Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  Loki am Mo 22 Mai 2017, 08:46

Auch von mir noch mal die Herzlichsten Glückwünsche an Maltmaster war ein grandioses Spiel! Ich bin mächtig ins Schwitzen gekommen und muss gestehen der bessere hat gewonnen! Das Spiel hat genau das gezeigt was unser Lieblingsspiel so ausmacht, das Spiel wurde definitiv nicht durch Würfel entschieden, sondern durch die richtigen oder eben falschen Entscheidungen im jeweiligen Moment, ich ziehe meine Hut vor der Leistung!

Was gibt es sonst noch zu sagen?
Danke an alle aus der Orga auch wenn die ins gesamte Verzögerung ein wenig länger war als ich vorab eingeplant hatte, es war ein rundum gelungenes Turnier!
Ich hatte 6 Tolle Gegner gegen die ich jederzeit gerne wieder Spiele.
Viele nette Menschen und gute Gespräche haben Ihren teil zu einem echt schönen Tag beigetragen!
Ich werde mir gerne die Zeit nehmen um diese Reise erneut anzutreten!




_________________

2x

3x
5x
3x
2x
3x
2x :
3x
2x K-Wing
2x

3x


Ghost
Ghost-Shuttle
2x  



VeteranenDefender  

:

StarViperStarViperY-WingScumY-WingScumZ95ScumZ95ScumZ95ScumZ95Scum   M3-AM3-AYV-666YV-666IG-2000IG-2000Punishing-OnePunishing-OneMist-HunterMist-Hunter  
avatar
Loki
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  Dalli am Mo 22 Mai 2017, 09:09

Xun schrieb:Nach Laaanger :-D Reise wieder in Wien angekommen.

War ein absolut cooles Wochenende.

Details gibs sobald ich ausgeschlafen bin.

Cu
Xun

Verrückter Typ!
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  The_Doctor am Mo 22 Mai 2017, 09:16

Hallo zusammen

ich bin zwar nicht der große Berichteschreiber, aber wollte trotzdem mal meine paar Zeilen hier lassen.
Großes Lob an die Organisation durch den SZ Wing speziell Muhti mit dem ich im Vorfeld ja einigen Kontakt hatte und der noch relativ spontan auf mich eingegangen ist.
Ich fand das Event im allgemeinen sehr cool ... wie letztes Jahr. Im speziellen freut es mich ein paar Gesichter den Namen zuordnen zu können und auch ein paar von den Leuten persönlich kennengelernt zu haben die sich anscheinend über meine Statistiken freuen


Jetzt mal mein Versuch zu den Spielberichten:
Meine Liste die ich liebevoll "Versteckspiel mit Opa" genannt habe ist aus einer dummen Idee entstanden, schnell zusammengeklickt und mit dem Gedanken gar nicht bei der MER teilzunehmen eingesendet worden.
Da ich anscheinend der einzige bin der den Gag hinter dem Namen versteht ... Kylo ist versteckt (getarnt als Crew auf Whisper) und Opa Vader muss "suchen". Die Herzogin war irgendwie Auffüllmaterial und am Ende irgendwie nur so semi-sinnvoll.
Also, eine Liste die ich noch nie geflogen bin, mit einem Flieger (Striker) den ich noch die geflogen bin, auf ein 6 Runden Turnier ... konnte ja nur lustig werden :-D


Erstes Spiel gegen Bommy.
Ich war definitiv noch nicht im Spielmodus ... zu Beginn schon irgendwie die Hälfte des Materials vergessen und da ich die Liste vorher nie geflogen bin auch keinen wirklichen Plan wie ich's anstellen soll. Ich kann mich an das Spiel (und auch an alle anderen) nicht mehr so im Detail erinnern, aber ich weiss noch, dass ich in der ersten Beschussphase 11 oder 12 Treffer verteilt habe von denen vielleicht 2 durch gekommen sind, dafür hat mein Phantom direkt 3 kassiert. Unkonzentriert wie ich noch war bin ich dann direkt in der Folgerunde so geschickt geflogen, dass Whisper über nen Asti gegangen ist ... Würfelergebnis war natürlich . Mit dem tot von Whisper (und Kylo) Begann der Anfang vom Ende.
0:100 verloren


Zweites Spiel gegen Rayden.
Wie Teile meiner Liste funktionieren könnten hatte ich begriffen. Raydens Liste kam selbst mir als Turnier-Noob ungewöhnlich vor, aber schön mal wieder einen ganzen Schwung "alte" Schiffe zu sehen. Ich erinnere mich noch an dumme Manöver, schlechte Würfel und die Tatsache, dass ich Biggs hasse ... Ende vom Lied
29:33 verloren (sein Biggs gegen meinen Vader)


Dritte Runde gegen White_Templer
Ein Streaming Table .. wie konnte mir das passieren?
An dieses Spiel erinnere ich mich noch am besten (man wird am Ende ahnen warum). Durch meine hohen PS (9,9,10) musste WT komplett vor mir aufbauen. Die beiden Jagdbomber stellte er an den linken Rand seiner Aufstellzone, den Striker relativ mittig. Ich hatte für mich entschieden, wenn ich schon nicht gewinnen kann zumindest Punkte zu holen und stellte selbst leicht links der Mitte auf, also fast gegenüber seines Strikers, aber entfernt der Jagdbomber. Der Anflug war schnell und ich war von mir selbst erschrocken wie gut ich alle Schiffe durch das Astifeld gelotst habe. Ich bin mir nicht mehr sicher ob WTs Striker überhaupt einen Schuss abgegeben hat, aber er ging dank konzentriertem Feuer aller drei Schiffe schnell vom Feld. Die Jagdbomber waren da kniffliger. Mit den Traktorstrahlen wurde meine Schiffe schon sehr über's Feld geschoben und speziell Vader verlor durch die Token ständig seine Wendigkeit ... im Moment als ich für mich selbst dachte, dass ich in einer harten Zwickmühle stecke (halbwegs flankiert von den Jagdbombern) habe ich der Gräfin mit Kylo einen geblendeten Piloten gegeben und mit dem einzigen Angriff den ich machen konnte auf sie meinen Krit sogar durch bekommen. Die Gräfin für die Runde ausgeschaltet konnten die anderen beiden Schiffe den Colonel aufs Korn nehmen und ihn fast komplett runter schießen. Ich glaube im Gegenfeuer des Colonel musste Vader dann den Tisch verlassen, aber durch die umliegenden Astis und halbwegs gute Manöver konnte ich mich in den folgenden Runden immer so positionieren, dass ich erst den Colonel und dann die Gräfin vom Feld genommen habe.
100:33 gewonnen


Viertes Spiel gegen Izian_Fel
Izian_Fel ist zu Beginn extrem Geschickt mit allen Schiffen seiner linken Aufstellzone stehen geblieben, weil er in sich selbst bumpte. Dadurch war ich im Zugzwang, hatte aber keine Ahnugn was ich machen sollte
Ich nahm ihm als erstes seinen Scout. Durch ein eher ungeschicktes Flugmanöver meines Vaders bumpte Sabbac relativ nah am Rand in ihn hinein, wodurch sich sein Flugwinkel veränderte. Dies führt in der Folgerunde dazu, dass Sabbac, der noch nicht einen Treffer kassiert hatte, mit dem "Vormanöver" dass er durch die Querruder machen musste von der Platte geflogen ist.
Meine Schiffe waren zu dem Zeitpunkt aber auch schon so angeschlagen bzw. dezimiert, dass an einen Sieg nicht mehr zu denken war. Dank der elektronischen Dämpfer hatte sich Captain Yorr schon 4 seiner Schilde selbst genommen ... also war mein einziges Ziel für die MoV noch das letzte Schild zu vernichten und die Hälfte der Shuttlepunkte zu erhalten. In meinem letzten Angriff gelang mir dies. Ergebnis:
62:100 verloren


Vorletztes Spiel, Gegner Akademie Pilot
Wohl durch sinkenden Koffeinpegel kann ich mich an dieses Spiel fast gar nicht mehr erinnern ... ich weiss noch, dass ich mehrfach in der Runde verwirrt war, weil ich mal nicht als letzter flog, da ich zwar die Ini hatte, mein Gegenüber aber auch Schiffe mit PS9 und 10. Im Spielverlauf haben wir uns auch mehrfach über den weiblichen Adel ausgelassen und die Tatsache, dass man Herzoginnen und Gräfinnen gerne mal verwechselt. Ich weiss nicht mehr wie, aber seine Gräfin hab ich abgeschossen, er mir dafür alles.
40:100 verloren


Jetzt kam der Alkohol ins Spiel ...


Mit ein paar Bier ging es in das letzte Spiel gegen Jeldrik
Mit Jeldrik spiele ich privat sehr viel XWing, daher ein bekannter Gegner. Seine Liste kam mir, ggf auch durch den Alkoholeinfluss, im ersten Moment gar nicht so schwierig vor. Am Ende haben seine Raketen und Rückkopplungsfelder mich aber Vader und die Herzogin gekostet. Die Herzogin mit einem durch Immatar vorher angesagten Doppelschaden Krit .. hmpf ... insgesamt war in dem Spiel der Wurm drin ... die Würfel liefen auf meiner Seite gar nicht.
Am Ende stand das Phantom gegen NDru und einen seiner Piraten ... zusammen 2 Punkte mehr wert als das Phantom ... NDru war in die falsche Richtung unterwegs und Jeldrik zog ihn auch bewusst aus dem Kampf. Das Phantom kam noch an den Piraten ran ... RW 3, durch den Asti. Die Zeit war vorbei, der Pirat hatte noch eine Hülle ... vier rote Würfel mit Fokustoken gegen 4 unmodifizierte grüne ... es kam wie es kommen musste also 2 Treffer und Jeldrik hatte  ... die Hülle blieb und ich verlor ...
56:58 verloren


Am Ende 1:5 und ein mieser Platz 73, aber zumindest Spass gehabt und ne Menge netter neuer Leute kennengelernt.

_________________
I'm the clever one, you're the potato one!

Daten-Doktor der Selbsthilfegruppe

NTR-Rank
avatar
The_Doctor
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  The_Doctor am Mo 22 Mai 2017, 09:22

Noch eine Kleinigkeit zu den Statistiken vor dem Turnier ... hierin ist meine eigene Liste (da ich bis Freitag Abend nicht mal wusste ob ich teilnehme) als auch die Springerliste von Seb-80 nicht enthalten!

_________________
I'm the clever one, you're the potato one!

Daten-Doktor der Selbsthilfegruppe

NTR-Rank
avatar
The_Doctor
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  seibrich am Mo 22 Mai 2017, 10:26

Dem vielen Lob zum Trotz sei es mir an dieser Stelle erlaubt meine Irritation über das Event zum Ausdruck zu bringen.
Mit gutem Grund gilt die Trophy als eine der wichtigsten X-Wing-Events im deutschsprachigen Raum - nicht zuletzt wegen der extrem hohen Konzentration führender Spieler der hiesigen Community. Dementsprechend wird viel Arbeit darauf verwendet, die Veranstaltung entsprechend in Szene zu setzten. Groß war also meine Erwartungshaltung, zumal die komplexe Listenlandschaft (die ja eigens zuvor veröffentlicht worden ist) so richtig neugierig auf Ergebnisse machte.

Und dann brach endlich der große Tag an und es folgt... nix. Einfach nix. Am Samstag keinerlei Berichterstattung in diesem Forum (korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege). Keine Ergebnisse, keine Hinweise welche Listen sich gerade wie schlagen. Auch am Tag drauf überhaupt keine Infos. Irgendwann muss hier erst jemand fragen, wer denn überhaupt gewonnen hat, damit man wenigstens über diese Nebensächlichkeit mal bescheid weiß.

Da mutet es etwas skurril an, wenn man später Danksagungen für die geleistete Arbeit einer Social-Media-Verantwortlichen liest. Jetzt frage ich mich unweigerlich, wo - wenn nicht hier im größten aller X-Wing-Foren und zugleich Ausrichter des Vergnügens - wurde denn Bericht erstattet?

Ich für meinen Teil hätte mich zumindest sehr gefreut über zeitnahe Einträge hier im Forum betreffend der Spielverläufe. Wenigstens rudimentäre Berichterstattung in Form von kurzen Postings. Dafür bedarf es keiner Breitbandanbindung, auf deren Fehlen ja bereits an anderer Stelle hingewiesen worden ist.
Ich hoffe auf Änderung im nächsten Jahr.

In diesem Sinne
schöne Grüße
Seib

_________________
Alles was gut beginnt, endet schlecht.
Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.
avatar
seibrich
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  Loki am Mo 22 Mai 2017, 10:50

seibrich schrieb:Dem vielen Lob zum Trotz sei es mir an dieser Stelle erlaubt meine Irritation über das Event zum Ausdruck zu bringen.
Mit gutem Grund gilt die Trophy als eine der wichtigsten X-Wing-Events im deutschsprachigen Raum - nicht zuletzt wegen der extrem hohen Konzentration führender Spieler der hiesigen Community. Dementsprechend wird viel Arbeit darauf verwendet, die Veranstaltung entsprechend in Szene zu setzten. Groß war also meine Erwartungshaltung, zumal die komplexe Listenlandschaft (die ja eigens zuvor veröffentlicht worden ist) so richtig neugierig auf Ergebnisse machte.

Und dann brach endlich der große Tag an und es folgt... nix. Einfach nix. Am Samstag keinerlei Berichterstattung in diesem Forum (korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege). Keine Ergebnisse, keine Hinweise welche Listen sich gerade wie schlagen. Auch am Tag drauf überhaupt keine Infos. Irgendwann muss hier erst jemand fragen, wer denn überhaupt gewonnen hat, damit man wenigstens über diese Nebensächlichkeit mal bescheid weiß.

Da mutet es etwas skurril an, wenn man später Danksagungen für die geleistete Arbeit einer Social-Media-Verantwortlichen liest. Jetzt frage ich mich unweigerlich, wo - wenn nicht hier im größten aller X-Wing-Foren und zugleich Ausrichter des Vergnügens - wurde denn Bericht erstattet?

Ich für meinen Teil hätte mich zumindest sehr gefreut über zeitnahe Einträge hier im Forum betreffend der Spielverläufe. Wenigstens rudimentäre Berichterstattung in Form von kurzen Postings. Dafür bedarf es keiner Breitbandanbindung, auf deren Fehlen ja bereits an anderer Stelle hingewiesen worden ist.
Ich hoffe auf Änderung im nächsten Jahr.  

In diesem Sinne
schöne Grüße
Seib

Das lag am nicht vorhandenen Internet. Mit ein wenig glück hatte man kurz LTE aber im normalfall nichts bis GPRS so war es leider dem Fehlenden Internet geschuldet das der Livebericht ausgeblieben ist aber der Nachtrag wird sicherlich kommen den es wurden viele Fotos gemacht und und so ne Nachbereitung nimmt Zeit in Anspruch.
Nach dem anstregenden und sehr langen Samstag gönnt denk ich jeder anwesende der Orga ein ausruh Tag um das gute Wetter das wir gestern mal hatten zu genießen.

_________________

2x

3x
5x
3x
2x
3x
2x :
3x
2x K-Wing
2x

3x


Ghost
Ghost-Shuttle
2x  



VeteranenDefender  

:

StarViperStarViperY-WingScumY-WingScumZ95ScumZ95ScumZ95ScumZ95Scum   M3-AM3-AYV-666YV-666IG-2000IG-2000Punishing-OnePunishing-OneMist-HunterMist-Hunter  
avatar
Loki
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  Ecthelion am Mo 22 Mai 2017, 10:54

@Seibrich

Ich bin sicher, das Orga-Team nimmt Dein Angebot zur tatkräftigen Unterstützung bei der nächsten Auflage gerne an.
Muhti freut sich immer über helfende Hände.

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  Tüddelig am Mo 22 Mai 2017, 11:00

Habe auch gerade Lust, nen Bericht zu schreiben, also los geht's

Zuerst einmal natürlich auch von meiner Stelle vielen Dank erstmal an die Orga, bei der es nix zu meckern gibt, obwohl mir die 15min Siegerehrung ja schon von vornherein sehr sportlich vorkam Aber im Ernst, die Turniere bei euch sind immer wieder ein Hochgenuss, vielen Dank dafür! Dann natürlich an alle Mitspieler, die dieses Event immer wieder zu einem Highlight der Turniersaison machen. Leute, ihr seid die Besten! Allein schon, mit welcher Konsequenz das "Schatz"-Rufen durchgezogen wurde... Und dann nochmal ganz besonderen Dank an meine Mitspieler, insbesondere aus Spiel 2,3 und 5, bei denen ich mich wahrlich nicht von meiner Schokoladenseite gezeigt habe... danke für's aushalten meiner Brummeligkeit!

So, und nu zu den Spielen. Nach einem Monat Abstinenz habe ich mich wieder zu meinem geliebten Abschaum zurückbegeben und habe wiedermal meine leicht bekloppte, aber ziemlich witzige (für mich) "All your token are belong to us"-Liste ausgepackt. Habe mir zwar schon gedacht, dass das über 6 Spiele anstrengend wird, aber hey, die macht nunmal Laune. Aber der Reihe nach...

Spiel 1 gegen Akademiepilot:

Fun fact: Ich war damit sein erster Turniergegner! War mir eine Freude. Er flog eine sehr interessante Liste aus Herzogin, Quickdraw und der Gräfin, ungewöhnlicherweise mit TIE-D und Ionenkanone. Wir stellten gegenüberliegend auf und trafen uns im Asteroidenfeld. Die erste Schussrunde war eigentlich nicht ungewöhnlich... auf meiner Seite kassierte Palob 3 Treffer, auf seiner die Herzogin 3 und überlebte mit einem Hüllenpunkt das konzentrierte Feuer. Rückblickend war die nächste Runde spielentscheidend: Zuerst setzte Sarco Quickdraw auf nen Asteroiden, der ein Schild verlor ohne schießen zu dürfen, dann hatte sie während der Schussphase keinen Winkel und konnte beim zweiten Schildverlust wieder nicht zünden. Gleichzeitig zerschoss das Autoblastergeschütz von Palob seine Herzogin, während im Gegenzug die HWK gerade mal einen Schaden abbekam und Teroch ionisiert wurde. Da Qickdraw noch dazu hoch ungünstig stand, konnte meine Staffel auf die Gräfin einschwenken und sie im konzentrierten Feuer verglühen lassen. Verdienterweise schaffte Quickdraw in der letzten Runde noch den Abschuss der HWK, bevor sie selbst gehen musste.
Erster Sieg des Tages: 100:25

Spiel 2 gegen DukNak:

Noch so ne Assliste... schön, hatte doch eben ganz gut funktioniert. Diesmal direkt gegenüber aufgestellt, Anflug, soweit alles gut. Dann geht's in die erste Schussrunde. Whisper steht zwar auf R1 zur HWK, allerdings ohne jeden Modifikator, die HWK hat nen Fokus. Sollte doch nicht soviel passieren. Stattdessen: Whisper haut 4 hits raus, die HWK würfelt: 2 Blanks. Im Folgeschuss nimmt Omega Arsch Palob aus dem Spiel. Hab ich schonmal schwer geschluckt, aber hey, selber Schuld, wenn ich die HWK da hinstelle. Wie Han es ausdrücken würde "Don't get cocky, kid!" Auch die Rest der Squad konnte trotz geballter Feuerkraft Omega Arsch nur ein Schild wegnehmen. Ab hier wurde es dann hässlich. Teroch und der M3A verlegten sich auf die Phantom-Jagd, machten ihre Sache gut und  Phantom schießen. Ergebnis: Gar nüscht, sowas juckt einen Whisper doch nicht. Vessery war glücklicherweise durch ein suboptimales Manöver außen vor. Irgendwann hatten dann sowohl Whisper als auch Vessery aber doch genug vom gekitzelt werden und machten sich daran, meine Squad fachgerecht und in kürzester Zeit zu zerlegen, die das, gemessen an den Grünen, auch so wollten. Jedem Tierchen sein Pläsierchen, aber Jungs, was lasst ihr mich so hängen? Der einzige Grund, dass ich noch Punkte bekommen habe, ist dass Sarco seinen Spaß mit Omega Arsch hatte und ihn etwa 5mal über Asteroiden schickte, wodurch er sich dann selbst zerlegte.
Mal als Salz-Statistik mein Schaden dieser Runde: durch Angriffe - 1, durch Asteroiden - 3. Trotzdem meckerte ich in diesem Spiel mal wieder viel zu viel über meine Würfel, das tut mir Leid. Muss ich mir wieder abgewöhnen.
Ergebnis: Niederlage 26:100

Spiel 3 gegen Geltix:

Erstmals ein Teamkollege und witzigerweise der, gegen den ich in ausnahmslos jedem Turnier, auf dem wir zusammen waren, auch gespielt habe. Da er diesmal tatsächlich die Einzige Paratanni-Liste aufstellte, spielte er diesmal allerdings kein Meta Da mich Asajj mit dem Gestresse am meisten... ähm... stresste, verlegte ich mich auf sie als Primärziel. Wie sich heraustellen sollte, ein Fehler: Durch Latts und Würfel hatte Asajj jedesmal mindestens zwei Evades und ich bekam ihr zwar die Schilde abgezogen, sonst aber nix. Bis ich meinen Fehler einsah, war es aber auch schon zu spät und insbesondere Fenn pflügte durch meine Schwadron wie ein Mähdrescher durchs Weizenfeld. Einen Schaden bekam Asajj zwar noch durch einen Asteroiden, sonst passierte da aber nix mehr.
Salzstatistik aus 2 Spielen: 4 schaden durch Angriffe, 4 Schaden durch Asteroiden - immerhin, ich hatte ausgeglichen
Ergebnis: 0:100

Spiel 4 gegen Kyoto87:

Witziges Spiel: Beide Atanni-Listen, allerdings klaut meine Token, während seine Stress ohne Ende verteilt. Somit bin ich das gesamte Spiel fast nur grüne Manöver geflogen, während er ständig unmodifiziert schießen musste. Ich hatte meine Lektion gelernt und ließ Asajj diesmal links liegen und konzentrierte mein Feuer diesmal auf 4-LOM, der auch relativ schnell verging. Allerdings nicht, ohne vorher ziemlich massiv Schaden auf Sarco zu packen, der dann von Kad rausgenommen wurde. Allerdings war Asajj bis dahin so abgedreht, das Kad meiner Schwadron praktisch alleine gegenüberstand und nicht mehr viel tun konnte. Doppelfokus hilft nicht viel, wenn Teroch dir den ständig abzieht... Asajj habe ich zwar nicht mehr bekommen, dennoch ein Sieg in einem amüsanten Spiel.
Ergebnis: Sieg 60:21

Spiel 5 gegen Kleiner Fehler:

Definitiv ein Spiel, an dass ich mich noch sehr, sehr lange erinnern werde. Im Anflug lief eigentlich alles gut, bis ich daran erinnert wurde, dass Mirande Torpedoes drauf hat und die jetzt auf Teroch abfeuert. Dank den Schubdüsen konnte zwar ein Komplettabschuss verhindert werden, dennoch: Teroch in der ersten Runde auf einen Hüllenpunkt gegen zwei mit Bomben vollgerammelte Schiffe war jetzt nicht die beste Ausgangslage. Stimmungs-o-meter: "Uha, das wird hart". Dann kam die nächste Runde: Biggs verglüht sehr schnell, Miranda verliert 3 Schilde und die Position für die nächste Runde ist gut. Stimmungs-o-meter: "Hey jetzt läuft's doch!". Allerdings verschätzte ich mich bezüglich Mirandas Endposition fatal und er legte einen Satz Clusterminen auf meine gesamte Staffel. Ups, nicht gut. Durch eine Regelunkenntnis beiderseits würfelten wir auch zu viele Würfel, wobei das letzten Endes auch nichts änderte. Palob zuerst: 2 crits. Autsch. Er überlegt, ob er Sabine einsetzen soll, weil der Quadjumper ja noch 4 Würfel werefen muss, sagt dann "Ach, 4 hits würfelst du eh nicht, ich zünde Sabine. Palob also runter auf eine Hülle. Und dann kommt es, wie es kommen muss: Ich würfele für Sarco: 4 Würfel, 4 Treffer. Gut, dass Sabine schon weg war, aber damit auch der Quadjumper auf eine Hülle runter. Der M3A erwies sich immerhin als Freund der Statistik und würfelte nur einen Hit. Dennoch: 8 Minenwürfel, 7 Schaden. 3 Schiffe mit nur einer Hülle gegen seine außer Reichweite geslammte Miranda und Ahsoka, auf die ich nicht schießen durfte. Dazu noch immer ewig viele Bomben und Torpedoes bei ihm. Stimmungs-o-Meter: "Dieses Spiel ist gelaufen". Im Folgenden tat ich zwar mein Bestes, die Niederlage noch abzuwenden und hielt Miranda immerhin konstant auf einem Schild, dennoch war ich doch ziemlich mutlos und lies das leider auch etwas raushängen. Und dann entschied sich das Spiel, mir eine Lektion in Sachen aufgeben zu erteilen. Folgende Situation: Palob und Sarco waren längst tot, M3A steht mit zwei Hüllenpunkten und vollmodifiziert auf R1 zu Miranda, Teroch ebenfalls voll modifiziert auf R2. Miranda darf allerdings zuerst mit Autoblastergeschütz auf den M3A schießen. Und nun ließen ihn seine Würfel komplett im Stich: Trotz drei Würfeln, Zielerfassung und Fokus machte er gerade mal einen läppischen Schaden auf den M3A, der damit zwar auch im 1-Hülle-Club angekommen war, aber eben noch schießen durfte. Zuerst Teroch: 3 Treffer. Miranda setzt den Fokus ein und weicht einem aus, geht aber damit auf 4 Hülle runter. Der M3A schießt mit der Mangler: Hit, Crit, Crit. Miranda blankt. Erster Schaden normal, zweiter Schaden Schubreglerbrand, letzter Schaden.... Volltreffer! Bumm, Miranda tot und das Spiel war auf den Kopf gestellt. Ahsoka tat ihr bestes, wurde aber keine Bombe mehr los und musste sich letzten Endes mit ebenfalls nur noch einer Hülle aus dem Staub machen. Und ich habe wiedermal gelernt: Nie, aber auch wirklich NIE, aufgeben! Glücklicherweise war gerade bekannt geworden, dass der HSV nicht absteigen würde, dadurch war mein Gegner trotzdem glücklich
Ergebnis: Sieg 71:46

Spiel 6 gegen Kai:

Erster Gedanke: Wat zum Geier macht Kai hier? Zweiter Gedanke: Cool, Härtetest gegen Triple-Uboote und einen verdammt guten Spieler! Also ab dafür, aufgestellt, Anflug hat wieder hervorragend funktioniert. Heißt: Ich hatte zwei Jumpmaster halb runter (fokussieren ging hier leider nicht) bevor er überhaupt ne Rakete losgeworden ist. Der Quadjumper zwar auch runter auf eine Hülle, aber halb so wild - fliegt der halt weg und spielt Fokusspender. Soweit lief's doch schonmal super. Dann habe ich allerdings zwei Runden hintereinander eher blöde Manöver eingestellt und na ja... gegen einen Spieler wie Kai rächt sich sowas halt. Erst ging Teroch, dann der M3A, allerdings nicht, bevor ich den ersten Jumpmaster von der Platte genommen hatte. Allerdings brauchte der Quadjumper zu lange, um wieder zurückzukommen... zwar nahm er in seinem letzten Schuss noch den zweiten Jumpmaster raus, dann war's aber vorbei. Dennoch ein würdiger Abschluss - chancenlos war ich nicht, hätte halt nur zwischendurch weniger doof agieren müssen ;)
Ergebnis: Niederlage 69:100

Das vorher gesetzte Ziel von 3 Siegen also erreicht, so dass ich insgesamt doch recht zufrieden war. Und die Liste macht nach wie vor unglaublichen Spaß. Freue mich schon auf den C-Roc und die nächste "Evolutionsstufe"... mal sehen, ob die dann nächstes Jahr ausgeführt wird! Soweit erstmal Tüddelig out *wirft Pulver auf den Boden und verschwindet in einer Wolke aus Rauch*


Zuletzt von Tüddelig am Mo 22 Mai 2017, 21:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
"Die Macht ist nicht etwas, was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht." - Darth Vader

avatar
Tüddelig
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  backfire84 am Mo 22 Mai 2017, 11:02

Also zur Berichterstattung. Das Jugendzentrum gleicht in Bezug auf den Handyempfang einem Bunker, da war schlicht kein Datenaustausch möglich.

_________________
Segnor Noobs - Wir können nur Meta!


Dead Man´s Switch -. Mein YouTube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCV5FoW6CLH763MmapyC_ADg
avatar
backfire84
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  Darth Bane am Mo 22 Mai 2017, 11:09

Auch außerhalb hatten viele Handynutzer keinen Empfang. Und viele hatten eine recht lange Anreise und wollten Sonntag, nach einem sehr langen X-Wing Tag erstmal entspannen. Die nächsten Berichte werden gewiss kommen.

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  Seb-80 am Mo 22 Mai 2017, 11:15

The_Doctor schrieb:Noch eine Kleinigkeit zu den Statistiken vor dem Turnier ... hierin ist meine eigene Liste (da ich bis Freitag Abend nicht mal wusste ob ich teilnehme) als auch die Springerliste von Seb-80 nicht enthalten!

Durfte ja nur eine Partie springen, danach wurde die Spielerzahl wieder gerade und ich wurde aus dem Turnier entfernt.
avatar
Seb-80
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  The_Doctor am Mo 22 Mai 2017, 11:16

Seb-80 schrieb:
The_Doctor schrieb:Noch eine Kleinigkeit zu den Statistiken vor dem Turnier ... hierin ist meine eigene Liste (da ich bis Freitag Abend nicht mal wusste ob ich teilnehme) als auch die Springerliste von Seb-80 nicht enthalten!

Durfte ja nur eine Partie springen, danach wurde die Spielerzahl wieder gerade und ich wurde aus dem Turnier entfernt.
Hatte ich gar nicht mitbekommen ... dachte du wärst einfach zu gut und deswegen nie im Keller :-D

_________________
I'm the clever one, you're the potato one!

Daten-Doktor der Selbsthilfegruppe

NTR-Rank
avatar
The_Doctor
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  BePic am Mo 22 Mai 2017, 11:21

So schlecht konnte der Handy Empfang doch garnicht sein.

Die ganzen Selfies von nem gewissen Judge brachten meine Hosentasche zum dauervibrieren :-)

Christian


_________________

unsere Homepage: www.x-wing-selbsthilfegruppe.de
mit News an jedem Donnerstag, Turnierberichten und alles rund um X-Wing, Imperial Assault und dem Star Wars RPG!
avatar
BePic
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  Dalli am Mo 22 Mai 2017, 11:30

Die Judge Selfies brachten das in deiner Hose zum Dauervibrieren?
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  Loki am Mo 22 Mai 2017, 11:32

Dalli schrieb:Die Judge Selfies brachten das in deiner Hose zum Dauervibrieren?
+10 TK-Totlach

_________________

2x

3x
5x
3x
2x
3x
2x :
3x
2x K-Wing
2x

3x


Ghost
Ghost-Shuttle
2x  



VeteranenDefender  

:

StarViperStarViperY-WingScumY-WingScumZ95ScumZ95ScumZ95ScumZ95Scum   M3-AM3-AYV-666YV-666IG-2000IG-2000Punishing-OnePunishing-OneMist-HunterMist-Hunter  
avatar
Loki
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  seibrich am Mo 22 Mai 2017, 11:32

Ok, überhaupt kein Internetempfang ist natürlich blöd, keine Frage. Allerdings müsste das vorher bekannt gewesen sein und ein kleiner Hinweis im Vorfeld, dass mit einer Berichterstattung vor Ort nicht zu rechnen ist, wäre schön gewesen. Allein die Benennung dieses Threads hat eher den Eindruck erweckt, dass live berichtet wird.
Nächstes Jahr weiß ich es besser und warte gleich die nachfolgenden Berichte ab. Und genau auf die freue ich mich jetzt auch.

Ecthelion schrieb:@Seibrich

Ich bin sicher, das Orga-Team nimmt Dein Angebot zur tatkräftigen Unterstützung bei der nächsten Auflage gerne an.
Muhti freut sich immer über helfende Hände.

Betreffend des süffisanten Kommentars:
Wenn ich das Problem richtig verstanden habe, bestand seine Ursache nicht am Fehlen "helfender Hände". Oder hätte ich vielleicht das Internet zur Veranstaltungsörtlichkeit vorsichtig in der hohlen Hand tragen sollen?

_________________
Alles was gut beginnt, endet schlecht.
Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.
avatar
seibrich
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  Kleiner_Fehler am Mo 22 Mai 2017, 11:55

@ Tüddelig

ja, beim Jumper waren deiner roten Würfel echt heiß... TK-Totlach
Aber am Ende ist das Ergebnis schon ok so. Wenn ich mit Miranda da rein fliege, bleibt trotz aller Modifikationen immer ein Restrisiko.
Der Fall ist halt dann eingetreten. Wenn ich sicher gewinnen will fliegt ich mit Miranda weg und nerv dich mit Ashoka bis zu Schluss.
(was mir in dem Moment irgendwie zu langweilig war )
Aber dank des spannenden Spiels (und der gelernten Sachen), sowie der Nachricht aus Hamburg war am Ende alles schön

Kleiner_Fehler
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  Seb-80 am Mo 22 Mai 2017, 12:14

The_Doctor schrieb:
Seb-80 schrieb:
The_Doctor schrieb:Noch eine Kleinigkeit zu den Statistiken vor dem Turnier ... hierin ist meine eigene Liste (da ich bis Freitag Abend nicht mal wusste ob ich teilnehme) als auch die Springerliste von Seb-80 nicht enthalten!

Durfte ja nur eine Partie springen, danach wurde die Spielerzahl wieder gerade und ich wurde aus dem Turnier entfernt.
Hatte ich gar nicht mitbekommen ... dachte du wärst einfach zu gut und deswegen nie im Keller :-D

TK-Totlach
avatar
Seb-80
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  Immatar am Mo 22 Mai 2017, 12:20

seibrich schrieb:Ok, überhaupt kein Internetempfang ist natürlich blöd, keine Frage. Allerdings müsste das vorher bekannt gewesen sein und ein kleiner Hinweis im Vorfeld, dass mit einer Berichterstattung vor Ort nicht zu rechnen ist, wäre schön gewesen. Allein die Benennung dieses Threads hat eher den Eindruck erweckt, dass live berichtet wird.
Nächstes Jahr weiß ich es besser und warte gleich die nachfolgenden Berichte ab. Und genau auf die freue ich mich jetzt auch.  

Ecthelion schrieb:@Seibrich

Ich bin sicher, das Orga-Team nimmt Dein Angebot zur tatkräftigen Unterstützung bei der nächsten Auflage gerne an.
Muhti freut sich immer über helfende Hände.

Betreffend des süffisanten Kommentars:
Wenn ich das Problem richtig verstanden habe, bestand seine Ursache nicht am Fehlen "helfender Hände". Oder hätte ich vielleicht das Internet zur Veranstaltungsörtlichkeit vorsichtig in der hohlen Hand tragen sollen?


Moin,

was das Internet über normales Telefonnetz angeht keine Ahnung. Mobiles Netz war bei mir die ganze Zeit LTE vorhanden, selbst im Keller. Falls bei der Orga dieses nicht der fall war würde ich mich das nächste mal zur Verfügung stellen und das Internet sponsern (wozu hat man unbegrenztes Datenvolumen). Fand es im ganzen ein wenig schade das man selbst vor Ort keine Tabellen zu Gesicht bekommen hat. Hatte auch gehofft abends dann hier was zu finden.

Beim nächsten mal wäre es schön wenn man die Paarungsausdrucke vielleicht an 2 Stellen aufhängen könnte oder als 2. einfach den Vorhandenen Monitor nutzen würde. Mit 80 verschwitzten Kerlen sich in eine Ecke zu Zwängen mag vielleicht bei dem ein oder anderen den Fetisch erfüllen aber bei vielen glaube ich das eher weniger.

Ansonsten hat es Spaß gemacht und ich hatte auch viele tolle Gegner ( mit zu vielen TIE SF in den Listen). Platz war ausreichend vorhanden und die Matten empfand ich auch nicht wirklich als rutschig, habe aber auch Antirutschbelag unter der Base daher kann ich da nicht viel zu sagen.

MfG

Immatar

_________________
avatar
Immatar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  Tain am Mo 22 Mai 2017, 12:33

Moin zusammen,
herzlichen Glückwunsch an Harry / MaltMaster!

Ich hatte einen wunderschönen X-Wing Turniertag und daher ein dickes Dankeschön an die Orga und meine Spielpartner an diesem Tag!
Es waren spannende Spiele mit coolen Leuten. Es wurde um jede taktische Position gekämpft und die Würfel waren heiß.

Die Location war super, das Essen war klasse und es gab viel Platz an den Tischen.

Viele Grüße
Tain

_________________
avatar
Tain
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  smiling~bandit am Mo 22 Mai 2017, 13:04

In aller Kürze erst einmal auch hier: Herzlichen Glückwunsch zu der grandiosen Leistung, Harry!

Ich werde noch einen kleinen Abschlussbericht verfassen, der aber noch ein wenig auf sich warten lassen wird.


@seibrich:

Danke für deine Anmerkung. Tatsächlich hatten wir extra wegen dieses Umstands eine Datenstation bereitgestellt, um unserer Social-Media-Beauftragten den Raum zu geben, die Ergebnisse nach den jeweiligen Runden
online zu stellen. In den Probedurchläufen in den Tagen während des Aufbaus liefen die Test stabil, wie es der Teufel aber nun mal so will, gab es am Tag des Events einige Probleme, die auf die Technik des Gebäudes zurückgeht. Als Mieter war es uns leider nicht möglich, diese Mängel vor Ort zu beseitigen und von der Stadt war keiner bereit, auf den Samstag den Weg auf sich zu nehmen. Nichtsdestrotz sind die Rundenpaarungen und Ergebnisse nun auf Seite 1 einzuzsehen. Auch auf T3 sind die Ergebnisse nun eingetragen.


_________________
No matter how I go, I want it reported that I drowned in moonlight, strangled by my own bra.
avatar
smiling~bandit
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  Seb-80 am Mo 22 Mai 2017, 13:08

Wir als Orga freuen uns über das überwiegend positive Feedback. Im Zeitalter des Social Media gibt es ja etliche Kanäle über die uns Lob, Anerkennung und Sympathiebekundungen erreichen.

Wir haben für dieses Turnier einiges an Vorbereitungen auf uns genommen und ich muss sagen: Es hat sich gelohnt!

Auch vor Ort haben wir versucht, alle Wünsche zu erfüllen. Die persönlichen Taxifahrten sind gegen mein persönliches Highlight ja schon gewöhnlich: Als Jan angesprochen wurde, ob es möglich wäre für einen Teilnehmer Windeln zu besorgen hielt ich es im ersten Moment für einen Scherz. War es aber nicht. Auch diesen Wunsch haben wir erfüllt.

Natürlich erreicht uns auch Kritik für die wir Euch sehr dankbar sind. Denn ohne könnten wir uns nicht verbessern. study

Einige Sachen sind nicht so gelaufen wie wir es uns vorgestellt hatten. Die Internetverbindung haben wir vorher noch gecheckt. Warum es gerade am Turniertag ausfallen musste..... na ja. Da uns die Verbindung vom KJT zur Verfügung gestellt wurde hatten wir selbst keine großen Möglichkeiten vor Ort darauf einzuwirken. Beim nächsten mal werden wir hier sicherlich noch eine Sicherheit einbauen.

Das mit dem Listenaushang und der Rangliste ist notiert. Die Rangliste hätte es eigentlich auch geben sollen. Unsere Orga wurde aber so oft geherzt, dass es in den Gefühlsduseleien wohl unterging!

In Summe waren und sind wir aber sehr zufrieden und auch stolz, dass wir dieses Event für Euch ausrichten durften. Besonders die vielen zufriedenen Gesichter sind ein schöner Lohn für die getane Arbeit.


_________________
avatar
Seb-80
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  Hawk am Mo 22 Mai 2017, 13:32

Ein fantastisches Turnier, einfach der Wahnsinn. Vielen Dank an SZ-Wings für die Austragung und Orga. Vielen Dank an alle Offizielle. Vielen Dank an alle Spieler. Die Spiele waren fair, entspannt und haben viel Spaß gemacht. Zwischen den Spielen wurde entsprechend gefachsimpelt und rumgeblödelt. Einfach toll.

Ich bin mit 3 Zielen zur Trophy gefahren.
1. Spaß haben - check
2. nette Leute treffen, mal ein Gesicht zum Nickname haben - check
3. 2 Spiele gewinnen – check (sogar übertroffen)

Nach der ersten Auswertung aller Liste stelle ich fest, dass ich mit 3 ARCs 25% aller ARCs auf dem Turnier stellte.

“Meine Liste - ARC ARC ARC“:

Norra (PTL, BB8, Rey, Generalüberholt)
Shara (Anpassungsfähig, M9-G8, Waffentechniker, Generalüberholt)
Braylen (R3-A2, Baze Malbus, Generalüberholt)

”Spiel 1 vs Enginseer 39. Platz “:

Wir stellten uns gegenüber voneinander auf und tjosteten. Ich hatte damit kein Problem und nahm, nach nur geringen Schaden bei mir, Vessery unter Beschuss. Leider brauchte ich 2 Runde für ihn, sodass er auf RW1 Braylen noch auf einen Hüllenpunkt runterschoss. Er brauchte aber Quickdraw UND Omega Ar***, um Braylen wegzupusten. Als nächstes durfte der TIE/SF sich ausruhen, ehe Norra rausgehauen wurde. OL war noch nicht angekrazt und Shara hatte einen Schild verloren. Ich habe OL nichtmal getroffen, und so folgerichtig verloren.
74:100 verloren

”Spiel 2 vs loki 5. Platz”:

FinnRey ist einfach stark. Und Norra tut weh. Kenne ich ja. Ich musste zwischendurch das Ziel wechseln. So konnte Norra wieder aufladen, während sie wegflog. Rey hat gut verteidigt und gut ausgeteilt. Auch wenn meine Würfel nicht so toll waren, Rey habe ich auf die Hälfte runtergeknabbert. Ich ziehe einfach meinen Hut vor dem fliegerischen Können von loki. Dem hatte ich nicht viel entgegenzusetzen.
29:100 verloren

”Spiel 3 vs Warbringer 82. Platz“:

Redline und alle 4 Zetas stehen hinten links von mir aus, meine ARCs ganz rechts. Ich habe viel Zeit, um Rey aufzuladen. Dann drehen wir aufeinander ein. In der ersten Runde kommt Redline nicht in RW3, und ich zaubere Weltraumstaub aus 2 Zetas. Die Würfel meines Gegenübers waren wohl nicht die originalen. Er hat fast nur blanks hingelegt. In der zweiten Runde ging ein weiterer Zeta. Redlines Protonentorpedos richten nur wenig bei mir an, was ich aber auch ein wenig dem M9-G8 reroll und meinen Ausweichwürfeln verdankt habe. Zuletzt steht noch der Vergelter, der nichts mehr anrichten kann.
100:0 gewonnen

”Spiel 4 vs Boxengeflüster ?. Platz “:

Backdraft, Scourge und Whisper. Die TIEs sind kaum ein Problem. Jedoch fresse ich auch viel Schaden und so stehen sich Shara und Whisper im Endgame gegenüber. Langes hin und her, viele Runden. Ich bekomme keinen Schaden auf einen stets getarnten Whisper mit Fokus-Token durch und er knabbert mich langsam runter. Ein recht spannendes Spiel. Mit Braylen hätte ich vielleicht noch eine Chance gehabt, aber Shara ging unter.
55:100 verloren

”Spiel 5 vs Kyoto87 64. Platz“:

4-LOM, Asajj und Kad Solus. Wieder kann ich lange Rey aufladen. Mein Gegner wollte mich von den Trümmerfeldern weglocken. Sein Plan ging nicht auf, und so fand das gesamte Gefecht zwischen eben diesen statt. Kad konnte ich schnell auf einen Hülle runterknabbern. Hier und da ein bis zwei Schaden auf Asajj. 4-LOM war gnädig und hat seinen Traktorstrahl nicht eingesetzt. So stand ich immer so, wie ich es gewollt habe. Die Targetlocks von Shara waren immer auf den gefährlichen Schiffen, und so konnte ich, mit Hilfe von sehr schlechten Würfeln meines Gegenübers, größeren Schaden einigermaßen verhindern. Nach etlichen Versuchen gelang es mir endlich, Kad zu zerstören. 4-LOM konnte meinem Beschuss ebenfalls nicht standhalten. Auf meiner Seite hat sich Braylen verabschiedet. In der letzten Runde habe ich Asajj auf einen Hüllenpunkt weggeschossen. Eine Runde mehr hätten in diesem Spiel 20 Punkte für die MoV gebracht, da Shara UND Norra hätten feuern können.
80:30 gewonnen

”Spiel 6 vs Liranon 66. Platz“:

Die Sensorkrabben wollten gegen mich tjosten. Aber gerne doch. Schub und ran war sein Motto. So konnte ich Rey nicht aufladen. War aber auch ok. B war in der ersten Beschussrunde nicht in RW3, so bekam C das konzentrierte Feuer ab. 3 RW3 Schüsse später waren die Schilde von C weg. Nach der Manöverphase stand C in RW1 zu allen ARCs. Norra und Shara beerdigten die Blechbüchse und B bekam einen Stresstoken von Braylen spendiert. Das machte dann schon 2 durch PTL in dieser Runde. Die einsame Krabbe wurde in der nächsten Runde dann fachmännisch zerlegt. Ohne Token war sie ein leichtes Ziel für meine schweren Jäger. Kein Schiff verloren, meinen Albtraum Doppelkrabben besiegt, ich war happy.
100:0 gewonnen


Mehr als zufrieden mit meinem Ergebnis von 3:3 und Platz 31.

_________________
 Hawk´s Flotilla   :

U-Wing Ghost  Ghost      
                              Ghost-Shuttle  Ghost-Shuttle  K-Wing  K-Wing  K-Wing                               


 E R F O L G E   :

15. von 28 beim "Storechampionship" 2016 in Bremen
3. von 16 beim "Defend of new Oldenburg" 2016 in Oldenburg
2. von 4 beim "Stille Macht, heilige Macht" 2016 in Delmenhorst
31. von 85 bei der "MER Trophy" 2017 in Salzgitter
7. von 7 bei der "World Series of X-Wing of Bremen und umzu" 2017
4. von 11 beim "Advanced Summer SLAM" 2017 in Delmenhorst
avatar
Hawk
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  smiling~bandit am Mo 22 Mai 2017, 14:26

(Nachtrag: Eine Tabelle mit den Endergebnissen und der MoV reiche ich im Verlauf des Tages nach.)

_________________
No matter how I go, I want it reported that I drowned in moonlight, strangled by my own bra.
avatar
smiling~bandit
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  Dalli am Mo 22 Mai 2017, 14:29

Danke für die bisherigen Spielberichte. Ich hoffe da kommen noch mehr. Schreibe selbst auch gerade daran rum...
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Tatooine Trophy 2017 - Liveticker & Berichte

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten