wolfir

Edit: hab das mit den Spoilern verhaut gehabt, jetzt passt es hoffentlich [Armada] Der Weg zum DM-Titel 1233288525

_________________
"Wenn du sprichst wiederholst du nur was du eh schon weißt, wenn du aber zuhörst kannst du unter Umständen etwas Neues lernen!"

Unicornbereich:

[Armada] Der Weg zum DM-Titel Unicor11[Armada] Der Weg zum DM-Titel Unicor12[Armada] Der Weg zum DM-Titel Unicor14
wolfir
wolfir
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[Armada] Der Weg zum DM-Titel Empty Re: [Armada] Der Weg zum DM-Titel

Beitrag  Herendon am Mo 07 Sep 2015, 18:36

Einen ganz herzlichen Dank für den Bericht. Als daheim gebliebener hat mich Deine Flotte und der weg zum Ruhm seit der Meisterschaft brennend interessiert. Mich wundert ein bisschen das die Flotte von Gladiatoren dir die Ini überlassen hat.

Was würdest du sagen, wieviel Anteil an den Siegen hatten deine Jäger? Sie gehen in den Berichten ein bisschen unter von der Wirkung her.
Herendon
Herendon
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

[Armada] Der Weg zum DM-Titel Empty Re: [Armada] Der Weg zum DM-Titel

Beitrag  wolfir am Mo 07 Sep 2015, 19:21

Ja das mit der INI Vergabe hat mich auch sehr gewundert, er wird wohl seine Gründe dafür gehabt haben, allerdings wäre umkämpfter Außenposten noch eine recht gute Mission für seine Liste gewesen wenn er sich selbst die INI genommmen hätte

zu den Staffeln:
im ersten Spiel konnte ich die feindlichen Staffeln schnell ausschalten weil mein Gegner auch nicht die vollen 100p in seine Staffeln gesteckt hatte und er wenig Chancen gegen meine Kombination an Staffeln hatte
So konnte er mit seinen Bombern keine Gefahr für meine VSD darstellen und ich hatte relativ leicht gut Punkte gewonnen und selber wenig verloren durch die vernichtung seiner Staffeln und die restlichen Runden die sie auf dem Schlachtfeld waren konnten sie gut Schaden auf die verbleibende Neb B machen, allerdings sind Staffeln die auf Schiffe schießen größtenteils auch sehr glücksabhängig wie viel schaden man dann wirklich am feindlichen Schiff macht da man nur einen Würfel hat und ohne Unterstützung eines Schiffes ist es keine so gute Idee mit den Staffeln alleine ein Schiff anzugreifen, vorallem wenn das Schiff eine gute Flak hat, denn wenn man ein schiff als unterstützung dazuzieht muss er sich entscheiden auf die staffeln oder aufs schiff zu schießen und mit dem kombinierten beschuss von Schiff und staffeln kann man die verteidigungsmarker ziemlich gut kontern da jede staffel ein einzelner angriff ist und in Summe ordentlich schaden machen, außerdem muss man auch manchmal die staffeln mit dem staffelbefehl weiterhin in feuerreichweite zum feindlichen Schiff halten, mit rhymer geht das aber auch so ganz gut

im zweiten Spiel hab ich wie geschrieben nen block hinter den Hindernissfeld durch das er durchmusste mit meinem staffeln gebaut so das er mit seinen schiffen auch durch die staffeln fliegen musste und ich ihn beschießen konnte bevor er überhaupt in der lage war auf mein schiff zu schießen und dank der hindernisse konnte auch immer nur max. ein schiff mit seiner flak auf die staffeln schießen weil die restlichen immer obstructed waren und somit keinen schaden machen konnten und so waren schon zwei schiffe stark beschädigt bevor sie überhaupt auf eines meiner schiffe schießen konnten, aber zerstören konnte ich dann ein schiff wirklich erst als der VSD von mir noch mit darauf geschossen hatte, weil er immer gut repariert hat
aber sonst konnten die staffeln ohne gefahr zu laufen zerstört zu werden jede runde guten schaden gezielt auf ein angeschlagenes schiff raushauen

im dritten spiel war es ähnlich, der unterschied war nur das seine schiffe alle 2 blaue als flak hatten und ich somit mit meinen eigenen VSD als schild für die staffeln arbeiten musste das er nur einen würfel gegen sie werfen konnte, aber genau wie beim spiel davor kann man wenn man nicht auf feindliche staffeln aufpassen muss gut schaden mit den staffeln austeilen solange man darauf achtet nicht von der feindlichen flak zerfetzt zu werden

die staffeln waren auf jeden fall in allen spielen spielentscheident, aber ohne rhymers fähigkeit wären sie vorallem in den letzten beiden spielen echt nur blöd rumgestanden und hätten nicht schießen können bzw. hätte ich dafür staffelbefehle nutzen müssen um sie bewegen zu können, aber das schmälert das überleben der VSD wieder stark ein, denn reparieren ist auf ihnen echt gut sobald sie anfangen schaden zu bekommen

so hoffe ich konnte deine frage beantworten [Armada] Der Weg zum DM-Titel 377612346

_________________
"Wenn du sprichst wiederholst du nur was du eh schon weißt, wenn du aber zuhörst kannst du unter Umständen etwas Neues lernen!"

Unicornbereich:

[Armada] Der Weg zum DM-Titel Unicor11[Armada] Der Weg zum DM-Titel Unicor12[Armada] Der Weg zum DM-Titel Unicor14
wolfir
wolfir
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[Armada] Der Weg zum DM-Titel Empty Re: [Armada] Der Weg zum DM-Titel

Beitrag  Herendon am So 13 Sep 2015, 13:51

Ja, danke schön für die ausgiebige Antwort. Gerade in Bezug auf die Diskussion, ob es nicht effektiver ist nur Schiffe aufzustellen ist es schön praktische Erfahrung von einem großen Turnier zu bekommen. [Armada] Der Weg zum DM-Titel 974313676
Herendon
Herendon
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

[Armada] Der Weg zum DM-Titel Empty Re: [Armada] Der Weg zum DM-Titel

Beitrag  Mattes am So 13 Sep 2015, 22:46

Hier und hier sidn auch noch Bilder vom grandiosen Sieg zu sehen [Armada] Der Weg zum DM-Titel 377612346

_________________
[Armada] Der Weg zum DM-Titel Unicor11[Armada] Der Weg zum DM-Titel Unicor12[Armada] Der Weg zum DM-Titel Unicor14
Mattes
Mattes
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Der Weg zum DM-Titel Empty Re: [Armada] Der Weg zum DM-Titel

Beitrag  Herendon am Mo 14 Sep 2015, 08:21

Beim ersten Link wurde mir gestern Abend nur ein schwarzes Fenster angezeigt.
Herendon
Herendon
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

[Armada] Der Weg zum DM-Titel Empty Re: [Armada] Der Weg zum DM-Titel

Beitrag  NewGandhi am Mo 14 Sep 2015, 10:44

Ich hatte zuerst auch das schwarze Viereck. Das dauert eine ganze Weile, bis die Bilder dann endlich doch geladen sind. Ich hab mich gemütlich durchgeklickt, da ich darauf ja eh niemanden erkennen würde :) Die Location ist aber ja mal richtig fein. Da macht doch das Spielen gleich doppelt LAune in so einem Ambiente.
NewGandhi
NewGandhi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Der Weg zum DM-Titel Empty Re: [Armada] Der Weg zum DM-Titel

Beitrag  Mattes am Mo 14 Sep 2015, 11:53

Das ist ne Slideshow die wordpress so anbietet, mit einigen Bildern drin. Kann sein, dass die erst alle geladen werden müssen bis man das erste sieht. Hatte bisher keine Probleme damit aber wenn euch sowas auffällt, bitte hier, im Blog oder per PM bescheid geben.

_________________
[Armada] Der Weg zum DM-Titel Unicor11[Armada] Der Weg zum DM-Titel Unicor12[Armada] Der Weg zum DM-Titel Unicor14
Mattes
Mattes
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Der Weg zum DM-Titel Empty Re: [Armada] Der Weg zum DM-Titel

Beitrag  Barlmoro am Mo 14 Sep 2015, 12:14

Die Leute auf den Bildern kommen mir sehr bekannt vor. [Armada] Der Weg zum DM-Titel 3433072416
Das schwarze Rechteck habe ich nur wenn ich auf dem Handy die mobile Seite anzeigen lassen. Schalte ich auf "Full Website" klappt es sofort.
Immer noch viele und schöner Fotos. [Armada] Der Weg zum DM-Titel 2717214276

_________________
Wichtige Raumhafenregeln! - Weiß-Text ist Dienstlich!
Barlmoro
Barlmoro
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

[Armada] Der Weg zum DM-Titel Empty Re: [Armada] Der Weg zum DM-Titel

Beitrag  skyballer am Mi 16 Sep 2015, 16:42

cooler Bericht [Armada] Der Weg zum DM-Titel 3433072416 

musste mir ja parallel die x-wing endrunde erwürfeln und konnte es nicht sehen [Armada] Der Weg zum DM-Titel 974313676
skyballer
skyballer
Imperial Assault Ehrengarde
Imperial Assault Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[Armada] Der Weg zum DM-Titel Empty Re: [Armada] Der Weg zum DM-Titel

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten