Guns for Hire

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Yosha am Di 14 Nov 2017, 15:39

Calvar Syn schrieb:Nichts für ungut, aber der Hersteller ist ein auf Profit ausgerichtetes Unternehmen. Wieso sollte er also was reinpacken, was er anderweitig schon verkauft und so das andere eigene Produkt schwächen?
Weil er den Kunden zufrieden stellen möchte.

Der dann mit zwei Erweiterungen alle möglichen Kombos mit seinen zwei Star Vipers aufstellen kann. Wie es ja wohl auch sein sollte.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Bomberman am Di 14 Nov 2017, 19:19

Calvar Syn schrieb:Es ist also nicht schlimm, wenn die namhaften Piloten aus der Standardpackung nicht in den Aces sind, die generischen (von denen ja andere in den Imperial Aces, Imperial Veterans und in den Guns for hire drin sind) aber nicht. Die Logik versteh ich ehrlich gesagt nicht

Dann erkläre ich es mal für 3 Jährige:

1. Ich kaufe einen Defender und erhalte 2 Namhafte Piloten und 2 Generische, genauer 1x Onyx und einmal Delta
2. Nun kommt noch einmal die Veteranenbox dazu, dort erhalte ich ebenfalls 2 Namhafte und 2x denselben Generischen 5er Pilot.

In dieser Kombination kann ich nun 2 Defender auf die Platte stellen, aber ich kann nicht 2 Onyxe oder Deltas aufstellen. Dafür aber natürlich 2 Gammas.
Ok ich kann jetzt losziehen und noch einen weiteren Defender Kaufen, dann kann ich zwei Onyxe oder Deltas aufstellen, hab aber 3 Schiffe was blöd ist... egal wie ich es mache ich hab immer ein Schiff mehr als Onyxe & Deltas. Einzig mit den Gammas gibt es keine Probleme^^
avatar
Bomberman
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Calvar Syn am Di 14 Nov 2017, 20:00

Letztlich wird also aus der Tatsache, dass FFG die neuen generischen Piloten in der Regel doppelt in die Aces/Veterans-Packs reinpackt (man also Zusatzmaterial bekommt, das man mit dem Pack alleine gar nicht spielen kann) der Anspruch konstruiert, FFG sollte auch noch weitere Karten beilegen. Denn ohne einen normalen Viper-Pack kann man ja die beiliegenden beiden Black Sun Assassins gar nicht gleichzeitig spielen.
Ich denke, der 3-jährige hat es kapiert
Ich möchte nicht wissen, wie groß das Gejammere wäre, wenn die neuen generischen nur einfach in den Aces/Veterans wären.

_________________
Heimat ist dort, wo man von der Dorfbevölkerung, die einen duzt, gelyncht wird.
Hangar :

4x 4x 2x 2x 2x 2x 2x 3x K-Wing 2x  2x     Ghost Ghost-Shuttle 2x  1x  U-Wing  2x 2x  
7x 5x  3x  3x 3x 3x  1x VeteranenDefender 3x  2x  1x  2x Tie-Punisher 2x  2x     2x Tie-A-Prototyp 2x 2x  TieStriker  1x 2x
4x Z95Scum  3x StarViper 4x M3-A 4x  2x Y-WingScum 2x IG-2000 YV-666
2x Mist-Hunter 2x Punishing-One 2x 2x C-ROC  2x
avatar
Calvar Syn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Yosha am Mi 15 Nov 2017, 06:16

Calvar Syn schrieb:
Ich denke, der 3-jährige hat es kapiert  
TK-Totlach

Und du sprichst es an: Die neuen generischen sind dankenswerterweise doppelt drin. Gut gemacht, FFG. Warum machen sie das? Weil sie scheinbar doch mitdenken können und man mit der anderen Einzelerweiterung auch die neuen generischen spielen können soll.
Et jeht doch. Warum dann nicht mit den anderen geberischen Piloten?

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Calvar Syn am Mi 15 Nov 2017, 07:43

Yosha schrieb:
Calvar Syn schrieb:
Ich denke, der 3-jährige hat es kapiert  
TK-Totlach

Und du sprichst es an: Die neuen generischen sind dankenswerterweise doppelt drin. Gut gemacht, FFG. Warum machen sie das? Weil sie scheinbar doch mitdenken können und man mit der anderen Einzelerweiterung auch die neuen generischen spielen können soll.
Et jeht doch. Warum dann nicht mit den anderen geberischen Piloten?

Weil es Packs mit Assen und Veteranen sind, die entweder besondere Fähigkeiten oder einen überlegenen Pilotenwert haben, als die Standardpiloten? Es ist insofern eine Entscheidung, die sich aus dem Thema der Box erklären lässt.

_________________
Heimat ist dort, wo man von der Dorfbevölkerung, die einen duzt, gelyncht wird.
Hangar :

4x 4x 2x 2x 2x 2x 2x 3x K-Wing 2x  2x     Ghost Ghost-Shuttle 2x  1x  U-Wing  2x 2x  
7x 5x  3x  3x 3x 3x  1x VeteranenDefender 3x  2x  1x  2x Tie-Punisher 2x  2x     2x Tie-A-Prototyp 2x 2x  TieStriker  1x 2x
4x Z95Scum  3x StarViper 4x M3-A 4x  2x Y-WingScum 2x IG-2000 YV-666
2x Mist-Hunter 2x Punishing-One 2x 2x C-ROC  2x
avatar
Calvar Syn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Hardrider am Mi 15 Nov 2017, 10:33

Die Frage ist an sich nicht, warum es so in der Box ist, sondern warum man vom Bewährten System abgewichen ist.
Denn bisher waren die generischen aus den Einzelpackungen immer mit dabei.

Aber auch da spart man wohl mittlerweile wo man nur kann.

Sah man ja auch am C-Roc. Dort waren wie viele Heavy Scyk-Titel (erratiert) mit drin? Einer? Dafür dann 5 oder 6 lights...

_________________
Hangar:
Rebellen:
6x , 3x   , 3x   , 1x   , 2x , 1x   , 2x , 3x   , 2x   , 2x K-Wing  , 2x , 1x  Ghost-Shuttle , 2x  
1x , 1x  , 1x   , 1 x   , 1x  Ghost

Imperium:
10x , 3x , 3x   , 1x    , 1x    , 3x , 1x   , 2x   , 1x  VeteranenDefender , 2x   , 3x  Tie-Punisher , 3x   , 2x  Tie-A-Prototyp , 2x  
2x   ,  1x    , 2x   , 1x    , 1x

Scum:
3x  M3-A , 1x Y-WingScum ,  2x  Z95Scum , 2x  StarViper , 2x   , 2x  Mist-Hunter , 2x  
2x  IG-2000 , 1x  YV-666  , 2x  Punishing-One , 1x
avatar
Hardrider
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Ben Kenobi am Mi 15 Nov 2017, 10:39

Hardrider schrieb:Die Frage ist an sich nicht, warum es so in der Box ist, sondern warum man vom Bewährten System abgewichen ist.
Denn bisher waren die generischen aus den Einzelpackungen immer mit dabei.

Was für ein Bullshit(Sry)
Stimmt nicht. Schon bei den "Imperial Aces" hat der PS 1 Alpha Squadron Pilot gefehlt. Also ist das länger so, als ich überhaupt X-Wing spiele.


Zuletzt von Ben Kenobi am Mi 15 Nov 2017, 10:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Hardrider am Mi 15 Nov 2017, 10:43

Ben Kenobi schrieb:
Hardrider schrieb:Die Frage ist an sich nicht, warum es so in der Box ist, sondern warum man vom Bewährten System abgewichen ist.
Denn bisher waren die generischen aus den Einzelpackungen immer mit dabei.

Was für ein Bullshit. Schon bei den "Imperial Aces" hat der PS 1 Alpha Squadron Pilot gefehlt. Also ist das länger so, als ich überhaupt X-Wing spiele.

Na das ist mal eine freundliche Antwort.....

War das da schon? Dann ist es mir dort nicht aufgefallen, weil ich schon genügend von denen hatte.
Und nur die eine Karte?

_________________
Hangar:
Rebellen:
6x , 3x   , 3x   , 1x   , 2x , 1x   , 2x , 3x   , 2x   , 2x K-Wing  , 2x , 1x  Ghost-Shuttle , 2x  
1x , 1x  , 1x   , 1 x   , 1x  Ghost

Imperium:
10x , 3x , 3x   , 1x    , 1x    , 3x , 1x   , 2x   , 1x  VeteranenDefender , 2x   , 3x  Tie-Punisher , 3x   , 2x  Tie-A-Prototyp , 2x  
2x   ,  1x    , 2x   , 1x    , 1x

Scum:
3x  M3-A , 1x Y-WingScum ,  2x  Z95Scum , 2x  StarViper , 2x   , 2x  Mist-Hunter , 2x  
2x  IG-2000 , 1x  YV-666  , 2x  Punishing-One , 1x
avatar
Hardrider
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Tommele am Mi 15 Nov 2017, 10:44

Hardrider schrieb:Sah man ja auch am C-Roc. Dort waren wie viele Heavy Scyk-Titel (erratiert) mit drin? Einer? Dafür dann 5 oder 6 lights...

Das liegt daran, dass der Light Titel einfach neu war und hier wurde eben gedacht: "Na dann legen wir ein paar mehr dazu, damit man die C-Roc nicht 100 mal kaufen muss". Also eigentlich sogar sehr fair. Hätte man auch anders machen können.... Zum Beispiel nur zwei dazu legen..
Der Heavy Titel ist, wie du schon sagst, erratiert und jeder hat die Karten in original Form bereits. Klar wäre es ein "nice to have" gewesen, die Karten auch in neuer Form zu haben. Aber naja, ist halt nicht so. Und ich finde die X-Wing Preise doch tatsächlich wirklich fair. Da gibts ganz andere Systeme, da gibts unbemalte (teilweise nicht zusammengebaute) Modelle (ohne Karten) für deutlich mehr...

_________________
Rebellen, Republik und Wiederstand:

1x 1x 1x 1x 2x 1x  1x Ghost-Shuttle 3x   3x  2x  2x
2x K-Wing 2x : 2x  1x Ghost 1x  1x U-Wing 1x
1x  1x

Imperium und Erste Ordnung :

1x 1x   1x 1x 5x  3x 2x 3x 1x 1x Tie-A-Prototyp 1x Tie-Punisher 3x  3x 1x   1x 1x TieStriker 1x 1x
1x  1x

Abschaum :

1x Punishing-One 1x  IG-2000 1x 1x YV-666 2x M3-A  1x Mist-Hunter  2x StarViper  2x 2x Z95Scum 1x Y-WingScum 1x 1x 1x
1x C-ROC
avatar
Tommele
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Ben Kenobi am Mi 15 Nov 2017, 10:45

Hardrider schrieb:
Ben Kenobi schrieb:
Hardrider schrieb:Die Frage ist an sich nicht, warum es so in der Box ist, sondern warum man vom Bewährten System abgewichen ist.
Denn bisher waren die generischen aus den Einzelpackungen immer mit dabei.

Was für ein Bullshit. Schon bei den "Imperial Aces" hat der PS 1 Alpha Squadron Pilot gefehlt. Also ist das länger so, als ich überhaupt X-Wing spiele.

Na das ist mal eine freundliche Antwort.....

War das da schon? Dann ist es mir dort nicht aufgefallen, weil ich schon genügend von denen hatte.
Und nur die eine Karte?

Sry, das Thema nerft mich grad nur, war nicht persönlich gegen dich gerichtet. Kann nur diese ganze Diskussion nicht mehr leiden und du hast es direkt abbekommen. Hätte es einfach ignorieren sollen.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Hardrider am Mi 15 Nov 2017, 11:00

Tommele schrieb:
Hardrider schrieb:Sah man ja auch am C-Roc. Dort waren wie viele Heavy Scyk-Titel (erratiert) mit drin? Einer? Dafür dann 5 oder 6 lights...

Das liegt daran, dass der Light Titel einfach neu war und hier wurde eben gedacht: "Na dann legen wir ein paar mehr dazu, damit man die C-Roc nicht 100 mal kaufen muss". Also eigentlich sogar sehr fair. Hätte man auch anders machen können.... Zum Beispiel nur zwei dazu legen..
Der Heavy Titel ist, wie du schon sagst, erratiert und jeder hat die Karten in original Form bereits. Klar wäre es ein "nice to have" gewesen, die Karten auch in neuer Form zu haben. Aber naja, ist halt nicht so. Und ich finde die X-Wing Preise doch tatsächlich wirklich fair. Da gibts ganz andere Systeme, da gibts unbemalte (teilweise nicht zusammengebaute) Modelle (ohne Karten) für deutlich mehr...

Das ist kein wirkliches Argument.
Du bekommst in diversen Online-Spielen auch virtuelle Güter (Figuren, Schiffe etc.) für affig viel Geld.

Und da sind eigentlich keinerlei Kosten mehr vorhanden als die, eine 1 statt einer 0 an einer bestimmten Stelle in eine Datenbank einzutragen.

Aber gerade bei der C-Roc wäre es ein leichtes gewesen, mehr korrigierte Karten unter die Leute zu bringen.

Dahingegen hat man bei den Bären teilweise schon kostenlos Karten getauscht und per Post zugeschickt. Ein Service, der wahrlich nicht selbstverständlich ist.

Dieser kostenlose Ersatz und die knausrige Packungsbestückung sind eben 2 Extreme, die man hier sieht.

_________________
Hangar:
Rebellen:
6x , 3x   , 3x   , 1x   , 2x , 1x   , 2x , 3x   , 2x   , 2x K-Wing  , 2x , 1x  Ghost-Shuttle , 2x  
1x , 1x  , 1x   , 1 x   , 1x  Ghost

Imperium:
10x , 3x , 3x   , 1x    , 1x    , 3x , 1x   , 2x   , 1x  VeteranenDefender , 2x   , 3x  Tie-Punisher , 3x   , 2x  Tie-A-Prototyp , 2x  
2x   ,  1x    , 2x   , 1x    , 1x

Scum:
3x  M3-A , 1x Y-WingScum ,  2x  Z95Scum , 2x  StarViper , 2x   , 2x  Mist-Hunter , 2x  
2x  IG-2000 , 1x  YV-666  , 2x  Punishing-One , 1x
avatar
Hardrider
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Tommele am Mi 15 Nov 2017, 11:08

Hardrider schrieb:]
Das ist kein wirkliches Argument.
Du bekommst in diversen Online-Spielen auch virtuelle Güter (Figuren, Schiffe etc.) für affig viel Geld.

Und da sind eigentlich keinerlei Kosten mehr vorhanden als die, eine 1 statt einer 0 an einer bestimmten Stelle in eine Datenbank einzutragen.

Aber gerade bei der C-Roc wäre es ein leichtes gewesen, mehr korrigierte Karten unter die Leute zu bringen.

Dahingegen hat man bei den Bären teilweise schon kostenlos Karten getauscht und per Post zugeschickt. Ein Service, der wahrlich nicht selbstverständlich ist.

Dieser kostenlose Ersatz und die knausrige Packungsbestückung sind eben 2 Extreme, die man hier sieht.

Virtuelle Güter sind für mich kein Vergleich. Ich rede ja auch nur von einer fairen Preisgestaltung seitens X-Wing.  
Und es ist eben nicht nur mit einer 1 oder 0 getan. Dazu kommen dann Materialkosten und Qualitätskontrolle. Das sind bei einem Piloten halt auch eine Pilotenkarte und ein Baseplättchen.. Und wie hier schon einige erwähnt haben. Es ist halt Unternehmen, die ihren Gewinn "maximieren" wollen. Ich verstehe halt einfach das Problem nicht.. Wenns mich so stört, kauf ich wirklich eine zweite Viper, verkaufe die Karten und hab am Ende wahrscheinlich sogar noch Gewinn gemacht...

Edit: Um gleich noch irgendwelchen "Material kostet ja nichts" entgegen zu wirken. Eine einzelne Karte sicherlich nicht. Aber wir reden hier ja von Auflagen, die in die 1000de gehen. Da läppert sich das. Wir haben vor einer Weile hier in der Firma unser Papier von 80g/m² auf 75g/m² umgestellt, damit wir Portokosten sparen. Und glaub mir, das merkt man.

_________________
Rebellen, Republik und Wiederstand:

1x 1x 1x 1x 2x 1x  1x Ghost-Shuttle 3x   3x  2x  2x
2x K-Wing 2x : 2x  1x Ghost 1x  1x U-Wing 1x
1x  1x

Imperium und Erste Ordnung :

1x 1x   1x 1x 5x  3x 2x 3x 1x 1x Tie-A-Prototyp 1x Tie-Punisher 3x  3x 1x   1x 1x TieStriker 1x 1x
1x  1x

Abschaum :

1x Punishing-One 1x  IG-2000 1x 1x YV-666 2x M3-A  1x Mist-Hunter  2x StarViper  2x 2x Z95Scum 1x Y-WingScum 1x 1x 1x
1x C-ROC
avatar
Tommele
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Hardrider am Mi 15 Nov 2017, 11:19

Ja, das kann schon sein.

Aber meinst du, wenn diese Box 20 Cent oder einen Euro mehr gekostet hätte, weil mehr Inhalt drin ist, nämlich 3 oder vier erratierte oder alte generische Karten, wäre sie weniger verkauft worden?

Wer von uns hätte diesen Preis nicht bezahlt?

_________________
Hangar:
Rebellen:
6x , 3x   , 3x   , 1x   , 2x , 1x   , 2x , 3x   , 2x   , 2x K-Wing  , 2x , 1x  Ghost-Shuttle , 2x  
1x , 1x  , 1x   , 1 x   , 1x  Ghost

Imperium:
10x , 3x , 3x   , 1x    , 1x    , 3x , 1x   , 2x   , 1x  VeteranenDefender , 2x   , 3x  Tie-Punisher , 3x   , 2x  Tie-A-Prototyp , 2x  
2x   ,  1x    , 2x   , 1x    , 1x

Scum:
3x  M3-A , 1x Y-WingScum ,  2x  Z95Scum , 2x  StarViper , 2x   , 2x  Mist-Hunter , 2x  
2x  IG-2000 , 1x  YV-666  , 2x  Punishing-One , 1x
avatar
Hardrider
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Tommele am Mi 15 Nov 2017, 11:20

Dann kämen hier die Leute um die Ecke und beschweren sich darüber, dass die Schiffe noch mehr kosten. Die Preise haben ja bereits angezogen.
Irgendwas ist leider immer. :-)

_________________
Rebellen, Republik und Wiederstand:

1x 1x 1x 1x 2x 1x  1x Ghost-Shuttle 3x   3x  2x  2x
2x K-Wing 2x : 2x  1x Ghost 1x  1x U-Wing 1x
1x  1x

Imperium und Erste Ordnung :

1x 1x   1x 1x 5x  3x 2x 3x 1x 1x Tie-A-Prototyp 1x Tie-Punisher 3x  3x 1x   1x 1x TieStriker 1x 1x
1x  1x

Abschaum :

1x Punishing-One 1x  IG-2000 1x 1x YV-666 2x M3-A  1x Mist-Hunter  2x StarViper  2x 2x Z95Scum 1x Y-WingScum 1x 1x 1x
1x C-ROC
avatar
Tommele
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Gariel am Mi 15 Nov 2017, 11:38

Ist schon lustig, das man hier Seitenweise darüber diskutiert, wieso FFG nicht noch nen 1er Pilot oder what ever nicht mit reingetan hat.

Ist halt so. Warum das so ist, kann Euch eh nur FFG beantworten und die Viper ist Euro technisch jetzt auch nicht teuer. Dann kauft man diese halt und gut ist. Vom vielen aber FFG hat hier und FFG hat dort, kommt der Pilot auch nicht in die Box.
avatar
Gariel
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Korron am Mi 15 Nov 2017, 11:41

+1

_________________
Mein Hangar:

3x 2x  IG-2000  3x  StarViper  4x M3-A  3x Y-WingScum  5x  Z95Scum  4x    2x  YV-666 2x   2x  Punishing-One 2x Mist-Hunter  4x    2x 2x 2x  
1x  4x   2x  Tie-A-Prototyp  2x  2x  2x  12x  3x  2x 2x    2x  Tie-Punisher  2x 1x  TieStriker  2x  2x 1x 2x    2x  2x 
 6x   1x  
5x    2x  1x  2x  1x  2x  K-Wing  2x  2x  2x  1x  3x 2x  2x  Ghost  2x Ghost-Shuttle  2x   1x U-Wing 2x  
2x  
 4x  
avatar
Korron
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  quincy01 am Mi 15 Nov 2017, 12:15

Gariel schrieb:Ist schon lustig, das man hier Seitenweise darüber diskutiert, wieso FFG nicht noch nen 1er Pilot oder what ever nicht mit reingetan hat.

Ist halt so. Warum das so ist, kann Euch eh nur FFG beantworten und die Viper ist Euro technisch jetzt auch nicht teuer. Dann kauft man diese halt und gut ist. Vom vielen aber FFG hat hier und FFG hat dort, kommt der Pilot auch nicht in die Box.

Da schließe ich mich an! Ich guck hier nach News und lese immer wieder nur wie darüber philosophiert wird welche Karte wo drin ist und wo nicht.....
Hätte man besser machen können, hätte man schlechter machen können...ist halt wie es ist! Klingt vielleicht gleichgültig, aber die Box bleibt trotzdem ne gute Box. PUNKT!

Erzählt mal lieber was ihr spannendes mit den neuen Vipern und Khiraxen vor habt.

_________________
aka Fluchbrecher
avatar
quincy01
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Christian Z. am Mi 15 Nov 2017, 12:17

Calvar Syn schrieb:Nichts für ungut, aber der Hersteller ist ein auf Profit ausgerichtetes Unternehmen. Wieso sollte er also was reinpacken, was er anderweitig schon verkauft und so das andere eigene Produkt schwächen?

Sorry, nix für ungut, ob der Hersteller profitable ist oder nicht, ist nicht mein Problem. Mein Aufgabe in dem Deal ist auf meinen Vorteil zu achten und wenn mir das Produkt nicht rund genug erscheint eben mich zu beschweren oder erst gar nicht zu kaufen.
In diesem Sinne hätten wir dann auch gleich den Grund für den Unternehmer etwas reinzupacken was er schon verkauft: Bessere Kundenzufriedenheit, welche man ja auch in Profit umsetzen kann.
Wenn es nur nach reiner Profitmaximierung ohne Kundenzufriedenheit geht, kann FFG auch die ACE packs für 50€, ohne Schiffe und ohne weitere Karten außer den Titeln verkaufen. Profit maximiert

Davon ab, muss ich allerdings zugeben dass die fehlenden Generischen für mich kein Problem sind und ich das Produkt doch ziemlich rund finde, ich nehm lieber 2 neue Generics als ein paar alte die ich eh schon mehrfach habe.

Christian Z.
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Ben Kenobi am Mi 15 Nov 2017, 13:23

2017-11-15
Christian Z. schrieb:
Calvar Syn schrieb:Nichts für ungut, aber der Hersteller ist ein auf Profit ausgerichtetes Unternehmen. Wieso sollte er also was reinpacken, was er anderweitig schon verkauft und so das andere eigene Produkt schwächen?

Sorry, nix für ungut, ob der Hersteller profitable ist oder nicht, ist nicht mein Problem. Mein Aufgabe in dem Deal ist auf meinen Vorteil zu achten und wenn mir das Produkt nicht rund genug erscheint eben mich zu beschweren oder erst gar nicht zu kaufen.
In diesem Sinne hätten wir dann auch gleich den Grund für den Unternehmer etwas reinzupacken was er schon verkauft: Bessere Kundenzufriedenheit, welche man ja auch in Profit umsetzen kann.
Wenn es nur nach reiner Profitmaximierung ohne Kundenzufriedenheit geht, kann FFG auch die ACE packs für 50€, ohne Schiffe und ohne weitere Karten außer den Titeln verkaufen. Profit maximiert

Davon ab, muss ich allerdings zugeben dass die fehlenden Generischen für mich kein Problem sind und ich das Produkt doch ziemlich rund finde, ich nehm lieber 2 neue Generics als ein paar alte die ich eh schon mehrfach habe.
So einfach ist die Sache nun doch wieder nicht. Wenn der Hersteller keine Profit damit macht oder mit einem anderen Produkt mehr Profit erhalten kann, dann wird er das Produkt über kurz oder lang einstellen. (Mir ist bewusst, dass das bei X-Wing nicht so schnell der Fall sein wird)
Und da trifft es einen dann doch wieder.
Was du schreibst ist nichts anderes, als den persönlich Gewinn zu maximieren, was man niemandem vorwerfen kann.

Aber jedem, der sich erntshaft mit X-Wing und der zugrundeliegenden Verkaufsstrategie von FFG auseinander gesetzt hat, sollte klar sein, dass das Modell daraus besteht, dass man jede Erweiterung mindestens ein mal kaufen sollte, um alles auf offiziellen Turnieren spielen zu können.
Für das private Umfeld ist das ganze eh irrelevant, weil man ja einfach Piloten und Ausrüstungskarten proxen kann.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Django am Mi 15 Nov 2017, 15:10

Es fasziniert mich immer wieder wie zu Zeiten von 0% Zinsen, offenen Märkten und zollfreier Handel die Leute hier Inn DEU immer noch nicht den Mund voll genug bekommen können und nach noch mehr Rabatten und Extras schreien. wahrscheinlich selbst wenn sie es geschenkt bekommen würden sie sich aufregen noch Versand zu zahlen. TK-Totlach

Sorry wegen OT aber das Thema ist bei mir gerade etwas schwer im Magen da ich zur Zeit im Hobby Keller ausmiste und viele OVP Sachen verkaufe, die Leute aber so dreist sind da sie einem Preise vorschlagen bei zwei Boxen die man für 60% anbietet und sie nur soviel bezahlen wollen wie eine Box kostet für beide.
Da platzt mir die Hutschnur und wenn man sie darauf anspricht kommt meist „das bek Me ich von meinem Händler auch“

Das sind die selben Leute die sich dann aber aufregen das „ein Hobby“ soviel Geld kostet und der Hersteller doch Verständnis dafür haben muss das er auch mal was verschenken kann.

In was für einer grausamen Welt leben wir eigentlich?

BTT: mit den Vipern kann ich mich sehr anfreunden, Tweek ist sehr interessant. Kann mir vorstellen drei zu fliegen von denen. Mit dem Anderen Schiff werd ich nicht warm, liegt aber auch an den vielen Optionen und damit dann die vielen Punkte die schnell in so einem Schiff versenkt werden.

_________________
Rebellen Hanger:

Rebellen:
4x   2x     4x      1x     1x  2x     
1x     2x     2x    1x  
1x    1x    1x     1x    
3x  K-Wing  1x   Ghost  1x   Ghost-Shuttle


Hanger des Galaktischen Imperiums:

Imperium:
8x    5x      4x   2x      2x     1x    
4x      3x     1(2)x     1x    
1x    3x  Tie-Punisher  2x  Tie-A-Prototyp
1x    1x    


Cantina zum glücklichen Ewok:

Abschaum & Kriminelle:
4x  Z95Scum   2x  Y-WingScum  2x  StarViper   2x  M3-A   2x IG-2000
1(2)x    3x    1x   Punishing-One   1x   Mist-Hunter
1x   YV-666
avatar
Django
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Necrogoat am Mi 15 Nov 2017, 15:33

Interessant Interessant Interessant

_________________
Imperium:

7* 2*
1*
7* 2* 3* 2*TieStriker  4* 3* Tie-A-Prototyp 2* 3* 2* 1*VeteranenDefender  2* 1* 2*Tie-Punisher
2* 2* 1*
1* 2*
avatar
Necrogoat
Veteran des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Christian Z. am Mi 15 Nov 2017, 15:46

Django schrieb:
Sorry wegen OT aber das Thema ist bei mir gerade etwas schwer im Magen da ich zur Zeit im Hobby Keller ausmiste und viele OVP Sachen verkaufe, die Leute aber so dreist sind da sie einem Preise vorschlagen bei zwei Boxen die man für 60% anbietet und sie nur soviel bezahlen wollen wie eine Box kostet für beide.  

Angebot, Nachfrage, aber auch Wert den so eine Box für einen selbst hat. Bei so einem Upsilon-Shuttle zum Beispiel musste ich auch 3x überlegen ob ich wirklich es kaufe, selbst als mein Händler es für 10€ verramscht hat. Einfach weil ich mit dem Teil an sich nix anfangen kann, aber wenn es schon im Angebot ist und so weiter … war ein teurer Abverkauf, 300€ "gespart", aber das Brieftaschel war trotzdem leer … besonders weil die ganzen Neuerscheinungen natürlich nicht im Angebot waren.

Wird den Leuten die sich bei dir melden ähnlich gehen. Wenn sie größeres Interesse an den Sachen gehabt hätten, hätten sie das Zeug schon lange und zum Original Preis gekauft. Was du jetzt größtenteils an Interessierten bekommst sind jene die nur mäßig interessiert sind, und da ist es kein Wunder, wenn sie nochmal nachfragen ob da noch was am Preis geht.

Solange es natürlich noch genug gibt, die das Zeug eh auf ihrer "Kauf ich irgendwann zum Vollpreis" Einkaufsliste stehen haben … solltest du deine Sachen Problemlos mit dem eh schon recht großzügigen 40% Rabatt loswerden. Wobei natürlich 50% auch immer schöner klingt … so rein von der Zahl, selbst wenn es das gleiche kostet, mit 50% Rabatt verkauft man einfach mehr. Und Versandkosten sind natürlich kosten. Von FFG direkt würde ich wahrscheinlich vieles tatsächlich nicht mal für umsonst kaufen, bei den Versandkosten die FFG nimmt fahr ich mit normalen Händlerpreisen eh besser.

Stinkt natürlich trotzdem, wenn man seine OVP Sachen nicht schnell für einen guten Preis los bekommt.

Christian Z.
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Yosha am Do 16 Nov 2017, 20:32

Ähm, ich bin leicht verwirrt, dass ich für meine Bemerkung, dass ich auch gerne die generischen Piloten in der Guns-for-hire-Box gehabt hätte jetzt mit skrupellosen Abzockern und gewissenlosen Habgierigen in einen Topf geworfen werde und die Community angeblich mit einer Diskussion nerve.

Die Box ist geil, der Inhalt gefällt mir. Ich hätte gerne noch die 1er und 2er gehabt, so dass ich alle Vipers, die ich habe, mit diesen Piloten aufstellen kann. Damit wäre ich glücklich gewesen und hatte das so auch erwartet.

Kann ich ja proxen, ist alles kein Problem. Ruhig Blut.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Xun am Fr 17 Nov 2017, 09:02

Okay Leute ich denke es ist wieder Zeit für Back to Topic.

Cu
Xun

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x 1x 2x TieStriker
7x 4x 2x 2x 1x VeteranenDefender 1x Tie-Punisher
2x 2x 1x 1x 1x 1x



3+1 2+1 2+2  2  4 1  
1  1 1+1 1 1 Ghost Ghost-Shuttle
1  2  1   1 1 K-Wing 1x U-Wing



2 M3-A 1 1  1 Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper 1 IG-2000 1 Punishing-One 2 Mist-Hunter 1 1



Angefordert: C-Roc, Tie Agressor, Scrug, WookieBoot

http://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte-outraider-test#27212
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  buddler am Fr 17 Nov 2017, 11:43

@Yosha: bist nicht alleine. Ich ggg hätte mir bei der Box für das Imperium auch die kleinen Defender und Bomber gewünscht.

_________________
Rebel Fleet:

    (3)   (3)         K-Wing (2)  Ghost  Ghost-Shuttle      U-Wing    

Imperial Fleet:

  (7)       (2)     (3)  Tie-Punisher    Tie-A-Prototyp     (2)  VeteranenDefender  TieStriker    

Scum Fleet:

Y-WingScum (2)   (2)  Z95Scum (4)  IG-2000 (2) StarViper (2)  Mist-Hunter  Punishing-One (2)  M3-A (2)          YV-666 (2)
avatar
buddler
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Guns for Hire

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten