[Legion]Base Gestaltung

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: [Legion]Base Gestaltung

Beitrag  Tankhead am Sa 17 März 2018, 00:29

Ich habe mir auch mal Gedanken zum Thema Basegestaltung gemacht.
Auf jeden Fall will ich relativ dunkle Bases haben, als Kontrast zu den weißen Sturmtruppen. Da gibt es für mich quasi zwei Optionen:
1. Unspezifisch graubraune Sandbases, die mehr oder weniger zu allem passen ohne zu stark aufzufallen
oder
2. Bases die aussehen wie der Boden im Todesstern oder in einem Sternzerstörer. Also dunkelgrau, spiegelnd mit hier und da ein paar Lichtreflexionen von Lampen.

Ich tendiere im Moment zur zweiten Lösung, auch wenn die im Endeffekt zu keiner Matte wirklich passt.
Das Problem ist nur, ich weiß nicht wirklich wie ich das umsetzen soll. Ich kann die Bases nicht einfach Bemalen, da sie eine eigene Textur. Hat jemand eine Idee, wie ich die Bases komplett glatt bekomme? Oder findet ihr die Idee generell eher nicht so knorke?

_________________
Ich mag Star Wars.
avatar
Tankhead
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Legion]Base Gestaltung

Beitrag  Lord Skywalker am Sa 17 März 2018, 08:28

Also generell klingt es cool.....nur denke ich wird die Umsetzung zu kompliziert.....dein erster Vorschlag klang doch gut mit dem grauen Stein/Sand....werde ich glaube beim Imperium auch machen .

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Legion]Base Gestaltung

Beitrag  Nakai am Sa 17 März 2018, 09:12

Tankhead schrieb:2. Bases die aussehen wie der Boden im Todesstern oder in einem Sternzerstörer. Also dunkelgrau, spiegelnd mit hier und da ein paar Lichtreflexionen von Lampen.

Ich hatte auch diese idee, so eine Art Landebahn, als Grauer Boden mit auschnitten von Markierungen, wie zb. hier:



Und wenn die Base zu rau sind, kann man ja immer noch z.b. Milliput nehmen um eine glatte Oberfläche zu bekommen (oder Plastikard draufkleben).

_________________
Age of Sigmar: Stormcast Eternals, Warhammer 40.000: Ultramarines / Necrons, Infinity: Haqqislam / Yu Jing, Terminator Genisys: Skynet, Star Wars-Legion: Imperium / Erste Ordnung, etc.
avatar
Nakai
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Legion]Base Gestaltung

Beitrag  Tankhead am Sa 17 März 2018, 09:58

Lord Skywalker schrieb:dein erster Vorschlag klang doch gut mit dem grauen Stein/Sand....werde ich glaube beim Imperium auch machen .
Es hat auch den Vorteil, dass es schnell und leicht umzusetzen ist. Wenn das mit der anderen Idee nicht so hinhaut wie ich es mir vorstelle werde ich das auch auf jeden Fall machen.

Nakai schrieb:
Und wenn die Base zu rau sind, kann man ja immer noch z.b. Milliput nehmen um eine glatte Oberfläche zu bekommen (oder Plastikard draufkleben).
Mit Plastikard, das probiere ich mal aus. Dann bemalen und Glanzlack drauf. Mal sehen ob das ein gutes Ergebnis gibt.

_________________
Ich mag Star Wars.
avatar
Tankhead
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Legion]Base Gestaltung

Beitrag  BrokenEdge am Sa 17 März 2018, 10:56

Also ich werde das bei mir total schlicht machen.
Da ich mindestens 2 Planeten geplant habe. Einmal Wald und einmal Wüste, ich aber auch schon Ideen für nen Stadt/Industrie Gelände habe müsste ich mich irgendwie "blöd" entscheiden.
Aus dem Grund werde ich die Bases aller Modell ganz simpel in einem dunklen Grau machen. Das ist sehr neutral passt somit gleichzeitig zu nichts aber auch zu allem.

Ich werde dann wohl noch farbige Markierungen am Baserand für die einzelnen Squads machen so das die Base auch noch einen nutzen erfüllt. Da warte ich aber erst ab ob das wirklich sinn macht. So wie bei Imperial Assault.

Hatte das mal in irgendeinem Battlereport / Demospiel gesehen und fand die Idee nicht schlecht.
Außerdem spart man dann etwas zeit in der Bemalung der Miniaturen und die Zeit dann in geiles Gelände stecken :D
avatar
BrokenEdge
Einwohner des MER


https://www.tabletopanvil.de/

Nach oben Nach unten

Re: [Legion]Base Gestaltung

Beitrag  Carnis am Sa 17 März 2018, 11:07

Tankhead schrieb:
2. Bases die aussehen wie der Boden im Todesstern oder in einem Sternzerstörer. Also dunkelgrau, spiegelnd mit hier und da ein paar Lichtreflexionen von Lampen.

In die Richtung hatte ich auch überlegt. Meine Idee war so schwarz-graue Klebefolie aus dem Baumarkt zu kaufen, passend zu schneiden und auf die Bases zu kleben. Da hätte man immerhin den spiegelnden Effekt...

Carnis
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Legion]Base Gestaltung

Beitrag  Lord Skywalker am Sa 17 März 2018, 13:24

Wie macht ihr die grauen Basen....mit Sand ?

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Legion]Base Gestaltung

Beitrag  Nakai am Sa 17 März 2018, 13:25

BrokenEdge schrieb:Ich werde dann wohl noch farbige Markierungen am Baserand für die einzelnen Squads machen so das die Base auch noch einen nutzen erfüllt. Da warte ich aber erst ab ob das wirklich sinn macht. So wie bei Imperial Assault.

Also nach meiner Erfahrung ist es sehr wichtig, dass man gut sehen kann, welche Figur zu welcher Einheit gehört.
Und es kann sehr schnell vorkommen, dass sich 2 eigene Trupps recht nahe kommen und man sonst nicht mehr weiss wieviele Einheiten zu welchem Trupp gehören.

_________________
Age of Sigmar: Stormcast Eternals, Warhammer 40.000: Ultramarines / Necrons, Infinity: Haqqislam / Yu Jing, Terminator Genisys: Skynet, Star Wars-Legion: Imperium / Erste Ordnung, etc.
avatar
Nakai
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Legion]Base Gestaltung

Beitrag  Lord Skywalker am Sa 17 März 2018, 13:43

Da gibt's bestimmt ne Regel wie bei Bolt Action wie nahe man den Einheiten kommen darf....

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Legion]Base Gestaltung

Beitrag  Tankhead am Sa 17 März 2018, 14:06

Lord Skywalker schrieb:Wie macht ihr die grauen Basen....mit Sand ?
Ganz normaler Sand sollte eigentlich funktionieren. Ist halt relativ grobkörnig. Ich habe mir mal so spezielles Zeugs von Army Painter geholt, das ist aber im Prinzip auch nur normaler farbiger Sand, der teurer ist.  
Mit Sand sieht es halt eher so aus als ob deine Figuren auf kleinen Steinen rumlaufen. Für feinere Texturen geht auf jeden Fall Backpulver, dann sieht das eher wie Sand in der entsprechenden Größe aus.
Was ich nochmal ausprobieren will ist so Lehmpulver für Terrarien. Das sieht auch ziemlich feinkörnig aus, hat damit zufällig schon jemand Erfahrungen gemacht?

_________________
Ich mag Star Wars.
avatar
Tankhead
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Legion]Base Gestaltung

Beitrag  Nakai am Sa 17 März 2018, 18:51

Lord Skywalker schrieb:Da gibt's bestimmt ne Regel wie bei Bolt Action wie nahe man den Einheiten kommen darf....

Bei feindlichen Figuren KEIN Basekontakt , bei eigenen Figuren ist es egal.

_________________
Age of Sigmar: Stormcast Eternals, Warhammer 40.000: Ultramarines / Necrons, Infinity: Haqqislam / Yu Jing, Terminator Genisys: Skynet, Star Wars-Legion: Imperium / Erste Ordnung, etc.
avatar
Nakai
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Legion]Base Gestaltung

Beitrag  Cowboy am Sa 17 März 2018, 20:45

Tankhead schrieb:
Lord Skywalker schrieb:Wie macht ihr die grauen Basen....mit Sand ?
Ganz normaler Sand sollte eigentlich funktionieren. Ist halt relativ grobkörnig. Ich habe mir mal so spezielles Zeugs von Army Painter geholt, das ist aber im Prinzip auch nur normaler farbiger Sand, der teurer ist.  
Mit Sand sieht es halt eher so aus als ob deine Figuren auf kleinen Steinen rumlaufen. Für feinere Texturen geht auf jeden Fall Backpulver, dann sieht das eher wie Sand in der entsprechenden Größe aus.
Was ich nochmal ausprobieren will ist so Lehmpulver für Terrarien. Das sieht auch ziemlich feinkörnig aus, hat damit zufällig schon jemand Erfahrungen gemacht?
Gibt in der Zoohandlung für Wüstenrennmäuse sehr feinen Sand. Darin "baden" die Mäuse und der ist extrem fein!

_________________
Mein Hangar

KLICK MICH= Mein Hangar:
:
 :4    :1    :2    :1   :1    :1   :1    :1
   :1  :1    :1  K-Wing  :1    :1   Ghost  :1  Ghost-Shuttle  :1    :1    :1  U-Wing  :1    :1 : 1 : 1 :1 :1

 :5    :1    :1    :1    :1  :Imperial Shutt  :1    :2

M3-A  :3  Y-WingScum  :1  Z95Scum  :2   StarViper :2  IG-2000 :1  YV-666  :1    :2  Punishing-One  :1   Mist-Hunter  :1   :1    :1    :1    :1    :1   :1 :1                               
avatar
Cowboy
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Legion]Base Gestaltung

Beitrag  Alearis am Mo 19 März 2018, 06:32

Was das angeht, ich habe auch einfach aus der Zoohandlung Vogelsand geholt. Das sind max. 2€ für über 2 Kg. Damit kann man im Zweifel eine komplette Spielfläche von 3x3 einsanden.
avatar
Alearis
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten