Mist Hunter is coming

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  ComStar am Do 14 Jan 2016, 09:40

Arlic schrieb:Latss Razzi denken. Man packt den Tractor Beam auf ihn drauf und reduziert mit dessen...



Er is ne sie, aber davon abgesehen ne witzige Idee.

_________________
Meine Sammlung:
 6x 7x 3x  6x 4x 4x  3x K-Wing 3x 3x   2x   2x
4x  2x   Ghost 1x  Ghost-Shuttle  1x
1x   1x

 11x  7x  4x  8x 5x Tie-Punisher 3x  5x   3x  Tie-A-Prototyp 3x   2x  
3x :Imperial Shutt 2x 2x   1x
1x   2x

M3-A 4x  StarViper 3x Y-WingScum 2x  Z95Scum 4x 3x  Mist-Hunter 3x   4x   2x  :
IG-2000 2x  YV-666 2x Punishing-One 3x 2x


"Mit einer Doppelmoral hat man nur halb so viele Gewissensbisse." - Ernst Ferstl
...und plötzlich ergibt Alles einen Sinn.
avatar
ComStar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  Ben Kenobi am Do 14 Jan 2016, 09:41

Calvar Syn schrieb:Sorry, falls das schon diskutiert wurde.
Ich kann mit dem Traktor-Strahl den Gegner auf einen Asti, nicht aber auf ein Schiff ziehen. Soweit klar. Was die Regelkarte nicht sagt: Kann ich den Gegner vom Feld ziehen. Selbst kann der Gegner ja keine Fassrolle ausführen, die ihn vom Feld nimmt, Schub meiner Erinnerung nach auch nicht. Gleiches gilt ja eigentlich sowohl für Astis wie Schiffe. Und ganz blöde Frage: Was ist mit Trümmerfeldern?
Gruß
Calvar

Laut FAQ kann man nicht von der Karte boosten oder rollen, und die Karte sagt ja perform.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  John Tenzer am Do 14 Jan 2016, 09:44

Latts Razzi ist ein Mädchen!

_________________
"Resourcefulness" (Nebulon B-Fregatte der Allianz) :
 5 x 3x  2x   2x 1x 2x 3x 1x  2x  K-Wing 1x  1x   1x
"Coin Toss" (Syndikats-Korvette Marodeur-Klasse):
2x StarViper 2x M3-A 1x 3x  * 3x   * 1x * 1x  
"Furious" (Imperialer Sternenzerstörer Victory II-Klasse):
10x  5x  2x 2x   2x   1x  VeteranenDefender  2x  4x 1x    2x Tie-Punisher  2x   1x Tie-A-Prototyp  3x   1x   1x     1x  1x 1x  

"To INFIN3TY, Gundams and beyond...!"
avatar
John Tenzer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  ComStar am Do 14 Jan 2016, 09:44

Laut FAQ kann man aber auch nicht auf Astis boosten oder rollen.

_________________
Meine Sammlung:
 6x 7x 3x  6x 4x 4x  3x K-Wing 3x 3x   2x   2x
4x  2x   Ghost 1x  Ghost-Shuttle  1x
1x   1x

 11x  7x  4x  8x 5x Tie-Punisher 3x  5x   3x  Tie-A-Prototyp 3x   2x  
3x :Imperial Shutt 2x 2x   1x
1x   2x

M3-A 4x  StarViper 3x Y-WingScum 2x  Z95Scum 4x 3x  Mist-Hunter 3x   4x   2x  :
IG-2000 2x  YV-666 2x Punishing-One 3x 2x


"Mit einer Doppelmoral hat man nur halb so viele Gewissensbisse." - Ernst Ferstl
...und plötzlich ergibt Alles einen Sinn.
avatar
ComStar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  Ben Kenobi am Do 14 Jan 2016, 09:46

ComStar schrieb:Laut FAQ kann man aber auch nicht auf Astis boosten oder rollen.
Deswegen die explizite Ausnahme!

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  TKundNobody am Do 14 Jan 2016, 09:47

steht auf der karte asteroid oder obstacle? Erstes sind nur Asteroiden, letzteres sind alle Hindernisse (aktuell Asteroiden, Trümemrwolken und Epci Schiffe im Standardspiel (außer Turnier))
avatar
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  ComStar am Do 14 Jan 2016, 09:48

Ben Kenobi schrieb:
ComStar schrieb:Laut FAQ kann man aber auch nicht auf Astis boosten oder rollen.
Deswegen die explizite Ausnahme!

Oder mal wieder n Fehler im Artikel.

_________________
Meine Sammlung:
 6x 7x 3x  6x 4x 4x  3x K-Wing 3x 3x   2x   2x
4x  2x   Ghost 1x  Ghost-Shuttle  1x
1x   1x

 11x  7x  4x  8x 5x Tie-Punisher 3x  5x   3x  Tie-A-Prototyp 3x   2x  
3x :Imperial Shutt 2x 2x   1x
1x   2x

M3-A 4x  StarViper 3x Y-WingScum 2x  Z95Scum 4x 3x  Mist-Hunter 3x   4x   2x  :
IG-2000 2x  YV-666 2x Punishing-One 3x 2x


"Mit einer Doppelmoral hat man nur halb so viele Gewissensbisse." - Ernst Ferstl
...und plötzlich ergibt Alles einen Sinn.
avatar
ComStar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  Ben Kenobi am Do 14 Jan 2016, 09:55

ComStar schrieb:
Ben Kenobi schrieb:
ComStar schrieb:Laut FAQ kann man aber auch nicht auf Astis boosten oder rollen.
Deswegen die explizite Ausnahme!

Oder mal wieder n Fehler im Artikel.

Nicht im Artikel, sondern auf der Regelkarte.



Edit: Und es bezieht sich auf Obstacle


Zuletzt von Ben Kenobi am Do 14 Jan 2016, 09:57 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  Necrogoat am Do 14 Jan 2016, 09:56

Nein kein Fehler im Artikel, deswegen auch die Regelkarte (siehe erster Post).....


_________________
Imperium:

6* 1*

4* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1*TIE Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Veteran des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  Calvar Syn am Do 14 Jan 2016, 10:19

Ok, danke.
Hatte das Obstacles auf der Regelkarte überlesen und mich am Beispiel aufgehängt.
Kann es sein, dass bei der Änderung der Regel, dass man nicht mehr rausrollen kann, der Traktorstrahl schon im Hinterkopf war?
Aber (da kommt jetzt doch wieder der Beruf durch): könnte man nicht argumentieren, da es nach Regelkarte weder ein Manöver noch eine Aktion ist, ist der Weg nach draußen doch offen.
Ich fände es auch zu heftig, wenn es ginge, kein Thema. Nur um auszuschließen, dass andere auf genauso unschöne Ideen kommen. Ich würde dagegen halten, es wird von der Regelkarte nicht explizit erlaubt, also geht es nicht. Eben weil es eine Abweichung vom Normalfall wäre.
Evtl. das Ding abtrennen und in den Regelbereich zur weiteren Diskussion?

Bis dann
Calvar

_________________
Heimat ist dort, wo man von der Dorfbevölkerung, die einen duzt, gelyncht wird.
avatar
Calvar Syn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  Carabor am Do 14 Jan 2016, 10:51

Spielregeln hin oder her:
Niemand hätte Spaß an der Möglichkeit, gegnerische Schiffe auf diese Art vom Tisch zu nehmen (naja... die Sadisten halt). Ich würd's gar nicht erst in Erwägung ziehen.

Eigenes Verschulden (Manöver) ist was anderes, aber so? Nee...

Was bei "Bloodbowl" noch zum Spielkonzept gehört, macht in anderen Settings (diesem hier) einfach keinen Sinn.
avatar
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  BePic am Do 14 Jan 2016, 11:03

Wers drauf anlegt kann natürlich versuchen sein Gegenüber so zu parken, dass er in der nächsten Runde selbst von der Platte fliegt.
Analog zum Ionisieren.

Nicht nett, aber wird hin und wieder vorkommen.
Damit wird der Anflug am Kartenrand schon wieder ne Spur gefährlicher.


avatar
BePic
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  Ben Kenobi am Do 14 Jan 2016, 11:11

@Calvar
Nein, weil auf der Regelkarte perform steht. (Vergleiche Enttarnen)

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  fchenjaeger am Do 14 Jan 2016, 11:28

Da fallen mir zum Traktorstrahl gleich ein paar schöne Möglichkeiten ein:

Variante 1: Der Gegner ist zu nahe an der Tischkante und ich Rolle/Schube ihn so, dass er kein gültiges (eventuell durch Stress) Manöver wählen kann oder ich ionisieren ihn einfach noch dazu^^ oder aber blocke mit meinem Schiff seine Kurve so dass er auch dadurch vom Feld fliegt.

Variante 2: Chopper auf der Ghost (oder ein YT-1300) mit "Zeb" und "Dash" als Crew plus Ionenprojektor und ein zwei Begleitschiffe (z.B. B-Wings) welche so nett sind mir den Gegner auf einen Asti zu stellen. Der dicke Pot rasselt dann in der Folgerunde in den Schattenparker hinein und darf dank seiner beiden Crewmitglieder in der Schußphase mit 5 roten Würfeln auf den Gegner feuern, während dieser einen Stress durch Chopper bekommt, für den Asti würfeln muss und für den Ionenprojektor.
avatar
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  Kettch am Do 14 Jan 2016, 11:35

Carabor schrieb:Spielregeln hin oder her:
Niemand hätte Spaß an der Möglichkeit, gegnerische Schiffe auf diese Art vom Tisch zu nehmen (naja... die Sadisten halt). Ich würd's gar nicht erst in Erwägung ziehen.

Eigenes Verschulden (Manöver) ist was anderes, aber so? Nee...

Was bei "Bloodbowl" noch zum Spielkonzept gehört, macht in anderen Settings (diesem hier) einfach keinen Sinn.

Das seh ich völlig anders. Der Tractorbeam macht keinen direkten Schaden, also gehört es zum Konzept dieser Waffe, das man versucht den Gegner durch die veränderte Position zu stören und sogar zu zerstören.

Warum sollte es schlimmer sein den Gegner vom Feld zu ziehen, als z.B. einen TIE-Interceptor 2x über einen Asteroiden fliegen zu lassen?
Das es regeltechnisch nicht erlaubt ist den Gegner direkt runterzuziehen ist schon ok. Aber wenn ich die Möglichkeit habe den Gegner so zu positionieren, dass er nächste Runde von selbst runterfliegt, dann probier ich das natürlich. Ist doch eine elegante Möglichkeit den Gegner zu erledigen (und ganz ohne Blutvergießen! :-) )

Als Gegenspieler muss man bei seinen Manövern eben berücksichtigen, dass der Gegner einen Traktorstrahl besitzt. Dass man dann z.B. nicht ganz so nah an Asteroiden heranfliegt.
Dadurch hat der Traktorstrahl dann einen ähnlichen Effekt wie Minen und Bomben: Alleine durch seine bloße Anwesenheit auf dem Schlachtfeld schränkt er den Gegner schon etwas in seinen Manövern ein (nicht ganz so nah am Kartenrand oder in der Nähe von Minen oder Hindernissen herumfliegen). Dadurch bekommt man etwas mehr Map-Control. Finde ich für einen Punkt schon ziemlich cool.

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  Carabor am Do 14 Jan 2016, 11:51

Kettch schrieb:Das es regeltechnisch nicht erlaubt ist den Gegner direkt runterzuziehen ist schon ok.
Um diesen Punkt ging es mir ausschließlich: das direkte "Vom-Tisch-Schuppen" - sowas darf einfach nicht implementiert werden.

Natürlich hast Du Recht - und so soll es ja auch sein - dass der Strahl solche Effekte ermöglicht, wie beim Ionisieren - aber eben nicht ohne Fehler im Stellungsspiel des Gegners.
Somit gehören beim Versuch, die Bewegung eine Spielers außerhalb vom Tisch zu beenden, beide Spieler dazu. Mehr als nur eine Aktion.
Beim direkten "Vom-Tisch-Schuppen" hätte man ja als Gegenspieler keine Möglichkeiten zur Beeinflussung - der Anwender hätte alleine die Möglichkeit dazu - und man müsste generell die Randzone der Karte einberechnen (meiden), was letztendlich gleichbedeutend mit einer "Verkleinerung" des Spielfelds daherkommt.

Das "Konzept" Gegner in Asteroiden zu stubsen, gehört zur Spielmechanik - passt auch zum Kontext. Letztendlich bekommt man auf diese Weise sicher mal einen TIE-Fighter klein, wie angemerkt. Ein B-Wing wäre da aber schon ein anderes Kaliber - beim "Vom-Tisch-Schuppen" würde dies allerdings keinen Unterschied bedeuten. Beide Schiffe wären auf einen Schlag weg.
avatar
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  Calvar Syn am Do 14 Jan 2016, 12:49

Hi!
Im Ergebnis sind wir uns einig, dass es nicht geht und dass es ok ist, dass es nicht geht.

Bedenken es einzusetzen, wenn es denn erlaubt wäre, hätte ich allerdings keine. Die Möglichkeit wäre dann bekannt und der Gegner muss sein Schiff halt so positionieren, dass ich es nicht rausnehmen kann.
Sonst wäre es auch bedenklich einen Gegner so zu ionisieren, dass er raus muss oder in der nächsten Runde kein Manöver mehr hat, das ihn nicht rausführt. Oder ich dürfte mit Talonbane kein Schiff in RW1 angreifen, das 5 oder weniger Hit-Points übrig hat. Ich könnte ihn auf Grund seiner Fähigkeit ja sofort zerstören.
Natürlich wird es Ziel sein, mit dem Traktorstrahl gegnerische Schiffe in Positionen zu zwingen, die es einem ermöglichen sie mit möglichst geringen eigenen Verlusten vom Feld zu nehmen. Insofern wird z.B. ein Defender-Duo mit Traktorstrahl und Ionenkanone den Gegner mit seinen kleinen Schiffen schön in die Mitte des Spielfeldes zwingen, um nicht rausgeschickt zu werden, wo man dann den ein oder anderen seiner Hindernismarker parken kann, von denen er dann aber auch wieder Abstand halten muss.

_________________
Heimat ist dort, wo man von der Dorfbevölkerung, die einen duzt, gelyncht wird.
avatar
Calvar Syn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  sniktrack am Do 14 Jan 2016, 12:53

Ich finde es nicht gut das man mit dem Traktorstrah schife nicht von der Platte schieben kann. Weil ich weiss wenn mein Gegner sie dabei hat und dann meide ich den Gefahren Bereich. Ist für mich das gleiche wie beim Ioniesieren wenn ich weiss das das dabei ist fiege ich auch nicht so das ich von der Platte ioniesiert werde. Zumindest wenn ich es verhindern kann.

Und ganz erlich eiin Schiff kaputtschiessen kann jeder, aber ein Schiff von der Platte rollen lassen oder durch geschickte Manöver und Astis zu zerstöhren ist doch viel cooler. Es gehören halt immer zwei dazu der Gegner hätte ja nicht da hin fliegen müssen.

Ich fände es gut wenn es gehen würde. Macht das Spiel um einiges taktischer.
avatar
sniktrack
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  Missmutig am Do 14 Jan 2016, 13:16

Wenn ich meinen Gegner mittels Traktorstrahl auf einen Asteroiden platziere, wird in dem Moment noch kein Schäden erwürfelt, weil es kein Manöver war, sondern erst dann, wenn sich das Schiff danach mit Schablone oder Base mit dem Asteroiden überschneidet.
Habe ich das richtig verstanden?
avatar
Missmutig
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  Ben Kenobi am Do 14 Jan 2016, 13:25

Missmutig schrieb:Wenn ich meinen Gegner mittels Traktorstrahl auf einen Asteroiden platziere, wird in dem Moment noch kein Schäden erwürfelt, weil es kein Manöver war, sondern erst dann, wenn sich das Schiff danach mit Schablone oder Base mit dem Asteroiden überschneidet.
Habe ich das richtig verstanden?

Laut Rulesreference sieht das so aus.
D.h. die Trümmerfelder sind vollkommen egal für die aktuelle Runde.


Zuletzt von Ben Kenobi am Do 14 Jan 2016, 13:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  Mighty am Do 14 Jan 2016, 13:28

Forcing your opponent's ship through this boost or barrel roll does not count as an action or a maneuver, and youcan force the ship to overlap obstacles, meaning that if you catch your opponent's ship in the right spot, you can potentially deny it the chance to fire and perform actions in the following round. Moreover, you may get as many as two points of damage out of the collisions, depending on the results of your opponent's attack dice.


Sicher? Im Beispiel im Artikel wird von potenziellen zwo Schaden durch Kollisionen gesprochen (beim platzieren und in der nächsten Runde, wenn die Manöverschablone das Objekt berührt).

Mighty
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  Ben Kenobi am Do 14 Jan 2016, 13:34

Sicher? Im Beispiel im Artikel wird von potenziellen zwo Schaden durch Kollisionen gesprochen (beim platzieren und in der nächsten Runde, wenn die Manöverschablone das Objekt berührt).[/quote]

Der Regeltext in der Refernce sagt
swx36_rulesreference schrieb:OBSTACLES
Obstacles acts as hazards that can disrupt and
damage ships. When a ship executes a maneuver, if
its base or maneuver template overlaps an obstacle
token, it executes its maneuver as normal but suffers
an effect based on the type of obstacle

Aber nachdem die Bewegung durch den Traktorstrahl keine Manöver ist, kann diese Regel nicht angewendet werden.
Wäre nicht das erste mal, dass der Artikel falsch ist, aber ich glaube, das wird geFAQt. Sollte so sein, ist es aber nach jetzigem Stand der Regeln nicht.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  TKundNobody am Do 14 Jan 2016, 13:37

wäre ja nicht der erste Preview Artikel der falsch ist (K-Wing: Slam und Bomben)
avatar
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  Mighty am Do 14 Jan 2016, 13:48

Bisher gab es ja noch keine Möglichkeit ein Hindernis ohne ein Manöver zu überschneiden. Daher werden wir hoffentlich in der nächsten FAQ dazu eine Klarstellung sehen, bis dahin bekommt man keinen Schaden beim Platzieren, da es sich nicht um ein Manöver handelt.
Wäre schon hart, wenn erneut ein Artikel fehlerhaft wäre. 

Mighty
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Mist Hunter is coming

Beitrag  Missmutig am Do 14 Jan 2016, 13:54

Zwei Schäden würden zustande kommen, wenn der Spieler blöd genug ist und zwei Runden in Folge den Asteroiden überfliegt.
avatar
Missmutig
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten