Grüsse aus dem Wilden Westen

Nach unten

Grüsse aus dem Wilden Westen

Beitrag  TobyW am Fr 30 Okt 2015, 08:26

Ich war hier bisher nur als Lurker unterwegs, aber da mir das FFG Forum auf die Nerven geht, und in NL nur über Facebook und recht wenig diskutiert wird, will ich mal schauen, ob ich hier nicht ein bisschen aktiver sein kann.

Kurzer Lebenslauf: Geboren/aufgewachsen im Schwobaländle (kann aber trotzdem Hochdeutsch), erstes Tabletop Spiel 1997 Battletech (hatte vorher in Amerika schon ein paar der Star Wars Miniaturen von West End Games gekauft, von denen ich inzwischen 150 habe) und jahrelang praktisch jedes Wochenende gespielt. Nach abgeschlossenem Studium 2004 in die Niederlande emigriert um hier meine Doktorarbeit zu schreiben, weiterhin Battletech gespielt aber deutlich seltener da es hier kaum Spieler gibt, ist inzwischen praktisch komplett eingeschlafen.

Anfang 2013 bei X-Wing eingestiegen, ich spiele hauptsächlich Rebellen. Ich probiere alle ein bis zwei Monate ein Turnier zu spielen (was nicht immer ganz einfach zu regeln ist wenn man ein kleines Kind zu Hause hat), war 2014 Dritter bei den Niederländischen Meisterschaften, habe inzwischen auch eine kleine Spielergruppe hier am Westrand von Rotterdam, die sich mehr oder weniger regelmäßig trifft. Bei den Regionals in Leiden dieses Jahr hatte ich die Ehre, gegen Darth Bane verlieren zu dürfen, über den ich den Kontakt zur X-Wing Community in der Heimat gelegt habe.
avatar
TobyW
Einwohner des MER


http://www.wittwer.nl

Nach oben Nach unten

Re: Grüsse aus dem Wilden Westen

Beitrag  Sarge am Fr 30 Okt 2015, 09:54

Schöne Vorstellung!
Willkommen im Raumhafen!
Ich bin ja immer sehr interessiert daran, was die bunte Zusammensetzung der Charaktere im Raumhafens anbelangt.
Ich finde klasse, dass so ein Spiel Schüler bis Doktoren zusammenbringt.
Darf man erfahren in was Du promoviert hast?

Höchstwahrscheinlich kennst Du Dich hier schon bestens aus.
Trotzdem die Standardbegrüßung vom Sarge   ...



Landeerlaubnis erteilt!
Die Dockbucht 94 ist Deine erste Anlaufstelle des Raumhafens!
Hier findet die Einweisung in die Raumhafenregeln durch den Sturmtruppensergeant statt!

Bitte melde Dich danach in der Kontaktstelle des Raumhafens und überprüfe gegebenenfalls nach der Registrierung auf der Holokarte, ob bereits weitere Piloten aus Deinem Heimatsystem eingetroffen sind.
Sie könnten bereits dringend auf Deine Ankunft warten!

Nach einem Besuch in der Cantina kannst Du Dich dann über erste Schritte im Squadaufbau informieren.
Du bist nicht allein!

Für allgemeine Informationen steht eine Umfassende Holocron-Sammlung im Verwaltungsgebäude zur Verfügung!

Solltest Du Veteran sein hast Du natürlich auch direkte Zutrittsmöglichkeit in folgende Bereiche:
- Imperiale Garnison Tatooine "Forum der Imperialen Streitkräfte"
- Rebellenkontakt Mos Eisley "Forum der Allianz"
- Jabbas Palast "Abschaum und Verbrecherbase"

Und wenn Schönheitsoperationen an Deinen Schiffen anstehen, kann man sich Informationen bei den Mos Eisley Tunern in der Tatooine Custom Base holen.

Solltest du eher das Kommandieren von Großflotten bevorzugen, schau in der Offiziersmesse im Bereich "Star Wars - Armada - Flottenbasierte Raumkämpfe" rein.

Trägst du deine Kämpfe lieber auf dem Planeten aus oder magst Enteraktionen auf Großschiffe dann melde Dich im Bereich "Imperial Assault - Truppbasierter Infanteriekampf" zum Dienst.

Und keine Angst!
Die Sturmtruppenpräsenz ist nur ne "Vorsichtsmaßnahme"!



Wir hatten Probleme mit Schmugglern.

"Eine gute Zeit Du hier haben wirst!"


Zuletzt von Sarge am Fr 30 Okt 2015, 10:16 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Grüsse aus dem Wilden Westen

Beitrag  Gast am Fr 30 Okt 2015, 10:07

Welcome Toby

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Grüsse aus dem Wilden Westen

Beitrag  TobyW am Fr 30 Okt 2015, 12:16

Danke für die freundliche Begrüssung! Ich bin Geodät (schickes Wort für Vermessungsingenieur), meine Doktorarbeit hatte den Titel "Regionale Schwerefeldmodellierung mit radialen Basisfunktionen". Ich habe nach der Promotion aber die akademische Welt verlassen und arbeite bei einem Vermessungsbüro, das hauptsächlich Laserscanning und Gleisvermessung betreibt.
avatar
TobyW
Einwohner des MER


http://www.wittwer.nl

Nach oben Nach unten

Re: Grüsse aus dem Wilden Westen

Beitrag  RogueLeader am Fr 30 Okt 2015, 12:50

Moin aus Hamburg nach Vlaarding und herzlich Willkommen im MER!

_________________
Weiß ist dienstlich
Epic-Battle over Barmbek II.

avatar
RogueLeader
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Grüsse aus dem Wilden Westen

Beitrag  Sarge am Fr 30 Okt 2015, 14:56

TobyW schrieb:Danke für die freundliche Begrüssung! Ich bin Geodät (schickes Wort für Vermessungsingenieur), meine Doktorarbeit hatte den Titel "Regionale Schwerefeldmodellierung mit radialen Basisfunktionen". Ich habe nach der Promotion aber die akademische Welt verlassen und arbeite bei einem Vermessungsbüro, das hauptsächlich Laserscanning und Gleisvermessung betreibt.
Wow interessant!!!
Dann weiterhin viel Spaß bei uns.
Jetzt hast Du durch Deine Anmeldung Zugriff auf mehr Features.
Alle Links und die Usermap stehen zur Verfügung.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten