Erstellen eines eigenen Spieltisches (Suche nach Ideen)

Nach unten

Erstellen eines eigenen Spieltisches (Suche nach Ideen)

Beitrag  MegaMalte am Mo 18 Jan 2016, 16:03

Hallo liebe Tüfftler und Bastler unter den Piloten,

zu meinen selbstverständlichen Anschaffungen in Richtung Flotte (bin neu bei X-Wing), habe ich mir auch, einigen Tipps hier folgend, 2 PVC-Matten (3x3 und 3x6 Fuß) von wirmachendruck.de erstellen lassen. In meinem Rausch hatte ich leider komplett vernachlässigt, dass die angeforderten Matten meinen Tisch leicht überragen (Tisch hat die Maße 180x90 cm). Das kann natürlich gar nix. Es sollte noch Platz für Karten, Marker und Schiffe außerhalb des Spielfelds sein. Daher muss ich nun wohl oder übel ein wenig kreativ werden. Allerdings habe ich (besonders im Hinblick auf die große Spielfläche) noch keine wirklich einschlägige Idee entwickeln können.

Als Erstes dachte ich mir, dass ich mir eine große Sperrholzplatte bestelle und lediglich die Matte drauf klebe. Wenn ich gerade nicht spiele, wird das Ding im Keller oder hinter einem Schrank verstaut. Aber das ist natürlich nicht die schönste Lösung... Was liegt also näher euch mal zu fragen, wie ihr eure Spielfelder organisiert habt? Vielleicht gibt es ja schöne Ideen und Anregungen von denen ich mich inspirieren lassen kann

In jedem Fall: Vielen Dank im Voraus.

_________________
Malte

Meine Flotte:
x1 x3 x1 x2 x1 x1 x1 x1 x1  x1 K-Wing x1 x1 x1 x1 Ghost  Ghost-Shuttle x1 x1 x1


x7 x3 x1  x1 x1 : x1 x2  Tie-A-Prototyp x2 x2 Tie-Punisher x1 x1 x1 x1 x1 x1  


x2 M3-A x2 StarViper x2 Y-WingScum x1 Z95Scum x2 Mist-Hunter x2 Punishing-One x2 YV-666 x1 IG-2000 x2 x1

In Produktion: Imperiale Veteranen x1   x1 x1 x1 x1
avatar
MegaMalte
Einwohner des MER


http://www.soundcloud.com/eadlyrayingantisove

Nach oben Nach unten

Re: Erstellen eines eigenen Spieltisches (Suche nach Ideen)

Beitrag  Kettch am Mo 18 Jan 2016, 16:10

Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass man auch problemlos spielen kann, wenn die Matte auf einer Seite 1cm übersteht.
Für normale Spiele hat dein Tisch ja das perfekte Maß...klar für Epic fehlt Ablagefläche, aber wie oft spielt man schon Epic?

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
Team Hooters schrieb:"Ein X-Wing-Spiel dauert 75 Minuten und am Ende gewinnt der Kettch!"
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Erstellen eines eigenen Spieltisches (Suche nach Ideen)

Beitrag  Ben Kenobi am Mo 18 Jan 2016, 17:35

Ich habe hier schon einmal eine Platte für ein normales Spielfeld gebaut, bestehend aus

2x LINNMON Tischplatte, weiß, 100x60

Ich bin am Überlegen, mit entweder noch einmal die gleiche Platte zu bauen, oder eine aus zwei größeren Platten

LINNMON Tischplatte, weiß, 120x60

Und diese für Epic zusammen zu benutzen. Dabei würde ich eher zu den größeren tendieren, da du doch einiges an Ablagefläche benötigst für Epic.

Ich glaube nicht, dass dies deinen Vorstellungen entspricht, aber du wolltest ja vorschläge.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Erstellen eines eigenen Spieltisches (Suche nach Ideen)

Beitrag  MegaMalte am Di 19 Jan 2016, 09:35

Das ist auf jeden Fall eine sehr intressante Lösung. Kostengünstig und effizient. Wie gut hält denn die "Naht"? Wie schwer ist das kleine Konstrukt?
Ich denke sowas aäre genau das richtige für mich...

_________________
Malte

Meine Flotte:
x1 x3 x1 x2 x1 x1 x1 x1 x1  x1 K-Wing x1 x1 x1 x1 Ghost  Ghost-Shuttle x1 x1 x1


x7 x3 x1  x1 x1 : x1 x2  Tie-A-Prototyp x2 x2 Tie-Punisher x1 x1 x1 x1 x1 x1  


x2 M3-A x2 StarViper x2 Y-WingScum x1 Z95Scum x2 Mist-Hunter x2 Punishing-One x2 YV-666 x1 IG-2000 x2 x1

In Produktion: Imperiale Veteranen x1   x1 x1 x1 x1
avatar
MegaMalte
Einwohner des MER


http://www.soundcloud.com/eadlyrayingantisove

Nach oben Nach unten

Re: Erstellen eines eigenen Spieltisches (Suche nach Ideen)

Beitrag  Ben Kenobi am Di 19 Jan 2016, 09:45

Sind Hohlplatten, aber haben doch ein "Gewicht", da sie unhandlich sind.
Die Verbindung ist zum spielen vollkommen ausreichend, aber kann auch auseinander gehen beim Transport. Ist mir im Auto passiert, als ich sie nur auf die Rückbank geschmissen habe.
Bin am Überlegen, ob ich mir von einem Schreiner noch Nähmaschinenscharniere einbauen lassen, das wird aber dann teuer.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Erstellen eines eigenen Spieltisches (Suche nach Ideen)

Beitrag  mortimer am Di 19 Jan 2016, 10:08

Eine leichte und Platzsparende Lösung ist folgende vor Durian Khaar:

Tischvergrößerung Lightweight

Ich hab das ganze im Dauereinsatz für die Spiele außerhalb. Für Zuhause habe ich eine HDF-Platte mit Scharnieren...

_________________
--------------------42--------------------

Das fliegende Kropp-Zeuchs aus'm Sektor... :
5x ; 3x ; 3x ; 2x ;  2x ; 2x ;  2x ;  K-Wing 2x ;    2x ;
4x ; 3x ;   2x ;   2x   1x ; 1x ;

5x ;  2x ; 1x ; 1x ; 3x ; 1x ;   1x ; 1x ;  Tie-Punisher 1x  ;   2x ;   1x ; : 1x ;   1x ;   1x

StarViper 2x ; M3-A 1x ; Y-WingScum 1x ; Z95Scum 2x ;    1x ; IG-2000 1x ;  YV-666 1x ;



In der Werft:
    ;  IG-2000 ; Wave 8
avatar
mortimer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Erstellen eines eigenen Spieltisches (Suche nach Ideen)

Beitrag  Lord Skywalker am Sa 23 Jan 2016, 13:37

Also mein Tisch hat die Maße 140x80

Ich habe meine Fläsche auf 220x120 vergrößert,indem ich 2 Sperrholzplatten mit jeweils der Hälfte des Maßes gekauft habe.In der Mitte mit 2 Schanieren verbunden .....und fertig ist eine stabile Platte. Dann muss man nur noch seine Matte drauf legen und kann normale sowie Epic games ohne Probleme spielen!

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten