[100][DF] Stress pur

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[100][DF] Stress pur

Beitrag  _Saint_ am So 02 Aug 2015, 22:57

Heho!

Es gibt zwar bereits einen ähnlich Thread der sich mit Eaden beschäftigt, aber meine Liste ist dann doch sehr viel anders, also hab ich mir gedacht, ich mach einen eigenen Thread, wo ich dann meine Erfahrung dazu schildern kann:

Name ist Program, der Gegner soll gestresst werden:

Pilot der Dagger-Staffel
Feuerkontrollsystem
Flechettekanonen
B-Wing/E2
Taktiker

Pilot der Dagger-Staffel
Feuerkontrollsystem
Flechettekanonen
B-Wing/E2
Taktiker


Eaden Vrill

Taktiker
Verbessertes Triebwerk


Total: 100 Punkte

Die B-Wings sollen zuerst schießen, damit Eaden dann gleich vom Stres profitiert. In RW 3 mit den Flechettekanonen Stress verteilt (hier kommt meistens eh nicht mehr als ein Schaden durch, wenn ich normal schießen würde), in RW 2 sind eh die Taktiker einzusetzen und bei RW 1 hab ich sowieso 4 rote Würfel, also wird da normal geschossen.

Wenn ich mein Feuer also konzentiere, dann sollte ein gegnerisches Schiff 2-3 Stress-Token haben. Was mir wirklich fehlt is der fehlende Bordschütze, aber man kann nicht alles haben.

Die Frage die sich mir stellt ist, ob sich so eine große Konzentration auf die Verteilung des Stress überhaupt auszahlt?
Über eure Meinungen bin ich schon sehr gespannt.  
avatar
_Saint_
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Stress pur

Beitrag  TKundNobody am So 02 Aug 2015, 23:10

Find ich interessant. Ich würde aber empfehlen die flechete Kanonen durch ionenkanonen zu ersetzen. Denn was ist besser als Stress? Stress den der Gegner nicht los wird. Dazu kommt, dass du weißt wo der Gegner ist. Das kannst du zu deinem Vorteil Nutzen. Statt Taktiker und boost. Kannst du auch den gunner nehmen. Du wirst je nach Situation eh auch mal Target lock, Focus oder fassrolle nehmen. Ob sich da der boost so sehr lohnt müsste man testen. Ich würde wegen dem geringen PS eher nein sagen

Edit: da die Ionen Kanonen etwas teurer sind, müsste leider ein Feuer Kontrolle System weichen oder der yt etwas umgebaut werden. Crew Mitglieder mit passiven Fähigkeiten sind immer gut
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Stress pur

Beitrag  Immatar am So 02 Aug 2015, 23:30

Auf RW 2 kannst du doch auch mit der Kanone angreifen für Doppel Stress.

_________________
avatar
Immatar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Stress pur

Beitrag  iGude am Mo 03 Aug 2015, 06:32

Kurze Frage zu der geposteten Liste. Ich habe was verlauten gehört, dass nur noch ein Taktiker gespielt werden darf. Ist dies richtig, oder nur Outerspace Gerüchte? :)
avatar
iGude
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Stress pur

Beitrag  Fasekel am Mo 03 Aug 2015, 06:36

iGude schrieb:Kurze Frage zu der geposteten Liste. Ich habe was verlauten gehört, dass nur noch ein Taktiker gespielt werden darf. Ist dies richtig, oder nur Outerspace Gerüchte? :)

Wenn ich net falsch liege, dann bezieht sich "ein Taktiker" auf das Schiff. Sprich, man kann pro Schiff nur noch einen Taktiker spielen.

Grüße
Basti
avatar
Fasekel
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Stress pur

Beitrag  Dexter am Mo 03 Aug 2015, 08:29

Fasekel schrieb:
iGude schrieb:Kurze Frage zu der geposteten Liste. Ich habe was verlauten gehört, dass nur noch ein Taktiker gespielt werden darf. Ist dies richtig, oder nur Outerspace Gerüchte? :)

Wenn ich net falsch liege, dann bezieht sich "ein Taktiker" auf das Schiff. Sprich, man kann pro Schiff nur noch einen Taktiker spielen.

Grüße
Basti

Du liegst richtig.

Taktiker ist jetzt "limitiert", nicht "einzigartig"
Somit nur einmal pro Schiff, aber mehrmals pro Staffel möglich.

@Liste

Ich habe Eaden in dieser Konstellation schon im Turnier gespielt.

Pilot der Dagger-Staffel (24)
Feuerkontrollsystem (2)
Ionenkanonen (3)
Taktiker (2)
B-Wing/E2 (1)

Pilot der Dagger-Staffel (24)
Feuerkontrollsystem (2)
Ionenkanonen (3)
Taktiker (2)
B-Wing/E2 (1)

Eaden Vrill (32)

Total: 96

View in Yet Another Squad Builder

Eaden hatte damals den Geheimagenten und den Kurzstreckenlaser dabei um evtl. zu blocken.
Hat aber nie gezündet.
Heute würde ich vielleicht mein Glück mit Lando oder dem Aufklärungsexperten versuchen.
Aber das macht schon Spaß.

Der Nachteil der Flechette ist ja, dass du keine gestresstes Schiff stressen kannst.
Wenn du also das Stresspotenzial voll ausnutzen willst, musst du das Feuer der B-Wings verteilen.
Gut, der zweite B könnte mit Primärwaffe angreifen.
Aber mit zwei Ionenkanonen, kommst du auch großen Schiffen bei.
Und die stehen so gar nicht drauf mit Ionenmarkern und Stress beladen zu werden.
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Stress pur

Beitrag  Kopfgeldjäger am Mo 03 Aug 2015, 11:37

Als grundsätzliche Idee würde ich eventuell auf Eaden ein Kanone setzen statt auf einem B-Wing. Meine Begründung ist, dass Eaden meist in die Endphase gebracht werden kann.
Gute Besatzung für Eaden in meinen Augen : Taktiker,C3PO, Bordschütze(Luke), Aufklärungsexperte, R2-D2 und Chewie.
Das Triebwerk finde ich zu situativ aufgrund des niedrigen PW.
Die Dagger gefallen mir in deiner Liste. PW 4 wird immer wichtiger (viele Kontrolllisten mit niedrigen Pilotenwert und Obsidian abwärts fliegt bei den Ties auch einiges rum).
avatar
Kopfgeldjäger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Stress pur

Beitrag  _Saint_ am Mo 03 Aug 2015, 17:09

Danke für die vielen Antworten.

Mit dem Triebwerk werdet ihr wahrscheinlich recht haben, da ist der Pilotenwert wirklich zu niedrig.
Dass man mit der Manglerkanone keinen Stress mehr erzeugen kann, wenn bereits Stress vorhanden ist, wusste ich nicht. Verhält es sich mit dem Taktiker ähnlich, bzw. wo steh das?

Ich werd versuchen den Gunner irgendwie reinzuquetschen, mal schauen.
avatar
_Saint_
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Stress pur

Beitrag  Yosha am Mo 03 Aug 2015, 17:23

_Saint_ schrieb:
Dass man mit der Manglerkanone keinen Stress mehr erzeugen kann, wenn bereits Stress vorhanden ist, wusste ich nicht. Verhält es sich mit dem Taktiker ähnlich, bzw. wo steh das?
Das steht auf den Karten. Die Texte sind bei X-Wing meistens recht eindeutig.

Flechettekanone (und die meinst du ja mit Manglerkanone ):



Also nur einen Stressmarker auf das verteidigende Schiff, falls es noch keinen hat.

Auf dem Taktiker steht dieser Satz nicht, also gibt der auf RW2 im Feuerwinkel immer Stress.



Ich finde deine Squad lustig. Immerhin haust du ja beim ersten Schuss auf RW2 gleich mal zwei Stressmarker raus. Ist doch gut. Ich würde ebenfalls die Verbesserten Triebwerke rauswerfen. Wenn du dann ein Feuerkontrollsystem (Fire-control system) opferst, kannst du deinen Gunner aufstellen und sogar einen Taktischen Störsender auf den YT bauen, der dann die Angriffe auf die B-Wings stören könnte.
Die Idee mit Taktiker und Ionenkanone hat sich allerdings ebenfalls schon bewährt. Probier aus, was du cooler findest.


Zuletzt von Yosha am Mo 03 Aug 2015, 17:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Stress pur

Beitrag  Ben Kenobi am Mo 03 Aug 2015, 17:25

_Saint_ schrieb:Dass man mit der Manglerkanone Flechette-Kanonen keinen Stress mehr erzeugen kann, wenn bereits Stress vorhanden ist, wusste ich nicht. Verhält es sich mit dem Taktiker ähnlich, bzw. wo steh das?

Direkt auf der Karte, ich nehme an, du hast die Flechette gemeint und nicht die Mangler


Taktiker geht immer



EDIT: Ninja

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Stress pur

Beitrag  _Saint_ am Mo 03 Aug 2015, 17:45

Aaahh, natürlich TK-Totlach  Wenn man WHFB gewohnt ist, liest man ja nicht in den Regeln, sondern im FAQ

Dann werd ich das ausprobieren, find ich cool:

Pilot der Dagger-Staffel
Feuerkontrollsystem
Flechettekanonen
B-Wing/E2
Taktiker


Pilot der Dagger-Staffel
Feuerkontrollsystem
Flechettekanonen
B-Wing/E2
Taktiker


Eaden Vrill
Bordschütze
Taktischer Störsender


Total: 100 Punkte
avatar
_Saint_
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Stress pur

Beitrag  Yosha am Di 04 Aug 2015, 10:15

Ich glaube, das probiere ich auch mal.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Stress pur

Beitrag  Kopfgeldjäger am Di 04 Aug 2015, 11:31

Als Idee meinerseits nochmal erwähnt eine Flechettekanone auf Eaden setzen. Sollte er dann zum Schluß übrig bleiben hat dieser zumindes die Option 3 Angriffswürfel zu werfen. Ansonsten freue ich mich auf eure Berichte zu den Spielen. (auch wo die Kanone besser ist eurer Meinung nach)
avatar
Kopfgeldjäger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Stress pur

Beitrag  _Saint_ am Mi 05 Aug 2015, 20:10

Die Schlacht ist geschlagen und ich muss sagen, aussagekräftig ist was anderes, da ich sehr schlecht gespielt habe. Eaden war sage und schreibe sechs mal auf einem Asteroiden und das Feuerkontrollsystem hab ich total vergessen. Tja egal, es ging gegen Chiraneau und Soontir. Statt das ich direkt darauf zuhalte, lasse ich zu, dass der Deci in meinem Rücken gelangt und so gehen bald beide B-Wings, welche aber noch den Deci so sehr schwächen, dass Eaden den abräumen kann. Gegen Soontir sieht er allerdings kein Licht.

Fazit: Flachettekanonen sind super um den Gegner auf RW 3 den Ausweichwürfel zu stipizen und vl um Stress zu verteilen (das passt laut Regeln, oder?). So hat auch Eaden für den Deci immer schön drei Würfel zum Schluss gehabt. Mehr Fazit kommt das nächste Mal, vermutlich am Wochenende wenn ich noch ein paar Spiele mache.

So long,
Saint
avatar
_Saint_
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Stress pur

Beitrag  Beni_S am Do 06 Aug 2015, 01:09

Der Taktiker ist meiner Ansicht nach nicht gut für den B-Wing geeignet. Auf dem Papier sieht das wunderbar aus. Aber das Manöverrad des B-Wing gibt es nicht wirklich her oft auf Reichweite 2 zu kämpfen. Einmal im Nahkampf ist es doch meistens Reichweite 1 oder es gibt kein Ziel im Feuerwinkel. Im Anflug kann das funktionieren mit dem Stress, aber den Stress zu erzwingen und so auf Schaden zu verzichten ist einfach Quatsch. In der Liste sind das 6 verschwendete Punkte.
avatar
Beni_S
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Stress pur

Beitrag  _Saint_ am Sa 15 Aug 2015, 15:25

Leicht verspätet die Berichte vom letzten Wochenende:

Spiel 1 gg Soontir, Carnor Jax und Shuttle mit Vader:



Das Shuttle flüchtet gleich mal und die zwei Abfangjäger spielen Katz und Maus mit meinen B-Wings. Eaden schießt wiederum auf die Abfangjäger, aber auch mit 3 Würfel und Bordschütze komm ich nicht durch die Tarnvorrichtung und die Schubdüsen. Das Shuttle wird dann allerdings doch gestellt und ist schnell abgeschossen. Das gleiche passiert natürlich meinen B-Wings. 5 Minuten vor Spielende fliege ich mit Eaden auf Grund eines Denkfehlers vom Feld. Sehr ärgerlich, die Niederlage wäre aber trotzdem nicht zu vermeiden gewesen.



Spiel 2 gg Dash und Ten Numb:



Dash wird sehr früh im Spiel doppelt gestresst und bekommt den auch nicht wieder runter. So ist er dann ein leichtes Ziel für meinen Beschuss. Ten Numb wird auch schnell abeschossen und ich gebe im Gegenzug nichts ab, da Eaden knapp mit einem LP überlebt.



Spiel 3 gg Wedge, Wes Janson und Iptisam.



Viel gibt es zu diesem Spiel nicht zu sagen, es wird wieder ein bisserl gestresst, ich würfle gut, mein Gegenüber schlecht. Ich zerstöre alle Schiffe und weiß garnicht mehr ob ich eines abgegeben habe.



Spiel 4 gg Boba Fett und 4 x Tie-Fighter
Leider kein Bild. Hier brachte der Stress nicht viel, ich konzentriere mich voll auf Boba Fett und bekomme ihn sogar irgendwann down. Allerdings kann der Schwarm dann machen was er will, tötet zuerst die beiden B-Wings und bekommt dann auch noch Eaden. Ein paar Ties haben auch mit einem LP überlebt.

Fazit:
Die Liste macht Spaß!
In einem Spiel war der Stress klarer Matchwinner, in einem hat er den Sieg beschleunigt und zweimal war der Stress irrelevant. Flachettekanonen waren wie vermutet für die RW 3 einfach super und auch die Taktiker haben sich ausgezahlt. Aber mein neuer Liebling ist Eaden!!! Ich glaube er hat in allen vier Spielen nur 2 oder 3 mal mit 2 Würfel geschossen, sonst immer mit 3, da ich den Stress verteilt habe, oder der Gegner sich selbst stresste. Einfach Top für den Preis!
avatar
_Saint_
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Stress pur

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten