Wie die deutsche Version eines Spiels entsteht

Nach unten

Wie die deutsche Version eines Spiels entsteht Empty Wie die deutsche Version eines Spiels entsteht

Beitrag  Ben Kenobi am Sa 11 Jul 2015, 16:54

oder
Tequila erklärt die Welt

Hallo Zusammen,

über den Unicorn-Blog bin ich auf die Artikelreihe in Tequilas Blog aufmerksam geworden.

Wie die deutsche Version eins Spiels entsteht Pt. 1
Wie die deutsche Version eins Spiels entsteht Pt. 2
Wie die deutsche Version eins Spiels entsteht Pt. 3

Da ich annehme, dass es einige andere gibt, die diese Blogs ebenfalls nicht regelmäßig verfolgen, wollte ich hier noch einmal darauf aufmerksam machen.

Gruß
Ben

PS: Sollten diese Art von Hinweisen von Tequila oder von den Admins nicht gewünscht werden, bitte mir eine PN zukommen lassen oder direkt löschen.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
Ben Kenobi
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten