Listenüberlegung- Hilfe!?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Listenüberlegung- Hilfe!?

Beitrag  Unterzahl am Di 09 Dez 2014, 17:25

Hallo zusammen,

ich bin momentan am hin und her überlegen welche Liste ich auf meinem zweiten Turnier spielen soll und bitte daher um Eure Meinugen bzw Erfahrungen!

Es stehen zwei Listen zur Wahl, die sich zwar sehr ähnlich sind aber dennoch in wesentlichen Details unterscheiden. Ich bin ein absoluter B-Wing Fan, daher sind auch jeweils 3 dabei  

Mit der ersten Liste konnte ich mein erstes Turnier, das ich bisher gespielt habe direkt gewinnen.

Gespielt hatte ich folgende Liste...

Liste1:
X-Wing Wedge + R2D2 + Veteran
3x B-Wing  Blue Squadron Pilot

Die Überlegung hinter der Liste war folgende...
1) Da ich sehr unerfahren bei X-Wing bin und wahrscheinlich den ein oder anderen Fehler machen werde, werden mir diese am ehesten B-Wings verzeihen, da diese viele Schilde haben.
2) Bei anderen Tabletops, die ich schon länger erfolgreich spiele habe ich die Erfahrung gemacht, dass filed control immer sehr wichtig ist. D.h. ich kontrolliere das Zentrum wenn ich das möchte. Dazu sind die B-Wings m.M.n. sehr gut geeignet.
3) Da die B-Wings sehr langsam und unmobil sind wollte ich einen Flieger haben der alleine auch was reißen kann und mit dem ich so Dinge wie Whisper gut kontern kann bzw dem Gegner eine Richtung aufzwingen die er vlt. nicht unbedingt so haben möchte. Durch R2D2 wird er zudem deutlich haltbarer und kann Spiele im Lategame quasi alleine entscheiden.

Wie bereits erwähnt hat diese Liste eigentlich ganz gut funktioniert. Während dem ersten Turnier hatte ich folgende Begegnungen (ist schon etwas her, also bitte verzeiht mir die Fehler)

Spiel 1
gegen Rebellen: Biggs + Hawk (die, die Ini 12 weitergibt) + Z75 + X-Wing
Die B-wings stellte ich zentral auf, Wedge flankt. B-wings nehmen Biggs relativ schnell auseinander und überleben im Gegenzug (einer mit 2 Hülle oder so), Dann bricht Wedge über die Flanke und killt den Hawk in einer Runde mit Hilfe eines B-Wings, ein B-wing geht hopps und in den nächsten Runden vernichte ich den Rest relativ einfach.

Spiel 2
gegen Rebellen: Falke + Biggs + X-Wing
ähnliches Spiel wie oben. B-Wings im Zentrum und Wedge flankt. Wedge peilt direkt Biggs an und erledigt in in zwei Runden, die B-Wings stell ich so, dass sie nicht auf Biggs schießen können und fangen an dem Falken schilde zu nehmen. In den nächsten Runden blockiert ein B-Wing den Falken so, dass die übrigen in Range 1 stehen mit Zielerfassung, da geht was  
Runde 4 oder 5 ist das Spiel vorbei, komplett vernichtet, bei mir steht alles.

Spiel 3
ebenfalls gegen Rebellen
an die Liste kann ich mich nicht mehr genau erinnern, was aber auf jeden Fall dabei war, war eine Hawk und mindestens 2 X-wing.
Spiel war extrem knapp. Spielablauf habe ich auch nicht mehr so genau im Kopf.

Spiel 4
wieder gegen Rebellen :)
Das war mein bisher spannenste Spiel überhaupt. Alle B-Wings gehen hopps und am Ende entscheidet ein shootout zwischen meinem Wedge und dem Wedge des Gegners das Spiel bzw das Turnier. Ich hatte jedoch den Vorteil, dass ich Veteran dabei hatte und somit den ersten und tödlichen Schuss setzen konnte.


Da ich mittlerweile weitere Schiffe gekauft habe und die ein oder andere Ausrüstung dazu gekommen ist, ist folgende Liste entstanden.

3x B-Wing Blue Squadron mit jeweils verbesserten Sensoren
1x X-Wings Biggs

Die Sensoren finde ich ziemlich cool, da die roten Manöver oder Asteroiden nicht mehr so stören. Im Gegenzug muss ich aber auf meinen flankenden Wedge verzichten, welcher mir in eingen Situationen echt den Ar... gerettet hat. Dafür habe ich wesentlich mobilere B-wings und durch Biggs sind diese auch etwas haltbarer.


Wie gesagt bin ich bisher noch ziemlich unerfahren und wäre daher über Einschätzung erfahrener Spieler sehr dankbar!
Was meint ihr? Meinungen ? Verbesserungsvorschläge?
Was übersehe ich?

Unterzahl
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Listenüberlegung- Hilfe!?

Beitrag  Corellianer am Mi 10 Dez 2014, 14:37

Glückwunsch zum Turniersieg im ersten Anlauf    

Grundsätzlich ist deine neue Liste solide. Sie erfordert aber etwas Geschick und Planung mit Biggs. Dein Spiel wird ein ganz anderes als mit Wedge!

Verbesserte Sensoren hat vor allem drei Zwecke:
1. Du kannst Aktionen durchführen trotz roter Manöver.
2. Du kannst durch eine Fassrolle (oder einen Schub) deine Position vor dem Manöver korrigieren.
3. Du kannst Aktionen durchführen trotz Kollision.

Punkt zwei und drei sind bei höheren Pilotenwerten nützlicher als bei niedrigeren. Daher würde ich die Sensoren eher bei Daggerstaffelpiloten sehen. Blaustaffelpiloten sehe ich persönlich eher mit Feuerkontrollsystemen ausgestattet. Aber selbstverständlich funktionieren da auch die verbesserten Sensoren noch ganz gut.

Deine Liste ist der von Paul Heaver zur WM 2013 sehr ähnlich. Allerdings tauscht du dessen Anfängerpiloten durch einen 3. B-Wing zum Preis niedrigerer Pilotenwerte ein. Das bedeutet, dass du gegen Jagdinstinkt u.a. anfälliger wirst und keine Vorteile mehr gegenüber PW 2 und 3 hast bzw. gegenüber PW 4 nun im Nachteil bist. Wie stak sich das auswirkt, hängt von eurem lokalen Metagame ab. Gegen Toppiloten spielt das keine Rolle, gegen Nonames mit hohen Pilotenwerten (alles außer Akademiker, Alphastaffel und Testpiloten...) sehr wohl.

_________________
DER CORELLIANER
avatar
Corellianer
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Listenüberlegung- Hilfe!?

Beitrag  Unterzahl am Di 23 Dez 2014, 02:56

So ich habe nun deine Vorschläge/Ratschläge bei privaten Spielen öfters mal ausprobiert und bin von einigen überzeugt. Vorallem die Sensoren habe ich sehr zu schätzen gelernt, die machen richtig Spaß. Ich habe heute sogar mal 4 B-Wings mit Sensoren gespielt, fands zwar schwer zu spielen aber spaßig war es. Vorallem der neue Yt-built hat mich vor große Probleme gestellt.

Beim Turnier hatte ich übrigens dann doch wieder meine Liste mit Wedge dabei. War irgendwie bequemer Bewertes nochmal zu spielen. Nachdem ich Spiel 1 gewinnen konnte, musste ich in Spiel 2 meine erste Niederlage mit der Liste einstecken. Das lag vorallem daran, dass ich zum einem ziemlich schlecht geflogen bin und zuvor noch nie gegen einen gut geflogenen Schwarm gespielt habe und zum anderen daran, dass mein Gegner einfach besser war in diesem Spiel. Die Fehler, die ich gegen den Tie-Schwarm gemacht hatte, konnte ich im darauf folgenden Spiel aber direkt abstellen, da musste ich ebenso wie in Spiel 4 ebenfalls gegen Tie-Schwärme ran. In Spiel 4 wurde ich allerdings etwas begünstigt, da mein Gegner einige Leichtsinnsfehler gemacht hat. Am Ende bin ich auf Platz 2 gelandet.

Mit den neuen Flieger wird sich zeigen, ob ich die Liste weiterspielen kann oder nicht. Ich hoffe es wiklich, ich liebe meine B-Wings einfach :)
Allerdings macht mir der Yt mit schwerer Laserkanonen, Outrider usw. echt sorgen. Da ich befürchte, dass man dieses Schiff nun ziemlich häufig sehen wird und ich einfach ziemlich langsam bin und wohl nur sehr selten nah ran kommen werde, werde ich wohl 1-2 B-wings ersetzen müssen.

Was denkst du/ihr darüber?


Unterzahl
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Listenüberlegung- Hilfe!?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten