Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Flytrap am Di 19 Nov 2013, 23:19

Das Orginal

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Zz-a-wing-f2sm

(wobei ich die imperialen Abschüsse durch Rebellenmarkierungen ersetzt habe)

und das erste Ergebnis:

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray KIRXwuT

Nicht umwerfend (wobei der Blitz alle unschönheiten schön betont) aber schon recht cool, wenn man den geringen Aufwand berücksichtigt, trotzdem wird das nicht so bleiben. Da geht mehr

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray PELa5Cb
Flytrap
Flytrap
Einwohner des MER


http://de.mlp.wikia.com/wiki/Wonderbolts

Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Sarge am Di 19 Nov 2013, 23:43

Oh jaaaaa!
Sehr sehr geil!
Wie hast Du die Hübsche denn gemalt?
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  extecy am Di 19 Nov 2013, 23:44

nice

wie geht sowas ?

feines papier bzw hauch dünne klebefolie bekleben ?

_________________
Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Forum_20
extecy
extecy
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Flytrap am Mi 20 Nov 2013, 09:13

Gelernte Lektionen:

1. Die Farbe deckt nicht, d.h. der Untergrund muss vorher mit einer passenden einheitlichen, hellen, Farbe vorbereitet werden. Bei der fleckigen Slave sieht man die Unterschiede drunter recht deutlich durch.
2. Das Transfer Medium bildet auch dort eine Schicht wo keine Druckerfarbe auf dem Papier ist, die kann man zwar mit dem Skalpell entfernen, was aber mühsam ist. (D.h. ich kratze die gute Dame wohl nochmal runter und bereite den Untergrund besser vor siehe 1.). Besser vorher das Decal so genau wie möglich ausschneiden
3. sehr helle Farben verschwinden fast, d.h. die hellen Farbtöne auf der Haut des Mädels verschwinden einfach: Es lohnt also sich die Highlights aus der Vorlage rauszuholen und gedeckte Farben zu haben

Sarge schrieb:Wie hast Du die Hübsche denn gemalt?
Das Orginal? gar nicht -> Google Bildersuche

extecy schrieb:wie geht sowas ?
VBS Transfer Medium, auf dem Laser Drucker rauswerfen und damit aufkleben, dann Papier entfernen.


Zuletzt von Flytrap am Mi 20 Nov 2013, 09:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Flytrap
Flytrap
Einwohner des MER


http://de.mlp.wikia.com/wiki/Wonderbolts

Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Sarge am Mi 20 Nov 2013, 09:34

Flytrap schrieb:VBS Transfer Medium, auf dem Laser Drucker rauswerfen und damit aufkleben, dann Papier entfernen.
Transfer Sheets sebstgedruckt! Wow
Kannst Du mal genau erklären wie das läuft?
Material, Quellen und wie man vorgeht.
Nutzt Du einen Weichmacher? Welchen?
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Flytrap am Mi 20 Nov 2013, 11:56

Der mechanische Vorgang ist überschaubar:

- Vorlage auf nem Laser ausdrucken und so genau wie möglich ausschneiden
- Untergrund vorbeireiten (s.o.)
- mit dem Transfer Medium einstreichen und "aufkleben"
- 10 min trocken fönen und dabei einen Schluck Whiskey oder Rum nehmen
- abkülen lassen, wieder Rum oder Whiskey
- mit Wasser das Papier entfernen
- mit dem Skalpell überschüssiges Medium entfernen
- ggf- drüber lackieren
- nachsehen ob noch ein Rest im Glas ist - trinken
- Bild machen u. online posten

Das Kunststück dabei ist die Vorlage so vorzubereiten das sie gut rüberkommt, wie schon geschrieben: zuviel Helligkeit schadet, etc. Ich habe für mein aktuelles Beispiel einen Grafikerkumpel nochmal um Hilfe angehauen.

Wenn mich die Frau heute Abend nochmal basteln läßt, dann versuche ich ein paar Bilder zu machen
Flytrap
Flytrap
Einwohner des MER


http://de.mlp.wikia.com/wiki/Wonderbolts

Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Sarge am Mi 20 Nov 2013, 12:47

Wo bekommst Du die bedruckbaren Sheets her?
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Flytrap am Mi 20 Nov 2013, 22:54

gar nicht, ich drucke auf stinknormalen Laserdruckerpapier
Flytrap
Flytrap
Einwohner des MER


http://de.mlp.wikia.com/wiki/Wonderbolts

Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Allanon am Mi 20 Nov 2013, 23:38

Das transferieren des Bildes von dem Ausdruck auf das Model geschieht über eine Transferpaste (nenn das jetzt mal Paste).
Damit kannst du so ziemlich jedes Bild von einem Blatt Papier auf einen anderen Untergrund transferieren.
Hatte das vor nem Jahr mal in einem Bastelladen gesehen und bis zu diesem Thread wieder vergessen. Endlich mal ne sinnvolle Anwendungsmöglichkeit.Star Wars Nose Art, first Try - Firespray 377612346 
Allanon
Allanon
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Sarge am Mi 20 Nov 2013, 23:52

Aber es gibt doch auch bedruckbare Transfersheet-Vorlagen?!
Hab ich zumindest mal irgendwo gehört.
Das müsste doch eigentlich leichter und besser funktionieren.
Wenn ich mir vorstelle, dass man das aufbringt wie im Modellbau üblich....... Mit Wasser und Klarlackversiegelung? :nachdenkenders

Wo sind überhaupt die nächsten Bilder?! Star Wars Nose Art, first Try - Firespray 51084394 Star Wars Nose Art, first Try - Firespray 377612346 
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Flytrap am Do 21 Nov 2013, 12:56

Sarge schrieb:Aber es gibt doch auch bedruckbare Transfersheet-Vorlagen?!
Hab ich zumindest mal irgendwo gehört.
Das müsste doch eigentlich leichter und besser funktionieren.
Wenn ich mir vorstelle, dass man das aufbringt wie im Modellbau üblich....... Mit Wasser und Klarlackversiegelung? :nachdenkenders
Transfersheets -> Tintenstrahldrucker
Transfer Medium -> Laserdrucker

Und die Paste ist, imho, einfacher

Sarge schrieb:Wo sind überhaupt die nächsten Bilder?! Star Wars Nose Art, first Try - Firespray 51084394 Star Wars Nose Art, first Try - Firespray 377612346 
Ich habe gestern abend was anderes tolles gemacht: Private Akten sortiert .. von daher kommen noch
Flytrap
Flytrap
Einwohner des MER


http://de.mlp.wikia.com/wiki/Wonderbolts

Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Flytrap am Fr 22 Nov 2013, 18:49

zweiter Versuch, diesmal habe ich den Untergrund vorher einheitlich hellgrau bemalt und muß jetzt noch das "überstehende" Grau wieder an den Rest des Schiffs anpassen:

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray KNjXNKL

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray 5onPe4d
Flytrap
Flytrap
Einwohner des MER


http://de.mlp.wikia.com/wiki/Wonderbolts

Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Sarge am Fr 22 Nov 2013, 19:59

Oh ja nice..........es wird!
Schade, dass man ihren Blaster nicht mehr so gut erkennt.
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Flytrap am Sa 23 Nov 2013, 08:53

Ja, das graue Dreieck in der Vorlage sorgt, auf die Größe reduziert, nur für Kontrastverlust. Evtl kratze ich es noch mal runter und entferne das Dreieck aus der Vorlage. (da ich zuhause zZ keinen Drucker habe, geht das aber frühestes Montag)
Flytrap
Flytrap
Einwohner des MER


http://de.mlp.wikia.com/wiki/Wonderbolts

Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Shugyosha am Sa 23 Nov 2013, 13:00

Bleibt die ganze Pampe da jetzt drauf?Star Wars Nose Art, first Try - Firespray 422093346 
Sieht ja aus wie zugespachtelt, alle Details zu, das wäre es mir nicht wert.
Dann lieber Decals oder ein Freehand.
Shugyosha
Shugyosha
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Flytrap am So 24 Nov 2013, 10:37

Shugyosha schrieb:Bleibt die ganze Pampe da jetzt drauf?Star Wars Nose Art, first Try - Firespray 422093346 
Sieht ja aus wie zugespachtelt, alle Details zu, das wäre es mir nicht wert.
Dann lieber Decals oder ein Freehand.
Was für eine Pampe? Das hellgrau?
Edit: Falls ja: Klar ist das zugekleistert, das hat aber weniger mit dem Transfer Medium zu tun als damit das sich an der Stelle jetzt die ursprüngliche Farbschicht, der verkrozte erste Versuch, die ungeduldige Schicht Hellgrau die alles wieder verdecken soll und die neue Schicht Transfer Medium aufeinander stapeln. Klar das das zukleistert, aber nachdem klar war das die Firespray das Testopfer sein wird, werde ich jetzt an der noch herum probieren und sie dann in Sterilium wieder einlegen.

Wo gibt es 1/270 Star Wars Decals? Und zeig mal Deine Freehands in dem Maßstab, vielleicht kann ich mir was abkucken.
Flytrap
Flytrap
Einwohner des MER


http://de.mlp.wikia.com/wiki/Wonderbolts

Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Flytrap am Mo 02 Dez 2013, 10:20

Flytrap schrieb:Wo gibt es 1/270 Star Wars Decals? Und zeig mal Deine Freehands in dem Maßstab, vielleicht kann ich mir was abkucken.
Star Wars Nose Art, first Try - Firespray 974313676 *stubs*
Flytrap
Flytrap
Einwohner des MER


http://de.mlp.wikia.com/wiki/Wonderbolts

Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Shugyosha am Mo 02 Dez 2013, 13:12

Ja, ich hatte das schon gelesen.
Aber ich weiss nicht, ob und wo es StarWars-Decals gibt, ich brauche ja keine, ich gehe mal davon aus, dass man sich die selbst machen müsste.
Und nein, ich habe derzeit keine Freehands zur Hand und leider auch kein Schiff übrig, auf dem ich herummalen möchte. :)
Was ich mir vorstellen kann, wäre, mir noch einen Falken zuzulegen, um den umzubauen und leicht farblich umzugestalten, aber auch da würde ich kein Freehand drauf machen wollen.
Wenn Du also spezifische Tipps zu Freehands brauchst, kannst Du gerne spezifisch fragen, ein bißchen Erfahrung habe ich damit oder eins der sicher zahlreichen Tutorials im Internet in Anspruch nehmen. So ein Pinup hinzumalen, ist nicht so schwer.
Grundsätzlich würde ich für die Flächen, z.B. die Haut einfach in einem dunklen Hautton die Konturen vormalen und dann mit hellerer Hautfarbe von innen "stipplen". Immer die Farben gut verdünnen. Details, wie zB die Linien der Nase mit dunkler Farbe ziehen, ggf. mit Untergrundfarbe ausbessern und dann noch mal mit einer stark verdünnten Lasur des Untergrunds überziehen, das wirkt natürlicher. Ebenfalls sollte man für den von Dir gewünschten Look gebrochene Farben wählen, damit es nicht zu plakativ rüberkommt. Am Ende böte sich eine Schwammtupftechnik an, mit etwas Schiffsfarbe, um das Bild zu altern und harmonisch zu integrieren. Star Wars Nose Art, first Try - Firespray 292954531 
Und, ich verspreche, das nächste Freehand, welches ich male, poste ich hier. Star Wars Nose Art, first Try - Firespray 377612346 
Vielleicht bist Du aber auch ein bißchen angefressen, vielleicht war meine Wortwahl mit Pampe etwas unglücklich ausgedrückt, ich wollte Dich damit nicht runtermachen.
Du sagst ja selbst, dass es nur ein Test war und das Zeug wieder runterkommt.
Dann sind wir uns ja einig.
Situation normal.
Shugyosha
Shugyosha
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Flytrap am Mo 02 Dez 2013, 14:11

Shugyosha schrieb:Ja, ich hatte das schon gelesen.
Dachte ich mir, trotzdem wollte ich auf folgendes raus:

Shugyosha schrieb:
Aber ich weiss nicht, ob und wo es StarWars-Decals gibt, ich brauche ja keine, ich gehe mal davon aus, dass man sich die selbst machen müsste.
Gibt keine, deswegen sind wir ja beim Thema selber machen und

Shugyosha schrieb:
Und nein, ich habe derzeit keine Freehands zur Hand und leider auch kein Schiff übrig, auf dem ich herummalen möchte. :)
das Problem bei Freehands auf 1/270 sehe ich darin das man entweder sehr einfache Sachen macht (Rebellen Logo) oder außerordentlich gut sein muß, siehe der Rodent Typ mit seinen Repaints. Da ich mehr als ersteres machen will und garantiert nicht über letzteres Level verfügre, bleiben Decals oder Transfer Medium.

Shugyosha schrieb:
Vielleicht bist Du aber auch ein bißchen angefressen, vielleicht war meine Wortwahl mit Pampe etwas unglücklich ausgedrückt, ich wollte Dich damit nicht runtermachen.
Du sagst ja selbst, dass es nur ein Test war und das Zeug wieder runterkommt.
Etwas angepampt ja, aber weniger wegen der grauen Pampe als wegen dem lapidaren "dann halt freehand oder decal" was wiederrum darauf zurückführt das ich mit dem Kram überhaupt erst rummache: Es gibt sie entweder nicht oder ich, und ich wage zu sagen auch keiner hier im Forum, schafft Freehands auf einem so hohen Niveau das man zB so ein Mädel wie meine Testtrulla sauber und erkennbar detailiert auf eine Firespray drauf bekommt.

Klar ist die Situation normal, ich schicke Dir nur schnell einen Trupp hoch

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Tn-star-wars-014

Han Solo: [sounding official] Uh, everything's under control. Situation normal.
Voice: What happened?
Han Solo: [getting nervous] Uh, we had a slight weapons malfunction, but uh... everything's perfectly all right now. We're fine. We're all fine here now, thank you. How are you?
Flytrap
Flytrap
Einwohner des MER


http://de.mlp.wikia.com/wiki/Wonderbolts

Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Shugyosha am Mo 02 Dez 2013, 14:47

Gibt keine Decals, ok.
Das Thema Selbermachen, warum gehst Du da nicht drauf ein?

Schau, Du googlest ein bißchen, findest ein StarWars-Pinup, z.B. hier
http://theawesomer.com/star-wars-pinups/71074/
Dann liest Du das:
http://www.der-lustige-modellbauer.com/t2294-decals-selber-herstellen
Und dann kaufst Du Dir für 3,4 Euro so nen Decalbogen und druckst fröhlich.
und ich wage zu sagen auch keiner hier im Forum, schafft Freehands auf einem so hohen Niveau das man zB so ein Mädel wie meine Testtrulla sauber und erkennbar detailiert auf eine Firespray drauf bekommt.
Nanana, nicht so voreilig. Star Wars Nose Art, first Try - Firespray 2818879297 
Shugyosha
Shugyosha
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Flytrap am Mo 02 Dez 2013, 15:42

Shugyosha schrieb:Gibt keine Decals, ok.
Das Thema Selbermachen, warum gehst Du da nicht drauf ein?

Schau, Du googlest ein bißchen, findest ein StarWars-Pinup, z.B. hier
http://theawesomer.com/star-wars-pinups/71074/
Dann liest Du das:
http://www.der-lustige-modellbauer.com/t2294-decals-selber-herstellen
Und dann kaufst Du Dir für 3,4 Euro so nen Decalbogen und druckst fröhlich.
Weil ich es zuerst mit dem Transfer Medium versuchen wollte, neugierig gemacht hat mich dieser Artikel:

http://tabletopdeutschland.wordpress.com/2013/01/16/transfer-medium-statt-decals/

vor allem weil sich das Medium wohl besser auf unebene Untergründe anpasst und weil der ursprüngliche Untergrund ein wenig durchschein, wovon ich mir erhofft habe das es homogener auf der mini wirkt. Stattdessen gibt es eher Probleme mit dem Kontrast..
Selfmade Decals sind nicht grundsätzlich vom Tisch

Shugyosha schrieb:
und ich wage zu sagen auch keiner hier im Forum, schafft Freehands auf einem so hohen Niveau das man zB so ein Mädel wie meine Testtrulla sauber und erkennbar detailiert auf eine Firespray drauf bekommt.
Nanana, nicht so voreilig. Star Wars Nose Art, first Try - Firespray 2818879297 
Ok, vielleicht überschätze ich das Problem, hast Du was um Deine Aussage zu untermauern? Es muß ja kein X-Wing SW Thema sein, ne 1/350 Revel "Tigermeet" F-16, Edit: Warhhamer Schild, Impetus Standarte oder gott weiß was anderes. Talk is cheap Star Wars Nose Art, first Try - Firespray 3321612284


Zuletzt von Flytrap am Mo 02 Dez 2013, 16:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Flytrap
Flytrap
Einwohner des MER


http://de.mlp.wikia.com/wiki/Wonderbolts

Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Sarge am Mo 02 Dez 2013, 16:38

Zum Thema Anpassen von Decals hab ich auch noch n bisschen Senf.
Es gibt doch Weichmacher?!
Wenn man lange genug dran schnuppert wird auch die Birne weich. :lachendemaan: ....sorry *räusper*
Wenn man damit das Decal einstreicht, schmiegt es sich in jede Fuge.
Dadrüber dann Klarlack glänzend und darüber dann Klarlack matt und es sieht aus wie draufgemalt.
Das müsstest Du doch besser wissen als ich.
Du bist doch ausm Sweetwater oder nicht?! Star Wars Nose Art, first Try - Firespray 974313676 (halber Insider)
Ich glaube nämlich auch, dass das Decaldrucken die Lösung aller Probleme wäre!
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Flytrap am Mo 02 Dez 2013, 16:48

Klar, wie gesagt: Decals sind nicht vom Tisch, ich versuche zZ nur das Transfer Medium auszureizen. Wenn ich dann noch Lust oder gar nicht mit dem Ergebnis zufreiden bin, habe fange ich mit den Decals nochmal von vorne an.

Edit: Das die alllerdings das AllHeilMittel sind, kann ich mir nicht vorstellen. Bei denne wird man auch die Vorlage entsprechend vorbereiten müssen, aufhellen, besagtes birne weich machen.. usw.
Flytrap
Flytrap
Einwohner des MER


http://de.mlp.wikia.com/wiki/Wonderbolts

Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Sarge am Mo 02 Dez 2013, 16:59

Eigentlich müsste der hellgraue Hintergrund der Firespray ideal sein, um da schöne Grafitis drauf zu transferieren.
Schwarze Umrisse müssten sich bestens vom Hintergrund absetzen.
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Flytrap am Mo 02 Dez 2013, 17:11

dachte ich auch, aber leider gab es mit der Vorlage diesbezüglich Probleme. U.a der verschwindende Blaster den Du schon angemerkt hast. Vielleicht versuche ich beim nächsten Versuch etwas mit kräftigeren Farben und keine schwarzen Blaster auf dunkelgrauen Hintergrund in der Vorlage selber

Edit: Vielleicht sowas

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray IC9076z
Flytrap
Flytrap
Einwohner des MER


http://de.mlp.wikia.com/wiki/Wonderbolts

Nach oben Nach unten

Star Wars Nose Art, first Try - Firespray Empty Re: Star Wars Nose Art, first Try - Firespray

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten