1. "Dogfight over the Alps" - Spielberichte

Nach unten

1. "Dogfight over the Alps" - Spielberichte Empty 1. "Dogfight over the Alps" - Spielberichte

Beitrag  Koshi am So 04 Okt 2015, 12:51

So, ich eröffne einmal.

Vorneweg: War das erste Mal auf einem X-Wing Turnier. Hat mir sehr gut gefallen. Ein schönes Turnier, gute, helle Räume. Zum Essen gab es viel Gutes, Leute und Gegner waren sehr nett und zuvorkommend. Die Parkplatzsituation ist als etwas schlecht zu bezeichnen, aber das nehme ich angesichts der anderen, durchwegs guten Gegebenheiten gerne hin. Ich kann nix zur Übernachtung im Jungscharhaus sagen, habe ja mit Mitfahrer biwakiert. Ein Sägewerk ist ein gutes Lager für die Nacht. 1. "Dogfight over the Alps" - Spielberichte 377612346

Gerne komme ich wieder, auch wenn die Anreise über 400 km innerösterreichisch zu bewältigen war ob der deutschen Grenzkontrollen.

Für mein erstes Turnier kann ich nicht klagen. Liste von mir war die stinknormale BBBBZ mit dem großen Asti aus der Grundbox und den zwei größeren Dust Clouds vom YT-2400. Keine großen Synergien, einfach nur In your face! 5. Platz von 16 Teilnehmern, wobei ich relativ knapp den Cut verpasste, ich bin zufrieden. Zwei Siege, einen modified Win, eine Niederlage. Zu den Spielen selbst:

1. Spiel gegen Alex

Er spielte

Rebellen
Miranda Doni mit Advanced Slam, Twin Laser Turret, Plasma Torpedos, Cluster und Proton Bombs, dazu Extra Munitions.
2x Blue Squadron mit Fire Controll System.

In den ersten Runden wird der Z mit einem Oneshot gekillt, dazu ein B-Wing. Ich schaffe kaum was. Danach habe ich dann etwas Glück, nehme beide B-Wings vom Gegner raus, zum Schluss stand dann Doni einem schwer beschädigten (2HP) und zwei B-Wings mit 2 oder 3 Schilden gegenüber und zog es vor, sich zu verdrücken, bis die Zeit aus war.

48:34 Win. Yeah!

2. Spiel gegen Peter Chiefmaster1

Scum
4x Syndicate Thug Y-Wings mit Twin Laser Turret, und Unhinged Astromech.

Toll, eine Liste, gegen die meine nicht läuft. Bin zu langsam, das Asti-Feld in der Mitte war auch bescheiden angelegt. Immerhin hatte ich die Ini, von daher war ich zuerst dran zu Schießen. Naja, auf geht's! Ich stelle mich ins rechte Eck, nah beieinander. Er gegenüber, aber die Ausrichtung war Richtung linke Kante. Na gut. Ich presche vor mit drei Vorwärts, er weg. Kurz gesagt, er hat mich fast immer auf Distanz halten können, der Z war wieder recht schnell down. Dazu hat der gewürfelt wie ein Gott. Ich bekam über drei oder vier Runden lang immer acht Schaden reingedrückt, konnte kaum mal saven. Mit drei B-Wings konnte ich noch einen Y abschießen, letzte Runde dann steht ein halber B-Wing gegen drei Y-Wings, wobei der B dank Ini noch den schwer beschädigten rausnehmen konnte, bevor er verglühte.

Immerhin noch eine 100:50 Niederlage gegen den späteren Finalisten. Geht.

3. Spiel gegen Georg

Haha, da fahr ich 400 km und dann spiele ich mit meinem Mitfahrer. Gegen die Liste, die ich eh schon auswendig kenne vom dagegen spielen.

Whisper mit Adv. Cloaking Device, Sensor Jammer, Intelligence Agent und Veteran Instincts
Kir Kannos mit Autothrusters und Stealth
Lt. Lorrier mit Autothrusters und Stealth

Nicht viel zu sagen, er schoß einen B ab, ich konzentrierte mich darauf Lorrier und Kannos zu kriegen, das Phantom schaffe ich eh nicht, wenn er mir nicht direkt vor die Rohre fliegt. Schlussendlich konnte ich beide Interceptors abschießen, verlor nur einen B und den Z. Dann ging ich auf Phantom - Jagd, konnte sogar ein Schild von ihm wegschießen, dann war die Zeit aus.

Ha, 57:34 Sieg.

4. Spiel gegen Orfi

Omikron-Lambda mit Papa und Sensor Jammer
Ausrüstung der folgenden weiß ich nicht mehr genau, sorry.
Carnor Jax
Zertik Storm

Yeah, endlich mal ein großes Schiff als Gegner. Ich habe die Ini, Jax und Storm tanzen um einen Asti, ich fahre in Prozession nach, wobei ich mich selber blockiere, die vier B jagten die beiden, während der Z sich das Lamba vornahm. Ich konnte durch einen Stellungsfehler vom Orfi Carnor Jax abschießen und Storm auf einen HP runterschießen, das Lambda wurde unter die Hälfte vom Z und teils von den Bs abgeknabbert. Im Gegenzug verlor ich zwei B-Wings und die anderen beiden waren auch schon gut bedient. Schlussendlich reichte es für mich zu einem modified win. Leider weiß ich die Punkte nimmer. Daggi?

Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit der Liste, immerhin auf dem ersten Turnier knapp den Cut verpasst.

Zu andern Listen. Man sah viele Firesprays, einmal Chiraneau mit Fel, Fat Han mit Jake Farrell, nur einmal Dash Rendar mit K-Wing.
Koshi
Koshi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

1. "Dogfight over the Alps" - Spielberichte Empty Re: 1. "Dogfight over the Alps" - Spielberichte

Beitrag  Orfi am Mo 05 Okt 2015, 20:29

Ahoi Koshi, hoff ihr seid noch gut Heim gekommen !

Danke für die Berichte, zur Ergänzung, ich hab Dallis "Debuffing Bodyguards"
Liste hier ausm MER gespielt.
Orfi
Orfi
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

1. "Dogfight over the Alps" - Spielberichte Empty Re: 1. "Dogfight over the Alps" - Spielberichte

Beitrag  Koshi am Di 06 Okt 2015, 10:37

Seas Orfi, klar samma gut heimgekommen. 5h Fahrzeit im Vergleich mit 7h Hinfahrt. Kurz vor Graz hab ich allerdings mit Kaffee-Schoki vom Zotter nachgeholfen, sonst wär es eventuell kritisch geworden.
Koshi
Koshi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

1. "Dogfight over the Alps" - Spielberichte Empty Re: 1. "Dogfight over the Alps" - Spielberichte

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten