1.Turnier in der Beutebucht Bochum am 16.8.14

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

1.Turnier in der Beutebucht Bochum am 16.8.14

Beitrag  Freizeitheld am So 17 Aug 2014, 10:39

Am 16.08.14 trafen sich 9 Spieler zum X-Wing Turnier in der Bochumer Beutebucht.

Nach dem Zusammenfinden, kurzem Kennerlernen und dem Anmelde- und Ausloseverfahren ging es dann pünktlich um 13.00 Uhr los. Gespielt wurden 4 Runden a 75 Minuten.

Ich führte an diesem Tag Super Han mit 2 X-Wings als Unterstützung ins Feld.
Hier mein Squad:

100 Punkte:

  Han Solo
+Veteraneninstinkte
+C-3PO
+Luke Skywalker
+Millennium Falke

  Anfängerpilot
  Anfängerpilot

Auf die Listen der Gegner gehe ich an dieser Stelle nicht ins Detail ein. Da die Deutsche Meisterschaft bevorsteht und einige der anwesenden teilnehmen werden, beschreibe ich nur grob die Flotte. Vielleicht möchte der eine oder andere nicht, daß sein Squad mit allen Details veröffentlicht wird. Falls einer der Beteiligten dies von sich aus noch ergänzen möchte, kann er das natürlich gerne tun.
Hier nun die kurzen Berichte meiner Partien, ich hoffe ich hab die Namen alle noch richtig auf dem Schirm!   

Spiel 1
Im ersten Spiel ging es gegen Michael. Er spielte 5 Schiffe bestehend aus Z-95 und B-Wings.
Schon bei der Aufstellung machte ich im Nachhinein einen entscheidenen Fehler, ich stellte Han und die Rookies zusammen auf einer Seite auf. So kam es, daß ich in den ersten beiden Kampfrunden schon die volle Breitseite bekam und direkt beide Rookies verloren habe. Han auf sich alleine gestellt konnte dem Feuer von 5 Schiffen nicht ewig  standhalten. Einen B-Wing konnte ich noch rausnehmen bevor ich die erste Partie verloren habe. Schlechter Start! Sollte sich aber positiv auswirken um mich danach umso mehr zu konzentrieren.
Ergebnis: 25:100

Spiel 2
Im zweiten Spiel ging es gegen Nick und 2 voll aufgerüstete Jagdbomber.
Diesmal stellte ich Han auf die eine Seite und die beiden Rookies auf die andere Seite. Nick stellte die Jagdbomber relativ mittig auf und musste sich entscheiden welche Schiffe er zuerst angeht. Er ging auf die beiden X-Wings los, was Han die Zeit gab in Ruhe ranzukommen. Bis dahin machten die Rookies ihre Sache gut, machten Schaden und konnten selber recht gut dem Feuer ausweichen. Als Han dann dazu kam, konnte ich die beiden Jagdbomber in die Mangel nehmen. Ich konzentrierte mich erst auf einen, um danach den anderen unter fokussiertem Feuer zu zerstören. Glatter Sieg ohne Verluste!
Ergebnis: 99:0

Spiel 3
Das dritte Spiel hatte ich dann gegen boneflame und seinem Interceptor-Squad.
Ein Interceptor Squad … die können einem richtig wehtun, sind allerdings auch sehr anfällig. Han ist natürlich ein gutes Mittel dagegen, da die große Wendigkeit dank 360° Beschuß nicht viel bringt. Mein Plan war es so schnell wie möglich welche davon rauszunehmen um seine Anzahl der Angriffe zu reduzieren. Auch hier stellte ich Falke und X-Wings auf beide Seiten verteilt auf. boneflame verteilte seine Interceptor ebenfalls. Ich versuchte mir erstmal einen Interceptor rauszupicken, dieser entschwand mir dann aber. Die nächste Chance sollte aber kommen als boneflame eines seiner Schiffe auf einem Asteroiden parkte. Ich konnte nach und nach einen nach dem anderen abräumen. Zwischenzeitlich landete noch ein zweiter Interceptor auf einem Asteroiden. Dies brachte dann die entgültige Vorentscheidung. Ich verlor noch einen der Rookies durch Volltreffer, konnte dann aber durch einen hart treffenden Han Solo die Partie entscheiden.
Ergebnis: 100:21

Spiel 4
Das vierte und letzte Spiel des Tages war dann gegen Martin. Er flog 4 Y-Wings.
Hier ging ich erstmal mit gemischten Gefühlen ran. 4 Y-Wings die mir das Leben schwer machen sollten. Das war eine wirklich fiese Liste, die unangenehm zu spielen ist. Die erste Hälfte der Partie verlief recht ausgeglichen, zwischenzeitlich sah es für Martin echt gut aus. Ich konnte für Han’s Verhältnisse teilweise wenig Schaden machen. Trotz seiner Pilotenfähigkeit + Luke Skywalker gab es mehrfach nur 1 Treffer zu verbuchen. Eindeutig zu wenig! Meine X-Wings wurden öfter ionisiert und auch Han schleppte einen Ionenmarker mit sich rum. Es kam allerdings nie dazu den zweiten dazuzubekommen. Ich verlor einen der Rookies konnte aber so langsam die Y-Wings mühsam kleinkriegen. Der zweite Rookie erwies sich als äußerst zäh und landete gute Treffer und auch Han konnte langsam aber sicher mehr Treffer landen. Als auch der zweite Rookie nach hartem Kampf vom Feld ging war Han auf sich alleine gestellt. Gegen 2 angeschlagene Y-Wings ging es nun ins Endspiel. Ich kassierte zwar noch einige Treffer, durch Evade und C-3PO hielt es sich aber in Grenzen. Mit noch 4 Hüllpunkten konnte ich am Ende den letzten Y-Wing zerstören und hatte denkbar knapp gewonnen. Das war ein äußerst spannendes und fordendes Match! Super! Kompliment an Martin und seine Y-Wings! Eine fiese Liste!
Ergebnis: 100:42

Mit 3 Siegen und 1 Niederlage landete ich am Ende auf einem guten 2.Platz!

Nach denkbar schlechtem Start habe ich ganz gut die Kurve gekriegt und konnte mich in der Rangliste nach oben arbeiten. Bin jedenfalls sehr zufrieden mit dem Ergebnis!
Turniersieger wurde Aequinoxx vom Team Hit Hit Crit mit 4 Siegen. Bin mal gespannt wie er auf der Deutschen Meisterschaft abschneidet, seine Liste war jedenfalls sehr sehr interessant!
Wir hatten leider nicht die Ehre gegeneinander zu spielen, wäre sicher spannend geworden!   

Als Preis gab es einen 15€ Gutschein für den Shop, welchen ich zum Teil gleich nutzte um meinen Z-95 Bestand um ein weiteres Exemplar aufzustocken.
War ein schönes Turnier in einer schönen Location. Die Kombination aus Spieleladen und Cafe hat mir echt gut gefallen. Ich war an diesem Tag zum ersten Mal dort, werde aber sicher wiederkommen! Laut Shopbesitzer soll der Dienstag wohl als fester X-Wing Tag etabliert werden sowie regelmäßige Turniere stattfinden. Würde ich super finden und mich sicherlich öfter dort hinbringen! Vielleicht bringt dies etwas mehr Schwung in die X-Wing-Szene im Bochumer Raum.

Dank auch nochmal an meine gestrigen Gegner und alle anderen Anwesenden. Wieder neue Gesichter kennengelernt. Wie man es auf X-Wing Turnieren gewohnt ist, waren es auch hier allesamt sehr nette Leute und Spiele in entspannter Atmosphäre!

In diesem Sinne
Fly casual

_________________
"Kein Grund zur Sorge, das halbe Schiff ist ja noch übrig!"
avatar
Freizeitheld
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: 1.Turnier in der Beutebucht Bochum am 16.8.14

Beitrag  Drachenzorn am So 17 Aug 2014, 11:06

Glückwunsch zum 2. Platz!   

Ich mag dein Han-Build und finde es besonders interessant, dass du gegen z.T. außergewöhnliche Listen gespielt hast.

Danke für deinen Bericht!


_________________
Tischkrieger Shop - X-Wing und mehr von Drachenzorn

avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: 1.Turnier in der Beutebucht Bochum am 16.8.14

Beitrag  Darth Bane am So 17 Aug 2014, 11:30

Danke für den tollen Bericht!   

Die Location klingt ja wirklich klasse - werde da demnächst öfters mal DI vorbei schneien!   

Freizeitheld schrieb:Nach denkbar schlechtem Start habe ich ganz gut die Kurve gekriegt und konnte mich in der Rangliste nach oben arbeiten. Bin jedenfalls sehr zufrieden mit dem Ergebnis!
Turniersieger wurde Aequinoxx vom Team Hit Hit Crit mit 4 Siegen. Bin mal gespannt wie er auf der Deutschen Meisterschaft abschneidet, seine Liste war jedenfalls sehr sehr interessant!
Wir hatten leider nicht die Ehre gegeneinander zu spielen, wäre sicher spannend geworden!

Hehehe - findest du die Liste wirklich so interessant?   
High Crit-Listen sind gegen bestimmte Gegner super - haben aber deutliche Schwächen gegen andere Listen. Der Aequinoxx weiß seine Schiffe aber schon zu Manövrieren. Wie er auf der deutschen Meisterschaft abschneidet kann man daraus aber noch nicht festmachen. Leider hat er's versäumt seine Liste nach Dormagen zu führen - wäre dann ne ideale Feuertaufe gegen Super-Han und Phantoms gewesen. Sei's drum.

Fährst du eigentlich auch zur DM? Aequinoxx und ich haben ne Fahrgemeinschaft und suchen noch weitere Leute, die sich SO früh Richtung Siegen anschließen dürfen   

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: 1.Turnier in der Beutebucht Bochum am 16.8.14

Beitrag  Syrule am So 17 Aug 2014, 12:00

an dieser Stelle auch noch mal herzlichen Glückwunsch von mir! haste gut gemacht  

Freizeitheld schrieb:War ein schönes Turnier in einer schönen Location. Die Kombination aus Spieleladen und Cafe hat mir echt gut gefallen. Ich war an diesem Tag zum ersten Mal dort, werde aber sicher wiederkommen! Laut Shopbesitzer soll der Dienstag wohl als fester X-Wing Tag etabliert werden sowie regelmäßige Turniere stattfinden.

die Location klingt ja sehr interessant.. dann muss ich den Leutchen wohl auch mal einen Besuch abstatten. Und das mit dem festen X-Wing Tag find ich supi!

Danke für den Bericht!
avatar
Syrule
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: 1.Turnier in der Beutebucht Bochum am 16.8.14

Beitrag  Freizeitheld am Di 19 Aug 2014, 12:36

Nee, aus der DM wird bei mir aus zeitlichen Gründen leider nichts!

Ja, ich fand die Liste von Aequinoxx echt interressant! Klar ist die anfällig gegen bestimmte Sachen aber irgendeine Schwäche hat jede Liste. Er hat das echt gut gemacht, konnte teilweise mal bei ihm rübergucken!
Die Kombination hat mir jedenfalls sehr gut gefallen. Aber ich gehe da mal nicht näher drauf ein so kurz vor der Meisterschaft ...  
Über den Beweis gegen Super-Han hätten wir uns glaub ich beide gefreut. Aufgrund der Konstellation der Auslosungen sind wir aber nicht aufeinandergetroffen. Das wäre sicher spannend gewesen!   

_________________
"Kein Grund zur Sorge, das halbe Schiff ist ja noch übrig!"
avatar
Freizeitheld
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: 1.Turnier in der Beutebucht Bochum am 16.8.14

Beitrag  DerSeb86 am Di 19 Aug 2014, 12:39

So dann hier auch mal ein kurzer Beutebuchtbericht von mir.

Los gings in Düsseldorf, wo ich mich dann am Hbf direkt mit Niklas "Boneflame" traf, um den Weg nach Bochum gemeinsam zu bestreiten. Durch die vielen Neuankündigungen der letzten Tage gab es ja einiges zu besprechen. Die DB erlaubte sich mal keine Späße mit uns und so kamen wir pünktlich an der Beutebucht an.

Nachdem ich in Dormagen Echo mit 4 TIEs ins Feld führte wollte ich dieses mal ein wenig flüstern   Außerdem musste der Taktiker dem Feuerkontrollsystem weichen und Nachtbestie zu einem Obsidianer degradiert werden.

"Geflüster" (32)
Veteraneninstinkte (1)
Feuerkontrollsystem (2)
Verbesserte Tarnvorrichtung (4)

"Kreischläufer" (18)
Schwarmtaktik (2)
Tarnvorrichtung (3)

Pilot der Obsidian-Staffel (13)

Pilot der Akademie (12)

Pilot der Akademie (12)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Auf die gegnerischen Squads werde ich jetzt, aus gegebenen Gründen auch nicht detailliert eingehen.

Spiel 1
Das erste Spiel lief gegen Carsten "Pyropuschel" mit einer XXB-Liste. Die Liste basierte vor allem auf einem geschickten Einsatz der Piloten- und Elitefähigkeiten. Ich persönlich habe das Gefühl, dass 3 Schifflisten bei den Rebellen langsam wieder ernst genommen werden müssen.
Das Glück in der ersten Schussrunde war allerdings mit mir (Carsten hatte mit den beiden X-Wings trotz TL und 4 Würfeln je nur 2 Treffer). Danach konnte ich seine Schiffe relativ gut blocken, sodass er oft ohne Aktionen da stand. Whisper erledigte von der Seite dann den Rest. Am Ende war es ein relativ klarer Sieg bei dem ich nur Howlrunner und einen AP verlor.
Ergebnis: 100:35

Spiel 2
Auch im zweiten Spiel warteten 3 Rebellenschiffe auf mich. Maxim "Aequinoxx" führte eine XBE-Kombi ins Feld.
Der erste Schusswechsel verlief auf meiner Seite relativ ergebnislos (u.a. konnte Whisper nur einen Treffer markieren), der TIE-Schwarm glaube ich gar keinen... Mein Gegner konnte Howlrunner stark beschädigen.
In der zweiten Kampfrunde war das Spiel dann eigentlich entschieden. Ich hatte mit Whisper nachdem alle Schiffe geflogen waren noch 2 Möglichkeiten:
a) Enttarnen direkt (RW1) vor den 3 Feindschiffen (gut ich könnte vorher feuern und wäre getarnt)
b) Etwas auf Abstand bleiben aber dafür lag da ein Felsbrocken ziemlich bedrohlich...
Ich entschied mich für b) und landete um gut 2 mm auf einem Asti. Whisper wurde ungetarnt und ohne Aktion ziemlich schnell erledigt.
Zwar hielten 2 TIEs von mir noch relativ lange durch, ich konnte aber nur noch den B-Wing auf 2 Hülle runter schießen. Klare Niederlage!
Ergebnis: 0:99

Spiel 3
Nach 2 Rebellen wartete im 3. Spiel der erste (und für heute einzige) Imperiale Gegner auf mich. Name bin ich mir grad nicht mehr sicher, war auf jeden Fall auch Teilnehmer in Dormagen, da hatten wir aber nicht gegeneinander gespielt.
Wieder warteten nur 3 Schiffe auf mich: Echo und 2 9er Interceptoren. Ich wählte die Initiative, was vielleicht nicht so klug war, da sich so 2 von 3 Schiffen nach meinem Phantom bewegten.
Zunächst passierte relativ wenig und es kamen kaum Treffer durch. Ich verlor glaube ich den Obsidianer. Irgendwann gelang es mir dann einen der Interceptoren mit 3 Treffern auszuschalten. Ich verlor einen AP und Howlrunner verlor durch einen Krit seine Fähigkeit und Schwarmtaktik.
Danach kam es zum Shootout der beiden Phantome, in der Gewissheit zu erst schießen zu können enttarnte ich mich direkt vor dem intakten Echo. Whisper hatte bis dahin 1 Schild verloren. Mit Fokus kam ich auf 5 Treffer und es gab nur ein Evade bei Echo!
Der letzte Interceptor flüchtete dann, bis er irgendwann von mir gestellt wurde und sich dabei mit einer Barrel-Roll knapp über das Schlachtfeld bugsierte.
Ergebnis: 100:25

Vor dem letzten Spiel war der Turniergewinn Maxim nur noch theoretisch zu entreißen, aber dahinter tummelten sich 4 Spieler mit 10 Punkten und Aussicht auf Rang 2.

Spiel 4
Während ich in den ersten Spielen also immer in der Überzahl war, kam nun eine geballte Rebellenflotte auf mich zu. Michael trat mit 3B & 2Z an. Jede Menge Schilde also! Ich sah meinen Vorteil vor allem darin, dass meine Truppe fast komplett vorher schießen konnte. Im der ersten Kampfphase konnte ich so einen Z-95 ausschalten. Verlor im Gegenzug aber einen AP. Soweit also ausgeglichen.
Danach lief es für mich dann leider nicht sonderlich gut. Zwar konnte ich einen B-Wing ausschalten, verlor jedoch auch meine kompletten TIEs.
Somit also Whisper gegen BBZ. Hier zeigte der gute Phantom dann auch mal, dass er die fast 40 Punkte wert ist.
Ich musste relativ oft noch die Barrelroll einsetzten, damit ich maximal von einem Schiff angegriffen werden konnte. Ohne Fokus kam da dann 3-4 mal bei 4 oder 5 Würfeln nur 1 Treffer raus. Das krasse Gegenteil dazu waren meine grünen Würfel. 2-3 Evade kamen eigentlich immer. Mein Gegner entschied sich dann irgendwann seine Truppe in verschiedene Richtungen flüchten zu lassen um den Sieg über die Zeit zu bringen.
Mir gelang es dann endlich auch dank des Feuerkontrollsystems einen weiteren B-Wing zu zerstören. Nach Punkten lag ich nun knapp vorne. Nächstes Ziel war der Z-95, der dann ziemlich schnell explodierte. Nachdem Whisper gegen den letzten völlig intakten B-Wing sein erstes Schild verloren hatte, entfernte ich mich 2-3 Minuten vor dem Timeout um den Sieg zu sichern.
Ergebnis: 74:60

Am Ende wurde es dann mit 15 Punkte Rang 3 für mich, da Marc "Freizeitheld" im MoV deutlich vor mir lag. Glückwunsch an den verdienten Sieger und danke für die schönen Spiele!

Ergebnisse

Von meinem 10€ Gutschein kaufte ich mir ein Set Acrylschablonen (gut ich musste noch bisschen was drauflegen...), was sich bisher leider als Fehler herausgestellt hat, da diese nicht passend sind (siehe hier). Dieser Umstand war aber auch das einzige negative an dem Turniertag.

So richtig schlauer, ob ich bei der DM Whisper oder doch Echo ins Feld führe bin ich aber nicht geworden  
avatar
DerSeb86
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 1.Turnier in der Beutebucht Bochum am 16.8.14

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten