Tanks! Flightpath System mit Panzer

Seite 5 von 17 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11 ... 17  Weiter

Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  Darth Bane am Mo 28 März 2016, 15:39

Ach spielt doch keine Rolle in welcher Sprache das Spiel zur Verfügung steht. Die Regeln sind ja doch relativ überschaubar und sollten für X-Wing Veteranen kein Problem darstellen!

Ich bin wirklich gespannt, inwieweit sich die Upgrade-Karten auf die einzelnen Fähigkeiten auswirken. Ich find es schon mal spannend, das man sie quasi verdeckt hält - jedenfalls bis zum Moment des ersten Einsatzes

Ich muss mir die Tage erstmal neue Pinsel und Farben kaufen - habe seit Jahren keine TT-Minis mehr bemalt. Haben ein paar Veteranen vielleicht ein paar Tipps für Mal-Neulinge?

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  Sens am Mo 28 März 2016, 15:54

Ich total zufrieden mit den GW-Farben und Grundiersprays. Vallejo-Farben sollen vo der Qualität genauso gut sein, nur habe ich mit denen keine Erfahrungen. Vorteil bei Vallejo ist auf jeden Fall, dass die Farbnamen konstant bleiben

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  Darth Bane am Mo 28 März 2016, 15:56

Ich glaube ich werde die Vallejo-Farben nehmen.

Wie würdest du russische Panzer bemalen? Die Grundschicht scheint ja schonmal eine Grundierung zu sein? Mit nem anderen Grün nochmal drüber? Ketten schwarz? Dann nen Wash?

Und wie bemalt man die Deutschen?

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  Gariel am Mo 28 März 2016, 16:09

@Darth Bane
Ich würde Dir die Vallejo Farben empfehlen, sind 1) billiger und 2) ist mehr drin.

Russen:
Grundfarbe ist Russian Green (Vallejo 894), Ketten habe ich meine schwarz bemalt und als Wash habe ich Army Painter Strong Tone verwendet. Geht fix und sieht auf dem Tisch gut aus. Wenn man möchte kann man den Panzer dann noch mit nem helleren Grün dry brushen.

Deutsche:
Da gibts mehrere Möglichkeiten, die einfachste ist: Grundfarbe ist immer Middlestone (Vallejo 882) Dann kann man mit Reflective Green (Vallejo 890) und Chocolate Brown (Vallejo 872) Tarnstreifen draufmalen, air brushen oder was auch immer :-) Das ist eigentlich so der "Standard" drei Farben Tarn und geht auch recht fix.
avatar
Gariel
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  Sens am Mo 28 März 2016, 16:12

Darth Bane schrieb:Ich glaube ich werde die Vallejo-Farben nehmen.

Wie würdest du russische Panzer bemalen? Die Grundschicht scheint ja schonmal eine Grundierung zu sein? Mit nem anderen Grün nochmal drüber? Ketten schwarz? Dann nen Wash?

Und wie bemalt man die Deutschen?
Du hast Post!
Edith:
Die Ketten würde ich mit einem Metallfarbton bearbeiten, dann schwarzen Wash, danach Typhus Corrosion (Citadell), danach mit Ryza Rust (Citadell) trocken drüber, danach mit der Anfänglichen Metallfarbe nochmal trocken drüber.
So schaffst Du ca. 4-5 Panzer, Kettentechnisch, in 30 Minuten zu versorgen, wenn Du die einzelnen Schritte immer bei je 4-5 Eisenschweinen anwendest

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  Darth Bane am Mo 28 März 2016, 16:48

@Gariel & Sens
Vielen lieben Dank für eure Tipps & Hinweise!

Also nochmal zum Mitschreiben:

Russische Panzer
1) Grundierung Schwarz/Weiß oder eben die Grundfarbe vom Modell
2) Vallejo Russian Green als Grundfarbe drauf.
3) Ketten in Schwarz/Metall (?)
4) Wash drüber
5) Trocken bürsten
6) Noch nen schicker Aufkleber drauf

So in etwa korrekt?

Bei den deutschen Panzern scheint das ja etwas komplizierter zu werden. Elende Camouflage:TK-Totlach: !


@Matten
Ich wollte mir für das Spiel auch eine PVC-Matte bedrucken lassen. Gibt es da entsprechende Motive die man wohl nehmen könnte? Irgendein Gras/Feld/Wiesen Grund oder dergleichen?

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  WolfBenrath am Mo 28 März 2016, 18:47

Darth Bane schrieb:Ich muss mir die Tage erstmal neue Pinsel und Farben kaufen - habe seit Jahren keine TT-Minis mehr bemalt. Haben ein paar Veteranen vielleicht ein paar Tipps für Mal-Neulinge?

Für Mal-Neulinge würde ich folgendes Empfehlen:

Die Grundfarbe der Panzer aus den Erweiterungen von Tanks, nicht übermalen.
Falls das Plastik der Panzer zu sehr glänzt: Mattlack (über den taktischen Abzeichen).
Ketten bemalen.
Mit den taktischen Abzeichen warten, bis klar ist, welche  Markierungen im Spiel wichtig sind.


Zuletzt von WolfBenrath am Mo 28 März 2016, 18:48 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
WolfBenrath
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  Nicolas am Mo 28 März 2016, 18:47

Erstmal deviantart abgrasen, da kriegt man sonstwas. Mag man manchmal gar nicht glauben.

Für Bemalung reicht Grundierung, Grundfarbe, Trockenbürsten, Wash, eventuell auffällige Stellen highlighten. Deals nach Wunsch und dann Versiegelung, da man die Modelle ja regelmäßig antatschen wird.
Allerdings erst, wenn man auch genug Modelle hat, die auf einmal zu bemalen. Sonst lohnt sich das Öffnen der Farben schon nicht ...
avatar
Nicolas
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  dongrilleto am Di 29 März 2016, 07:44

Hier ist ein dreiteiliges Video zum Bemalen, inkl. den Hinweis welche Farben eingesetzt wurden.

dongrilleto
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  D.J. am Di 29 März 2016, 12:18

In der Modellbau-Gallerie findet man auch gute Vorlagen und Tipps. ist zwar etwas mit Suchen verbunden und es geht meist um größere Maßstäbe, aber ist ganz hilfreich

D.J.
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  Nicolas am Di 29 März 2016, 12:45

Hab' mich umgesehen und muss feststellen, Spielmatten waren bisher für FOW nicht gegeben. Da wurde klassisch Platte mit STreugras und 3D Gelände benutzt, was ja auch sehr schön ist.
Man müsste erstmal einen Grafiker ein Motiv erstellen lassen. Ich überlege noch, was für Alternativen es gibt. Allerdings, von der Idee von Spielmatten ausgehend, wird das nicht so simpel werden, wie für X-Wing.

Das beste, was ich bisher im Kopf habe, ist sowas:
Spoiler:
Und dann im großen Stil 2.000x2.000 Pixel groß gekachelt. Dürfte aber suboptimal aussehen.
avatar
Nicolas
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  WolfBenrath am Di 29 März 2016, 13:11

avatar
WolfBenrath
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  Sens am Di 29 März 2016, 13:57

Modelleisenbahnläden müssten eigentlich auch Rasenmatten/ Grasmatten haben. Die dann nach Wunsch zurecht schneiden und fertig. Da kann ma sogar Wege reinziehen.
Ich suche mal...
Edit: hier mal ein Link
http://m.mytoys.de/piko-grasmatte-2068292.html?mc=DEU_MTS_ONL_SEA_google_myToys-Product-Listing-Ads_Spielwaren-Modelleisenbahn_2068292

Unter Grasmatten für Modelleisenbahnen wird man fündig.
Wege kann man da in der Regel reinziehen, indem man die entsprechenden Stellen anfeuchtet und vorsichtig mit einem Spachtel dort den Rasen entfernt. Drüber malen fertig

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  Carabor am Di 29 März 2016, 14:21

Hinweis zu Grasmatten:
Die sind dennoch eher für Dioramen zu gebrauchen - nicht zum (be)Spielen.
Das Zeug geht unweigerlich bei regelmäßiger Beanspruchung ab. Und die kleinen Dinger sind eklig. Bleiben an Händen, Karten, vorzugsweise in Kartenhüllen und an den Miniaturen kleben. Statisch aufgeladen...

Ist zumindest keine Empfehlung für eine flächige Spielplatte.
avatar
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  Sens am Di 29 März 2016, 14:27

Mit den streuseligen Matten sollte man dann eher auswärts spielen
Ich werde sie jedenfalls Gummimatten vorziehen. Ich denke auch hier ist das wieder Geschmackssache. Ich bin von anderen Minis und deren Basen ein wenig Kummer gewöhnt, da vergesse ich leicht so etwas mit anzusprechen.
Finde ich gut, dass Du darauf nochmal hinweist

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  Darth Bane am Di 29 März 2016, 14:58

Die Fischkrieg-Matte hatte ich auch schon im Hinterkopf. Die finde ich persönlich ziemlich großartig, auch wenn sie eigentlich für Disk Wars gedacht ist!
Wobei der Totenschädel da etwas anstößig sein könnte.

Kraken Wars hab ich auch noch gefunden, finde die aber relativ teuer (zwischen 40-50€ für eine Matte).


Ein Kollege meinte noch, das man mal bei Google Earth/Sat nach Fotos schauen soll und dann eine hochauflösende Textur nimmt, die man auf PVC druckt.


_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  Halvarson am Di 29 März 2016, 15:31

Carabor schrieb:Hinweis zu Grasmatten:
Die sind dennoch eher für Dioramen zu gebrauchen - nicht zum (be)Spielen.
Das Zeug geht unweigerlich bei regelmäßiger Beanspruchung ab. Und die kleinen Dinger sind eklig. Bleiben an Händen, Karten, vorzugsweise in Kartenhüllen und an den Miniaturen kleben. Statisch aufgeladen...

Ist zumindest keine Empfehlung für eine flächige Spielplatte.

Auf den Grasmatten kann man gut spielen. Am Anfang haaren die zwar etwas, was aber schnell viel weniger wird, dann sind sie auch haltbar. Wir spielen Behind Omaha auf solchen Platten.
Als Wege kannst du bemalte Trittschalldämmung zurechtschneiden oder aus Acryldichtmasse dir Wege bauen. Es gibt auch klasse Rollmatten, die aus Acrymasse auf Malerflies modelliert wurden. So eine mit Sand bestreute haben wir in Bad Kreuznach auf der Szenario gekauft. Mein Nachbar hat evtl noch die Visitenkarte.

_________________
Gruss Thorsten
Mein Hangar:
4x  2x 3x 3x K-Wing 3x  3x 3x Ghost Ghost-Shuttle 2x U-Wing 2x  
6x  2x  2x 5x  2x Tie-A-Prototyp 2x VeteranenDefender 2x   Tie-Punisher 2x 2x  2x TieStriker  2x    
2x StarViper 2x Y-WingScum 2x Z95Scum 2x IG-2000 2x M3-A Mist-Hunter YV-666 Punishing-One 2x  2x 2x  

Asgard Aschaffenurg e.V.
avatar
Halvarson
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  dongrilleto am Di 29 März 2016, 16:47

Es gibt viele Möglichkeiten. Ein Kumpel hat einfach ne Holzplatte grün angemalt.

dongrilleto
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  Tattoomaniac am Di 29 März 2016, 16:53

Oder man bastelt sich eine Spielmatte selbst. Undzwar wie folgt:


_________________
Han shot first!

Imperiale Flotte:
                                              :Imperial Shutt  


Rebellische Schrottmühlen:
                                     


Abschaum:
   Y-WingScum  Z95Scum  Z95Scum  StarViper  IG-2000      M3-A  M3-A
avatar
Tattoomaniac
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  Gariel am Di 29 März 2016, 16:57

Ich hab für FoW mir damals die Grasmatte von GW/Citadel gekauft, sollte jemand da ran kommen, absolute Empfehlung von mir. Das Ding verliert beim ersten Mal zwar bissle viel Streu aber es gibt nichts besseres. Außer man hat nen Hobbykeller und kann die Platte stehen lassen.
avatar
Gariel
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  Darth Bane am Di 29 März 2016, 22:24

So Update: habe Heute 2x T-34 aus alten FoW Tagen zum Pinsel geführt. z.T waren die bereits bemalt - das allerdings in keinem guten Standard. Habe dann mittels Wash und Trockenbürsten mal versucht was zu retten und bin mit dem Ergebnis eigentlich ganz zufrieden. Die Modelle sollen ja primär zum Spielen sein.

Lediglich die Ketten sind mir vorne noch etwas zu steril, denke die werde ich noch ein wenig "dreckig" bürsten mit Schlamm und dergleichen. Ich hoff ich kann die Tage auch mal ein paar Fotos machen. Grundbox und Erweiterungen sind dann auch schon mal bestellt.

Bin mal gespannt wann das Spiel nun erscheint - April ist ja ein relativ weiter Begriff!

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  Tarkin am Mi 30 März 2016, 07:07

In Sachen FFG ist man auf jeden Fall schon einiges gewohnt, denke dass man hier zuversichtlicher sein kann. Ich rechne mit dem Eintreffen meiner Bestellung so mitte/Ende nächster Woche, bis dato hab ich noch Zeit meine Panther/Jagdpanther zu bemalen.

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  WolfBenrath am Mi 30 März 2016, 11:24

Tarkin schrieb: ... Ich rechne mit dem Eintreffen meiner Bestellung so mitte/Ende nächster Woche, bis dato hab ich noch Zeit meine Panther/Jagdpanther zu bemalen.

Was, so früh. Bin immer noch mit der Recherche für die Bemalung der Panzer beschäftigt. Da ich 15mm Fahrzeuge noch nie
bemalt habe, wird das richtig interessant.

Werde wohl erst mal ohne bemalte Modelle ich die Schlacht "fahren" müssen, wtf

Es wurden die Briten vorgestellt:

http://www.beastsofwar.com/gf9-tanks/british-gf9s-tanks/
avatar
WolfBenrath
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Erster Zusammenbau eines 1:00 Modells für "Tanks"

Beitrag  D.J. am Do 31 März 2016, 13:32

Da ich gestern zufällig an einem Modellbauladen vorbeikam, habe ich einfach mal nach Modellen von Zvezda für "Tanks" geschaut.
Gefunden habe ich einen deutschen Panzer IV Ausf. F2 und einen amerikanischen M4A2 "Sherman".
Die Bausätze sind recht klein, platz- und müllsparend verpackt und recht detailiert, für die geringe Größe. Auf der Rückseite des Panzer IV-Kartons war die Bauanleitung, beim Sherman ist sie etwas üppiger und auf einem beigelegten Blatt. Die Modelle lassen sich sehr leicht aus den Gussrahmen lösen und sind fast schon "Snap-Kits", es ist also sehr wenig Kleber nötig, beim Panzer IV sogar gar keiner, beim Sherman werde ich vermutlich doch ein paar Tropfen Revell Kleber nutzen.
Wenn sie fertig zusammengesetzt sind, wirken sie recht ordentlich und für einSpielfeld von 90*90 kann man sie schon ordentlich heizen lassen.
Beim Panzer IV habe ich den Turm noch nicht aufgesetzt, damit ich beim Malen Bewegungsfreiheit habe. Den Turm kann man leicht aufstecken und er bleibt dabei beweglich, zumindest bis man ihn fest (und final) andrückt.

Hier ein paar Bilder

Panzer IV F2 im Gussrahmen:

Gute Detailarbeit:



Bauanleitungen:



Der zusammengebaute Panzer IV F2:

Der Einstieg in "Tanks" scheint also sehr leicht zu sein und auch für weniger begabte Bastler wie mich leicht machbar.


D.J.
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tanks! Flightpath System mit Panzer

Beitrag  Darth Bane am Do 31 März 2016, 13:40

Na dann schwing doch mal den Pinsel

Die Zvezda-Modelle find ich aber wirklich klasse. Insbesondere für den günstigen Preis. Jetzt verstehe ich langsam, wieso einige FoW-Spieler auf die Modelle zurückgreifen!

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 17 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11 ... 17  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten