Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Caine-HoA am Mo 18 Jan 2016, 13:39

Wäre es nicht mal an der Zeit, dass es einen Piloten gibt der Actions mehrfach durchführen darf? Also eine Ausnahme zu der Regel, nicht wie Vaden 2 Actions.

Wäre schon cool ne Doppel-Barrelroll oder Boost machen zu können und es wäre wieder was "neues" ohne was neues einzuführen.

Alernativ könnte man es auch als irgend ein Upgrade rausbringen, dann muss man halt schauen bei welchen Piloten es zu balancing problemen führt und somit welche art von Upgrade es wäre.
avatar
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Sarge am Mo 18 Jan 2016, 13:43

Das wäre ja im Grunde eine Schiffssache und es wäre zu überlegen, welches Schiff wendiger als ein Tie-Interceptor wäre und zu solchen Manövern fähig wäre.
Will damit sagen.........da müsste ein ganz besonderes neues Schiff her.

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Ben Kenobi am Mo 18 Jan 2016, 13:49

Ehrlich gesagt wäre ich kein großer Fan davon, ne doppelt Barrelroll könnte dich theoretisch 3 nach links oder rechts und 1 nach vorne oder hinten bringen. Dass ganze noch mit Advanced Sensors und man hat wider so etwas wie das alte Phantom beim enttarnen, man kann nicht mehr sagen, wo er stehen wird. Boost dürfte 1 nach links oder rechts bringen und 4 nach vorne mit den 1er Bank.
Doppelte Zielerfassung und doppelter Fokus gehen eh schon, Doppelevade könnte durch irgendetwas noch kommen.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Pondar Jax am Mo 18 Jan 2016, 13:50

erstens das und zweitens wen willst du da fluff-mäßig nehmen? wer is schon n besserer Pilot als Wedge Antilles,Poe oder die Mitglieder der Sabers?

_________________
Luke Skywalker: "Ich spüre eine Erschütterung der Macht..."Kyle Katarn:" Du spürst doch immer irgendwas.  

Schiffliste:

Rebellen
2x 1x 1x 1x 1x  1x

Imperium
3x 2x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x  :Imperial Shutt


Abschaum
2x Z95Scum  1x Y-WingScum  1x  1x  


In der Planung: StarViper YV-666 :X-
avatar
Pondar Jax
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Caine-HoA am Mo 18 Jan 2016, 13:51

Klar sollte es thematisch passen, aber ich bin nicht der Meinung, dass es per se wendiger als ein Interceptor sein muss und eine extremere Barrelroll machen zu können. Spielen ja verschiedenste Faktoren/Manöver mit rein wie wendig ein Schiff insgesamt ist. Wenn Barrel Roll also die Spezialität der Schiffes oder Piloten wäre sehe ich damit kein Problem. Im Endeffekt brauch es extra Schubdüsen an den richtigen stellen und es geht fast von alleine (mal abgesehen, dass Star Wars Raumschiffe nicht der echten Physik folgen)

@Ponder

Naja das ist ja wohl ein "simples" Totschlagargument sämtliche gute Pilotenfähigkeiten ab jetzt zu verbieten, denn wer ist schon besser als XY...

Es gibt immer leute die etwas spezifisches evtl. noch besser können als "der beste der Galaxis". Der ist halt insgesamt der beste.


Zuletzt von Caine-HoA am Mo 18 Jan 2016, 13:54 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Raven17 am Mo 18 Jan 2016, 13:52

Pondar Jax schrieb:erstens das und zweitens wen willst du da fluff-mäßig nehmen? wer is schon n besserer Pilot als Wedge Antilles,Poe oder die Mitglieder der Sabers?


Rey wird das werden.

_________________
Viele Leute schwimmen mit dem Strom, wenige gegen den Strom. Ich hingegen stehe irgendwo mitten im Wald und finde den blöden Fluss nicht...
avatar
Raven17
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  fchenjaeger am Mo 18 Jan 2016, 13:53

Laut OP klingt es nicht nach einem Schiffstyp, der gefragt wird sondern einem Piloten (A-Wing, Interceptor, Scyk, was auch immer). Klingt eigentlich ganz witzig, macht aber nur auf Schiffen Sinn, welche Faßrolle oder Schub können. Interessant würde es dann werden, wenn man noch eine Elitepilotenfähigkeit wählen kann, z.B. Expose. 2 Grüne weniger, dafür 2 Rote mehr kann schon lustig sein...
avatar
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Pondar Jax am Mo 18 Jan 2016, 13:56

das einzige was ich mir vorstellen könnte, wäre n V-Wing Airspeeder mit einer Art Doppelschub. würde Fluffmäßig Sinn machen. Das Teil sollte dann aber massiv Punkte Kosten. Denn man stelle sich Doppelschub bei nem Piloten vor, der zusätzlich noch Bis an die Grenzen erhalten kann...nee...uncool^^

_________________
Luke Skywalker: "Ich spüre eine Erschütterung der Macht..."Kyle Katarn:" Du spürst doch immer irgendwas.  

Schiffliste:

Rebellen
2x 1x 1x 1x 1x  1x

Imperium
3x 2x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x  :Imperial Shutt


Abschaum
2x Z95Scum  1x Y-WingScum  1x  1x  


In der Planung: StarViper YV-666 :X-
avatar
Pondar Jax
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Caine-HoA am Mo 18 Jan 2016, 13:56

Ben Kenobi schrieb:Ehrlich gesagt wäre ich kein großer Fan davon, ne doppelt Barrelroll könnte dich theoretisch 3 nach links oder rechts und 1 nach vorne oder hinten bringen. Dass ganze noch mit Advanced Sensors und man hat wider so etwas wie das alte Phantom beim enttarnen, man kann nicht mehr sagen, wo er stehen wird. Boost dürfte 1 nach links oder rechts bringen und 4 nach vorne mit den 1er Bank.
Doppelte Zielerfassung und doppelter Fokus gehen eh schon, Doppelevade könnte durch irgendetwas noch kommen.

Man muss es ja nicht auf ein Schiff mit Sensoren bringen. Pilotenwert spielt auch noch ne Rolle (evtl kann man nicht immer als letztes fliegen). Sehr viele andere Mechaniken gehen auch in richtung Positionsveränderung ich sehe das ehrlich gesagt cniht als hindernis, eher als herausvorderung es richtig zu machen.
avatar
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Caine-HoA am Mo 18 Jan 2016, 13:59

Pondar Jax schrieb:das einzige was ich mir vorstellen könnte, wäre n V-Wing Airspeeder mit einer Art Doppelschub. würde Fluffmäßig Sinn machen. Das Teil sollte dann aber massiv Punkte Kosten. Denn man stelle sich Doppelschub bei nem Piloten vor, der zusätzlich noch Bis an die Grenzen erhalten kann...nee...uncool^^

Auch das kann man begrenzen und bekämpen. Evtl kann es dafür keine Barrelroll bekommen oder hat keine harten turns auf dem Manöverrad (braucht also immer nen großen Wendekreis).

Sry für doppel-post aber cih weiß cniht wie ich zwei unterschiedliche Leute im gleichen Post über die buttons zitieren kann.
avatar
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Ben Kenobi am Mo 18 Jan 2016, 14:03

Caine-HoA schrieb:Sry für doppel-post aber cih weiß cniht wie ich zwei unterschiedliche Leute im gleichen Post über die buttons zitieren kann.

Zitate von beiden in unterschiedlichen Tabs/Fenstern aufmachen und einfach zusammen kopieren, geht ganz einfache.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Pondar Jax am Mo 18 Jan 2016, 14:03

also n V Wing ohne große Wendemöglichkeiten...aber schnell wie Hund. macht flufftechnisch sinn. Allerdings hast du dann glaube ne Art One Hit Wonder der ums Feld kreist und immer mal zwischendrin reinschlägt. wäre bestimmt witzig ( ich mag das Schiff sowieso)

Die Möglichkeit eines Extraschubs, keine Fassrolle und wenn mans original nimmt: keine Schilde. ein ultraschneller leichter Rebellenjäger. die Idee hätte schon was...

_________________
Luke Skywalker: "Ich spüre eine Erschütterung der Macht..."Kyle Katarn:" Du spürst doch immer irgendwas.  

Schiffliste:

Rebellen
2x 1x 1x 1x 1x  1x

Imperium
3x 2x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x  :Imperial Shutt


Abschaum
2x Z95Scum  1x Y-WingScum  1x  1x  


In der Planung: StarViper YV-666 :X-
avatar
Pondar Jax
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Waldtroll am Mo 18 Jan 2016, 14:05

Ben Kenobi schrieb:Ehrlich gesagt wäre ich kein großer Fan davon, ne doppelt Barrelroll könnte dich theoretisch 3 nach links oder rechts und 1 nach vorne oder hinten bringen. Dass ganze noch mit Advanced Sensors und man hat wider so etwas wie das alte Phantom beim enttarnen, man kann nicht mehr sagen, wo er stehen wird. Boost dürfte 1 nach links oder rechts bringen und 4 nach vorne mit den 1er Bank.
Doppelte Zielerfassung und doppelter Fokus gehen eh schon, Doppelevade könnte durch irgendetwas noch kommen.

Mit der Combi Flugkunst und Exp.Interface ist das jetzt schon möglich. Dann nimmst Du noch den FO-Tie der 2er Fassrollen machen darf und du kommst 5! zur Seite.
avatar
Waldtroll
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  TKundNobody am Mo 18 Jan 2016, 14:07

Würde nicht ein Pilot reichen der einfach die gewählte Aktion doppelt ausführt (als kann oder muss)? Egal welche?

2 Focus
2 Evade
1 Zielerfassung ( da er nicht redlines sonderregel hat)
2 Barrel Roll
2 boost
2 aggressiv (kann sehr interessant sein, vor allem wenn man es muss. Gleiches gilt für daredevil)

Das ganze auf einem kleinen Schiff. Das ggf nicht mal boost oder barrelroll Standard mäßig hat. Das macht das ganze dann teuer wenn man es haben möchte. Und mindestens 2 grüne Würfel damit aggressiv auch weh tut. Wenig grüne Manöver damit ptl nicht zu attraktiv wird.
avatar
TKundNobody
Weiser Kriegsheld des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Caine-HoA am Mo 18 Jan 2016, 14:08

Man könnte ja auch festlegen, dass er immer mind. einen Boost machen muss oder, dass er durch eine Boost-Action zwei direkt nacheinander durchführen darf. Gibt so viele Möglichkeiten.

Mir gings auch mehr um die Möglichkeit durch Aussetzen einer Regeln neue Fähigkeiten zu schaffen ohne neue Mechaniken einführen zu müssen.
avatar
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Pondar Jax am Mo 18 Jan 2016, 14:14

TKundNobody schrieb:Würde nicht ein Pilot reichen der einfach die gewählte Aktion doppelt ausführt (als kann oder muss)? Egal welche?

2 Focus
2 Evade
1 Zielerfassung ( da er nicht redlines sonderregel hat)
2 Barrel Roll
2 boost
2 aggressiv (kann sehr interessant sein, vor allem wenn man es muss. Gleiches gilt für daredevil)

Das ganze auf einem kleinen Schiff. Das ggf nicht mal boost oder barrelroll Standard mäßig hat. Das macht das ganze dann teuer wenn man es haben möchte. Und mindestens 2 grüne Würfel damit aggressiv auch weh tut. Wenig grüne Manöver damit ptl nicht zu attraktiv wird.


auch ne nette Idee..könnte zum Tie Opressor passen


_________________
Luke Skywalker: "Ich spüre eine Erschütterung der Macht..."Kyle Katarn:" Du spürst doch immer irgendwas.  

Schiffliste:

Rebellen
2x 1x 1x 1x 1x  1x

Imperium
3x 2x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x  :Imperial Shutt


Abschaum
2x Z95Scum  1x Y-WingScum  1x  1x  


In der Planung: StarViper YV-666 :X-
avatar
Pondar Jax
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  fchenjaeger am Mo 18 Jan 2016, 14:18

Hmmm... "darf mehrmals die gleiche Aktion ausführen, z.B. Faßrolle.". Kombiniere ich das auf Rebellenseite mit Lando im YT und Cracken im Z, dazu noch ein eventueller Crewslot mit Chopper, PTL und Experimental Interface komme ich auf 9 Aktionen (und ein paar Schäden am eigenen Schiff dank Chopper)

EDIT: Oh, ganz vergessen: Staffelführer auf Lando und Cracken --> 15 Aktionen ... und das Schiff vermutlich kaputt dank Chopper
avatar
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Pondar Jax am Mo 18 Jan 2016, 14:25

klingt doch nach was!

_________________
Luke Skywalker: "Ich spüre eine Erschütterung der Macht..."Kyle Katarn:" Du spürst doch immer irgendwas.  

Schiffliste:

Rebellen
2x 1x 1x 1x 1x  1x

Imperium
3x 2x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x  :Imperial Shutt


Abschaum
2x Z95Scum  1x Y-WingScum  1x  1x  


In der Planung: StarViper YV-666 :X-
avatar
Pondar Jax
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Ben Kenobi am Mo 18 Jan 2016, 14:27

Waldtroll schrieb:
Ben Kenobi schrieb:Ehrlich gesagt wäre ich kein großer Fan davon, ne doppelt Barrelroll könnte dich theoretisch 3 nach links oder rechts und 1 nach vorne oder hinten bringen. Dass ganze noch mit Advanced Sensors und man hat wider so etwas wie das alte Phantom beim enttarnen, man kann nicht mehr sagen, wo er stehen wird. Boost dürfte 1 nach links oder rechts bringen und 4 nach vorne mit den 1er Bank.
Doppelte Zielerfassung und doppelter Fokus gehen eh schon, Doppelevade könnte durch irgendetwas noch kommen.

Mit der Combi Flugkunst und Exp.Interface ist das jetzt schon möglich. Dann nimmst Du noch den FO-Tie der 2er Fassrollen machen darf und du kommst 5! zur Seite.
Nö, ist es nicht, da du ja 2 mal Fassrolle machen würdest, was eben nicht erlaubt ist.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Tokra am Mo 18 Jan 2016, 14:32

Bei Evade, Focus und Target Lock sehe ich da keine Probleme. Obwohl Schiffe mit 2x Evade jede Runde schon schwer runter zu holen sind.

Aber 2x Barrel Roll, 2x Boost, oder, um es auf die Spitze zu treiben: 2x Slam (eimal über die Karte in 1 Runde) wird es schon schwer. Da es dann, noch schwerer als bisher, abzuschätzen wo der Gegner am Ende ist. Besonders wenn man es durch die 2x Barrel Roll schafft "Rückwärts zu fliegen". Oder halt einfach mal einen 3er Move zur Seite macht. Was anderes ist es immerhin nicht.

Als Idee nett, aber ich glaube es würde mehr Zeit im Spiel kosten wenn so ein extrem mobiles Schiff auftaucht. Das ist mit dem Tie Phantom ja schon übel genug. Wenn man Echo nimmt, dann kann der alleine durch das Enttarnen an 15 Stellen (wenn man nur die extreme beim Barrel Roll nimmt) raus kommen. Dazu noch das unbekannte Manöver, und es wird mehr ein Ratespiel als alles andere.

Wenn man aber eine 2x Barrel Roll nimmt, dann ist man wieder da wo man mit dem Entarnen vor der Änderung war. Nach der Bewegung so beweglich zu sein, dass es schwer wird ihn zu erwischen (solange man nicht immer mit 360° Turrets fliegt).
Eine 1-2x Barrel Roll gibt es 13 Stellen (wieder nur mit den extremen) raus zu kommen. Oder halt 5 "Linien". und ein 1-2x Boost gibt 12 mögliche Endpositionen.

Also ich kenne es ja von Tycho und Sontir. Die sind schon extrem. Und echt beweglich. Aber zumindest nie in die gleiche Richtung. Barrel Roll und Boost sind nicht zu schlimm wie eines zweimal.


Wie gesagt. Idee finde ich super, aber ich fürchte um meine Zeit auf Turnieren :).
avatar
Tokra
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  TKundNobody am Mo 18 Jan 2016, 14:51

Und wir haben uns direkt auf balancing gestürzt TK-Totlach
avatar
TKundNobody
Weiser Kriegsheld des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Ben Kenobi am Mo 18 Jan 2016, 15:44

TKundNobody schrieb:Und wir haben uns direkt auf balancing gestürzt TK-Totlach

Es geht darum, was dafür oder dagegen spricht, und eins der stärksten Argumente ist nun einmal das Balancing. Es gibt genügend (Brett/Karten/...) Spiele, die von einigen nicht mehr gespielt werden, weil sie eine Regellücke hatten, die nicht gefixt wurde. Solange diese keiner bemerkt und es nur casual gespielt wird, ist das ja auch kein Problem. Aber sollte man einen haben, der diese Lücke entdeckt und für sich nutzt, macht das Spiel für die anderen keinen Spaß mehr.
Aber X-Wing ist nunmal auch ein Turnierspiel, dass sich so etwas nicht mehr erlauben kann. Und mal ehrlich, ich denke dass mehr als die Hälfte der wirklich aktiven Membern hier eher zu den Turnierspielern zu rechnen sind, weshalb das ganze dann in dieser Richtung beurteilt wird.
Wer weiß, vielleicht gibt es eine Möglich, diese Regel so zu machen, dass es wirklich nicht das Balancing durcheinander bringt, man wird sehen, aber ich bin im Moment zu phantasielos, um eine zu sehen.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Xun am Mo 18 Jan 2016, 22:04

Caine-HoA schrieb:
Pondar Jax schrieb:das einzige was ich mir vorstellen könnte, wäre n V-Wing Airspeeder mit einer Art Doppelschub. würde Fluffmäßig Sinn machen. Das Teil sollte dann aber massiv Punkte Kosten. Denn man stelle sich Doppelschub bei nem Piloten vor, der zusätzlich noch Bis an die Grenzen erhalten kann...nee...uncool^^

Auch das kann man begrenzen und bekämpen. Evtl kann es dafür keine Barrelroll bekommen oder hat keine harten turns auf dem Manöverrad (braucht also immer nen großen Wendekreis).

Sry für doppel-post aber cih weiß cniht wie ich zwei unterschiedliche Leute im gleichen Post über die buttons zitieren kann.

Ben Kenobi schrieb:
Caine-HoA schrieb:Sry für doppel-post aber cih weiß cniht wie ich zwei unterschiedliche Leute im gleichen Post über die buttons zitieren kann.

Zitate von beiden in unterschiedlichen Tabs/Fenstern aufmachen und einfach zusammen kopieren, geht ganz einfache.

Geht hier sogar noch einfacher:
Den ^Zitat^ Button (statt dem Zitat Button) drücken. Also den linken mit den Verlängerungsstrichen statt dem rechten.
Der wird rot.
Gleiches beim anderen Post.
Auf Antworten gehen
Alle rot makierten Beiträge werden Zitiert.
---------------------------------------------------------------------
Zur Schiffsdiskussion könnte ich mir das für einen Advanced2/Avenger, Tie Hunter oder Tie Predeator vorstellen.

Aber so gut Doppelgleiche Aktion auch ist interesannter sind andere Optionen wie zB mach die Fassrolle mit der      oder      Schablone.

Cu
Xun

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x 1x 2x TieStriker
7x 4x 2x 2x 1x VeteranenDefender 1x Tie-Punisher
2x 2x :Imperial Shutt 1x 1x 1x 1x



3+1 2+1 2+2  2  4 1  
1  1 1+1 1 1 Ghost Ghost-Shuttle
1  2  1   1 1 K-Wing 1x U-Wing



2 M3-A 1 1  1 Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper 1 IG-2000 1 Punishing-One 2 Mist-Hunter 1 1



Angefordert: C-Roc, Tie Agressor, Scrug, WookieBoot

https://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte-outraider-test#27212
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  TKundNobody am Mo 18 Jan 2016, 22:08

Fassrolle mit der andren Schablone gibt es schon bei den abfangjägern.
avatar
TKundNobody
Weiser Kriegsheld des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Zaolat am Mo 18 Jan 2016, 23:01

Wäre es nicht auch Interessant, eine Fassrolle mit ner 2er oder 3er Bank zu machen? Ok. 3er find ich nach kurzem überlegen schon ziemlich weit.

_________________
avatar
Zaolat
Einwohner des MER


http://x-viking.de

Nach oben Nach unten

Re: Doppel Action erlaubnis als Pilotenfähigkeit oder Upgrade

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten