[100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  Malazath am Di 21 März 2017, 20:15

Kann's kaum erwarten, das Video zu sehen. Hab mich inzwischen auch mal an der Liste versucht und bin gründlich gescheitert. Gegner waren Attani Dengar, Fenn, Kaato.

Anflug zu ungeschickt, zu wenig mit Backdraft geschossen, Fenn entkommt einer sauber gestellten Minenfalle, weil der Z95 als Vorblocker gerade so eine zweite Mine mit auslöst, Fenn 7 Angriffswürfel in R1 unbeschadet überlebt, obwohl er nach nem Rakektentreffer nur noch 1 HP hat, der Bomber stirbt 1 Runde zu früh usw....

Scheint mir sehr anspruchsvoll zu fliegen zu sein, weil man ne Menge vermurksen kann, aber ist auch verdammt unterhaltsam und reizt einen sich zu verbessern.

Also her mit dem Nachhilfevideo

_________________
"Erzähl mir nie wie meine Chancen stehen!" - Han Solo
 
avatar
Malazath
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  Darth Bane am Fr 31 März 2017, 17:05

Hiho Leute!

Ich hab mal Dallis Liste ausprobiert und gegen eine Attani-Liste zu Felde geführt! Schaut doch mal rein! Dalli selbst kommentiert/moderiert fleißig mit!



liebe Grüße

Darth Bane

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  Kharn am Fr 31 März 2017, 18:20

Habe die Liste letzten Sonntag bei Backfire's Turnier ausprobiert. Habe die Liste nur einmal vorher gespielt und einen schlechten Start hingelegt. Aber dann habe ich von Spiel zu Spiel mehr Übung mit der Liste gekriegt und habe drei von vier Spielen gewinnen können. Die Komposition ist wirklich sehr gut und gibt viele Möglichkeiten, mit so ziemlich allem fertig zu werden. Danke für eine weitere tolle Idee!
avatar
Kharn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  farbzwang am Mo 03 Apr 2017, 11:25

Schöne Liste und gut gemachter Spielbericht!

Wo hast du eigentlich die netten Pappboxen her? Die sehen ziemlich schick aus.

farbzwang
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  TKundNobody am Mo 03 Apr 2017, 11:29

farbzwang schrieb:Schöne Liste und gut gemachter Spielbericht!

Wo hast du eigentlich die netten Pappboxen her? Die sehen ziemlich schick aus.

sirwillibald.com Sir Willibald ist auch hier im MER aktiv. Er stellt die Boxen zum selber drucken bereit

_________________
MfG Nobody

Ich tue hier nur MEINE Meinung kund.

Fehlerhafte Übersetzungen bei Karten / FAQ hier melden - Sir Willibald's Workshop
Download von Turnierverwaltung für X-Wing Miniaturen TM
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  Darth Bane am Mo 03 Apr 2017, 11:38

farbzwang schrieb:Schöne Liste und gut gemachter Spielbericht!

Danke!

TkundNobody schrieb:sirwillibald.com Sir Willibald ist auch hier im MER aktiv. Er stellt die Boxen zum selber drucken bereit

So sieht's aus! Bin ein großer Freund des Hangarsystems und präsentiere das natürlich auch gerne in meinen Videos. Das war quasi eine Offenbarung des Sortierens. Eine Ode an den Platz!

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  Dalli am Di 04 Apr 2017, 13:04

Ganz vergessen das Video zu posten...

avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  Malazath am Fr 07 Apr 2017, 00:27

Danke für die Videos. Ich hab die Liste jetzt 4x gespielt und muss dringend den Anflug mit dem Bomber verbessern. Bei den Spielen gestern gegen Rau Boats (2x Scouts + Fenn ) und heute gegen Dengaroo ging er jeweils im Torpedofeuer, ohne irgendwas gemacht zu haben, außer natürlich den Biggs zu geben.

Dennoch, diese Liste ist faszinierend. Immer wieder hat man das Gefühl, dass sie auseinander fällt, aber sie tut es nicht. So habe ich die Rau Boats doch geschlagen und gegen Dengaroo -trotz derber Rückschläge in Einzelsituationen- nur hauchdünn verloren, weil Dengar bei Zeitablauf 1 Hüllenpunkt zu viel hatte, um seine halben Punkte zu kassieren.

Dallis Video gibt mir eine gute Vorstellung davon, wozu die Liste in der Hand eines guten, eingespielten Spielers in der Lage ist. Ich bleib da mal dran, denk ich. Das Ding macht Spaß!

_________________
"Erzähl mir nie wie meine Chancen stehen!" - Han Solo
 
avatar
Malazath
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  Dalli am Fr 07 Apr 2017, 10:00

Malazath schrieb:und heute gegen Dengaroo

Wie, wo, was, wer spielt denn das noch?  TK-Totlach

Malazath schrieb:Dennoch, diese Liste ist faszinierend. Immer wieder hat man das Gefühl, dass sie auseinander fällt, aber sie tut es nicht.  

Das ist die Topquote, die alles beschreibt. Man hat manchmal das Gefühl es läuft schlecht und trotzdem gewinnt man mit 175 MoV   Wenn man das Gefühl hat es läuft gut, dann läuft es dann auch richtig gut - dann sind es 200.

Malazath schrieb:Dallis Video gibt mir eine gute Vorstellung davon, wozu die Liste in der Hand eines guten, eingespielten Spielers in der Lage ist. Ich bleib da mal dran, denk ich. Das Ding macht Spaß!

Ich würde aber trotzdem sagen, dass es von beiden Spielern nicht das non-plus-ultra war. Wir werden sicher nochmal eins nachschieben, in der Hoffung das es auch allg. sehenswerter ist. Aber danke! Ich habe selbst weiterhin extrem viel Spaß damit, vor allem weil ich glaube immer noch viel lernen zu können und auch zu verbessern.
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  Nic am Fr 07 Apr 2017, 10:16

Nach weiteren Tests mit den Reitern der Apocalypse gefällt mir die Liste immer besser.

Die Herausforderungen / Probleme der Liste sind für mich: scratch

- der Aufbau zu Beginn.
Gut, Feuesaat braucht Platz um den einsamen Wolf optimal einsetzen zu können. Das ist dann für den Gegner auch sehr offensichtlich.
Aber auch Todesfeuer braucht auch etwas Platz, damit die Minen nicht die eigenen schiffe bedrohen oder deren Manöverwahl stark eingrenzen.

- im weiteren Anflug Feuersaat auf Range 2 halten - kann sich dann doch manchmal als schwer darstellen.

- wenn Feuersaat schnell ging (doofe Würfel oder kleine bis mittelschwere Manövrierfehler )hatte ich die größten Probleme, auch wenn das meist bedeutet, dass sich der Bomber dann frei entfalten konnte und alles oder fast alles los wurde.

sonst ist die Liste aber echt super und bärenstark. Ich mag Listen mit vielen Schiffen, was auch den Gegner immer wieder vor Schwierigkeiten stellt das richte Ziel zu finden und auch im Fokusfeuer zu treffen.
Ich schätze auch die Felxibität und die Zähigkeit (durch dark Curse und Omega eins) der Liste.

Vorgestern habe ich sogar den mexikanischen NATIONAL Champion, AC Jaege, damit geschlagen    Fenn rau hab ich in der ersten Schussphase gestellt und auch gleich erledigt. Es folgte ein Toughes Match wobei am  Ende nur noch Omega Leader allein gegen Asajj unterwegs war (was ihn aber gar nicht viel ausmachte, da hatte Asajj die größeren probleme.)

_________________
avatar
Nic
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  Malazath am Fr 07 Apr 2017, 13:47

Dalli schrieb:
Malazath schrieb:und heute gegen Dengaroo

Wie, wo, was, wer spielt denn das noch?  TK-Totlach

Das war lustig! Ich: Dengaroo, kenn ich!

Also Bomber mal locker flockig auf R1 vor Manaroo gestellt und gefreut, dass sie in der nächsten Runde über meine Minen rattert. Die Torpedos vom seitlich kommenden Dengar gefressen und dann festgestellt: Ups! Manaroo hat nicht nur Plasmatorpedos an Bord, sondern auch verstärkte Protonentorpedos. TK-Totlach

Und die Moral von der Geschicht': Listen anschauen sollt' man....  schon!

_________________
"Erzähl mir nie wie meine Chancen stehen!" - Han Solo
 
avatar
Malazath
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  Xun am Do 04 Mai 2017, 21:47

Wie an anderer Stelle schon eingetragen bin ich beim Söchau 6 Die Variante mit Adaptility und FCS geflogen.

Warum?:

Für mich ist LoneWulf eine gute Karte aber schwierig da man den 2er Abstand einhalten muss.
Ich fliege meistens eine konzentrierte Formation was eben das genaue Gegenteil ist.

Dadurch verliert Backdraft den devensiven Bonus und ist durch das TL gebunden.
Dafür kann er gleichauf mit Dark Curse oder Omega Leader fliegen (vereinfacht das manövrieren auch wenn das bei Dallis Liste nie vorkommen soll)
Und es ist einfacher das Feuer auf ein Ziel zu Konzentrieren.
Klar ist die Liste dann auch für den Gegner leichter einzuschätzen.

Aber selbst in der Variante ist die Liste stark was wieder für ihr Konzept spricht.

Aufstellung im 4eck
Vorne Deathfire und DC
Hinter Deathfire den Backdraft und hinter DC den OL.
Da die manöver der beiden Fighter sowie von SF und SA(Bomber) einander ähndlich sind.

Gelegentlich kopple ich auch mal den Bomber ab um ihm Raum zum Bombenwurf zu geben.

Eine Überlegung ist es natürlich sobald der Tie Agressor kommt die Flechette durch Unguided rockets zu tauschen.
>Bringt: Der Bomber kann das ganze Spiel hindurch mit 3 Würfeln angreifen (statt 2x)
>Nimmt: das (wenn auch schwache) Kontrollelement Stress und erfordert das der Bomber IMMER Focus macht um angreifen zu können.


Auch eine Frage ist welche Astis und Karten:
Karten klar das Blaue da genug Elitefähigkeiten und Sekundärwaffen drinn sind.
Astis nehme ich 3 Große Astereoiden und lege oft ein dichtes Feld da ich durchaus das Talent hab mich durchzumanövrieren auch wenns hin und wieder daneben geht.

Frage an Dalli warum sind es bei dir ebenso Astereoiden und keine Trümmerwolken welche du ja mit dem Kollisionssensor stark abdämpfen kannst?



Meine Liste:

"Todesfeuer" (17)
Flechet-Torpedos (2)
Ersatzmunition (2)
Clusterminen (4)
Langstreckenscanner (0)

"Feuersaat" (27)
Anpassungsfähig (0)
Feuerkontrollsystem (2)
Mustererkennung (2)
Leichtgewichtrahmen (2)
Training der Spezialeinheiten (0)

"Omega Eins" (21)
Finte (2)
Kommunikations-Relais (3)

"Dark Curse" (16)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Spielbericht Söchau 6: http://www.moseisleyraumhafen.com/t14183-29-04-17-sochau-sechstes-x-wingen#251823

Spiele:

Spiel 1 gegen Finnrey mit Jan Ors.
Zielpriorität: Rey da ich mir die marginal bessere Chance ausgerechnet hab durch den 1(eigentlich2) würfel des Falken zu kommen zumal der der Damagedealer ist.
Hat teilweise funktioniert, der Falke war halb herrunten dafür meine alle weg.
29:100

Spiel 2 gegen Assaj/Unkar/Fenrau
Priorität: Fenrau da er mit nur 4 Hülle stress bekommt.
Der bekommt einigen Schaden und danach nichts rechtes in den Winkel bis er geht.
Dafür schaffe ich es Assaj 2 runden auf einem Asti zu blockieren und Unkar die drei Minen so darauf/in den Weg zu legen das er abraucht.
Beim Timeover sind meine Schiffe vollzählig und Assaj überlebt mit 1HP.
76:0

Spiel 3 gegen Paul mit Poe/Asoka/2xBandit
Verdammt Konterliste die Zielerfassungen entfernt, Regenerator und Captured Tie.
Schaffe es im Anflug Asoka 2 Minen draufzulegen aber nur 2 Hits zu machen.
Danach ging es mir nurmehr darum eine Moglichst gute MoV zu erzielen was die Bandits zu Opfern machte.
24:41
Während dessen fliegt auf einem anderen Tisch Miranda Doni einen Kantenschmeichler und bleibt mit 1mm und Würfelentscheid am Tisch während auf einem dritten Tisch Jan Ors und Rey vom Tisch gedrängelt werden was einen Deci mit 1HP überleben lässt.

Spiel 4 gegen Miranda/Dash
Noch so ein Liebling von mir: Regenertor + Slam
Irgendwann schaffe ich es Miranda in eine Ecke gedrängt zu vernichten.
Danach ärgert Omega1 Dash mit "du darfst nicht" und backdraft salzt noch nach.
Es reicht nicht um ihn auf Half Hull zu bekommen und das Spiel endet mit:
43:41

Gesammt bin ich mit dem Durchschnitt zufrieden und hab eine feine Plazierung im Mittelfeld.

Fotos:

1st Round


Highlights



_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x 1x 2x TieStriker
7x 4x 2x 2x 1x VeteranenDefender 1x Tie-Punisher
2x 2x 1x 1x 1x 1x



3+1 2+1 2+2  2  4 1  
1  1 1+1 1 1 Ghost Ghost-Shuttle
1  2  1   1 1 K-Wing 1x U-Wing



2 M3-A 1 1  1 Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper 1 IG-2000 1 Punishing-One 2 Mist-Hunter 1 1



Angefordert: C-Roc, Tie Agressor, Scrug, WookieBoot

http://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte-outraider-test#27212
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  Dalli am Fr 05 Mai 2017, 12:51

Xun schrieb:Für mich ist LoneWulf eine gute Karte aber schwierig da man den 2er Abstand einhalten muss.

Ja, deine Alternative funktioniert natürlich auch und wenn du damit besser zurecht kommst dann passt das. In dem Backdraft-Threat bin ich auf diese ganze Problematik schon eingegangen. Anfänglich fehlte da noch der Leichtgewichtrahmen, welches das Lone-Wulf-Setup weiter unterstützt. Die Quintessenz liegt darin, dass Backdraft in seiner Spielanlage noch mit am leichtesten den Abstand herstellen und halten kann. Ich weiß nicht genau warum häufig behauptet wird das man Lone Wulf da kaum nutzen kann. In den 2 existierenden Videos - die beide nichtmal so das gelbe vom Ei sind - sieht man aber ganz gut wie man es machen kann. Ich wünschte nach wie vor ich hätte von den System Open Videos. Da dort einige Spiele dabei waren die das Lehrbuchartig zeigen.

Xun schrieb:Eine Überlegung ist es natürlich sobald der Tie Agressor kommt die Flechette durch Unguided rockets zu tauschen.
>Bringt: Der Bomber kann das ganze Spiel hindurch mit 3 Würfeln angreifen (statt 2x)
>Nimmt: das (wenn auch schwache) Kontrollelement Stress und erfordert das der Bomber IMMER Focus macht um angreifen zu können.

Ja, diese Überlegung hatte ich auch. Nur leider verbaucht der Bomber bei Beschuss fast immer den Fokus. Was dazu führt das du die 3 Wüfel nicht hast. Bei der Flechette hast du sie zumindest auf ein Ziel immer und ggf. noch den günstigen Nebenefffekt. Normalerweise lebt der Bomber auch nicht lang genug. Auch kann der 5er K Turn mit Flechette auch was. Werde es testen, aber ich denke das ist so ein 50/50 Ding.

Xun schrieb:Frage an Dalli warum sind es bei dir ebenso Astereoiden und keine Trümmerwolken welche du ja mit dem Kollisionssensor stark abdämpfen kannst?

Ich nehme immer 3 große Astis mit. Ich fühle mich wohl in einem Astifeld mit großen Steinen. Oft hat der Gegner dann die Trümmer und ich kann sie nutzen. Bisschen Geschmackssache glaub ich. Aber Recht hast du... Von den Trümmern profitiert man mit Backdraft gut.


avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  Zaolat am Fr 05 Mai 2017, 13:55

Inspiriert von der Grundliste, versuche ich mich an eine 3er Liste. Bomber und SF sind drin geblieben. Doch ob nun meine abgewandelte, die noch im Test ist oder die ursprüngliche ; ich nehme gerne 2 große Asteroiden und ein großes Trümmerfeld mit.

_________________
avatar
Zaolat
Einwohner des MER


http://x-viking.de

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  Xun am Mi 09 Aug 2017, 21:48

So wie gesagt bekommt die Liste bei Wave 11 eine neubewertung,

Da der Tod  Deathfire oft ein frühes Requiem anstimmt trotz #LWF überlege ich nun den Tod der Duzend Nadelstiche.

Das Banner hebt auf LT Kestal
Der nimmt einem gar die Würfel zum modifizieren weg.
Einzig die versorgung mit Foki ist etwas mager bei ihm und ein weiterer #LWF wäre praktisch was nur auf kosten von DC geht (Wampa oder Chaser)
Und Backdraft hat noch viel was man ausrüsten könte nur eine Punkte mehr für sinnvolles.
Needels of the Apocalypse:

Lieutenant Kestal (22)
Trickschuss (0)
Zwillingslasergeschütz (6)
Leichtgewichtrahmen (2)

"Omega Eins" (21)
Finte (2)
Kommunikations-Relais (3)

"Feuersaat" (27)
Eine offene Rechnung (0)
Training der Spezialeinheiten (0)

"Dark Curse" (16)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder



Needels of the Apocalypse2:
Lieutenant Kestal (22)
Trickschuss (0)
Zwillingslasergeschütz (6)
Leichtgewichtrahmen (2)

"Omega Eins" (21)
Finte (2)
Kommunikations-Relais (3)

"Feuersaat" (27)
Eine offene Rechnung (0)
Leichtgewichtrahmen (2)
Training der Spezialeinheiten (0)

"Wampa" (14)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Ein gutes Team mit LT estal wäre SSR:
Nadel-Ziegel-Igel:

Lieutenant Kestal (22)
Trickschuss (0)
Zwillingslasergeschütz (6)
Leichtgewichtrahmen (2)

Major Rhymer (26)
Schnellfeuer (2)
Taktiker (2)
Flottenoffizier (3)
TIE-Shuttle (0)

Colonel Vessery (35)
Anpassungsfähig (0)
Flechettekanonen (2)
TIE/D (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x 1x 2x TieStriker
7x 4x 2x 2x 1x VeteranenDefender 1x Tie-Punisher
2x 2x 1x 1x 1x 1x



3+1 2+1 2+2  2  4 1  
1  1 1+1 1 1 Ghost Ghost-Shuttle
1  2  1   1 1 K-Wing 1x U-Wing



2 M3-A 1 1  1 Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper 1 IG-2000 1 Punishing-One 2 Mist-Hunter 1 1



Angefordert: C-Roc, Tie Agressor, Scrug, WookieBoot

http://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte-outraider-test#27212
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  Dalli am Do 10 Aug 2017, 08:04

Ich bin nicht gerade begeistert in diese Liste ein Aggressor mit TLT mitzunehmen. Ich halte den Aggressor nach wie vor für einen der am schlechtesten und unnötigsten designten Chassis. Schon wegen der erneuten Möglichkeit einen Turm wie das TLT mitzunehmen fällt es für mich durch.

Es gibt eine alternative Liste:

"Todesfeuer" (17)
Ersatzmunition (2)
Cruise Missiles (3)
Clusterminen (4)
Langstreckenscanner (0)

"Omega Eins" (21)
Finte (2)
Kommunikations-Relais (3)

"Feuersaat" (27)
Einsamer Wolf (2)
Kollisionssensor (0)
Verbesserte Schubdüsen (1)
Leichtgewichtrahmen (2)
Training der Spezialeinheiten (0)

"Dark Curse" (16)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Die Cruise Missiles ersetzten die Flechette. Ein einzelner Stress, der nur auf Schiffe mit 4 Hülle - oder weniger - geht wird leider immer unnützer. Derweil die neue Rakete für den Bomber schon einen Mehrwert erzielt, wenn er 2er Geschwindigkeit fliegt. Sie ist auch wesentlich leichter anzubringen als die ungelenkten Raketen. Eine klare Verbesserung der Liste. Backdraft hingegen bekommt mit den Schubdüsen die Möglichkeit auch nach einem Stressmanöver eine weiße 2er Kuve zu fliegen und mit dem behaltenen Stress zu Fassrollen. Der Flugstil dürfte sich nicht nur deswegen etwas ändern. Die Mustererkennung fällt schließlich auch weg.

Alles in allem halte ich die Liste so immer noch am potentesten, weil sie eine eingespielte und geprüfte Balance hat.
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  Frostdrache am Do 10 Aug 2017, 09:45

Womit auch der Langstreckenscanner auf Todesfeuer seinen Nutzen verliert, oder? Und ich finde, Todesstern schreit gerade zu nach einem Leichtgewichtsrahmen... Meinst du, du bekommst den noch rein? Oder hast der in deiner Liste keinen Platz?

Gruß, Frostdrache

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  Dalli am Do 10 Aug 2017, 10:35

Frostdrache schrieb:Womit auch der Langstreckenscanner auf Todesfeuer seinen Nutzen verliert, oder?

Versteh ich nicht ganz. Wieso verliert er seinen nutzen? Ich kann nach wie vor jemanden die Zielscheibe auf den Kopf legen. Nun wirkt sie sogar noch mehr, da die statt Stress zu verursachen eher viel Schaden verursacht.
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  Frostdrache am Do 10 Aug 2017, 14:12

Dalli schrieb:

Versteh ich nicht ganz. Wieso verliert er seinen nutzen? Ich kann nach wie vor jemanden die Zielscheibe auf den Kopf legen. Nun wirkt sie sogar noch mehr, da die statt Stress zu verursachen eher viel Schaden verursacht.

Weil ich dumm bin und die Raketen für die Unguidet Rockets gehalten habe... :-\
Bilder von Karten helfen halt... Oder genau nachlesen... Sorry

Gruß

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  (major)Tom am Do 10 Aug 2017, 14:52

Würde sich in dem letzten Build nicht Intensity geradzu schreiend anbieten auf Feuersaat ?

lg
Tom
avatar
(major)Tom
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  Dalli am Do 10 Aug 2017, 16:07

Ja, ist definitv eine Option. Allerdings fällt der reroll weg. Bin mir sehr unsicher ob das gut geht, zumal man dann auch zurückzahlen muss... Letzteres schreckt mich sehr ab.
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  (major)Tom am Do 10 Aug 2017, 17:22

Gefühlt fehlen mir in letzter Zeit Foci und keine Reroll´s
Irgendwas is ja sowieso immer - hast Rerolls fehlt Focus und umgekehrt - eigener Spielstil und soweiter...
Das ist ja das schöne das zZ keine zwei Listen tatsächlich Identisch sind

lg
Tom
avatar
(major)Tom
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Riders of the TIEpocalypse

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten