(Tycho Celchu + Aggressiv) + ggfs. Jan Ors

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

(Tycho Celchu + Aggressiv) + ggfs. Jan Ors

Beitrag  Cut am Mi 11 Jun 2014, 17:58

Ich wollte mal hören, ob jemand schon mal die natürliche Kombination Tycho und Bis an die Grenze verschmäht hat und dafür Tycho und Aggressiv gekoppelt hat?

Wir spielen heute abend ein 200 Punkte Match (also 200 Punkte je Seite).

Ich werde meine aktuelle Standard-100-Punkte-Liste bestehend aus 4 X-Wings (Wedge, Tarn, 2x Rookie) aufstellen und wollte die anderen 100 Punkte mit Fun füllen.

Meine Idee ging dahin, einen schmerzhaften A-Wing zu kreieren. Dabei gehe ich vor wie folgt:

Ich nehme erstmal Tycho weil der cool ist und klebe ihm eine verbesserte Hülle dran, so dass sein A-Wing zu einem besser manövrierbaren X-Wing wird.

Dann gebe ich ihm statt des Standard-Upgrades Bis an die Grenze das Talent Aggressiv so dass er bei guter Schußposition komplett zum X-Wing werden kann.

Dank seines 8er Piotenwertes sollte man häufig genug wissen, ob sich der Einsatz der Aktion lohnt.

Dazu wollte ich noch Jan Ors (mit Moldy Crow Titel, Blastergschütz und Nien Numb) mit in die Liste aufnehmen, um dem guten Tycho bei Bedarf einen weiteren Angriffswürfel zu spendieren, so dass man auf 4, in selteneren Fällen der Reichweite 1 sogar auf 5 Angriffswürfel mit einem A-Wing kommen kann.

Ich stelle mir das sehr spassig vor :)

Dazu packe ich mir noch einen blauen B-Wing mit verbesserten Sensoren, der etwas auf den HWK und die liebe Jan aufpassen soll.


Jetzt würde es mich interessieren: Hat das schonmal jemand probiert?

Wie waren dabei die Erfahrungen oder was ist allgemein Eure Ansicht (richtig, ich will Euren Senf haben^^)?

_________________
Der Spieleblog für den ich schreibe: www.weiterspielen.net - Star Trek Attack Wing und mehr...!
Deutschsprachiges Star Trek Attack Wing Forum: www.NeutraleZone.net
avatar
Cut
Einwohner des MER


http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: (Tycho Celchu + Aggressiv) + ggfs. Jan Ors

Beitrag  Cut am Do 12 Jun 2014, 16:27

Ehrlich? Keiner???

Wir haben gestern doch Neuling Training gemacht, so dass ich dazu auch noch nichts sagen kann...

Meine Frage behält aber Gültigkeit :)

_________________
Der Spieleblog für den ich schreibe: www.weiterspielen.net - Star Trek Attack Wing und mehr...!
Deutschsprachiges Star Trek Attack Wing Forum: www.NeutraleZone.net
avatar
Cut
Einwohner des MER


http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: (Tycho Celchu + Aggressiv) + ggfs. Jan Ors

Beitrag  Ringl am Do 12 Jun 2014, 16:59

Also selbst gespielt habe ich die Kombi noch nicht. Mir fällt es auch schwer Tycho was anderes als Bis an die Grenzen zu geben.
Wie es ja so oft geschrieben wurde ist das Problem mit Treffsicherheit einfach die Tatsache, dass es eine Aktion ist. Bin mir jetzt nicht sicher, allerdings sollte der Schadensoutput bei 2 Würfeln mit Fokus oder Zielerfassung höher sein, als mit 3 Würfeln ohne eines von beiden. Da du ihn ohnehin mit Jan unterstützen willst, fährt er mit 3 Würfeln und nem eigenen Fokus bestimmt besser als mit 4 Würfeln ohne irgendwas...
Aber testen kannst du es natürlich trotzdem mal... 

Fragwürdig finde ich auch den Moldy Crow Titel auf Jan wenn man den Fokus ohnehin jede Runde fürs Blastergeschütz aufbraucht. Gut, man kann am Anfang 2-3 Fokus sammeln, aber dann hat es sich erledigt.
avatar
Ringl
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: (Tycho Celchu + Aggressiv) + ggfs. Jan Ors

Beitrag  Yosha am Do 12 Jun 2014, 17:46

Cut schrieb:
Dann gebe ich ihm statt des Standard-Upgrades Bis an die Grenze das Talent Aggressiv so dass er bei guter Schußposition komplett zum X-Wing werden kann. ?
...
Ehrlich? Keiner???
Sei mir nicht böse, aber warum soll ich denn mit teuren Upgrades ein Schiff zu einem X-Wing machen, wenn ich dafür supergute X-Wings bekommen kann? Verstehe ich nicht und habe es daher auch noch nicht versucht. Dann doch lieber einen echten X-Wing mit Opportunisten ausrüsten und GO.

Ich mein, dein Tycho kostet mit der Konfi 33 Punkte, wenn ich mich nicht irre. Dafür bekomme ich einen Wedge mit Opportunisten, der auf vier Angriffswürfel kommen kann (die RW mal außer Acht gelassen) und dem Gegner noch einen grünen Würfel verwehrt. Nur mal so als Beispiel. Ja, sein Manöverrad ist nicht ganz so gut wie das des A-Wings. Aber dafür kann er auch ohne Aktion austeilen.

Aber vielleicht geht es dir ja auch darum, mal andere Kombinationen auszuprobieren. Das ist ja auch legitim. Jedoch finde ich auch bei 200-Punktespiele, dass die Jungs ihre Kosten wert sein müssen. Dieser Tycho ist es IMHO nicht.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: (Tycho Celchu + Aggressiv) + ggfs. Jan Ors

Beitrag  Zec-Lot am Do 12 Jun 2014, 17:52

Ich glaube das diese Kombo noch niemand gespielt hat liegt daran, dass die Karte Aggressiv einfach schlecht ist (eine der wenigen bei X-Wing). Es ist ziemlich egal was du machst du bist mit Fokus und nem Würfel weniger in 95% der Fälle besser dran. Also mal abgesehen davon das die Karte dein Offensivpotential schwächt, senkt sie deinen Verteidigungswert und kostet auch noch 4 Punkte (mit 4 Punkten kann man ne ganze Menge anfangen). Eine nette alternative zu Aggressiv bildet hier der Opportunist, insbesondere in Verbindung mit Tycho da dieser ja Stress ignoriert. Kostet das selbe wie Aggressiv, schont jedoch deine Verteidigungswerte und lässt dir erst noch eine Aktion. Mit der neuen Welle bietet sich auch Ausmanövriert sehr schon für A-Wings an. Aber PTL wird wohl weiterhin die beste Option bleiben.

_________________
Nur der Sieger säuselt von einem fairen Kampf

avatar
Zec-Lot
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: (Tycho Celchu + Aggressiv) + ggfs. Jan Ors

Beitrag  Yosha am Do 12 Jun 2014, 17:55

Zec-Lot schrieb:I Eine nette alternative zu Aggressiv bildet hier der Opportunist, insbesondere in Verbindung mit Tycho da dieser ja Stress ignoriert.
Das hatte ich auch erst gedacht, aber Tycho darf nur Aktionen machen, obwohl er Stress hat. Opportunist ist aber keine Aktion und die Karte darf nicht eingesetzt werden, wenn das Schiff einen Stressmarker hat, egal ob das Tycho oder Loco ist.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: (Tycho Celchu + Aggressiv) + ggfs. Jan Ors

Beitrag  Zec-Lot am Do 12 Jun 2014, 18:14

Yosha schrieb:
Zec-Lot schrieb:I Eine nette alternative zu Aggressiv bildet hier der Opportunist, insbesondere in Verbindung mit Tycho da dieser ja Stress ignoriert.
Das hatte ich auch erst gedacht, aber Tycho darf nur Aktionen machen, obwohl er Stress hat. Opportunist ist aber keine Aktion und die Karte darf nicht eingesetzt werden, wenn das Schiff einen Stressmarker hat, egal ob das Tycho oder Loco ist.
Habe ich gar nicht bedacht    
Aber seien wir ehrlich, es ist nicht wirklich schwer mit nem A-Wing jede Runde grün zu fliegen 

_________________
Nur der Sieger säuselt von einem fairen Kampf

avatar
Zec-Lot
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: (Tycho Celchu + Aggressiv) + ggfs. Jan Ors

Beitrag  Cut am Do 12 Jun 2014, 20:57

Ah, Meinungen :)

Danke dafür.

_________________
Der Spieleblog für den ich schreibe: www.weiterspielen.net - Star Trek Attack Wing und mehr...!
Deutschsprachiges Star Trek Attack Wing Forum: www.NeutraleZone.net
avatar
Cut
Einwohner des MER


http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: (Tycho Celchu + Aggressiv) + ggfs. Jan Ors

Beitrag  Yosha am Fr 13 Jun 2014, 07:50

Cut schrieb:Ah, Meinungen :)

Danke dafür.
 

Aber seien wir ehrlich, es ist nicht wirklich schwer mit nem A-Wing jede Runde grün zu fliegen

Schon, aber damit nutzt du nicht Tycho's special.


Zuletzt von Yosha am Fr 13 Jun 2014, 09:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: (Tycho Celchu + Aggressiv) + ggfs. Jan Ors

Beitrag  Grommet am Fr 13 Jun 2014, 08:38

Aggressiv alleine lohnt sich selten. Meistens eigentlich nur wenn du noch auf andere Weise Aktionen oder Marker bekommst (oder sehr gut würfelst ^^).
Es lohnt sich z.B. wenn man aus der Vorrunde noch eine Zielerfassung hat und dann Aggressiv einsetzt. Ist aber eher die Ausnahme.

Du könntest Tycho mit Kyle Katarn kombinieren, welche Fokusmarker geben kann.
Oder du wartest bis die Rebellen Asse draußen sind und gibst ihm "Bis and die Grenzen" und "Aggressiv". Hier wäre das die einzige Möglichkeit zu extra Würfeln, da Opportunist nicht eingesetzt werden kann wenn du Stress hast. Tycho kann aber sehr wohl "Aggressiv" und "Bis and die Grenzen" nutzen.

In einem Schiff mit Bordschütze könnte es auch interessant sein, denn genau wie Treffsicherheit zählt der Bonus für beide Angriffe.

Aber (das große aber) einen Vorteil hat Aggressiv trotz allem. Man kann wenn man Glück hat einfach mehr Treffer würfeln. Wenn man bei einem TIE mit Tarnschilden einfach nicht durchkommt, dann kann es etwas helfen. Denn auch wenn du statisitsch gesehen mehr oder genausoviele Treffer mit 1 Fokus würfelst, macht es doch einen Unterschied ob du maximal 2 oder maximal 3 Treffer zustande bekommst (wenn es auch vom Glück abhängt).
So gesehen kannst du mit Aggressiv von einem eher durchschnittlichem Schadenspotential auf ein zufallsbedingt hohes Schadenspotential wechseln. Und wie man weiß, ein guter Wurf genau im richtigen Moment entscheidet oft ein Spiel :)
avatar
Grommet
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Rebellenasse

Beitrag  buma.ye am Fr 13 Jun 2014, 16:47

Bis an die Grenzen oder Aggressiv? Ach egal, beides! http://geordanr.github.io/xwing/?f=Rebel%20Alliance&d=v3!s!29:18,72:7:1:U.20
avatar
buma.ye
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: (Tycho Celchu + Aggressiv) + ggfs. Jan Ors

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten