Was neues zur Ghost

Seite 5 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  Caine-HoA am Mo 07 Dez 2015, 18:54

ArdredEldred schrieb:Kam mir nur so gerade als Gedanke...:
Vielleicht ist die Ghost als Einsteiger-Schiff konzipiert worden, also daher 4 Angriff, ohne daß man sich groß Gedanken machen muß, dazu noch Geschütz usw.
Und vielleicht schlägt das die Brücke zur Zielgruppe von Rebels... Einsteiger und jüngere Zuschauer...

Die Rebels-Thematic soll sicher auch jüngere anlocken. Ich sehe deine Annahme spielerisch aber nicht in der Ghost vertreten. Große Schiffe sind meiner Ansicht nach tendenziell schwerer zu spielen als kleine. Sie haben insgesamt gesehen mehr Sonderregeln, landen leichter auf Asterioden, können nicht so leicht fliegen wie sie wollen weil sie leichter geblockt werden usw. Auch das ganze Setup mit viel Crewoptionen und 4 Waffensystemen machen das Schiff nicht Einsteigerfreundlich.
avatar
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  Yoda seine Mudda am Mo 07 Dez 2015, 19:52

Ich weiß für diesen Gedanken gibt es gleich wieder auf die Umme, aber....

Ich hoffe die Ghost hat ein wirklich gutes Dial auf Augenhöhe mit dem YT2400 oder dem Aggressor.

Für mich sieht die Ghost immer mehr nach einem Tjoster aus, der auch für alle Fälle einen Geschützturm mitschleppt.
Trotz der tollen Möglichkeiten hat ein PS7 VCX100 mit TLT/FCS/ im direkten Vergleich mit einem RAC oder HAN mit EU, oder einem PS9 Ace kaum eine Chance, denn sie wird kaum Arc bekommen. Und der Geschützturm hat immer irgendeine Reichweitenbeschränkung.

Ich hoffe daher min. auf einen langen K-Turn oder auch gern auf einen Segnorsloop, auch wenn das überhaupt nicht zu so einem fetten Schiff paßt.
Das würde die Ghost als Supertjoster, der denn Superarcdodgern und den Supertürmen Paroli bieten kann, positionieren.

Himmel, ich brauch den 2.Spoiler-Artikel so hart........

avatar
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  Arlic am Mo 07 Dez 2015, 20:18

Kann die Ghost nur nach hinten feuern, wenn der kleine angedockt ist?
avatar
Arlic
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  Ben Kenobi am Mo 07 Dez 2015, 20:22

Arlic schrieb:Kann die Ghost nur nach hinten feuern, wenn der kleine angedockt ist?

Ja, und dann denk ich auch nur mit 3 der Ghost Phantom, bin mir aber nicht sicher.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  Xun am Di 08 Dez 2015, 02:02

Yoda seine Mudda schrieb:

1."When this Bomb token explodes,
one Player must hit the token with a  5-Kg-Sledgehammer.
Whatever happens,happens.
Then discard this token."


Und dann legst du zum Spielen deine Matte auf einen Glastisch............ TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x   2x  TieStriker 2x  2x  
7x 4x 2x 2x VeteranenDefender 2x Tie-Punisher
2x 2x    


3+1 2+1 2+2  2  4
  1+1 Ghost Ghost-Shuttle
 2  K-Wing U-Wing


2 M3-A Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper IG-2000 Punishing-One   2x


Angefordert: Reaper, Saw Renegades, Tie H

https://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  Chrysanthemen am Di 08 Dez 2015, 03:08

TKundNobody schrieb:
Ganz einfach: die ghost ist modifiziert, also können Torpedos dran. Sie hat einen dorsalturm, somit Geschütz, somit 360*. Wenn das Phantom am Heck angebracht ist, scheint zumindest so, dann passt das nach hinten schießen auch, das wird dann vom angedockten Schiff ausgeführt. Passt also fluffmässig auch. Vergleich yt bis vcx:

Hülle:  8 vs 10
Schilde 5 vs 6
Vert: 1 vs 0
Angriff: 3 vs 4
Feuerwinkel: 360* vs vorne

Punktzahl 46 vs 40
Manöver: agil vs weniger agil?

Allein von den Werten ist die vcx ausbalanciert.
Vcx: 40 + 12 (360*) + 3 (+ 1 grünen) = 55
Yt: 46 + 6 (2x hülle) + 4 (Schild) + 4 (Schätzwert für einen angriffswürfel) = 60
Manövrierfähig nicht einberechnet. So wurden nur die Werte (ohne Slots) angeglichen. Bis auf den angriffswert sind das werte die man von Upgrade Karten kennt.


Wie kommst Du auf diese Zahlen? Z.B. 4 für einen Angriffswürfel sehe ich kritisch, bisher gibt es lediglich "4 für einen Angriffswürfel in manchen Situationen", was eher dafür spricht den Würfel höher zu werten. Dazu ist der rückwertige Feuerwinkel der Ghost nicht einberechnet (wenn man die 360° des Falken einbezieht sollte der Rückwertige Feuerwinkel ebenfalls beachtet werden). Allein nach den beiden Punkten sollte die Rechnung schon weit weniger ausgeglichen aussehen...

....wichtig ist auch, das Angriffswürfel nicht zu gleichem Anteil pro Würfel in Abhängigkeit der Verteidigungswürfel des Ziels reduziert werden, sondern es lediglich eine "Verteidigungswürfel-Schwelle" zu überwinden gilt. Soll heißen: Desto höher der Gesamtwert, desto höher die Wertigkeit eines einzelnen hinzukommenden Würfels. Der +1 Würfel auf R1 ist für den Falken weniger Wert als für die Ghost (Sprung von 3 auf 4 =/= Sprung von 4 auf 5, da Wendigkeit nicht den einzelnen Würfel reduziert sondern lediglich einen erforderlichen Mindestwurf definiert).



Wirklich ausgeglichen sieht das nicht aus, die Kritik ist auch was das angeht durchaus berechtigt. Beunruhigend ist, dass dies nicht daran liegt das eine neue Spielmechanik auftaucht bei der man einfach nicht abschätzen kann wie sich das Ganze auswirkt, sondern dass wir hier gerade nur von dem Werten/Kosten an sich sprechen. Anders ausgedrückt: Völlig egal welche Fertigkeiten das Schiff auf dem Tisch dank Pilot/Ausrüstung/Wasauchimmer mit bringen wird, es ist bereits jetzt schon ersichtlich das es besser ist als ein anderes, bereits vorhandenes Schiff. Und das nicht weil es eine andere Aufgabe erfüllt (Dicker 360° - Pot / Dicker 2 Feuerwinkel Pot -> Wenn man bedenkt das ein Schiff Kurven fliegen kann was beide Feuerwinkel verschiebt sieht man das "Vor und Rückwertiger Winkel" und "360°" nicht das gleiche, aber sehr stark verwand miteinander sind, bzw. im dunkeln nicht mehr zu unterscheiden sind). Mit anderen Worten: Wenn das Maneuverrad jetzt nicht absolut Backsteinartig wird, haben wir vllt eine "Codexleiche" durch "Powercreep". Und ich kann mir nicht vorstellen das dass Maneuverrad so schlecht ausfallen wird. Und falls doch ist man noch weiter an der Vorlage vorbei......

Man kann es Geheule nennen, aber so gut sieht es einfach gerade wirklich nicht aus.  :/




Edit: Vllt sollte FFG nicht "neues muss was neues können oder besser sein" als Arbeitsziel verfolgen. Vllt wäre es sinnvoller noch im Franchise vorhandene Schiffe auf den Markt zu bringen, regeltechnisch angelehnt an bestehende, mit minimalen Abweichungen wo es Hintergrundtechnisch Sinn macht. "Mehr Vielfalt" statt "muss sich Regeltechnisch lohnen".

_________________
Spoiler:
8x  2x  5x  4x  3x  3x  3x  3x  2x  1x :Imperial Shutt 2x 5x    2x  Tie-Punisher
4x  2x  2x  1x    2x  1x    2x  3x  1x  1x  1x 1x  
1x  StarViper  2x M3-A  1x    1x  Y-WingScum 2x  Z95Scum

Chrysanthemen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  ComStar am Di 08 Dez 2015, 07:39

Also der 3. Primärwaffenangriffswürfel für ein großes Schiff mit Primärwaffenturm ist laut Entwicklermeinung zumindest satte 12 Punkte wert:


_________________
Meine Sammlung:
 6x 7x 3x  6x 4x 4x  3x K-Wing 3x 3x   2x   2x
4x  2x   Ghost 1x  Ghost-Shuttle  1x
1x   1x

 11x  7x  4x  8x 5x Tie-Punisher 3x  5x   3x  Tie-A-Prototyp 3x   2x  
3x :Imperial Shutt 2x 2x   1x
1x   2x

M3-A 4x  StarViper 3x Y-WingScum 2x  Z95Scum 4x 3x  Mist-Hunter 3x   4x   2x  :
IG-2000 2x  YV-666 2x Punishing-One 3x 2x


"Mit einer Doppelmoral hat man nur halb so viele Gewissensbisse." - Ernst Ferstl
...und plötzlich ergibt Alles einen Sinn.
avatar
ComStar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  Tarkin am Di 08 Dez 2015, 09:13

Ruskal schrieb:Meine Güte... das ist ein Schiff für die Helden einer Zeichentrick-Serie... klar ist dieses Schiff überzogen... wie steht so schön im Wiki-Beitrag zu der Ghost (und haben wir im "Fluff" gesehen): "The Ghost had enough forward firepower to destroy a Gozanti-class cruiser". Klar, dass das Schiff so nicht kommen kann.

O weh, keine Ahnung wo Wookiepedia den Müll er hat, aber Hera unternimmt bei Gozi mindestens 2 Anflüge und trifft dann mit 2 Schüssen in die Triebwerke des Gozanti, die sich gerade für den Hypersprung aufladen. 2 direkte Treffer an einer kritischen Stelle, nachdem sie vorher mindestens 3x drauf geschossen hat beim ersten Anflug. Nicht einer. Und der Gonzanti geht dann vor allem deswegen drauf, weil sie eben in die gerade aufgeladenen Triebwerke getroffen wurden und der Kyberkristall hochgeht (die gefährliche Fracht um die es ging). Genauso hat Vader das Phönixnest mit seinem TIEx1 zerlegt und Luke den Todesstern. Wenn man weiß wo man hinschießen muß, reichen bei Star Wars 2 Protonentorpedos um eine Planetengroße Raumstation hochzujagen. Deswegen wird aber nicht behauptet ein X-Flügler hätte die Feuerkraft einen kleinen Mond zu zerstören  

Ruskal schrieb:Standardmäßig hat es einen Dorsal Turret? Dann hat deine Ghost eben diesen Turret immer ausgerüstet. Aber die Feuerkraft 360° der Ghost ist eben nicht so stark wie nach vorne. Irgendwie muss man das doch darstellen und mit dem Turm ist das doch super gelöst worden für das Spiel und mit den Möglichkeiten, die das Spiel schon bietet.

Geht ja nicht darum, es wirkt allerdings so als müßte die Ghost unbedingt das Geschütz Upgrade haben, damit man eben wieder mal eine Karte für die wohl "beliebteste" und "spielfreundlichste" Upgrade Klasse beilegen kann, was nicht hätte sein müssen. Kanone: Gerne, Geschütz: Schwachsinn und nur Mittel zum Zweck.

Ruskal schrieb:Außerdem, wenn ich das hier richtig sehe, hat der kleinste Pilot der Ghost keinen Punkt vor dem Namen. Heißt, wir bekommen einen generischen Piloten, der eben einen VCX-100 fliegt. Aber wir wissen doch gar nicht, was einen generischen VCX-100 ausmacht. Es gibt nämlich dieses Schiff in keiner anderen Konfiguration im StarWars-Universum. Deswegen sind die Technik-"Fakten" auch in meinen Augen etwas, was sich gerade bei diesem Schiff doch einfach etwas verbiegen lassen kann für dieses Spiel...

Das mit dem No-Name habe ich mit dem Phantom verwechselt. Mein Fehler. Wenn man allerdings nicht weiß was einen VCX ausmacht, ist halt die Ghost das, woran man sich orientieren muß, da ihre modifikationen sich vor allem auf die Sensoren und das Zusatzshuttle beziehen. Der Rest ist eben Standart.

Ruskal schrieb:Desweiteren gehst du von einem guten Manöverrad aus... woher kommt das? Ich gehe eigentlich gar nicht mal von so einem guten Manöverrad aus. Schon allein, dass Heras Fähigkeit etwas mehr Spiel bekommt, gehe ich eigentlich von einigen roten Manövern aus. Aber sehen wir alles erst, wenn wir ein Manöverrad auch tatsächlich haben. Vorher ist das wilde Spekulation.

Wenn ich mir die Punkte ansehe, glaub ich da einfach nicht dran, dass das Manöverrad schlecht wird. Heras Fähigkeit wird die Ghost besser reagieren lassen und ist nichts anderes als eine abgewandelte Form von "Enttarnung". Nur hat man dieses mal eben Glücklicherweise darauf geachtet das die Pilotin kein Elitetalent hat (Stichwort Instinkte), sonst wärs noch schlimmer. Ich geh mal davon aus, das das Manöverrad der Ghost so aufgebaut ist, dass du bei Hera eigentlich nur schauen mußt ob du 1, 2 oder 3 fliegst und dann wenn der Gegner gezogen hat, deine Bewegung perfekt anpassen und mit Triebwerken abschließen kannst, so dass du quasi ne Art "großes" Phantom hast. Wird sicher so ähnlich kommen.

Ruskal schrieb:Was die "zig Sonderregeln" und das kleine Handbuch betrifft: Welche zig Sonderregeln? Das Andocken... und? Sieht doch so aus, als könnte es mit dem gleichen kleinen Heftchen kommen können, wie die anderen großen Schiffe auch.

Den Falken kann ich praktisch aus der Box nehmen und loslegen. Es gibt allgemeine Regeln für große Schiffe. Passt. Bei der Ghost wirste dich erstmal reinlesen müssen, wenn du sie eben so wie in der Serie spielen willst. Abdocken, Heckfeuer, Turmangriff eingeschränkt ... Hätte alles nicht sein müssen mit einem "einfachen" Primärwaffenturm. So wird alles verkompliziert und dass nur deswegen weil man wieder irgendwelche Karten unterbringen will, die es nicht unbedingt braucht. Wir wissen alle das die Serie umstritten ist und als Kaufanreiz werden dann solche Dinge gemacht, damit man eben selbst als Skeptiker zugreift. Ich freu mich schon jetzt auf die "Sabine B-Wing Bomber mit Extra Muniton" und genau deswegen hat die gute Ghost nähmlich auch Torpedos da mit Sabine fröhlich Bomben schmeißen kann, sinnlose Hintergrundauslegung um irgendwas auf Teufel komm raus ins Spiel zu pressen  

ComStar schrieb:Also der 3. Primärwaffenangriffswürfel für ein großes Schiff mit Primärwaffenturm ist laut Entwicklermeinung zumindest satte 12 Punkte wert:


Yap, solche Karten führen die Punktedisskussionen, was ein Schiff wert ist, eigentlich ins Absurde. Denn wenn man unter diesen Gesichtspunkten mal anfängt nachzurechnen, wirds einem plötzlich ganz anders und man bemerkt wie Teuer eigentlich manch ein Schiff wirklich sein müßte und sie "teilweise" gar nicht mehr ins 100 Punkte Format passen. Ist aber nicht das erste mal das FFG in Sachen Punktebemessung macht was sie wollen um Schiffe noch in das Format zu zwängen

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  Waldtroll am Di 08 Dez 2015, 09:31

Tarkin schrieb:[...]
Den Falken kann ich praktisch aus der Box nehmen und loslegen. Es gibt allgemeine Regeln für große Schiffe. Passt. Bei der Ghost wirste dich erstmal reinlesen müssen, wenn du sie eben so wie in der Serie spielen willst. Abdocken, Heckfeuer, Turmangriff eingeschränkt ... Hätte alles nicht sein müssen mit einem "einfachen" Primärwaffenturm. So wird alles verkompliziert und dass nur deswegen weil man wieder irgendwelche Karten unterbringen will, die es nicht unbedingt braucht.[...]

Wobei es dann auch bald wie ein Dezi-Clone für Rebellen Aussieht, was auch nur so mäßig spannend wäre.
avatar
Waldtroll
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  Mattes am Di 08 Dez 2015, 09:33


_________________
avatar
Mattes
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  TKundNobody am Di 08 Dez 2015, 09:52

Bei dieser Diskussion krieg ich Pipi in die Augen TK-Totlach kaum was sinnvolles.

BTT: wie wäre es mal zur Abwechslung über Möglichkeiten des neuen Schiffs konstruktiv zu diskutieren und auch mögliche Schwächen zu finden und im listen Bau auszugleichen, statt heul heul heul und mecker mecker mecker davon bekommen normale User nämlich kotz kotz kotz.

Ob etwas OP ist kann man anhand einer Vorschau nicht beurteilen. Blount wurde als OP und tot des Schwarms verteufelt. Wie kam es? Kein blount und immer noch Schwärme. Sogar z Schwärme haben vorne mitgespielt. Ich denke etwas verteufeln sollte man erst wenn es 3 Monate draußen ist und man (noch) keine Lösung dagegen hat oder es 50% der Listen dominiert.... Also Keep Calm, Stick to Facts!
avatar
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  Calvar Syn am Di 08 Dez 2015, 09:57

Hi!
Einfach auf grund des Designs wird die Ghost wahrscheinlich bei meinen Söhnen die zwillings-Krabben als Lieblingsschiff ablösen. Also hab ich erst mal keine andere Wahl als mir das Ding zu holen.

Was nun die Umsetzung angeht, da ich die Serie und auch Wookiepedia nicht wirklich gut kenne (schau nur hin und wieder rein), kann das passen oder auch nicht
Da aber die Ghost nicht gerade eine Standard-Konfiguration ist, kann man das in meinen Augen auch nur sehr schlecht als Referenz nehmen. Gerade wenn man sich den Falken anschaut und den dazu gehörigen generischen Piloten (weniger Schilde, weniger Hülle, weniger Angriffswürfel, kein Raketen-Slot), halte ich es für gar nicht so schlecht, wenn bei der Ghost erst mal "das große Ausrüstungspaket" möglich ist. Ob die Kanone passender wäre als das Geschütz, weiß ich nicht, dafür kenn ich die Ghost eben nicht gut genug. Was in dem Fall vielleicht interessant wäre (da ich für einen Frachter Geschütztürme als Option schon passend finde), eine Möglichkeit die Kanone alternativ auszurüsten im Wege der , die das in der Upgradeleiste durch eine ersetzt, oder auch einfach eine -Karte die nur für dieses Schiff möglich ist, wie die Bombenladung beim Y-Wing.

Bis dann

Calvar

_________________
Heimat ist dort, wo man von der Dorfbevölkerung, die einen duzt, gelyncht wird.
avatar
Calvar Syn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  TheCuri am Di 08 Dez 2015, 10:02

Also zum Listenabau:
Ich könnte mir sehr gut vortstellen, dass mit der Ghost 2 Ship Listen wieder benutzt werden....für mich scheint das Shuttle zum Ghost fast ein Auto-Inlcude zu sein, da man ja den hinteren Feuerwinkel will....nutzt man dann nur die günstigsten varianten wird es vermutlich wenig effizient weil wenig Output....nimmt man was vollgepacktest hat man wenig punkte übrig...
Ich glaube jedenfalls dass solche Sachen wie Han und Ghost schwer bis gar nicht gehen....is ja klar eig ^^
Im Epic Play sieht das dann natürlich anders aus...

Ansonsten glaube ich leider nicht, dass es ein weitverbeitetes neues Turniere-dominierendes Schiff wird...aber das muss es ja auch nicht sein ^^ es bringt mehr Möglichkeiten für den Listenbau und gerade mit dem Ab (und AN-Docken?) bringt es spielerische Spielereien die man verpsielt spielen kann.

Warum auch immer alle alles nur mit den Augen eines Turnierpsielers sehen müssen ^^ Heme spielt man doch eh eher Spaßigere Listen, wo man weiß dass die in Turniersituationen eher wenig Chancen haben aber ma ganz ehrlich....spielt ihr alle mehr Turnier-Spiele + Vorbereitung als zu Hause aus "Fun"? Find ich ein bisschen traurig ehrlich gesagt, weil was nützen ein dann die ganzen teuren Schiffe, wenn man sie nicht benutzt, verteufelt oder ignoriert, weil nicht Meta...

#noFlame #FlyCasual #HypeTrain

_________________
Hangar:
alles mindestens 1mal, vieles merhfach

avatar
TheCuri
Einwohner des MER


http://www.c-u-r-i.de/

Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  Tarkin am Di 08 Dez 2015, 10:09

Waldtroll schrieb:
Tarkin schrieb:[...]
Den Falken kann ich praktisch aus der Box nehmen und loslegen. Es gibt allgemeine Regeln für große Schiffe. Passt. Bei der Ghost wirste dich erstmal reinlesen müssen, wenn du sie eben so wie in der Serie spielen willst. Abdocken, Heckfeuer, Turmangriff eingeschränkt ... Hätte alles nicht sein müssen mit einem "einfachen" Primärwaffenturm. So wird alles verkompliziert und dass nur deswegen weil man wieder irgendwelche Karten unterbringen will, die es nicht unbedingt braucht.[...]

Wobei es dann auch bald wie ein Dezi-Clone für Rebellen Aussieht, was auch nur so mäßig spannend wäre.

Naja und Dezi und Outrider sind Klone vom Falken, mit kleiner Abweichung, sehe da jetzt das Problem nicht. X-Wing ist halt mässig Variabel, da fast alle Möglichkeiten Schiffe voneinander zu unterscheiden langsam aufgebraucht ind. Wirklich varieren kannst du kaum noch, also kommen jetzt die Karten ins Spiel und die machen das Spiel eben nicht flexibler sondern Komplizierter und vor allem: Schwerer im Gleichgewicht zu halten. Ich will nicht wissen, was das für ein Aufwand ist, jede Karte in x Kombinationen auf allen Schiffen die sie nehmen können zu testen und ich kann garantieren: Das wird auch nicht gemacht. Man fliegt ein paar mal probe, entscheidet nach Gefühl und fertig. Mehr wird da nicht gemacht. Dass kann FFG aufgrund der Tonnen von Karten und Kombinationsmöglichkeiten auch einfach nicht mehr, egal wieviele Testspieler die haben, da immer irgendwas übersehen oder falsch eingeschätzt werden kann und je mehr es wird, desto schwieriger wirds und ich denke wir bewegen uns langsam auf die Grenze zu, wo FFG einfach die Reissleine ziehen und was verändern muß.

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  Ruskal am Di 08 Dez 2015, 10:16

Chrysanthemen schrieb:... Dazu ist der rückwertige Feuerwinkel der Ghost nicht einberechnet (wenn man die 360° des Falken einbezieht sollte der Rückwertige Feuerwinkel ebenfalls beachtet werden). Allein nach den beiden Punkten sollte die Rechnung schon weit weniger ausgeglichen aussehen...

Was du hier allerdings nicht vergessen darfst: Der Rückwärtige Feuerwinkel darf nur genutzt werden, wenn auch ein Shuttle angedockt ist. Und das kostet quasi 20 Punkte extra! Heißt, die Ghost, die zwei Feuerwinkel benutzen kann und noch ein zweites mal mit dem Turm schießen darf, kostet nicht nur die Grundkosten der Ghost, sondern noch die des AttackShuttles und des Turms natürlich. Die billigste Ghost mit Hera und den genannten Fähigkeiten und dem Dorsal Turret kommt auf stolze 63 Punkte!! Dafür darf man doch auch einen gewissen Gegenwert erwarten. Wir sind hier im Fat Han Bereich... für 64 Punkte gibt's den starken Han mit C-3PO, Luke, Verbesserte Triebwerke, Push the Limit und dem Falken-Titel

Tarkin schrieb:Den Falken kann ich praktisch aus der Box nehmen und loslegen. Es gibt allgemeine Regeln für große Schiffe. Passt. Bei der Ghost wirste dich erstmal reinlesen müssen, wenn du sie eben so wie in der Serie spielen willst. Abdocken, Heckfeuer, Turmangriff eingeschränkt ... Hätte alles nicht sein müssen mit einem "einfachen" Primärwaffenturm. So wird alles verkompliziert und dass nur deswegen weil man wieder irgendwelche Karten unterbringen will, die es nicht unbedingt braucht. Wir wissen alle das die Serie umstritten ist und als Kaufanreiz werden dann solche Dinge gemacht, damit man eben selbst als Skeptiker zugreift. Ich freu mich schon jetzt auf die "Sabine B-Wing Bomber mit Extra Muniton" und genau deswegen hat die gute Ghost nähmlich auch Torpedos da mit Sabine fröhlich Bomben schmeißen kann, sinnlose Hintergrundauslegung um irgendwas auf Teufel komm raus ins Spiel zu pressen

Das ist so nicht richtig... der Falke hat ebenfalls ein Heftchen dabei mit Sonderregeln. Also ich habe damals, als ich den Falken bekommen hab, auch erstmal durchlesen müssen, wie der Primärwaffen-Turm funktioniert und welche Sonderregeln es dafür gibt. Gleiches galt übrigens auch mit der Firespray und ihrem Heckfeuerwinkel. Und auch hier gab es dann noch weitere zu beachtende Sonderregeln mit anderen Schiffen, wie zum Beispiel mit Backstabber und den Sekundär-Feuerwinkeln bzw. der Turmwaffe. Und ich gehe jede Wette ein, dass das immer noch Verwirrung hervorruft, wenn man einem Anfänger den Falken oder die Firespray ohne Erklärungen hinstellt (siehe Aufnahmen in die FAQ und Posts in den Regelfragen). Das ist nichts Schlimmes und das ist nichts Neues. Wichtig ist nur, wie gut sich die Sonderfähigkeiten ins Spiel integrieren und wie gut es beschrieben ist.
Dass diese Docking-Funktion jetzt kommt, ist doch nur verständlich, nachdem es im Epic auch eingeführt wird. Außerdem wurde das "abdocken" mit dem YV-666 eingeführt und die Sonderregeln der Phantom stehen auf der Karte selbst drauf... Ich kann da echt kein Problem erkennen.

Und es wäre, wie vorher schon gesagt, nicht richtig wenn die Ghost einen Primärwaffen-Turm hat, weil die Feuerkraft der Ghost scheinbar nur nach vorne so stark sein soll, nicht 360°.
Das ist eine Entscheidung, die ich den Designern auch rein Spieltechnisch absolut nicht vorwerfe, sondern sie eher dafür beglückwünsche, da wir eben nicht noch einen Falken oder eine Outrider brauchen. Die Ghost sieht für mich aus, als wird sie sich anders fliegen und einen anderen Flug-Stil erfordern.

_________________
Udo77 schrieb:Der Waschbär hat wieder recht. Hör auf den Waschbären


X-Wing Podcast: Piratensender Tatooine
avatar
Ruskal
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  Bomberman am Di 08 Dez 2015, 11:40

Tarkin schrieb:Ich will nicht wissen, was das für ein Aufwand ist, jede Karte in x Kombinationen auf allen Schiffen die sie nehmen können zu testen und ich kann garantieren: Das wird auch nicht gemacht. Man fliegt ein paar mal probe, entscheidet nach Gefühl und fertig. Mehr wird da nicht gemacht. Dass kann FFG aufgrund der Tonnen von Karten und Kombinationsmöglichkeiten auch einfach nicht mehr, egal wieviele Testspieler die haben, da immer irgendwas übersehen oder falsch eingeschätzt werden kann und je mehr es wird, desto schwieriger wirds und ich denke wir bewegen uns langsam auf die Grenze zu, wo FFG einfach die Reissleine ziehen und was verändern muß.

Kennt jemand Magic The Gathering. Da gibt es über 12k verscheidene Karten und alle 3 Monate erscheint eien neue Edition welche nochmals etwa 100-200 neue Karten ins Spiel bringt. Und die stehen vor demselben Problem das sie abwägen müssen was sie drucken da sonst eventuell in verbindung mit alten Karten irgendwas absurdes passieren kann.
Und bislang haben sie (Wizards) es bis auf ein paar wenige Karten immer geschafft das balancing zu wahren. Eigentlich kann man die brokenen Karten der letzten 20 Jahre an zwei händen abzählen (Necropotenz (1996), Survival of the fittest (1998), Skullclamp (2004), Treasure Cruise (2014)... Moxen, Lotus und sonstiger P9 hab ich jetzt mal ausgelassen da dieser brokene Stuff mit der erstauflage veröffentlicht wurde)

Ich würde einfach mal behaupten das FFG das mit dem balancing schon hinbekommt. Selbst der TLT ist noch weit weg von broken. ^^
avatar
Bomberman
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  Nicolas am Di 08 Dez 2015, 14:00

Pilot der Akademie: PS 1, 2 / 3 / 3 / 0 | Fokus, Fassrolle, Ausweichen - 12 Punkte
Pilot der Epsilon SQ: PS 1, 2 / 3 / 3 / 1 | Fokus, Zielerfassung, Fassrolle, Ausweichen - 15 Punkte

Ein Akademiker müsste für Zielerfassung 2 Punkte zahlen, für ein Schild 4. Beides wären zusammen 6 Punkte, macht 18 Insgesamt.
Da bekommt der Epsilon Pilot alles für 3 Punkte.

Die Manöver (4 vs 6 grüne, 2 K-Wende vs 1 K-Wende + Segnors) nicht mal mitgerechnet.

Ich glaube auch, dass ein 4ter Primärturmwürfel auf einer Punishing One mehr kostet als auf einem anderen Schiff.
Mehr Feuerkraft bringt mir mit 3 grünen mehr, als wenn ich nur einen habe, da die ich die roten über mehr Züge bringen kann, bei gleichem Beschuss.



Die TIE und TIE/Fo mögen schlechte Beispiele sein, vor allem weil die Spieler angefixt werden müssen, die neuen Fighter zu nutzen. Und was Disney diktiert, will ich nicht wissen (meinem Blutdruck und Magen zuliebe).
Nichtsdestotrotz, wenn FFG sich so Sachen schon "traut", bzw. als Präzedenzfall vorliegt, dann ist alles rumrechnen in Zukunft ziemlich sinnlos, weil immer ein neuer/anderer Maßstab zugrunde liegt. Was, wenn die ersten Punkteerrata kommen, weil Lösungen wie TIE/x1 nicht wirken/ausreichen?

Ich hab' die ganze Unterhaltung (ja, ich nenn' das mal optimistisch so) über die Tage mitgelesen und wundere mich, wie sehr man sich in Metaebenen verliert, bzw. seine Ansicht vom Spiel durchdrücken muss, wenn schon TLT das Meta des Spiels nicht so sehr zerfressen hat, wie einst befürchtet (aka "whined"?).

Die Schüssel kommt eh erst im neuen Jahr, da kann man sich die 16 Tage bis Weihnachten und 23 Tage bis Neujahr doch angenehmer gestalten. Austausch und Diskurs in Ehren.
Aber irgendwo muss man sich doch noch auf was freuen können und anderen das gönnen, worauf sie sich freuen.

Frohes Fest.
avatar
Nicolas
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  Zaolat am Di 08 Dez 2015, 14:35

Als Dash Render rauskam, bzw. angekündigt wurde, habe ich mich dabei ertappt, wie ich mich als Imperiumsspieler total über diesen Piloten geärgert hatte - kann Hindernisse ignorieren und mit einer Rundumkanone ausgerüstet werden. Ich erinnere mich noch, wie ich meine Frau die "Ohren voll geheult" hatte, dass dadurch die Asteroiden nun nicht mehr relevant werden.
Naja, mal abwarten wie es denn nun wirklich kam.
Und siehe da. So schlimm ist Dash nicht. Es gab neue Listen Kombos, neue Taktiken, bzw. sowohl mit Dash, als auch gegen ihn und heute sehe ich Dash als zwar noch imemr gefährlich und Würzvoll an; allerdings nicht so heftig wie zu Anfang.

Dasselbe empfinde ich auch bei diesem Pott. Ich ärgere mich ein wenig erneut über den Turm. Sehe die 4 Angriffswürfel als sehr mächtig an. Doch... erst einmal abwarten. FFG hat über Jahre hinweg bewiesen, wie sie das Spiel mehr und minder im Griff halten. Und dass es immer mal wieder Aufwertungskarten gibt, die etwaiges Ungleichgewicht ausmerzen oder andere Schiffe wieder ins Spiel bringen, finde ich nicht so schlimm. Schließlich ist zu berücksichtigen, wie viele Kombinationsmöglichkeiten dieses Spiel mittlerweile aufwarten kann.

Ich bin gespannt.

Eines Ärgert mich jedoch schon sehr an dem ganzen.


WARUM kann es mal nicht solche Diskussionen über ein neues Imperiumsschiff geben?

_________________
avatar
Zaolat
Einwohner des MER


http://x-viking.de

Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  fchenjaeger am Di 08 Dez 2015, 14:48

Ich bin mal gespannt was sie mit den Torpedoslots auf der Ghost anfangen?! Torpedos sind sowieso eher mau bis völlig uninteressant (ja, Fluffspieler und Epic lass ich mal außen vor). Das verstärkt sich noch auf großen Schiffen; da kenne ich niemanden der Torpedos auf großen Schiffen spielt --> Motivation 0%. Jetzt hat die Ghost auch noch 4 Angriffswürfel. Da bin ich mittlerweile schon bei gefühlt -50% Motivation auch noch Punkte für Torpedos auszugeben. Macht doch niemalsnichtkeiner!
Es sei denn.... irgendeine Ausrüstungskarte (Sabine?=) erlaubt die Dinger anderweitig einzusetzen. Z.B. zusätzlich zur normalen Attacke (was ich allgemein für eine super Lösung halten würde für Raketen und Torpedos) oder außerhalb des Feuerwinkels oder was auch immer.

Spekulatius von Euch dazu?
avatar
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  TheCuri am Di 08 Dez 2015, 14:51

Torpedo Slot vllt für die Bomben ^^

_________________
Hangar:
alles mindestens 1mal, vieles merhfach

avatar
TheCuri
Einwohner des MER


http://www.c-u-r-i.de/

Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  TKundNobody am Di 08 Dez 2015, 15:26

Wieso Torpedo Slot für Bomben?

BTT: Da im hinteren FW ein Torpedo Symbol ist, wären dafür die Torpedos gut um den hinteren FW nutzen zu können.
avatar
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  John Tenzer am Di 08 Dez 2015, 15:36

Ich denke ein Ionentorpedo mit Extra-Munition macht sich da ganz gut. Außerdem erwarte ich, dass man über Sabines Crewfähigkeit den Torpedo-, zum Bombenslot machen kann.

...

Nebenbei finde ich die Box an sich ganz cool, da man mit deren beiden Modellen ganz gut und sofort eine (annähernd) 100-Punkte-Liste wird stellen können. Das ist ein sehr leichter Einstieg für REBELS-Fans ins System...!


_________________
"Resourcefulness" (Nebulon B-Fregatte der Allianz) :
 5 x 3x  2x   2x 1x 2x 3x 1x  2x  K-Wing 1x  1x   1x
"Coin Toss" (Syndikats-Korvette Marodeur-Klasse):
2x StarViper 2x M3-A 1x 3x  * 3x   * 1x * 1x  
"Furious" (Imperialer Sternenzerstörer Victory II-Klasse):
10x  5x  2x 2x   2x   1x  VeteranenDefender  2x  4x 1x    2x Tie-Punisher  2x   1x Tie-A-Prototyp  3x   1x   1x     1x  1x 1x  

"To INFIN3TY, Gundams and beyond...!"
avatar
John Tenzer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  fchenjaeger am Di 08 Dez 2015, 15:40

Stimmt, jetzt erst gesehen, dass dort das Torpedosysmbol ist. Dann scheint hier wohl die Option gegeben zu sein Torpedos nach hinten abzufeuern. Hmmm... ob man eine angedockte Phantom braucht, um Torpedos nach hinten abzufeuern? Oder keine Phantom angedockt sein darf zum Torpen?
Die kleinen chinesischen Kinder sollen sich mal beeilen mit dem Bemalen. Ich will das Schiff endlich haben. Wird wohl seit langem mal wieder ein Modell, das ich mir kaufe (nach den ganzen hässlichen Dingern in den letzten Wellen)
avatar
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  Yoda seine Mudda am Di 08 Dez 2015, 16:18

Ich guck jetzt seit 15 Minuten auf das Reararc-Symbol.
..... ohne zu blinzeln.

...Könnte ein Torpedo sein. (was ich gut fände)
...könnte aber auch ein kleines Attackshuttle-Symbol sein. (was wahrscheinlich wäre)

fchenjäger schrieb:
Spekulatius von Euch dazu?
Sabine Wren. (0-1Pt)
Du darfst Bomben auf Torpedoslot equippen.
(analog zum Y-Bombloadout).

Das wäre ziemlich nett für die Ghost....
...und für den B-wing super.

fchenjäger schrieb: Ich will das Schiff endlich haben.

Neeeehee!
ICH ZUERST!
(rempeldrängelschubs)
avatar
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Was neues zur Ghost

Beitrag  Django am Di 08 Dez 2015, 18:51

Hmm gerade den Trailer für die nächste Rebels folge auf FB gesehen, was mir vorher gar nicht aufgefallen ist die Phantom startet rückwärts aus der Ghost, FFG hat sie aber anders rum drin.
So viel dann dazu wie sehr sie sich mit den Schiffen beschäftigen, also ist der Zusatzfeuerwinkel durch die Phantom nur eine FFG Erfindung?

_________________
Rebellen Hanger:

Rebellen:
4x   2x     4x      1x     1x  2x     
1x     2x     2x    1x  
1x    1x    1x     1x    
3x  K-Wing  1x   Ghost  1x   Ghost-Shuttle


Hanger des Galaktischen Imperiums:

Imperium:
8x    5x      4x   2x      2x     1x    
4x      3x     1(2)x     1x  :Imperial Shutt  
1x    3x  Tie-Punisher  2x  Tie-A-Prototyp
1x    1x    


Cantina zum glücklichen Ewok:

Abschaum & Kriminelle:
4x  Z95Scum   2x  Y-WingScum  2x  StarViper   2x  M3-A   2x IG-2000
1(2)x    3x    1x   Punishing-One   1x   Mist-Hunter
1x   YV-666
avatar
Django
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten