[100][DF] Ello ARC-y

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[100][DF] Ello ARC-y

Beitrag  Nicolas am Mi 07 Sep 2016, 13:42

Tag!

Spiele nicht sehr viel Rebellen, aber die ARC find' ich an sich schick, also will ich mir zwei zulegen.
Meine erste Listenidee, in der ich beide mitnehmen wollte siehe unten. Ursprünglich sollte es ein K-Wing als dritter im Bunde werden, aber da war ich mit den Möglichkeiten angesichts der übrigen Punkte unzufrieden. Kam ich also auf den T-70 zurück.

Shara Bey (28)
Anpassungsfähig (0)
Waffentechniker (3)
Alliance Overhaul (0)

Norra Wexley (29)
Bis an die Grenzen (3)
Tail Gunner (2)
Alliance Overhaul (0)

Ello Asty (30)
Bis an die Grenzen (3)
Vectored Thrusters (2)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Idee dahinter:
- Geschlossen fliegen.
- Shara legt Zielerfassungen für das Team (PS7 macht das nicht leicht, ja)
- Norra nutzt Bis an die Grenzen nur, falls sie von Shara keine passende Zielerfassung geboten bekommt.
- Ello fliegt wie ein Interceptor (aus dem Winkel und/oder näher ran) und kann dank Shara idealerweise in RW1 vier Würfel anbringen und neu Würfeln.
- Alle PS7 erleichtert es in passender Reihenfolge zu agieren.

Bis an die Grenzen ist Norras Versicherung gegen den Verlust von Shara. Alternativ kann man hier Jagdinstinkt spielen. Ausmanövrieren hilft beim Zusatzwinkel nicht. Grüne Manöver auf 1 und 2 (sechs insgesamt) in Verbindung mit dem Rückwärtswinkel machen das attraktiv genug, sodass man den Stress los wird und dabei noch was beschießen kann.
Ello kann weiße Talons fliegen, steht er gut, kann er auch mal Zielerfassung/Fokus nehmen und Keile austeilen (oder Schub/Fokus, solange Shara mitmischt). Generell kann man auch auf Ass Blau/Rot runterschrauben und mit Astromechs spielen - oder gleich den guten alten Biggs hinstellen.

Als K-Wing wäre Essege gut, mit Aufklärungsexperte kann er noch Fokus für die anderen liefern (Norra freut sich), aber mit nur vier Punkten bleibt kaum was über, um ihm Offensivpotenzial zu geben. Mit Autoblasterturm kann er unangenehm stören, aber das war's dann auch. Ello ist mobiler, dann allein klarkommen und die ARC gut decken, wenn sie erstmal wegfliegen (müssen, um z.B. Stress abzubauen) und dann erst wenden (können).

Im Ganzen stelle ich mir das als Freude am Fliegen vor, Metageburten dürften das Trio natürlich locker frühstücken (vor allem U-Boote, da reicht dann auch 2 Rote im Rundumfeuer).
avatar
Nicolas
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten