Welle 10

Seite 20 von 23 Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22, 23  Weiter

Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Necrogoat am Mo 23 Jan 2017, 14:57

Langsam aber sicher kommt man sich von den Bären leider nur noch verarscht vor

_________________
Imperium:

7* 2*
1*
7* 2* 3* 2*TieStriker  4* 3* Tie-A-Prototyp 2* 3* 2* 1*VeteranenDefender  2* 1* 2*Tie-Punisher
2* 2* 1*
1* 2*
avatar
Necrogoat
Veteran des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Tommele am Mo 23 Jan 2017, 15:05

(major)Tom schrieb:Seltsame Sache das, auf einem Regional nicht erlaubt, keine 80km weiter sind Sie erlaubt.....

Hat alles einen seltsamen Beigeschmack.
Würd mich interessieren wie das bei anderen Nicht Englischsprachigen Distributionsgebieten gehandelt wird?

lg
Tom

Da ist die Frage ob der Veranstalter sich vorher Rückversichert hat oder sie einfach erlaubt hat? Wenn es eine offizielle Aussage von den Bären gibt, dass sie nicht erlaubt sind, glaub ich das ja erstmal :)

_________________
Don´t drink and fly
>>> Äbbelwoi Aces <<<
avatar
Tommele
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Kharn am Mo 23 Jan 2017, 15:06

Was hat das mit verarscht zu tun? Im OP wird halt genau geguckt, damit man die Saison ungefähr gleiche Voraussetzungen hat und die SOS sind dann wieder eine andere Klasse Turniere, wo man die neuen Sachen bringen kann. Was ist denn daran so schlimm?
avatar
Kharn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  (major)Tom am Mo 23 Jan 2017, 16:23

Was hat das mit "ungefähr" gleichen Vorrausetzungen zu tun, wenn auf einem Regional die Schiffe erlaubt sind und 80km weiter sind Sie es nicht ?

lg
Tom
avatar
(major)Tom
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Carabor am Mo 23 Jan 2017, 16:33

Er meint "gleiche Voraussetzungen" innerhalb der SOS-Turniere.

Im Gegensatz zum Regional:
Die Klasse des Turniers, Turnierstruktur, (weltweite gegenüber lokaler) Bedeutung und vor allem die Organisation beider Turnierklassen sind klar unterschiedlich.
Beim SOS liegt wesentlich mehr Organisation und Vorgabe bei FFG selbst (eigentlich sind die Heidelberger nicht für die Serie verantwortlich). Für die Regionals hingegen liegt quasi alles bei den Heidelbären.

Das sind deutlich unterschiedliche Voraussetzungen.

Mit dem Austragungsort hat das in diesem Fall nix zu tun.
Länderübergreifend gibt es für die jeweiligen Regionals auch unterschiedliche Voraussetzungen, abhängig davon, wer landesweit für die Orga zuständig ist. Da kannst Du also innerhalb von 10 Kilometern andere Regeln haben - und das ist dann so. Punkt.
avatar
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  (major)Tom am Mo 23 Jan 2017, 16:56

Das es so ist hab ich schon mitbekommen - ich sollte jedoch darauf vertrauen können, das alle und überall nach den gleichen Regeln und Vorrausetzungen Spielen.
Sonst wird die Vergleichbarkeit der Ergebnisse doch ein wenig Unscharf, oder?
Ich weis nicht wies da bei anderen Systemen ausschaut, aber die Spielen ja genauso nach gleichen Regeln und mit Erscheinungsdatum X-Y.
Kann das wirklich so schwer sein, das für alle mit dem gleichen Datum zu exekutieren (und ja, Datumsgrenzen ignorier ich mal ).
Hat ja bei EP-VII auch funktioniert soweit ich das in Erinnerung habe....

lg
Tom
avatar
(major)Tom
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Carabor am Di 24 Jan 2017, 08:43

Zeitgleiche globale Releases... das ist was für richtig große Firmen mit milliardenschweren Märkten... Handys, iPods... manchmal auch Computerspiele, Musik, Filme und Bücher - aber selbst bei denen gibt es selten zeitgleiche Releases. Gerade wenn mehrere Distributoren verwickelt sind, ist das ein großer Aufwand.
Der (Brett)Spielemarkt ist kein Markt für den das wichtig wäre. Zu wenig Geld im Spiel, zu hoher Produktaufwand und sehr aufwändiger Logistikanteil (gibt es bei den oben genannten Sachen in der Form nicht - abgesehen bei Handys - aber das ist ein Vergleich, der einfach nicht standhält).

Das Wichtigste aber ist: FFG macht diesen Aufwand nicht mit. FFG ist nur durch einen Fakt so groß und 'reich' geworden: Sparen, sparen sparen... an Produktionskosten, Logistik, Entwicklung... und letzendlich auch an Organisation.
Ranklotzen tun die nur beim Raushauen von Produkten und Wellen... aber das die zeitgleich überall kommen, ist nicht nötig. Warum auch?

Welche Vergleichbarkeit und Schärfe willst Du?
Das ist vielleicht Dein Anspruch... oder ich sage mal "Euer" Anspruch als Turnierspieler, die sich hier richtig reinknien und für die das Spiel ein großer Teil der Freizeitbeschäftigung ist... und die das sehr ernst nehmen.

Aber um was geht es denn?
Um nix...
Die Turniere haben (abseits von "Euch") keine globale Bedeutung. Es geht nicht um Geld, es geht nicht um Zuschauer, nicht um Merchandising... es hängt keine Infrastruktur dran, kein Personal (was eh' nicht schon da wäre) und es gibt keinen echten Wettbewerb - im Sinne von großen Klassenunterschieden.
Es gibt nichts zu holen bei X-Wing-Turnieren. Weder Organisatoren (Verantwortliche) noch Spieler können damit etwas verdienen oder sich (abseits der eigenen Reihen) profilieren.
...also ist es "unwichtig"- sagen wir so: es besteht kein Notwendigkeit.
...also ist entsprechende Orga, Vergleichbarkeit und "Schärfe" - also Aufwand - nicht von Bedeutung.

Es würde anders aussehen, wenn es eine Weltrangliste gäbe, eine hirarchisch abhängige, mehrstufige Turnierstruktur und vor allem: nennenswerte Preisgelder.
Dann...
Ja, dann könnte man Ansprüche stellen.

Aber so bleibt es dabei: was hier diskutiert wird, das ist "Euer" Anspruch. Nicht mehr und nicht weniger.

Und das soll diesen Anspruch keineswegs abwerten! Nein, den dürft Ihr haben.
Aber es gibt es eben auch genug Gründe, warum die Sachen so sind, wie sie sind...


Zuletzt von Carabor am Di 24 Jan 2017, 08:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Beware of the man whose God is in the skies. - George Bernard Shaw -
avatar
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Bomberman am Di 24 Jan 2017, 08:50

Carabor schrieb:
Es würde anders aussehen, wenn es eine Weltrangliste gäbe, eine hirarchisch abhängige, mehrstufige Turnierstruktur und vor allem: nenenswerte Preisgelder.
Dann...
Ja, dann könnte man Ansprüche stellen.

Also wenn soetwas wie die DCI (WotC/Magic the Gathering) sich um die Turnierstruktur kümmern würden.
avatar
Bomberman
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Carabor am Di 24 Jan 2017, 08:52

...da gibt's aber immerhin noch (ordentliche?) Preisgelder. War zumindest in den 90ern/2000ern so.
Und es gibt die DCI.
Punkt (!)
...das sind 200% mehr als FFG liefert.

avatar
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Bomberman am Di 24 Jan 2017, 09:52

Das war nicht Sarkastisch oder Negativ gemeint. Die DCI ist (bis auf die übliche kleinigkeiten) eine gute Turnierorganisation. Und stellenweise 4stellige Preisgelder gibt es immer noch (außer in Deutschland, wegen Glücksspielgesetzt.. -.-).
avatar
Bomberman
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  TobiWahn am Di 24 Jan 2017, 11:15

Bei der nächsten Welle werden die Bären dann alle Vorablieferungen ins Lager legen und erst ausliefern, wenn alle Läden beliefert werden können und die Welle dann direkt turnierlegal ist. Und dann geht das Geheul los " wäääh, warum liefern die nicht schon aus, was sie haben, dann kann man schonmal üben. Wääääh" . Wie man es macht ist egal, es ist immer falsch.
avatar
TobiWahn
Veteran des MER


http://www.morsche.net

Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Widukind am Di 24 Jan 2017, 11:18

TobiWahn schrieb:Bei der nächsten Welle werden die Bären dann alle Vorablieferungen ins Lager legen und erst ausliefern,  wenn alle Läden beliefert werden können und die Welle dann direkt turnierlegal ist. Und dann geht das Geheul  los " wäääh, warum liefern die nicht schon aus, was sie haben,  dann kann man schonmal üben. Wääääh" . Wie man es macht ist egal, es ist immer falsch.

Oder sparen sich gleich die Kosten für die Luftfracht.

Ja, es wird immer gemecktert, egal wie man's macht.

„Ich kenne keinen sicheren Weg zum Erfolg, aber einen sicheren Weg zum Misserfolg: Es allen Recht machen zu wollen.“

Platon

_________________
Einst war ich ein Jedi, aber dann habe ich ein Lichtschwert ins Knie bekommen.
Meine Flotte:

4x  2x 1x  1x:  3x  2x  2x  1x 1x 1x 2x K-Wing 1x  1x  1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x  1x
5x 3x 1x  1x 1x   1x  2x  2x   2x 2x Tie-Punisher 1x Tie-A-Prototyp  1x 1x :Imperial Shutt 1x 1x
1x StarViper 2x Mist-Hunter 1x Punishing-One 1x M3-A 2x IG-2000 2x 1x Y-WingScum 1x Z95Scum 1x YV-666



avatar
Widukind
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Carabor am Di 24 Jan 2017, 11:40

Bomberman schrieb:Das war nicht Sarkastisch oder Negativ gemeint.
Hatte ich in erster Instanz tatsächlich so aufgefasst. Danke für die Klarstellung.


Ja... Platon... auch ein cooler Typ!
avatar
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Xun am Di 24 Jan 2017, 15:16

Das Ganze wär ja nicht das Problem wenn sie den Mittelweg nehmen würden.

Also statt teurer Luftfracht und Monate dauernder Seefracht die dazwischenliegende Bahnfracht über die Transsib.

Schade nur das die Transsib nochnicht so gut ausgebaut ist das der Containerdirektzug China-Europa eine echte Alternative ist.
Amerika macht ja schon lange vor was alles in der Hinsicht möglich ist.

Cu
Xun

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x 1x 2x TieStriker
7x 4x 2x 2x 1x VeteranenDefender 1x Tie-Punisher
2x 2x :Imperial Shutt 1x 1x 1x 1x



3+1 2+1 2+2  2  4 1  
1  1 1+1 1 1 Ghost Ghost-Shuttle
1  2  1   1 1 K-Wing 1x U-Wing



2 M3-A 1 1  1 Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper 1 IG-2000 1 Punishing-One 2 Mist-Hunter 1 1



Angefordert: C-Roc, Tie Agressor, Scrug, WookieBoot

https://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte-outraider-test#27212
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Widukind am Di 24 Jan 2017, 15:22

Xun schrieb:Das Ganze wär ja nicht das Problem wenn sie den Mittelweg nehmen würden.

Also statt teurer Luftfracht und Monate dauernder Seefracht die dazwischenliegende Bahnfracht über die Transsib.

Schade nur das die Transsib nochnicht so gut ausgebaut ist das der Containerdirektzug China-Europa eine echte Alternative ist.
Amerika macht ja schon lange vor was alles in der Hinsicht möglich ist.

Cu
Xun

Das geht nicht über die Transsib, sondern über eine etwas andere Route.
Näheres: https://de.wikipedia.org/wiki/Trans-Eurasia-Express

Und die Bahn baut diese Verkehre zur Zeit stark aus.

Ob sich das lohnt, hängt aber auch davon ab, ob wie die Strecke vom Produktionsort nach Zhengzhou aussieht.


Zuletzt von Widukind am Mi 25 Jan 2017, 08:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Einst war ich ein Jedi, aber dann habe ich ein Lichtschwert ins Knie bekommen.
Meine Flotte:

4x  2x 1x  1x:  3x  2x  2x  1x 1x 1x 2x K-Wing 1x  1x  1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x  1x
5x 3x 1x  1x 1x   1x  2x  2x   2x 2x Tie-Punisher 1x Tie-A-Prototyp  1x 1x :Imperial Shutt 1x 1x
1x StarViper 2x Mist-Hunter 1x Punishing-One 1x M3-A 2x IG-2000 2x 1x Y-WingScum 1x Z95Scum 1x YV-666



avatar
Widukind
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Carabor am Di 24 Jan 2017, 15:48

Es dürfte jedoch keine Alternative zum Containerschiff sein - was den Preis betrifft.
Und an der Stelle bleibt FFG (wohl auch berechtigt) dabei: Profit geht nur über den billigsten Weg.
...Profit nicht nur im Sinne von Gewinn für FFG, sondern auch für günstige Produkt- und damit Straßenpreise.
avatar
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Dobi am Di 24 Jan 2017, 15:51

Jau. Seitdem die Preise angezogen wurden letztes Jahr kommen die Sachen später, verstehe

_________________
/me hat fertig!
avatar
Dobi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Arlic am Di 24 Jan 2017, 17:01

Ich verstehe schon nicht, warum man eine winzige Menge einfliegen muss.
Das muss für Unmut in der Spielerschaft sorgen! Die einen haben es und wollen es spielen und die anderen fühlen sich benachteiligt. Ergo ein Deutschlandweiter Release ohne irgendwelche Extrawürste.

Ein zeitgleiches Release ist doch ganz einfach. Es muss halt ein Termin bestimmt werden, zu dem die Waren garantiert da sind und dann wird es weltweit angeboten. (Ja da hat FFG 2 Monate Lagerkosten und das wollen sie sich nicht leisten) und bei dieser Ware veraltet nichts und es wird nichts schlecht... Das FFG nun sagt wir wollen die Lagerkosten nicht, finde ich in Ordnung, was aber nervt ist, dass dann die Fremdsprache vorher verfügbar ist und das oben angesprochene.

avatar
Arlic
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Xun am Di 24 Jan 2017, 23:56

Widukind schrieb:
Xun schrieb:Das Ganze wär ja nicht das Problem wenn sie den Mittelweg nehmen würden.

Also statt teurer Luftfracht und Monate dauernder Seefracht die dazwischenliegende Bahnfracht über die Transsib.

Schade nur das die Transsib nochnicht so gut ausgebaut ist das der Containerdirektzug China-Europa eine echte Alternative ist.
Amerika macht ja schon lange vor was alles in der Hinsicht möglich ist.

Cu
Xun

Das geht nicht über die Transsib, sondern über eine etwas andere Route.
Näheres: https://de.wikipedia.org/wiki/Trans-Eurasia-Express.

Und die Bahn baut diese Verkehre zur Zeit stark aus.

Ob sich das lohnt, hängt aber auch davon ab, ob wie die Strecke vom Produktionsort nach Zhengzhou aussieht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Trans-Eurasia-Express

Dein Link hat einen Punkt zuviel.

Die Anbindung in China macht mir weniger gedanke als eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 27km/h
Da ist ja ein slow Stream (19ktn) fahrendes Schiff schneller
Wenn auf der Strecke mal eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 40kmh klappt wird es zur brauchbaren Alternative.

Cu
Xun

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x 1x 2x TieStriker
7x 4x 2x 2x 1x VeteranenDefender 1x Tie-Punisher
2x 2x :Imperial Shutt 1x 1x 1x 1x



3+1 2+1 2+2  2  4 1  
1  1 1+1 1 1 Ghost Ghost-Shuttle
1  2  1   1 1 K-Wing 1x U-Wing



2 M3-A 1 1  1 Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper 1 IG-2000 1 Punishing-One 2 Mist-Hunter 1 1



Angefordert: C-Roc, Tie Agressor, Scrug, WookieBoot

https://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte-outraider-test#27212
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Widukind am Mi 25 Jan 2017, 08:30

27km/h bedeuet halt auch 18 Tage von Yivu nach London, das ist doppelt so schnell wie das Containerschiff.

_________________
Einst war ich ein Jedi, aber dann habe ich ein Lichtschwert ins Knie bekommen.
Meine Flotte:

4x  2x 1x  1x:  3x  2x  2x  1x 1x 1x 2x K-Wing 1x  1x  1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x  1x
5x 3x 1x  1x 1x   1x  2x  2x   2x 2x Tie-Punisher 1x Tie-A-Prototyp  1x 1x :Imperial Shutt 1x 1x
1x StarViper 2x Mist-Hunter 1x Punishing-One 1x M3-A 2x IG-2000 2x 1x Y-WingScum 1x Z95Scum 1x YV-666



avatar
Widukind
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Carabor am Mi 25 Jan 2017, 08:47

...ihr zerbrecht Euch Köpfe.
Das sind doch immer nur Teilaspekte. Ich denke man kann das Transportthema nicht nur auf die Wahl des Transportsmittels und Geschwindigkeiten reduzieren.
Letztendlich ist das so komplex, dass sich Wirtschaftswissenschaftler streiten, für welche Produktpaletten und Preissegmente die ein oder andere Variante lohnt...
Alles andere ist ("gefährliches") Halbwissen.
Sicher ist nur: Spiele sind nicht lebenswichtig, nicht verderblich, nicht "teuer" und keine Terminfracht.
avatar
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Widukind am Mi 25 Jan 2017, 08:52

Carabor schrieb:...ihr zerbrecht Euch Köpfe.
Das sind doch immer nur Teilaspekte. Ich denke man kann das Transportthema nicht nur auf die Wahl des Transportsmittels und Geschwindigkeiten reduzieren.
Letztendlich ist das so komplex, dass sich Wirtschaftswissenschaftler streiten, für welche Produktpaletten und Preissegmente die ein oder andere Variante lohnt...
Alles andere ist ("gefährliches") Halbwissen.
Sicher ist nur: Spiele sind nicht lebenswichtig, nicht verderblich, nicht "teuer" und keine Terminfracht.

Ich bin Wirtschaftswissenschaftler und hatte als Studienschwerpunkt "Speditionelle Logistik", hab also etwas mehr als nur Halbwissen.
Wenn es meine Spiele wären, würde ich übrigens wohl auch den günstigsten (und damit ggfs. auch langsamsten) Weg für meine Spiele wählen.

Wenn ich aber z.B. einen Ganzzug vollbekommen würde, sieht die Sache schon ganz anders aus.

_________________
Einst war ich ein Jedi, aber dann habe ich ein Lichtschwert ins Knie bekommen.
Meine Flotte:

4x  2x 1x  1x:  3x  2x  2x  1x 1x 1x 2x K-Wing 1x  1x  1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x  1x
5x 3x 1x  1x 1x   1x  2x  2x   2x 2x Tie-Punisher 1x Tie-A-Prototyp  1x 1x :Imperial Shutt 1x 1x
1x StarViper 2x Mist-Hunter 1x Punishing-One 1x M3-A 2x IG-2000 2x 1x Y-WingScum 1x Z95Scum 1x YV-666



avatar
Widukind
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Xun am Mi 25 Jan 2017, 09:09

Betriebslogistiker, Danke der Nachfrage.

19ktn ~= 34kmh (x2 x0.9 rd)
Was heist es ist hauptsächlich die Streckenlänge mit der der Zug geschwindigkeit gewinnt nicht dessen Fahrgeschwindigkeit und Totzeiten (Zoll, Fahrerwechsel, Betankung, Nachrangstellen....)

Cu
Xun

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x 1x 2x TieStriker
7x 4x 2x 2x 1x VeteranenDefender 1x Tie-Punisher
2x 2x :Imperial Shutt 1x 1x 1x 1x



3+1 2+1 2+2  2  4 1  
1  1 1+1 1 1 Ghost Ghost-Shuttle
1  2  1   1 1 K-Wing 1x U-Wing



2 M3-A 1 1  1 Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper 1 IG-2000 1 Punishing-One 2 Mist-Hunter 1 1



Angefordert: C-Roc, Tie Agressor, Scrug, WookieBoot

https://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte-outraider-test#27212
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Widukind am Mi 25 Jan 2017, 09:20

Tja, das Schiff fährt halt nur da, wo Wasser ist......
Sowas aber auch, gut dass wir beide "vom Fach" sind TK-Totlach

Nix für ungut.

_________________
Einst war ich ein Jedi, aber dann habe ich ein Lichtschwert ins Knie bekommen.
Meine Flotte:

4x  2x 1x  1x:  3x  2x  2x  1x 1x 1x 2x K-Wing 1x  1x  1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x  1x
5x 3x 1x  1x 1x   1x  2x  2x   2x 2x Tie-Punisher 1x Tie-A-Prototyp  1x 1x :Imperial Shutt 1x 1x
1x StarViper 2x Mist-Hunter 1x Punishing-One 1x M3-A 2x IG-2000 2x 1x Y-WingScum 1x Z95Scum 1x YV-666



avatar
Widukind
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Xun am Mi 25 Jan 2017, 09:22

Wir müssen dringend einen Post Panamax Kanal unter dem Himalaya nach Europa Durchbauen TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach

Cu
Xun TK-Totlach

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x 1x 2x TieStriker
7x 4x 2x 2x 1x VeteranenDefender 1x Tie-Punisher
2x 2x :Imperial Shutt 1x 1x 1x 1x



3+1 2+1 2+2  2  4 1  
1  1 1+1 1 1 Ghost Ghost-Shuttle
1  2  1   1 1 K-Wing 1x U-Wing



2 M3-A 1 1  1 Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper 1 IG-2000 1 Punishing-One 2 Mist-Hunter 1 1



Angefordert: C-Roc, Tie Agressor, Scrug, WookieBoot

https://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte-outraider-test#27212
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Seite 20 von 23 Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22, 23  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten