Neue Star Wars Comics

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach unten

Neue Star Wars Comics - Seite 5 Empty Re: Neue Star Wars Comics

Beitrag  Skoellwolf am Fr 21 Okt 2016, 21:43

Star Wars 15.

Neue Star Wars Comics - Seite 5 STARWARS15KIOSKAUSGABE_Heft2CKioskAusgabe_300

Der Abschluss der Schlacht um Vrogas Vas.

Spoiler:
Hm, Leia hat Macht-Visionen? Beetee hat mehr Waffen intus als ein Trupp Manolorianer? TK-Totlach Die Streitereien der beiden Droiden Pärchen sind aber wie gewohnt lustig. Und am Schluss verbocken es die Imperialen weil sich die zwo Fraktionen selbst in die Quere kommen. Neue Star Wars Comics - Seite 5 971573457
Skoellwolf
Skoellwolf
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Neue Star Wars Comics - Seite 5 Empty Re: Neue Star Wars Comics

Beitrag  Tarkin am Sa 22 Okt 2016, 00:59

Skoellwolf schrieb:Star Wars 15.

Neue Star Wars Comics - Seite 5 STARWARS15KIOSKAUSGABE_Heft2CKioskAusgabe_300

Der Abschluss der Schlacht um Vrogas Vas.

Spoiler:
Hm, Leia hat Macht-Visionen? Beetee hat mehr Waffen intus als ein Trupp Manolorianer? TK-Totlach Die Streitereien der beiden Droiden Pärchen sind aber wie gewohnt lustig. Und am Schluss verbocken es die Imperialen weil sich die zwo Fraktionen selbst in die Quere kommen. Neue Star Wars Comics - Seite 5 971573457

Gestern Abend gelesen. Besser als der Einstand aber dennoch irgendwie unterdurchschnittlich. Insgesamt ist Vader Down leider nicht das Cross Over geworden, dass ich erwartet habe, und kann sich mit viel Nachsicht und beiden Augen zugedrückt auf knapp 2 von 5 Sterne retten. Schade. Ist wohl derzeit mit Leia und Chewbacca die schlechteste Star Wars Story aus dem Hause Marvel.  Neue Star Wars Comics - Seite 5 466763034

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Neue Star Wars Comics - Seite 5 Empty Re: Neue Star Wars Comics

Beitrag  buma.ye am Mo 24 Okt 2016, 06:19

Gab auch bei Dark Horse gute und schlechte Comics. Chewbacca ist als Comic eigentlich nicht wirklich schlecht, Story ist nicht lahm, Zeichnungen gefallen mir. Es ist nur so extrem belanglos. Irgendwie will ich, wenn ich einen Roman oder ein Comic konsumiere auch etwas, dass das Universum erweitert, offene Fragen klärt oder (interessante) neue Fragen aufwirft.
buma.ye
buma.ye
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Neue Star Wars Comics - Seite 5 Empty Re: Neue Star Wars Comics

Beitrag  Tarkin am Mo 24 Okt 2016, 14:30

buma.ye schrieb:Gab auch bei Dark Horse gute und schlechte Comics. Chewbacca ist als Comic eigentlich nicht wirklich schlecht, Story ist nicht lahm, Zeichnungen gefallen mir. Es ist nur so extrem belanglos. Irgendwie will ich, wenn ich einen Roman oder ein Comic konsumiere auch etwas, dass das Universum erweitert, offene Fragen klärt oder (interessante) neue Fragen aufwirft.

Das ist normal und damit komme ich auch klar. Aber ich finds auch besser, wenn nicht gleich jede Geschichte Weltveränderte Enthüllungen, Ereignisse oder sonstwas lostritt. Nur fand ich den Chewbacca Comic halt im großen und ganzen langweilig. Es ist sicherlich kein Comic, den ich nochmal lesen werde und das ist für mich immer ein Indiz, ob ich etwas als gut oder schlecht empfinde. Das selbe gilt eben leider auch für Vader Down und im Gegensatz zu den beiden vorhergehenden Vader Abenteuern, die ich eben schon häufiger gelesen habe, habe ich Vader Down zu den Akten gelegt. Deswegen ist die Marvel Comic Reihe sicher nicht schlecht aber ich würde derzeit einfach andere Geschichten empfehlen als meine persönlichen 3 Tiefpunkte Leia, Chewbacca oder Vader Down. Neue Star Wars Comics - Seite 5 3321612284

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Neue Star Wars Comics - Seite 5 Empty Re: Neue Star Wars Comics

Beitrag  Skoellwolf am Do 27 Okt 2016, 14:53

Ja, im Moment hat man wirklich das Problem das manches ... arg belanglos bleibt (bleiben muß). Sprich in der aktuellen "Luke" und "Vader" Serien kann nunmal Niemand sterben der noch in "the Empire strikes back" auftreten wird. Und zu Das Erwachen der Macht wird er wohl nichts wirklich Essentielles geben solange nicht mindestens Episode 8 raus ist...
Skoellwolf
Skoellwolf
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Neue Star Wars Comics - Seite 5 Empty Re: Neue Star Wars Comics

Beitrag  Tarkin am Do 27 Okt 2016, 20:10

Skoellwolf schrieb:Ja, im Moment hat man wirklich das Problem das manches ... arg belanglos bleibt (bleiben muß). Sprich in der aktuellen "Luke" und "Vader" Serien kann nunmal Niemand sterben der noch in "the Empire strikes back" auftreten wird. Und zu Das Erwachen der Macht wird er wohl nichts wirklich Essentielles geben solange nicht mindestens Episode 8 raus ist...

Das Problem könnte damit umgangen werden, wenn Marvel seinen eigenen Star Wars Kosmos alla Rebels aufbaut. Sprich: Eigene Geschichten und Charaktere, die hin und wieder mal mit den großen Namen zu tun bekommen, aber ansonsten eher für sich stehen. Disney hat da ja schon gute vorarbeit geleistet: Es gibt mehrere verschiedene Rebellenzellen, Inquisitoren, Fulcrum als Pseudonym und vieles mehr. Da hätten sie auch deutlich mehr Freiheit. Ich hoffe, dass wenn sich Aphra gut verkauft, sie mutiger werden und zb. neue Ongoings und Minis herausbringen, die nichts mit den großen 3 zu tun haben sondern eben neue Charaktere in den Mittelpunkt rücken. Sicher, kann man keine Schlacht um den x-ten Todesstern bringen, aber der galaktische Bürgerkrieg hat viele Schlachtfelder abseits der Haupthandlung mit seinen eigenen Helden und Schurken. Das würde mir tatsächlich sehr gefallen und sie wären nicht so abhängig davon, was in den Filmen oder anderen Büchern passiert. Neue Star Wars Comics - Seite 5 974313676

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Neue Star Wars Comics - Seite 5 Empty Re: Neue Star Wars Comics

Beitrag  Finarfin am So 30 Okt 2016, 08:29

Tarkin schrieb:
Das Problem könnte damit umgangen werden, wenn Marvel seinen eigenen Star Wars Kosmos alla Rebels aufbaut. Sprich: Eigene Geschichten und Charaktere, die hin und wieder mal mit den großen Namen zu tun bekommen, aber ansonsten eher für sich stehen. Disney hat da ja schon gute vorarbeit geleistet: Es gibt mehrere verschiedene Rebellenzellen, Inquisitoren, Fulcrum als Pseudonym und vieles mehr. Da hätten sie auch deutlich mehr Freiheit. Ich hoffe, dass wenn sich Aphra gut verkauft, sie mutiger werden und zb. neue Ongoings und Minis herausbringen, die nichts mit den großen 3 zu tun haben sondern eben neue Charaktere in den Mittelpunkt rücken.

Ich denke, dass die Storygroup derzeit genau das forciert. Ich habe innerlich gejubelt als der Aphra Comic angekündigt wurde. Ich hoffe, dass damit die Zeit der unmotivierten Übergangsveröffentlichungen, die uns in den neuen Kanon einführen sollten, vorbei ist.
In den anderen Bereichen wurde der Grundstein ja nun auch gelegt. Rebels produziert derzeit "EU" Charaktere am Fließband und auch die Prequel Ära wurde von Clone Wars mit Charakteren befeuert, die nun sogar schon in den Filmen ihre Rolle spielen dürfen.
Auch die Bücher haben schon einige Charaktere geliefert, zu denen man gerne noch ein bisschen was nachschieben darf: Thane Kyrell, Ciena Ree, Hazram Namir, Rae Sloane, Gallius Rax etc...

Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, dass man die Großen Drei in Zukunft erstmal eingetütet lässt...

_________________

Galactic Empire and First Order:
Neue Star Wars Comics - Seite 5 2504585741 Neue Star Wars Comics - Seite 5 868112260 Tie-A-Prototyp: Neue Star Wars Comics - Seite 5 439503852 Neue Star Wars Comics - Seite 5 1390813838 Neue Star Wars Comics - Seite 5 3184396713: Neue Star Wars Comics - Seite 5 3999913870  Neue Star Wars Comics - Seite 5 878886685  Neue Star Wars Comics - Seite 5 2264315364  8x Neue Star Wars Comics - Seite 5 680953042 3x Neue Star Wars Comics - Seite 5 4115457849 Neue Star Wars Comics - Seite 5 4215063912

Terrorists and Traitors:
Neue Star Wars Comics - Seite 5 3499124 Ghost Ghost-Shuttle  Neue Star Wars Comics - Seite 5 1709655748 4x Neue Star Wars Comics - Seite 5 2915448610 3x Neue Star Wars Comics - Seite 5 2124124765 Neue Star Wars Comics - Seite 5 1264257701 Neue Star Wars Comics - Seite 5 1174203051 Neue Star Wars Comics - Seite 5 1457905464 Neue Star Wars Comics - Seite 5 1730941655 Neue Star Wars Comics - Seite 5 1933687070 Neue Star Wars Comics - Seite 5 2944005395 Neue Star Wars Comics - Seite 5 3254814398 Neue Star Wars Comics - Seite 5 1422521889 Neue Star Wars Comics - Seite 5 2518329510  

Scum and Villainy:
Neue Star Wars Comics - Seite 5 4035602277 2x Neue Star Wars Comics - Seite 5 3507842758 2x Y-WingScum 5x Z95Scum Neue Star Wars Comics - Seite 5 3076068380 Neue Star Wars Comics - Seite 5 4205776596 IG-2000 YV-666 2x StarViper 2x Neue Star Wars Comics - Seite 5 879477558  Neue Star Wars Comics - Seite 5 132467098  Neue Star Wars Comics - Seite 5 596235224 M3-A
Finarfin
Finarfin
Einwohner des MER


http://finiatures.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Neue Star Wars Comics - Seite 5 Empty Re: Neue Star Wars Comics

Beitrag  Tarkin am So 30 Okt 2016, 11:00

Es hat halt eine weile gedauert bis alles in Stellung gebracht wurde, jetzt werden wir sehen wohin die Reise geht. Die großen 3 werden uns aber vorerst wohl noch bis Star Wars #50 begleiten, dannach ist alles offen. Bis dato ist es wichtig das Aphra läuft. Wenn die funktioniert, könnte Marvel definitiv mutiger werden. Ich hoffe nur, dass es bei Star Wars nicht auch zu so einer extremen Verweiblichung wie bei den Superhelden kommt. Aphra ist cool, freu mich drauf, aber ich brauch jetzt echt keine Ongoing von Solo`s Ehefrau oder der Kopfgeldjägerin aus Lando. Da wären mir Kreel und die Scare Squadron oder ein neuer Inquisitor deutlich lieber. :)

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Neue Star Wars Comics - Seite 5 Empty Re: Neue Star Wars Comics

Beitrag  buma.ye am So 30 Okt 2016, 15:39

Finarfin schrieb:Auch die Bücher haben schon einige Charaktere geliefert, zu denen man gerne noch ein bisschen was nachschieben darf: Thane Kyrell, Ciena Ree, Hazram Namir, Rae Sloane, Gallius Rax etc...
Rae Sloane hatte ja schon mehr Auftritte als Boba Fett Neue Star Wars Comics - Seite 5 4067243505
buma.ye
buma.ye
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Neue Star Wars Comics - Seite 5 Empty Re: Neue Star Wars Comics

Beitrag  Tarkin am Mo 31 Okt 2016, 05:02

buma.ye schrieb:Rae Sloane hatte ja schon mehr Auftritte als Boba Fett Neue Star Wars Comics - Seite 5 4067243505

Dafür bekommt der ja seinen eigenen Film. Und ich denke mal dass man ihn deswegen kaum in den Comics oder Romanen sieht, da man der Handlung nicht vorgreifen will. Evtl. gibts vielleicht nochmal ne Mini bis der Film startet, aber danach dürften wir wohl ordentlich "Fettes" Material bekommen. XD

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Neue Star Wars Comics - Seite 5 Empty Re: Neue Star Wars Comics

Beitrag  Tarkin am So 22 Jan 2017, 14:42

--- Das Gefängnis der Rebellen ---
Nachdem mich Vader Down nicht überzeugen konnte, war ich zwecks des Nachfolgers "Das Gefängnis der Rebellen" eher weniger motiviert. Ich schraubte meine Ansprüche herunter und erwartete maximal gewohnten Star Wars Einheitsbrei, aber siehe da: Weit gefehlt. Der Story Arc ist zwar mit nur 4 teilen deutlich kürzer als die bisherigen 6teiler, aber das tut der Story durchaus gut. Wirkte manch eine Episode der neuen Comics etwas in die länge gezogen, so hat man mit "Gefängnis der Rebellen" einen kurzweiligen und sehr spannenden Arc, der streckenweise überraschend Brutal und Düster daherkommt. Tatsächlich fühlte ich mich teilweise an Saw erinnert, wenn Leia ein sehr perverses Katz und Maus Spiel mit den Besatzern des Gefängnisses spielen muß. Storymässig hätte der Comic sicher das Zeug zu einem echten Juwel, wenn da nicht die schier grausamen Zeichnungen wären. Also ehrlich: Der Stil gefällt mir überhaupt nicht und zieht die Story leider von gut ins Mittelmaß, da einfach das Gesamtwerk nicht mehr stimmt. Zusammenfassend kann man sagen, dass ich die Story sehr genial fand, sie mich blendend unterhalten hat, aber unter den schlechten Zeichnungen leidet. Daher gibts klare Abzüge, die schwerwiegender Ausfallen als ich dachte.
Fazit: 3 von 5 unbekannten Besatzern

--- Phantom Limb ---
Beim letzten Teil von "Das Gefängnis der Rebellen" war dann auch endlich die deutsche Fassung des C3PO Comics um seinen roten Arm dabei. Hatte ich gedacht, der Zeichenstil beim Gefängnis wäre schlimm, haut man hier nochmal so richtig drauf und unterbietet das Gefängnis sogar noch. Dabei ist es verwunderlich, dass auch diese Solo Geschichte um 3PO zu unterhalten weiß. Auch wenn man nicht viel Zeit hat, gelingt es dennoch eine Brücke zum Leser zu schlagen und die neuen Charaktere mit Eigenheiten und Persönlichkeit auszustatten, wenngleich die dennoch eher zweckmässig ist. Größtenteils lebt die Geschichte von 3POs Eindrücken und Gesprächen mit den restlichen Charakteren, die einen sehr guten Eindruck in die Psychologie und Selbstwahrnehmung der Droiden gewährt. Für Charakterstory Liebhaber ein echtes Fest. Leider bleibt die Auflösung um das Rätsel von 3POs Arm dann relativ belanglos (und ich verstehe sowieso nicht warum man da so einen Aufriss macht) und nebensächlich. Persönlich fand ich aber die Kurzgeschichte dennoch gelungen, doch wie schon beim "Gefängnis" leidet die Story unter wirklich grauenhaften Zeichnungen, die sogar noch schwerer ins Gewicht fallen. Als Schlußwort, kann man sagen, dass ich nie verstanden habe, warum man so ein Tamtam um 3POs Arm gemacht hat. Herausgekommen ist zwar eine gute Charakterstudie über 3PO und dem Droidendasein an sich, aber generell ist der Comic wohl kaum das aufsehen wert, dass er versuchte aufzubauen. Die Zeichnungen tun dann ihr übriges.
Fazit: 2 von 5 nachdenklichen Droiden

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Neue Star Wars Comics - Seite 5 Empty Re: Neue Star Wars Comics

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten