[100 Punkte] Schlacht der drei Flotten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[100 Punkte] Schlacht der drei Flotten

Beitrag  Blendwerk am So 07 Dez 2014, 20:24

Schlacht der drei Flotten

Imperium:

TIE-Fighter Backstabber 16pt
TIE-Fighter Dark Curse 16pt
TIE-Fighter Winged Gundark 15pt
TIE-Fighter Obsidian Squadron Pilot 13pt
TIE-Fighter Obsidian Squadron Pilot 13pt
TIE-Advanced Tempest Squadron Pilot + Proton Rockets 24pt

97pt





Rebellen:

X-Wing Garven Dreis 26pt
Z-95 Lt Blount 17pt
X-Wing Wedge Antilles 29pt
A-Wing Tycho Celchu 26pt

98pt 




Scum&Villainy:

Firespray-31 Boba Fett + Elusiveness + Seismic Charge 43pt
TIE-Fighter Mauler Mithel + Veteran Instincts 18pt
YT-2400 Leebo + Weapons Engineer + Mercenary Copilot 39pt

100pt






Da ich kein Bild vom Aufbau gemacht habe,
ist hier eine graphische Nachbildung der Aufstellung:




Das Imperium hatte die niedrigsten Pilotenwerte und flog mit dem Grossteil der Flotte
auf den YT-2400 zu. Boba Fett schwenkte nach aussen um dann bei später bei den Rebellen
einzufallen.



Der abtrünnige Mauler Mithel wirft sich todesmutig in den Schwarm der ehemaligen Kampfgefährten.







Die Rebellen flogen eine sanfte 2 gerade aus in einer Formation auf den TIE-Advanced und Backstabber zu.






Die Rebellen haben dann alle einen K-Turn gemacht um mit geballter Feuerkraft auf Backstabber
und den TIE-Advanced zu feuern. Beide gehen im Blasterfeuer unter. Beim TIE-Advanced hat
der K-Turn nicht funktioniert, da ein 3er zu kurz war und es zu einer Überschneidung kam.








Leebo im YT-2400 flog eine grossen Bogen um die TIE-Fighter, der imperiale Schwarm versuchte
sich in Position zu bringen und Boba Fett attackiert die Rebellen.




In der nächsten Runde waren die Rebellen im Siegestaumel und wußten nicht wohin. Boba Fett
rast in den A-Wing. Ein Clusterfuck im All.




Die TIE-Fighter haben sich in Position gebracht, aber Leebo ist ihnen entwischt, dafür
entwirrt sich die Rebellenflotte mit K-Turn.




Um endlich Leebo zu erwischen wenden die TIE-Fighter, jedoch ist der YT-2400 nun komplett
ausser Reichweite. Dafür werden sie auch nicht beschossen.








Ein einsamer TIE-Fighter, der die ganze Zeit Boba Fett verfolgt hat und stur die Schilde
der Slave I dezimiert hat, gerät nun in den Fokus der Rebellen, aber überlebt alle Angriffe.





Die Rebellenflotte hat endlich wieder zur Formation zurückgefunden, Boba Fett ist ihnen
aber nun im Rücken. Die Flotte wendet und steuert auf den YT-2400. Auf dem Weg dahin
vernichten sie den einzelnen TIE, der ihnen im Weg steht.








Währenddessen beharken die TIE-Fighter das Schmugglerschiff.




In der nächsten Runde wird Boba Fett vom Z-95 vernichtet, in diesem Moment funkt Leebo den
imperialen Streitkräfte an, ob man sich nicht zeitweilig verbünden könnte. Die Imperialen
und die Schmuggler arbeiten nun zusammen.






Leebo fliegt erstmal weg, während die größte Bedrohung Lt. Blount ausgeschaltet wird, ein großer
Bogen wird geflogen und dabei Wedge Antilles zerstört. Jedoch hat der YT-2400 nur noch
einen Hüllenpunkt.












Graven Dreis feuert aus allen Rohren und die Schmugglerfraktion ist ausgelöscht.
Dafür schießt der TIE-Fighter den A-Wing aus dem All.






Am Ende stehen nur noch Graven Dreis und ein namenloser imperialer Pilot sich gegenüber,
um das Spiel abzukürzen haben die Spieler nur noch gewürfelt, bis das Würfelglück auf
Seiten der Rebellen war. Graven Dreis und die Rebellen haben gewonnen!






Einige Anfängerfehler gemacht, lag aber auch an der Uhrzeit.

Wir haben den Kartentext von Lt.
Blount falsch interpretiert und sind nicht mal auf die Idee gekommen im Internet nachzuschauen.

Wir haben den Text so interpretiert das man seine Angriffe nicht negieren kann. Was natürlich
sehr heftig ist, aber trotz dieses schweren Fehlers war das Spiel spannend und ausbalanciert.

In der Mitte des Spiels ist uns aufgefallen das der Scum&Villainy Spieler zwar Leebo ausgewählt hat, aber vergessen hat die Schiffskarte auszutauschen, wie man an den Bilder sieht, sind wir immer von Pilotenwert 7 ausgegangen.

Desweiteren hätte der Imperiale Spieler und die Rebellen Modifikationskarten benutzen können,
um auf 100 Punkte zu kommen. Verbesserte Hülle oder Schilde hätte in einigen Situationen geholfen.

Als imperialer Spieler sollte man auch nicht mit nur zwei Schiffen auf vier Schiffe der Rebellen
zusteuern. Auch Scum-Mauler Mithel hat diese Lektion lernen müssen.

Die seismische Bombe wurde wiedermal vergessen und auch das Problem die Aufwertungskarten und
die Sonderfähigkeiten der Piloten immer im Blick zu haben, ist bei sporadischem Spiel eine Herausforderung.

Sehr zufrieden und spannend, auch wegen dem drei Flotten Szenario wen man nun angreifen sollte, ich freue
mich wahnsinnig auf Scum&Villainy wenn es offiziell raus kommt!

_________________
Mein X-Wing Miniaturen Blog: http://rebelcaptive.blogspot.de
avatar
Blendwerk
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 Punkte] Schlacht der drei Flotten

Beitrag  JayCop am So 07 Dez 2014, 20:31

Cooler Bericht, die gute alte Tischplatte

Allerdings muss ich deine Freude etwas dämpfen, Scum&Villainy erlaubt dir keineswegs, einfach irgendwelche Schiffe auszuwählen...sondern ist eine ganz eigene Fraktion aus speziellen Piloten für:

HWK
Firespray
Z-95
M3A Scyk
Starviper
IG-2000

_________________




Die Brudergilde Kiel freut sich auf deinen Besuch!
avatar
JayCop
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100 Punkte] Schlacht der drei Flotten

Beitrag  Corellianer am So 07 Dez 2014, 20:51

JayCop schrieb:
Allerdings muss ich deine Freude etwas dämpfen, Scum&Villainy erlaubt dir keineswegs, einfach irgendwelche Schiffe auszuwählen...sondern ist eine ganz eigene Fraktion aus speziellen Piloten für:
Naja, bis die draußen sind, wird man ja noch einmal improvisieren dürfen oder? Fluff!

Aber trotzdem: Zwei Crewmitglieder auf der Outrider?

_________________
DER CORELLIANER
avatar
Corellianer
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [100 Punkte] Schlacht der drei Flotten

Beitrag  JayCop am So 07 Dez 2014, 20:54

Corellianer schrieb:Naja, bis die draußen sind, wird man ja noch einmal improvisieren dürfen oder? Fluff!

Verstehe, "Mauler Mithel, Boba Fett und Leebo kommen in eine Bar..."

_________________




Die Brudergilde Kiel freut sich auf deinen Besuch!
avatar
JayCop
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100 Punkte] Schlacht der drei Flotten

Beitrag  Corellianer am So 07 Dez 2014, 20:58

... in der auch Droiden bedient werden

_________________
DER CORELLIANER
avatar
Corellianer
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [100 Punkte] Schlacht der drei Flotten

Beitrag  Sarge am So 07 Dez 2014, 21:00

Genau.
Man erkennt die Jungs an diesem Symbol auf ihren Ausweisen.......äh.........Karten   :



Geiler Bericht!
Wie hast Du denn die Squadbilder angefertigt?
Programm?

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: [100 Punkte] Schlacht der drei Flotten

Beitrag  Papa Muftak am So 07 Dez 2014, 21:32

Sehr geiler und unterhaltsamer Spielbericht! Danke dafür.

_________________
:
(16)  (4)
(5) Tie-A-Prototyp
Tie-Punisher Tie-Punisher  

:
(7)    
K-Wing

 
Ghost  Ghost-Shuttle
:
     StarViperStarViperM3-A M3-A M3-AM3-AM3-AY-WingScum
Z95Scum Z95Scum Mist-Hunter  
 IG-2000  IG-2000  YV-666 Punishing-One
avatar
Papa Muftak
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 Punkte] Schlacht der drei Flotten

Beitrag  Blendwerk am So 07 Dez 2014, 23:39

JayCop schrieb:Cooler Bericht, die gute alte Tischplatte

Allerdings muss ich deine Freude etwas dämpfen, Scum&Villainy erlaubt dir keineswegs, einfach irgendwelche Schiffe auszuwählen...sondern ist eine ganz eigene Fraktion aus speziellen Piloten für:

HWK
Firespray
Z-95
M3A Scyk
Starviper
IG-2000

Als würden wir uns davon abhalten bei unseren Spielen nicht ein Schmuggler-Lambda Shuttle, eine Bountyhunter-Decimator oder ein Piraten-CR90 einzusetzen.



Sarge schrieb:Genau.
Man erkennt die Jungs an diesem Symbol auf ihren Ausweisen.......äh.........Karten :

[img]Wie hast Du denn die Squadbilder angefertigt?
Programm?

Adobe Photoshop. Die Bilder alle vom Internet: X-Wing Wikipedia und Google Bildsuche

_________________
Mein X-Wing Miniaturen Blog: http://rebelcaptive.blogspot.de
avatar
Blendwerk
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 Punkte] Schlacht der drei Flotten

Beitrag  Magelan am Mo 08 Dez 2014, 06:50

cooler Bericht und coole Idee, einfach sich Piloten auszusuchen und mit denen als dritte Fraktion zu spielen^^ Finde es bei heimischen Dogfights ganz nett, wenn man auch mal die Regeln etwas beugt und so spielt wie es spaß macht.
avatar
Magelan
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 Punkte] Schlacht der drei Flotten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten