Sinnvolle Wege Deutsch->Englisch zu tauschen

Nach unten

Sinnvolle Wege Deutsch->Englisch zu tauschen Empty Sinnvolle Wege Deutsch->Englisch zu tauschen

Beitrag  Aerius am Fr 25 Sep 2015, 16:12

Hello,

meine Sammlung ist bislang außnahmslos deutsch. Mir wurden zu Beginn zwei deutsche Core Sets geschenkt und seither habe ich mich daran gehalten deutsche Erweiterungen zu kaufen - der Konsistenz wegen. Tatsächlich wären mir eigentlich englische Karten lieber - was nichts mit dem kürzlichen "Drama" um das TFA Core Set zu tun hat. Ich mag schlicht den Klang der meisten Karten auf englisch lieber. "Push the Limit" klingt dann doch deutlich toller als "Bis an die Grenzen". Geschmackssache - mehr nicht.
Nun ist meine Sammlung nicht riesig groß, aber eben doch schon mehr als nur eine handvoll Schiffe. Trotzdem überlege ich mir, ob es irgendwie sinnvolle Möglichkeiten gibt an englische Karten/Baseplates/etc. zu kommen. Nur gestaltet sich das zumindest in meinem Kopf nicht gerade trivial. Mir ist zwar aufgefallen, dass manche hier einzelne, englische Erweiterungen in ihrer Sammlung besitzen und es müssten ja zumindest theoretische nur Piloten-, Upgradekarten, Baseplates und vereinzelt Maneuverräder getauscht werden, aber wirklich wohl ist mir bei dem Gedanken, die Karten ohne Rückversicherung quer durch D zu schicken auch nicht.

Deswegen: Hat irgendjemand 'ne schlaue Idee zu dem Thema? Klar könnte ich alles komplett verkaufen und auf englisch neu kaufen, aber das ist dann doch schon ein größeres Investment (und mir vermutlich einfach nicht wert). Aber vielleicht übersehe ich einfach irgendwas, worauf der ein oder andere hier kommen kann.

_________________
Rebels: 3x 2y 2a 2b 2z 1e 2k 3t70 1yt1300 1yt2400 1ghost 1cr90
Imperials: 5f 3a 2b 3i 2d 1ph 2pu 5fo 1slave 1lambda 1raider
Aerius
Aerius
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Sinnvolle Wege Deutsch->Englisch zu tauschen Empty Re: Sinnvolle Wege Deutsch->Englisch zu tauschen

Beitrag  Caine-HoA am Fr 25 Sep 2015, 16:21

Du hast schon recht, dass du bei Tauschversand kaum Sicherheiten hast. Es gibt ja keine Überweisung von Geld oder ähnliches das dem Schicken voraus geht.

Daher solltest du schauen ob derjenige in entsprechenden Handelsforen schon tätig war und erfolgreiche Geschäfte hinter sich gebracht hat.

Hinzu kommt, dass du das Problem hast, dass der andere das vielleicht ok findet zu tauschen aber es ja im Normalfall nicht sein Anliegen ist. Musst halt Leute finden denen es nichts ausmacht ein paar Euro für Versand auszugeben ohne, dass sie die englischen Karten selbst stören werden. Meist ist der Grund für eine einzelne englische Erweiterung in einer Sammlung halt, dass sie billiger war oder schneller verfügbar als die deutsche.


Insgesamt halte ich das für ne ganze Sammlung schon vor sehr aufwendig.
Caine-HoA
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Sinnvolle Wege Deutsch->Englisch zu tauschen Empty Re: Sinnvolle Wege Deutsch->Englisch zu tauschen

Beitrag  Ben Kenobi am Fr 25 Sep 2015, 16:25

Hallo Aerius,

der Händler meines Vertrauens hat mal gesagt, dass die englischen Sachen bei uns grundsätzlich etwas teurer sind, da sie importiert werden müssen.
Also wäre der Weg von Englisch auf Deutsch zu tauschen eher möglich als Deiner.

Gruß
Ben

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
Ben Kenobi
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Sinnvolle Wege Deutsch->Englisch zu tauschen Empty Re: Sinnvolle Wege Deutsch->Englisch zu tauschen

Beitrag  Sarge am Fr 25 Sep 2015, 16:28

Bei der Umsetzung kann ich Dir nur insoweit helfen, dass Du dieses Ansinnen ruhig mal im Schmugglertreff veröffentlichen solltest.
Dabei ist eine komplette Materialübersicht nötig, damit sich Interessenten einen Überblick verschaffen können.
Aus Erfahrung bin ich mir sicher, dass es hier den ein oder anderen gibt, der gerne Deutsch gegen Englisch tauschen möchte.
Habe derartiges schon öfter mal gelesen.
Für die Tauschgeschäfte würde ich mir Einwohner aussuchen, die minimum schon zweinmal hier im Raumhafen gepostet haben oder evtl. schon länger hier aktiv sind.
Grundsätzlich gab es aber noch keine Schwierigkeiten im Handelsbereich, da die Altersgruppe bei den X-Wingern schon etwas höher angesiedelt ist und man zu seinem Wort steht.
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Sinnvolle Wege Deutsch->Englisch zu tauschen Empty Re: Sinnvolle Wege Deutsch->Englisch zu tauschen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten