[IA] Massiven Figuren (AT-ST) (Spoiler "Generous Donations")

Nach unten

[IA] Massiven Figuren (AT-ST) (Spoiler "Generous Donations")

Beitrag  Caine-HoA am Do 19 Nov 2015, 12:43

Wir haben uns etwas über die Formulierungen bei massiven Modellen gewundert. Können die die schwarzen Linien am Rand von Brettteilen überqueren? (Natürlich nicht ins innerevon Gebäuden, wie in den Regeln beschrieben).

Speziell haben wir die Mission "Generous Donations" gespielt in der ein AT-ST spawnt. Zwar war es für den Ausgang der Mission nicht mehr relevant aber wir haben uns über die Bewegungsmöglichkeitn gewundert. Wenn die massive Einheit nicht über die schwarzen Linien laufen kann wäre sie in dem Szenario komplett überflüssig. Daher haben wir uns auch für künftige Missionen gefragt wie das gemeint ist (wir haben das Spiel auf Englisch, kann also sein, dass bestimmte Regeln leicht anders formuliert sind)
avatar
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [IA] Massiven Figuren (AT-ST) (Spoiler "Generous Donations")

Beitrag  JayCop am Do 19 Nov 2015, 12:52

Nein, schwarze Linien können Massive Figuren nicht überqueren. Sie können "nur" über gestrichelte Linien, rote Linien oder durch blaues Gelände laufen (und sogar stehenbleiben), ohne dass sie Abzüge o.Ä. erleiden.

Warum meinst du, dass der Läufer in der Mission überflüssig ist?

_________________




Die Brudergilde Kiel freut sich auf deinen Besuch!
avatar
JayCop
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [IA] Massiven Figuren (AT-ST) (Spoiler "Generous Donations")

Beitrag  Caine-HoA am Do 19 Nov 2015, 13:14

Weil er bei dem deployment in der Ecke und seiner Geschwindigkeit erstmal ca. 4 Runden brauchen würde überhaupt durch die engen Wege am Eingang zu kommen um auf irgendwas schießen zu können. So lange ist die Mission einfach nicht.


Was soll denn folgender Hinweis im Rules Reference Guide Seite 16 heißen?
"They can also move through and end their movement on blocked or impassable edges"

Im Satz davor wird ja schon terrain behandelt, das wäre dann doppelt. Siehe:

"Massive figures can enter spaces containing blocking terrain and impassable terrain."

Blocked or impassable Edges sind leider nicht im "learn to play" bei terrain behandelt. Dort steht edge nur im Zusammenhang mit "Walls":

"Indicated by a black line that most often appear on the edge of tiles." Seite 8 learn to play
avatar
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [IA] Massiven Figuren (AT-ST) (Spoiler "Generous Donations")

Beitrag  JayCop am Do 19 Nov 2015, 14:00

Naja, man darf sich ja zweimal bewegen - also braucht er höchstens 2 Runden bis er schießen kann

Schau mal weiter im Rules Reference Guide. Unter Terrain steht "Colored borders that do not fully encompass a space or group of spaces are terrain edges" Es geht hier also um rote und gestrichelte Linien, die nur als Linie auf dem Spielfeld eingezeichnet sind, aber nicht ganze Felder umschließen. Da dürfen sich Massive Figuren eben durchbewegen, oder drauf stehen bleiben.

Im RRG steht unter "Walls" ("solid black lines") auch explizit: "For example, Massive Figures can enter blocking terrain but cannot move through walls."

_________________




Die Brudergilde Kiel freut sich auf deinen Besuch!
avatar
JayCop
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [IA] Massiven Figuren (AT-ST) (Spoiler "Generous Donations")

Beitrag  Caine-HoA am Do 19 Nov 2015, 14:15

Ok der Walls Abschnitt beschreibt es eindeutig. Dann ist der AT-ST in der Mission aber echt reine Dekoration, damit der auch mal ins Spiel kommt. Bei uns konnte er wohlwohl ich durch Wände gelaufen bin 1 mal auf eine Tür schießen und das hat genau 0 am Szenario geändert.

Also auf die Mission bezogen ist die Regel Schwachsinn, denn dann kann der AT-ST das erste Map-Tile überhaupt nicht verlassen! Der Zugang zum nächsten ist nämlich durch ne Wall geteilt, insofern sind da nur 2 Spaces Platz wo er 3 in der Breite bräuchte. Beim nächsten Tile ists noch schlimmer dann da geht die Wand auf Breite des 3. Spaces komplett nach vorne.
avatar
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [IA] Massiven Figuren (AT-ST) (Spoiler "Generous Donations")

Beitrag  JayCop am Do 19 Nov 2015, 14:25

Massive Figuren können sich doch einfach drehen? Schau dir im RRG nochmal Seite 27 an

_________________




Die Brudergilde Kiel freut sich auf deinen Besuch!
avatar
JayCop
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [IA] Massiven Figuren (AT-ST) (Spoiler "Generous Donations")

Beitrag  Caine-HoA am Do 19 Nov 2015, 14:27

Also ist es so gedacht, dass er sich vorher drehen und seitlich durchlaufen soll? Wie bescheuert ist das denn? Kann er denn überhaupt seitlich laufen(strafen)?

Und das 3 mal um überhaupt zum mittleren "Hof" zu kommen.

Naja ich finds schon sehr unintuitiv. Klar bleibt es dadurch doch spielbar aber wer würde auf die Idee kommen den so bewegen zu müssen, wir jedenfalls nicht.


Danke für die Antworten.
avatar
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [IA] Massiven Figuren (AT-ST) (Spoiler "Generous Donations")

Beitrag  ForAiur am Do 19 Nov 2015, 16:47

So wie ich das verstanden habe können Figuren strafen. Da man sowieso in alle Richtungen feuern kann und es kein hinten und vorne gibt muss sich eine Massive Figur eigenltich nur drehen wenn sie 3 oder 6 Felder belegt, bei 4 Feldern ist die Ausrichtung total schnuppe und rein dekorativ, oder?

ForAiur
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [IA] Massiven Figuren (AT-ST) (Spoiler "Generous Donations")

Beitrag  JayCop am Do 19 Nov 2015, 17:14

ForAiur schrieb:So wie ich das verstanden habe können Figuren strafen. Da man sowieso in alle Richtungen feuern kann und es kein hinten und vorne gibt muss sich eine Massive Figur eigenltich nur drehen wenn sie 3 oder 6 Felder belegt, bei 4 Feldern ist die Ausrichtung total schnuppe und rein dekorativ, oder?

Ja genau, du kannst in alle Richtungen schießen, von daher ist die Ausrichtung wumpe. Bei 4 Feldern (wie z.B. dem Nexu) sogar noch mehr, weil der sich beim Bewegen nicht drehen braucht/kann.

_________________




Die Brudergilde Kiel freut sich auf deinen Besuch!
avatar
JayCop
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [IA] Massiven Figuren (AT-ST) (Spoiler "Generous Donations")

Beitrag  husl am Fr 20 Nov 2015, 08:58

Caine-HoA schrieb:
Naja ich finds schon sehr unintuitiv. Klar bleibt es dadurch doch spielbar aber wer würde auf die Idee kommen den so bewegen zu müssen, wir jedenfalls nicht.
Wie schon erwähnt gibt es in IA keine Ausrichtung von Figuren und ehrlich gesagt weiß ich nicht, wie man auf die Idee kommen könnte, eine Figur so zu bewegen. Stelle ich mir auch recht schwierig vor bei General Weiss, da dieser ja nur als Token vorhanden ist :D - jetzt kommt mir bitte nicht damit, dass dieser mit der AT-ST Figur ersetzt werden kann... klar, alles kann man ersetzen, auch mit 6 Stormtrooper kann man einen AT-ST ersetzen.

Was ich aber als etwas unglücklich formuliert halte, ist, dass im Regelbuch von einer Drehung gesprochen wird. Das suggeriert schon auch, dass es etwas wie eine Ausrichtung gibt - auch wenn es sonst keine Hinweise o.ä. darauf gibt.

husl
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten