MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Geebee Racer am Mi 27 Jan 2016, 15:43

Mahlzeit....


Kleine Frage: Ist das Most Wanted Set oder Heiß begehrt Set bald wieder lieferbar oder muss man Wochen noch warten bis man es wieder bekommen kann???

Also selbst bei lokalen Geschäften ist es ausverkauft,  auf Amazon auch nichts, außer ner englischen Version,  die ich aber nicht haben will...  

Weiß jemand mehr??

Greetz Geebee

_________________
1x  2x IG-2000  1x StarViper 1x 1x Y-WingScum 2x Z95Scum 1x
avatar
Geebee Racer
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Nova am Mi 27 Jan 2016, 15:55

Geebee Racer schrieb:Mahlzeit....


Kleine Frage: Ist das Most Wanted Set oder Heiß begehrt Set bald wieder lieferbar oder muss man Wochen noch warten bis man es wieder bekommen kann???

Also selbst bei lokalen Geschäften ist es ausverkauft,  auf Amazon auch nichts, außer ner englischen Version,  die ich aber nicht haben will...  

Weiß jemand mehr??

Greetz Geebee

Jepp, ist zur Zeit vergriffen. Da waren wohl einige Spieler auf den Titel für den Y-Wing scharf

_________________
avatar
Nova
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Uziel am Mi 27 Jan 2016, 15:59

Also hier in Regensburg im Laden lagen zumindest am Samstag noch zwei Boxen rum .

Uziel
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Nicolas am Mi 27 Jan 2016, 16:02

Scum ist derzeit schwer zu kriegen, und im Grunde gilt das nur für Dringend gesucht/Most Wanted, die SternenVipern und die Scyk.
Die Vipern aufgrund der Automatischen Schubdüsen und Scyk ... weiss nicht wieso, eventuell für die Mangler Kanonen.

Der Reprint (Nachschub) ist aber fertig und unterwegs. Seit Monaten schon, aber 2-3 Monate ist da die Regel. Zwischenzeitlich sollte jetzt ja noch der T-70 X-Wing und der TIE/FO rauskommen, zusammen mit dem Gozanti. Das hat geklappt, aber der Rest der Welle 8 kam noch nicht mit an (immerhin neue rote Grundboxen waren dabei).
Da hat sich mal wieder verzögert, sodass jetzt T-70 und TIE/FO Welle 7.5 sind ...
Es ist ein schönes Hobby, auch ein schönes Spiel, aber Wartezteien sind echt die Crux. Muss man sich dran gewöhnen.

Spätestens die dritte Lieferung einer Welle (oder eines Packs) ist dann vor einem Ausverkauf sicher.
Was will man auch machen, wenn so Sachen wie der TIE Advanced Prototype die Leute derart flasht, dass sie sich 5-6 bestellen? Da fällt die gesamte Lieferung auf einen kleinen Teil der Leute, die dann eine Zeit lang den Vorteil haben. Und vor allem die Turnierspieler können sich das nicht leisten und schlagen dann ebenfalls zu. BÄM, Pech gehabt.
avatar
Nicolas
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Tokra am Mi 27 Jan 2016, 16:05

Da hat der Hersteller eine sehr gute Seite für:
X-Wing Produkte

Auch wenn einige sagen werden, dass die nicht akurat ist, kann ich nur sagen, dass die für mich recht aktuell war. Und ein guter Indikator ob Sachen wirklich ausverkauft sind.

Bei Most Wanted steht bei: Shipping now. Also sollten die bald (in 1-4 Wochen Monaten) wieder verfügbar sein.


Edit Zeitrahmen etwas angepasst.
avatar
Tokra
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Khars am Mi 27 Jan 2016, 16:06

Funtainment Berlin hatte es bis letzte Woche Freitag noch genügend da und auch in deren Online-Shop noch verfügbar:

http://www.funtainment-shop.de/epages/61355474.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61355474/Products/4015566021419
avatar
Khars
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Carabor am Mi 27 Jan 2016, 16:20

Tokra schrieb:Da hat der Hersteller eine sehr gute Seite für:
X-Wing Produkte

Auch wenn einige sagen werden, dass die nicht akurat ist, kann ich nur sagen, dass die für mich recht aktuell war. Und ein guter Indikator ob Sachen wirklich ausverkauft sind.
Genau.

Bin aber grad etwas verwirrt: "Shipping now" kommt vor "On the boat" oder umgekehrt?
avatar
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Caine-HoA am Mi 27 Jan 2016, 16:26

Carabor schrieb:
Tokra schrieb:Da hat der Hersteller eine sehr gute Seite für:
X-Wing Produkte

Auch wenn einige sagen werden, dass die nicht akurat ist, kann ich nur sagen, dass die für mich recht aktuell war. Und ein guter Indikator ob Sachen wirklich ausverkauft sind.
Genau.

Bin aber grad etwas verwirrt: "Shipping now" kommt vor "On the boat" oder umgekehrt?

On the boat ist vorher. Shipping meint hier die auslieferung an die Händler.
avatar
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Nicolas am Mi 27 Jan 2016, 17:19

Allerdings die amerikanischen. Den Vertieb anderswo macht der Vertragspartner.

Darf ich noch drauf hinweisen, dass "on the boat" plus 1-4 Monate nicht akkurat ist, sondern EINSTELLUNGSDATUM von "on the boat", plus 1-4 Monate. Bevor sich was falschen rumspricht.
avatar
Nicolas
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Geebee Racer am Mi 27 Jan 2016, 17:47

Na das nenne ich mal ne Wartezeit!
avatar
Geebee Racer
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Carabor am Mi 27 Jan 2016, 22:10

Geebee Racer schrieb:Na das nenne ich mal ne Wartezeit!  
Wieso?
Das ist völlig normal und ist bei 99% der Produkte so, die in China hergestellt werden (der Rest kommt teuer per Flieger).

1. Wurde das"früher" nur nie kommuniziert und hat den Kunden auch nicht wirklich interessiert - Globalisierung und Internet sei Dank, dass Du dieses Wissen jetzt hast.
...und was bringt's? Du meckerst - früher hättest Du es einfach nicht gewusst.

2. Geht's hier nicht um Standardprodukte, sondern um ein Nischenprodukt mit recht kleinen Auflagen im Vergleich zu China-Massenmarkt-Produkten (bevor wieder eine Riesen-Diskussion los geht).

Gesellschaftsspiele werden nicht ständig gedruckt, sondern gehen in Auflagen - wesentlich geringer als Bücher beispielsweise. Was nicht verkauft wird, liegt wie Blei in Regalen oder im Lager - und das kostet. Gerade bei teuren Sachen ist das schlecht für den Hersteller/Vertrieb/Verlag und Händler.

Wie oben irgendwo schon geschrieben: spätestens die dritte Auflage bleibt liegen (lange lieferbar).

Wir als X-Wing-Spieler mögen beim Markt einen "anderen Eindruck haben" - das ändert aber nichts daran, dass wir in der globalen Wirtschaft eine nerdige Randgruppe sind.
avatar
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Nicolas am Mi 27 Jan 2016, 22:54

Hab' heute ein Dringend gesucht bei uns im Laden gesehen. Sogar HWKs sind da.
avatar
Nicolas
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Geebee Racer am Do 28 Jan 2016, 04:35

Carabor schrieb:
Geebee Racer schrieb:Na das nenne ich mal ne Wartezeit!  
Wieso?
Das ist völlig normal und ist bei 99% der Produkte so, die in China hergestellt werden (der Rest kommt teuer per Flieger).

1. Wurde das"früher" nur nie kommuniziert und hat den Kunden auch nicht wirklich interessiert - Globalisierung und Internet sei Dank, dass Du dieses Wissen jetzt hast.
...und was bringt's? Du meckerst - früher hättest Du es einfach nicht gewusst.

1) Ich meckere nicht, ich stelle fest!  
2) aber 1-4 Monate Lieferzeit ist selbst für China absurd.  
-- glaub mit einfach wenn ich dir sage, dass die Chinesen einfach vom Boom des Spiels/Sets überrascht waren bzw fantasyflight!
3) und zu guter letzt...trotzdem danke für die Infos
avatar
Geebee Racer
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Thravvn am Do 28 Jan 2016, 07:12

Ich hätte sogar noch eine nagelneue Box übrig

_________________
"Utinni"   
avatar
Thravvn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  TKundNobody am Do 28 Jan 2016, 07:44

Geebee Racer schrieb:
Carabor schrieb:
Geebee Racer schrieb:Na das nenne ich mal ne Wartezeit!  
Wieso?
Das ist völlig normal und ist bei 99% der Produkte so, die in China hergestellt werden (der Rest kommt teuer per Flieger).

1. Wurde das"früher" nur nie kommuniziert und hat den Kunden auch nicht wirklich interessiert - Globalisierung und Internet sei Dank, dass Du dieses Wissen jetzt hast.
...und was bringt's? Du meckerst - früher hättest Du es einfach nicht gewusst.

1) Ich meckere nicht, ich stelle fest!  
2) aber 1-4 Monate Lieferzeit ist selbst für China absurd.  
-- glaub mit einfach wenn ich dir sage, dass die Chinesen einfach vom Boom des Spiels/Sets überrascht waren bzw fantasyflight!
3) und zu guter letzt...trotzdem danke für die Infos

Wenn du schon jemanden der 1 Monat länger im Forum ist, und sicher schon mehr gesehen hat im X-Wing umfeld als du, glaubst ggf. jemanden der seit fast 2 jahren dabei ist und mehrere Wellen erlebt hat:

1-4 Monate sind völlig in Ordnung. Den aktuell ist die Situation so, dass FFG eine gewisse Kapazität hat. Und reprints und neuer Kram werden dort hergestellt, da die Kapazität aber begrenzt ist, geht nicht alles gleichzeitig. Wenn du dir die Schiffe ansiehst siehst du das nächste Problem: die Bemalung. Einfache sachen die nur Grundiert oder mit ein paar Farben übersprüht werden müssen (oder wo gar das Material gefärbt werden kann) können per Maschine "bemalt" werden. Unsere Miniaturen bieten das höchsten in der Grundiereung nicht in den Details, das ist Handarbeit und frisst mehr zeit. (ich gehe aber davon aus, dass FFG die Kapazität sukzessive hochgeschraubt hat; vor allem da sie immer mehr Produkte im Angebot haben (IA, Armada)). Dazu kommt um Kosten zu sparen, wird es per Schiff verschickt: 1-2 Monate bis US oder EU (ist auch Wetterabhängig).

Dazu kommt, dass FFG IMMER egal bei welchem Spiel so vorgeht, lieber irgendwann nachproduzieren statt besser kalkulieren bzw etwas riskieren. Das hat nichts mit Überraschung des Erfolgs zu tun. Die Jungs bei FFG haben auch Spaß an SW und wissen, was sich da lohnt. Und auch bei dem neuen Film haben die einiges mitberechnet. Das ist bei FFG System bzw. Unternehmensstrategie und hat wenig mit "Überraschung" zu tun. Mach dir die Welt nicht zu einfach. Und die meisten hier im MER wissen das, das kannst du gerne glauben, auch wenn deine anderen China-Massen-Billigware schneller hier ist (das ist auch nur eine Illusion).
avatar
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Necrogoat am Do 28 Jan 2016, 07:59

Davon abgesehen ist X-Wing BEI WEITEM nicht das einzige aus dem FFG Sortiment, die haben verdammt viel andere Spiele + Zubehör ebenfalls im Angebot. Und dabei sehr viele Sachen die aktuell sind

_________________
Imperium:

7* 2*
1*
7* 2* 3* 2*TieStriker  4* 3* Tie-A-Prototyp 2* 3* 2* 1*VeteranenDefender  2* 1* 2*Tie-Punisher
2* 2* 1*
1* 2*
avatar
Necrogoat
Veteran des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Carabor am Do 28 Jan 2016, 08:47

Geebee Racer schrieb:2) aber 1-4 Monate Lieferzeit ist selbst für China absurd.  
-- glaub mit einfach wenn ich dir sage, dass die Chinesen einfach vom Boom des Spiels/Sets überrascht waren bzw fantasyflight!

Kannst Du beide Aussagen begründen?
Ich glaube nicht und behaupte, Du stellst die einfach so in den Raum...
Das ist jetzt nicht schlimm oder böse gemeint - dazu sind wir ja hier, dass wir das diskutieren können.  

Beispiel Vergleich Warentransport Flugzeug:
Wenn Du bei ebay ein Produkt aus China/Hongkong kaufst, dann liegt der Versand - trotz Flugzeug (!) - bei etwa ca. 1-2 Wochen. Danach liegt das Paket im blödesten Fall noch mal 1 Woche beim Zoll. Plus Versand per Post in Deutschland: 1-2 Tage.
Und in diesem Fall ist die Ware schon fertig produziert und versandbereit!

Beispiel Produktion - von einem bereits bestehenden Produkt:
Die Vorlagen gibt es. Der Entwickler muss eine Druckerei (Pappmarker, Karten) und einen Plastikhersteller (Modelle) sowie eine Verpackungsbude (Blister, Kartons etc.) beauftragen. Dazu gibt es pro Auflage immer Vertragsverhandlungen.
(Wir sind ja nicht im Copyshop, wo das Blatt Festpreis 0,10 Cent hat)
Angebote und Vertragsverhandlungen hin und her, ändern, anpassen, neu verhandeln - Dauer 1-2 Wochen Minimum.
Danach werden die Produktionszeiten erstmal eingetaktet. Eine chinesische Firma hat weltweite Aufträge und kann nicht sofort losproduzieren. Da gibt es Premiumkunden, die vorher dran sind, die normale Produktion, die immer läuft, Spiele haben auch keine Priorität (Priorität kostet auch extra) ... und so weiter ... - Dauer: 1-3 Wochen.
Produktion selbst geht schnell: 1-2 Tage.
Modelle müssen noch bemalt werden - das kostet "viel" Zeit im chinesischen Massenproduktions-Sinn. Dauer? keine Ahnung - kommt drauf an, wieviele Chinesen da sitzen (das sind keine Maschinen!).
Danach müssen Karten, Marker und Modelle zusammengepackt werden und versandfertig gemacht werden. Dauer: mehrere Tage.
Zwischendurch gibt es für jeden Schritt Qualitätskontrollen - Dauer: jeweils 1 Tag
(sonst schmeisst Du die ganze Produktion weg und fängst von vorne an)
Dann geht's aufs Schiff. So ein fetter Frachter ist nicht an einem Tag beladen, dann kommt die Reisezeit und wieder Einschiffen (Warten vorm Hafen), entladen (auch nicht an einem Tag) und die Behörden und der Zoll stehen an. Dauer: 1-2 Monate.
Danach: Ware aus dem Container zum Großhändler, vom Großhändler zum Einzelhändler, vom Einzelhändler zum Endkunden - Dauer: 1-2 Wochen.

Jetzt rechne mal zusammen...

Bei einem komplett neuen Produkt kommen noch die Entwicklungszeiten, Herstellung von Maschinen für den Guss der Modelle, neue Stanzmaschinen (Token) und ähnliches dazu...
Dauer: Monate.

Die aufgelisteten Zeiten sind natürlich "Pi-Mal-Daumen" und müssen nicht real zutreffen - also bitte nicht festnageln. Aber unrealistisch sind die lange nicht!

Wenn ich dran denke, wie lange meine letzte Druckproduktion auf Arbeit gedauert hat... fertige Vorlage, Angebote holen, Nachverhandeln und Absprachen, Probedruck, Freigabe, Eintaktung der Herstellung in der Druckerei, Druck und Versand.
Dauer: 3-4 Wochen - und das innerhalb Deutschlands, regionale Druckerei, kleine Auflage von 30.000 Stk. - und das war NUR Papier.  

Puuh...

Jetzt noch im Hinterkopf behalten, dass man nicht "auf Verdacht" produziert, sondern auf Nachfrage und dafür die Zahlen zugrunde legt, die der Großhandel abnimmt... Da kannst Du wissen, dass FFG den Nachdruck schon in die Wege leitet, bevor ein Produkt ganz ausverkauft ist.
Und hier auch wieder: es geht bei X-Wing um eine kleine Produktlinie für eine kleine Zielgruppe und es ist ist nur ein kleiner Teil bei FFG. Und ein viel, viel kleinerer im globalen Produktionskontext. Da hat die Herstellung keine Priorität. Das kostet wieder Zeit...
Alternative: Du bezahlst für einen X-Wing 50 Euro - dann geht's gerne schneller...
avatar
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Ben Kenobi am Do 28 Jan 2016, 09:17

@TKundNobody:
Also wenn ich mir die Modelle so anschaue, dann glaube ich eher, dass die maschinell bedruckt werden und danach (vielleicht von hand) getuscht werden. Mir ist bis jetzt bei keinen einzigen Modell ein Farbverlauf oder einen falscher Pinselstrich gesehen. Und die teile werden erst bemalt und dann zusammengeklebt, das kann man am Besten bei den TIE's der roten Garde sehen.

Das ändert aber nichts an der Chargenweisen Produktion, da die Umrüstzeiten möglichst gering gehalten werden aus Kostengründen. Und es werden auch normalerweise alle Modelle für alle Sprachen auf einmal gedruckt und dann nur noch mit den jeweiligen Karten/Rädern/Verpackungen versehen. D.h. es kann vorkommen, dass die deutschen Modelle vergriffen sind, aber keine nach produziert werden, weil noch nicht genügend andere Länder auch dieses Modell brauchen.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  TKundNobody am Do 28 Jan 2016, 09:20

@BK: Danke. Ich wöre nie auf die Ideekommen das die erst bemalt "besprüht" und dann geklebt werden (obwohl ich das bei meinen 40K minis genau so machen) (irgendwie traurig das eine maschine besser malen kann als ich
avatar
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  SamuelPeckert am Do 28 Jan 2016, 09:35

TKundNobody schrieb:(irgendwie traurig das eine maschine besser malen kann als ich

Da musste ich spontan an folgendes Denken: Ab 1:50
Spoiler:


sorry für Offtopic!

_________________
  2x   4x     2x            4x K-Wing        Ghost  Ghost-Shuttle       2x       : 


  5x     2x  4x   2x    2x  Tie-A-Prototyp   4x    Tie-Punisher              3x    


4x  Z95Scum  2x Y-WingScum  2x  M3-A 2x  StarViper  2x  Mist-Hunter  Punishing-One  2x IG-2000 2 x      2x     


Missing:
             U-Wing    YV-666  

SamuelPeckert
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Carabor am Do 28 Jan 2016, 09:49

Ben Kenobi schrieb:Mir ist bis jetzt bei keinen einzigen Modell ein Farbverlauf oder einen falscher Pinselstrich gesehen.
FFG hat eine gute Qualitätskontrolle.
Dass eine "schlecht bemalte" Miniatur in Umlauf kommt, ist selten. Da ist auch egal, ob eine Maschine oder eine Hand für den Fehler verantwortlich ist.

Ich glaube schon, dass da noch Hand angelegt wird. Natürlich nicht alles. Soweit ich weiß, werden Überraschungseier-Figuren auch noch in Teilen handbemalt.
Wie dieses Business aber genau läuft, wird uns wohl auch keiner verraten. In einer "Hand" bleibt so eine Miniatur auch nicht lange... ein paar Sekunden, eine Minute... wenn die fünf Striche, die da ran müssen, sitzen, dann geht das Ratz-Fatz.
avatar
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Necrogoat am Do 28 Jan 2016, 10:00

Also bei den TIE's sind die Cockpitkanzeln doch relativ oft unsauber gemalt

_________________
Imperium:

7* 2*
1*
7* 2* 3* 2*TieStriker  4* 3* Tie-A-Prototyp 2* 3* 2* 1*VeteranenDefender  2* 1* 2*Tie-Punisher
2* 2* 1*
1* 2*
avatar
Necrogoat
Veteran des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Ben Kenobi am Do 28 Jan 2016, 10:04

Carabor schrieb:Ich glaube schon, dass da noch Hand angelegt wird. Natürlich nicht alles. Soweit ich weiß, werden Überraschungseier-Figuren auch noch in Teilen handbemalt.

Ja, aber da hast du minimale Unterschiede, an denen man erkennt, dass diese handbemalt sind.
Bei den X-Wing hast du aber ab und an kleine Lücken mit geraden Kanten, die für maschinelle Drucke typisch sind. Wenn ich dazu komme mach ich ein Photo, was ich genau meine.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  khoRneELF am Do 11 Feb 2016, 17:38

Bei mir wächst der Frust über FFG. Ich verstehe den Hintergrund der Produktion in Margen an einem einzigen Standort, nur ist diese Produktionsform für einen globalen Markt gänzlich ungeeignet (8 Wochen Wartezeit in Europa NACH der Produktion) und hinkt mindestens 50 Jahre hinterher.

Alleine aktuell sind folgende Produkte quasi nicht mehr zu bekommen. außer mit Glück in Restbeständen:

- Angriffsträger (gerade erst neu...)
- K-Wing
- Kihraxz
- Korvette
- Y-Wing
- Dringend gesucht (welch Ironie )
- IG-2000
- M3-A-Abfangjäger
- Sternenviper
- Deciminator
- YT-2400
- Tantive IV
- Rebellentransporter
- Fliegerasse des Imperiums
- Lambda
- Millennium Falke

Das sind ca. 35% des Sortiments. Bei aller Freundschaft: Das ist inakzeptabel.

_________________
Hauptsysteme: BFG und STAW; Nebensysteme: 40k, WHFB, Imperial Assault und X-Wing; Old t³ ; Twitter

avatar
khoRneELF
Einwohner des MER


http://twitter.com/Khornesports

Nach oben Nach unten

Re: MOST WANTED AUSVERKAUFT??

Beitrag  Korron am Do 11 Feb 2016, 17:53

abwarten und Tee trinken, alles andere hilft nicht.

_________________
Hangar Scum:

3*   5* 3* 3* StarViper 1+ 2* 2* Mist-Hunter 2* Y-WingScum 4* M3-A 4* Z95Scum 2* 2* IG-2000 2* Punishing-One 1* 1* YV-666 1*
avatar
Korron
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten