[Armada] Listen-Meta

Nach unten

[Armada] Listen-Meta

Beitrag  Rylendor am Mo 03 Dez 2018, 16:10

Tach zusammen,

am WE gab es eine kleine Diskussion beim Zocken über das aktuelle Meta, es ging um Bomberschwärme der Rebellen gegen die Doppel-ISD-Listen der Imperialen. Ich verfolge das Meta nicht sehr außer dem was ich auf Turnieren so mitkriege, deutschlandweit oder international krieg ich das nur zufällig mit.

Kernpunkt der Diskussion war das Problem dass Rebellenlisten die stark auf Bomber setzen, vor allem mit Yavaris, mittlerweile keine echte Schnitte mehr gegen Doppel-ISD-Listen haben, seien es nun 2 Cymoons oder Cymoon/Kuat-Refits.
Es kann zwar gut klappen (siehe Tokras DM-Liste) aber meist schaffen die Rebellenbomber nur mit Mühe einen ISD bevor Yavaris stirbt, meist dicht gefolgt von dem anderen Großschiff das man für den Schiffskampf dabeihat, meist eine MC80-Command oder die mMn brauchbare MC-75 Ordnance. Dann sind die Bomber recht hilflos ohne Koordinierung, die 1-2 anderen Schiffe (i.d.R. GR-75) können nix mehr bewirken und am Ende der Runde ist man dann getabled.

Eine mögliche Lösung gegen Doppel-ISD-Listen wär die Frage der Aufstellung. Da man als Rebell mit Yavaris so viele Staffeln wie möglich fahren will, hat man meist einen Aufstellungsvorteil gegen die Doppel-ISDs. Das große Kampfschiff frontal gegen einen ISD stellen und langsam anfahren, damit die Bomber mitkommen. Dann in Runde 3-5 den ISD knacken in Kombi mit den Bombern, das eigene Großkampfschiff platzt zwar aber einer der ISD´s eben auch. Yavaris und die restlichen Schiffe (werden wahrscheinlich GR-75 sein) so aufstellen dass der andere ISD die nicht erwischen kann, besonders die Yavais MUSS überleben sonst wäre ich getabled. Diese Taktik lohnt besonders gut als 2. Spieler mit Most Wanted, aber es ist sehr riskant da Yavaris so fragil ist.


Ich hab ein bissel über dieses Dilemma gegrübelt und dachte mir, frag doch mal die Community. Seht ihr das so ähnlich mit Yavaris/Doppel-ISD? Habt ihr andere Taktiken gegen Doppel-ISDs oder den Yavaris-Bomberschwarm? Wie ist bei euch so das Meta? Dominieren Doppel-ISD-Listen? Werden noch Staffellisten der Rebellen aufgestellt? Meistgeliebter Admiral bei welcher Meta-Liste?


Kurzer Input von mir: Ich spiele von Anfang an nur Rebellen, meist mit ordentlich Staffeln. Hab schon vieles ausprobiert, Ackbar mäßig Erfolg, Garm Bel Iblis noch nie ein Match gewonnen, Mothma ging so aber taugt nicht für Staffellisten, Leia nie gespielt weil ich die für zu teuer halte und auch nicht gut für Staffellisten, Madine wenig und wenn dann nur mit wenig Staffeln, Cracken nur mit reinen Schiffslisten und geringem Erfolg, Dodonna sehr oft erfolgreich da gut mit Staffeln einsetzbar, gleiches mit Rieekan gespielt vor und nach dem Errata, Sato sehr gern mit 3-4 GR-75 (die Kampfversion) aber seit Errata praktisch nicht mehr, Raddus bisher nur 2x mit schlechtem Ergebnis.


So, das war´s erstmal von mir, freu mich schon auf eure Beiträge.


Zuletzt von Rylendor am Mo 03 Dez 2018, 17:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Rylendor
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Listen-Meta

Beitrag  Never go solo am Mo 03 Dez 2018, 16:55

Ich wollte mal meine Liste vorstellen, nutze Raddus mit 2 Cr90 eine davon b und in der Profundity, andere A, mit Raddus. Dann noch eine MC75 Ordnance ins hyperraum und noch ein Gr75 sowie einen Admonition mit blauen Würfeln, dazu Tycho und Dutch, häufiger mal ein Testspiel gewonnen. In der Hamburg-Liga knapp verloren. Wenn man die beiden Hauptschiffe gut platziert hauen die schon ordentlich rein, gegen Doppel-ISD Listen noch nicht gespielt, daher kann ich dazu nicht viel sagen.
avatar
Never go solo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Listen-Meta

Beitrag  Darth_Andeddu am Mo 03 Dez 2018, 19:43

Rylendor schrieb:Tach zusammen,

Kernpunkt der Diskussion war das Problem dass Rebellenlisten die stark auf Bomber setzen, vor allem mit Yavaris, mittlerweile keine echte Schnitte mehr gegen Doppel-ISD-Listen haben, seien es nun 2 Cymoons oder Cymoon/Kuat-Refits.

Na ja, Yavaris (mit Rieekan) war lange Zeit so Meta-bestimmend, dass es wohl zurecht generft wurde und auch die letzten Releases direkt mit Anti-Bomber-Upgrades ausgestattet wurden (z.B. Early Warning System). Deine Frage, wie man daraus jetzt wieder eine turnierstarke Liste zimmert, geht meiner Meinung nach etwas an der Spielidee vorbei: Wenn Doppel ISD Listen im Augenblick der Hit sind, sollte man sich darauf einstellen und nach NEUEN Listen suchen, die diese aktuelle Meta Liste schlagen können und nicht fragen, wie mache ich „Yavaris great again“. Da ich gerade hier gelesen habe, dass in der Berliner Liga Raddus UNGESCHLAGEN Liga-Meister wurde, sehe ich da auch nicht unbedingt ein Problem drin.
avatar
Darth_Andeddu
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Listen-Meta

Beitrag  Korma303 am Mo 03 Dez 2018, 20:52

In Hamburg werden wir momentan von Ackbar mit 6 Cr90 + Torpedofregatte (flagschiff) und einem Transporter zusammen geballert wie nichts gutes.

Korma303
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Listen-Meta

Beitrag  Never go solo am Mo 03 Dez 2018, 20:56

Ja leider Korma, er mit seiner „Hippie-Flotte“. ;)
Hab immerhin habe immerhin in meinem Match 5 von seinen Corvettem wegbekommen, aber dann ernsthaft aus dem Spielfeld geflogen :(
avatar
Never go solo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Listen-Meta

Beitrag  datensklave am Di 04 Dez 2018, 12:04

Was Berlin angeht, sind Doppel-ISD mit Motti und bei den Rebellen Raddus gerade am meisten vertreten. Im Top-6-Turnier der Liga waren die in etwa 50% der Listen dabei (die Spieler konnten unterschiedliche Listen in ihren je 3 Partien spielen). Bei den beiden Imperialen im Turnier war Motti m.E. der einzige Kommandant, der gespielt wurde. Und ich glaube, jeder der vier Rebellen hatte Raddus in zumindest einer seiner Listen.
Listen mit vielen Aktivierungen und/oder Staffeln waren deutlich weniger vertreten, als in den letzten beiden Jahren.

Und der Gesamtsieger hat tatsächlich mit seiner Raddus-Liste über die gesamte Saison kein Spiel verloren (8:0).

Unter https://www.instagram.com/p/Bqzx46XHi9U/ findet Ihr ein paar Bilder vom Finale.

Auch in meiner eigenen Erfahrung funktioniert Raddus gegen Doppel ISDs ganz gut. Einen ISD kriegt man immer kaputt, im schlimmsten Fall im Tausch gegen ein eigenes großes Schiff. Das ist jetzt kein Erfolgsrezept für Turniere, weil man schwer einen hohen MOV kriegt, aber einen Motti-ISD zu knacken ist immer ein schönes Gefühl.
avatar
datensklave
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Listen-Meta

Beitrag  datensklave am Mi 05 Dez 2018, 13:52

Nachtrag: welche Schiffe in der Berliner Liga tatsächlich gespielt wurden, konnte ich auf die Schnelle nicht herauskriegen. Ich habe aber mal die Flottenpools aller 11 Teilnehmer daraufhin angeschaut, welche Kommandanten sie gewählt hatten.Dabei war es erlaubt, mehr als einen Kommandanten in den Pool zu nehmen.

IMPERIUM (4 Spieler)
Motti 4
Sloane 2
Thrawn 1

REBELLEN (7 Spieler)
Raddus 6
Dodonna 3
Ackbar 3
Cracken 1
Sato 1

Bei den Imperialen hatte nicht nur jeder Spieler Motti, sondern auch 2 ISD im Pool. Das heißt aber nicht, dass die Kombi auch in jedem Spiel benutzt wurde.
avatar
datensklave
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Listen-Meta

Beitrag  Rylendor am Mi 05 Dez 2018, 17:48

Darth_Andeddu schrieb:
Rylendor schrieb:Tach zusammen,

Kernpunkt der Diskussion war das Problem dass Rebellenlisten die stark auf Bomber setzen, vor allem mit Yavaris, mittlerweile keine echte Schnitte mehr gegen Doppel-ISD-Listen haben, seien es nun 2 Cymoons oder Cymoon/Kuat-Refits.

Na ja, Yavaris (mit Rieekan) war lange Zeit so Meta-bestimmend, dass es wohl zurecht generft wurde und auch die letzten Releases direkt mit Anti-Bomber-Upgrades ausgestattet wurden (z.B. Early Warning System).

Das stimmt, die Kombi Yavaris/Rieekan mit Bomberaces war viel zu heftig, die Erratas dazu finde ich völlig in Ordnung. Bei der Diskussion ging es nicht so sehr um "Make Yavaris Great Again" sondern die Frage was Bomberlisten mit und ohne Yavaris noch erreichen können, gegen Doppel-ISDs und andere Listen.

Eine Stärke der Rebellen sind von Anfang an die guten Bomberstaffeln und Kooperationsmöglichkeiten mit Schiffen. Es ist nicht die einzige Stärke, aber wie hier auch etwas rausklingt werden mittlerweile weniger Staffeln gespielt. Das finde ich sehr schade, nicht nur weil ich eben sehr gern Staffellisten fahre, sondern weil damit ein Rebellenschwerpunkt brachliegt. Die imperialen Staffeln sind weniger betroffen, da ist mMn ein ISD-Träger mit Staffeln immer noch gut im Kampf gegen Doppel-ISDs.  

2 Großschiffe, ob Imps oder Rebellen, scheinen mehr und mehr Standard zu werden. Das kann man gut oder schlecht finden, mir liegt es nicht. Raddus habe ich schon 1-2 mal probiert, vielleicht gebe ich ihm nochmal ne Chance.


Wegen Ackbar: 6 CR90 mit ner GR-75 und Torpedofregatte?!?  Uff... Im Pott sah man sowas noch nie. Alle mit Geheimdienstoffizier + TRC oder watt?
avatar
Rylendor
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Listen-Meta

Beitrag  Never go solo am Mi 05 Dez 2018, 19:08

Ne die Liste hatte keine Upgrades außer TRC. Und halt Ackber auf der Torpedofregatte, die sonst auch blank ist.
avatar
Never go solo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Listen-Meta

Beitrag  Darth_Andeddu am Mi 05 Dez 2018, 21:44

Rylendor schrieb:

Das stimmt, die Kombi Yavaris/Rieekan mit Bomberaces war viel zu heftig, die Erratas dazu finde ich völlig in Ordnung. Bei der Diskussion ging es nicht so sehr um "Make Yavaris Great Again" sondern die Frage was Bomberlisten mit und ohne Yavaris noch erreichen können, gegen Doppel-ISDs und andere Listen.

Eine Stärke der Rebellen sind von Anfang an die guten Bomberstaffeln und Kooperationsmöglichkeiten mit Schiffen. Es ist nicht die einzige Stärke, aber wie hier auch etwas rausklingt werden mittlerweile weniger Staffeln gespielt. Das finde ich sehr schade, nicht nur weil ich eben sehr gern Staffellisten fahre, sondern weil damit ein Rebellenschwerpunkt brachliegt

Ok, was ich mehr im Armada-Small-Talk als in tatsächlicher Spielerfahrung dazu mitbekommen habe, ist eine Möglickeit vielleicht eine Rückkehr zu Rogue-Staffeln und als Joker Hera Syndulla, die es ermöglicht, zwei Staffeln Rogue zu verleihen und damit „mitzuschleppen“. Yavaris sollte wohl dann mit Engine-Techs gespielt werden (Fighter Coordination Team geht ja nicht mehr) und trotzdem den Flight Commander behalten. Da die neuen Doppel ISD Listen ja wenig bis gar keine Staffeln haben, können die Bomber jetzt alleine das Ziel anfliegen und Yavaris fliegt erst als letztes in Reichweite des Ziels (klar, ein Himmelfahrtskommando). Eine GR-75 mit Titel nach Geschmack (beide sind ja brauchbar) Adar Talon, Bomber Command Center und Boosted Coms. Da bleiben überschlagen ca. 160-170 Punkte für Commander und Schiffe nach Gusto übrig.
avatar
Darth_Andeddu
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten