XXZZZ - Wedge, Biggs, Blount

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

XXZZZ - Wedge, Biggs, Blount

Beitrag  Mootaz am Di 03 Jun 2014, 12:50

Ich stelle meine Listenideen ja eigentlich hier nie rein, aber die habe ich gerade mal zusammengeklickt und würde mich über eure Meinung freuen

Wedge Antilles (29)

Biggs Darklighter (25)

Leutnant Blount (17)
Angriffsraketen (5)

Bandit Squadron Pilot (12)

Bandit Squadron Pilot (12)

Total: 100

Geflogen wird als Block bzw. als Block mit einem Bandit als Outrider. Ich denke der Koigran nach dem ersten Anflug wird schwierig, da die Z95 nur einen 3er K-Turn können. Also müsste Wedge eigentlich vor Biggs fliegen, damit die zusammen den 4er machen können. Aber PS9 vor PS5 ist auch immer blöd.

Ich tausche also in der klassichen 4X-Liste 2 Rookies gegen 3 Z95 aus. Ich gewinne ein bisschen mehr Schilde, verliere aber ein bisschen Offensiv-Power. Dafür habe ich mehr Schiffe, kann besser blocken und habe dazu noch einen guten Piloten mit Angriffsrakete.
Leider verliere ich den 4er-K-Turn, das tut weh.
avatar
Mootaz
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: XXZZZ - Wedge, Biggs, Blount

Beitrag  Mootaz am Mi 04 Jun 2014, 09:23

Ist die Liste so langweilig, dass da keiner was zu sagen will?
Wie würdet ihr mit der Liste anfangen, also welche Formation?
Ich überlege halt, ob Wedge neben oder vor Biggs fliegt. Wenn er vor Biggs fliegt, dann habe ich 2 Paare nebeneinander, die jeweils den gleichen K-Turn können. Dafür fliegt halt ein hoher Pilotenwert (Pilot Skill) vor einem niedrigen Pilotenwert (Pilot Skill)  
avatar
Mootaz
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: XXZZZ - Wedge, Biggs, Blount

Beitrag  Ruskal am Mi 04 Jun 2014, 10:11

Hmm... ich bin mir noch nicht so ganz im Klaren, ob das tatsächlich so anders oder wirklich besser ist, als die Standard-4X-Liste. Du weißt ja, was ich lange Zeit gespielt habe ^^

Blount ist auch nur für den ersten Angriff mit seiner Rakete interessant, danach hat er nen höheren Pilotenwert und sollte noch was mit nem Tarnvorrichtung (Stealth Device) rum flitzen, kann er dafür sorgen, dass das geht... wenn Wedge das nicht schon getan hat.
Was die Formation angeht, muss man aufpassen. Oft wird ja Diagonal gegenüber aufgestellt und wenn die Turns gemacht werden, hast du auf einmal Biggs und Wedge vor den Bandits. Eventuell muss man da mal in den sauren Apfel beißen, die Bandits Hopsen und die beiden hohen Piloten rein krachen lassen (solange kein Feindkontakt da ist)... was dann wieder zu Problemen bei Banks führen kann ^^
Auf der Haben-Seite sind fünf Schiffe. Überzeugt bin ich nicht, aber können das bei Gelegenheit (und Verfügbarkeit der Z-95) ja einfach mal ausprobieren   

_________________
Udo77 schrieb:Der Waschbär hat wieder recht. Hör auf den Waschbären


X-Wing Podcast: Piratensender Tatooine
avatar
Ruskal
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: XXZZZ - Wedge, Biggs, Blount

Beitrag  Black Leader am Mi 04 Jun 2014, 13:26

Hiho,
das was ich vom Z-95 im Finalspiel im Stronghold am Samstag gesehen habe, lässt mich etwas zweifeln ob man wirklich soviele Z-95 nackt aufstellen will. Der ist eben kein Tie-Fighter sondern imo eine günstige Raketen-Plattform. Ohne Rakten und die möglichkeit diese sinnvoll anzubringen würde ich bei den Rookie X-Wings bleiben.

Also zB sowas hier:

Wedge Antilles (29)

Biggs Darklighter (25)

Bandit Squadron Pilot (15)
Ion Pulse Missiles

Bandit Squadron Pilot (15)
Ion Pulse Missiles

Bandit Squadron Pilot (15)
Ion Pulse Missiles

Wären 99 Punkte. Evtl. Veteran instincts auf Wedge oder nen Adrenalin rush. Oder man lässt eine Rakte weg und gibt Wedge noch nen Outmaneuver.

Und zum Formationsflug: Ich würde gar nicht mal so eine enge Formation mit Biggs fliegen, die Bandits müssen von Biggs ja gar nicht gedeckt werden. Wenn ich die Wahl hätte zwischen Biggs auf RW2-3 oder einem Bandit in RW1, ich würde mich vermutlich trotzdem dazu entscheiden auf Biggs zu schießen, schließlich hat er ebnfalls 3 Würfel im Angriff wie der Bandit auf RW1 aber Biggs wird im spätern Verlauf deutlich nerviger, d.h. die Bandits müssen nicht zwingend in RW zu Biggs sein, so dass eine etwas offenere Formation mit Wedge und Biggs als kleine Gruppe und daneben dann die 3er Z-95 Gruppe. Oder man baut beide Grüppchen weit voneinander auf um den Gegner zu zwingen sich aufzuteilen oder seine Flanke zu offenbaren.

P.S.: Nimmst du X-Wing auf die HMDs mit?

Grüße
Henry

Edit:
Man könnte aber auch XXXZZ machen, mit Wedge, Biggs, Rookie und Banditx2. Ist halt wieder das Problem, dass man 2 nackte Z-95 hat. Und der Rookie ersetzt Blount mit Assault Missile was vs nen Schwarm ein Nachteil wäre, aber gegen alles andere ist der Rookie verglichen mit Blount, nachdem die Rakete weg ist, die bessere Wahl imo.

Black Leader
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: XXZZZ - Wedge, Biggs, Blount

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten