Fangen x 2 möglich?

Nach unten

Fangen x 2 möglich?

Beitrag  KingSly am Di 12 Feb 2019, 23:37

Werte Mitstreiter,

ist es möglich in ein und der selben Kampfphase ein gegnerisches Schiff zwei mal zu fangen?
Ich habe ein Schiff mit einer kleinen Base gefangen und zu einer Fassrolle gezwungen. Gleich im Anschluss wollte ich es erneut fangen und einen Schub machen lassen. Möglich oder nicht?
KingSly
KingSly
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Fangen x 2 möglich?

Beitrag  Banjo am Mi 13 Feb 2019, 06:27

Hallo, die Zwangsaktion (Schub oder Fassrolle) sind pro Schiff nur einmal pro Runde möglich.

Das wiederholte Fangen ist für mittlere und große Schiffe relevant, da diese mehrere Marker benötigen um den Bewegungseffekt auszulösen.

Banjo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Fangen x 2 möglich?

Beitrag  Dexter am Mi 13 Feb 2019, 07:13

@Banjo
Wie begründest du das?

Laut Referenzhandbuch wir eine "Fassrolle/Schub" und keine Aktion "Fassrolle/Schub" durchgeführt.
Man könnte argumentieren, dass man den Gegner so lange schubsen kann, wie man mit Fangstrahlen trifft, oder?
Oder gibt es weitere Texte, die ich nicht kenne?

Referenzhandbuch S6:
"Ein Schiff ist gefangen, solange es eine bestimmte Anzahl
an Fangstrahlmarkern, abhängig von seiner Größe, hat;
mindestens 1 bei einem kleinen Schiff, mindestens 2 bei einem
mittleren Schiff und mindestens 3 bei einem großen Schiff.
Fangstrahlmarker sind orangefarbene Marker.
Nachdem ein Schiff gefangen worden ist, darf der Spieler,
dessen Effekt den Fangstrahlmarker angewendet hat, 1 der folgenden
Effekte wählen:


  • Das Schiff führt unter Verwendung der [1]-Manöverschablone eine Fassrolle
    durch. Der feindliche Spieler bestimmt die Richtung der Fassrolle sowie die
    Endposition des Schiffes.
  • Das Schiff führt unter Verwendung der [1]-Manöverschablone einen
    Schub durch.


Diese Bewegung kann zur Überschneidung des Schiffes mit einem Hindernis führen.
Während der Kampfphase wirft ein gefangenes Schiff 1 Verteidigungswürfel
weniger.


Zuletzt von Dexter am Mi 13 Feb 2019, 09:59 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Dexter
Dexter
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Fangen x 2 möglich?

Beitrag  kartoffelkopf am Mi 13 Feb 2019, 08:20

Dexter schrieb:@Banjo
Laut Referenzhandbuch wir eine "Fassrolle/Schub" und keine Aktion "Fassrolle/Schub" durchgeführt.
Man könnte argumentieren, dass man den Gegner so lange schubsen kann, wie man mit Fangstrahlen trifft, oder?
Oder gibt es weitere Texte, die ich nicht kenne?

...ich versuch mich mal:

Der Zustand "gefangen" kann pro Schiff nur (maximal) einmal pro Runde zugeteilt werden.

Jeder weitere Traktormarker auf einem bereits "gefangenen" Schiff ändert daran nichts mehr bzw. hat keine weitere Wirkung.

Wichtig ist dabei der letzte von Dir zitierte Absatz aus der Rules Reference:
"...Nachdem ein Schiff gefangen worden ist..."

...und das passiert beim Zuteilen des ersten (kleine Base), zweiten (mittlere) bzw. dritten (große) Traktormarkers.
(Danach ist die Bedingung "Schiff wird gefangen" für den Rest der Runde erfüllt...das Schiff ist dann ja schon gefangen)


_________________
kartoffelkopf
kartoffelkopf
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Fangen x 2 möglich?

Beitrag  Dexter am Mi 13 Feb 2019, 10:01

kartoffelkopf schrieb:
Der Zustand "gefangen" kann pro Schiff nur (maximal) einmal pro Runde zugeteilt werden.

Ist das eine Annahme deinerseits oder findet man das schriftlich?
Also ganz neutral, ja?!
Will da nicht sticheln, hab aber in den vergangenen Jahren immer wieder solche Spitzfindigkeiten erlebt.
Daher die Frage.
Dexter
Dexter
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Fangen x 2 möglich?

Beitrag  KingSly am Mi 13 Feb 2019, 10:12

OK. Habe mittlerweile die Regelkarte gefunden, die meine Frage aber wahrscheinlich beantwortet. Zwar eine 1.0 Regelkarte, aber daran wird sich m.E. nichts geändert haben.
Sie besagt: "Wenn ein kleines Schiff zum ersten Mal in der Runde einen Traktorstrahlmarker erhält, darf der Gegenspieler einen der folgenden Effekte wählen." Danach folgt der Psalm zum Schub / zur Fassrolle. Daraus ergibt sich, dass beim zweiten Fangen, der Effekt der Bewegung nicht erneut gewählt werden darf.

Mehrmals Fangen macht dennoch Sinn, denn mittlere Schiffe benötigen mindestens 2 und große sogar 3 Token, um die Bewegung (Fassrolle / Schub) ausführen zu können.
Zusätzlich dazu stapelt sich die "-1 Wendigkeit" der Token in dieser Runde. Ein kleines Schiff mit zwei Token würde 2 Würfel weniger in der Verteidigung würfeln, wenn es dann noch einmal angegriffen werden würde.

Merci, allen Beteiligten.
KingSly
KingSly
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Fangen x 2 möglich?

Beitrag  kartoffelkopf am Mi 13 Feb 2019, 10:14

Dexter schrieb:
Ist das eine Annahme deinerseits oder findet man das schriftlich?

...also ich lese das so aus den Rules Reference heraus. Woanders steht dazu, meine ich, nichts.

Dexter schrieb:
Will da nicht sticheln, hab aber in den vergangenen Jahren immer wieder solche Spitzfindigkeiten erlebt.
Daher die Frage.

Kein Ding, ist durchaus berechtigt...FFG-Regeln sind ja nicht immer zwingend sofort einleuchtend oder eindeutig,  siehe Qi'ra & Han (btw: Kann man jetzt eigentlich mit Qi'ra an Bord auf 'nem Asti stehend schießen?)

_________________
kartoffelkopf
kartoffelkopf
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Fangen x 2 möglich?

Beitrag  Ecthelion am Mi 13 Feb 2019, 10:21

Also in diesem Fall ist die Regel doch eindeutig, denke ich (RR S. 18).

1. Es wird getraktored (Achtung, denglisch!), wenn es 1, 2 bzw. 3 (je nach Base) ODER MEHR Token erhält;
also auch wenn es mehr erhält, ist es schon getraktored
2. Wenn es mind. 1 Traktor Token bekommt, wirft es einen Grünen weniger

Vorsicht mit 1.0 Regelkarten, denn beides hat sich geändert, sowohl hinsichtlich der Erfordernisse nach Basegröße, wie auch dass es immer nur 1 Würfel weniger ist, wie auch, dass sich die Wendigkeit nicht ändert.

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
Ecthelion
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Fangen x 2 möglich?

Beitrag  Dexter am Mi 13 Feb 2019, 10:26

Also machts die Kombination aus

"Ein Schiff ist gefangen, solange es eine bestimmte Anzahl
an Fangstrahlmarkern, abhängig von seiner Größe, hat..."

und

"Nachdem ein Schiff gefangen worden ist, ..."

Diese Kombination kann ja nur einmal auftreten.
Wenn im ersten Passus nun stehen würde "...nachdem es einen Fangstrahlmarker zugeordnet bekommen hat", könnte es anders aussehen.

Aber dann geht das (bis jetzt) nur einmal.
Dexter
Dexter
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Fangen x 2 möglich?

Beitrag  Ecthelion am Mi 13 Feb 2019, 10:37

Dexter schrieb:Also machts die Kombination aus

"Ein Schiff ist gefangen, solange es eine bestimmte Anzahl
an Fangstrahlmarkern, abhängig von seiner Größe, hat..."

und

"Nachdem ein Schiff gefangen worden ist, ..."

Diese Kombination kann ja nur einmal auftreten.
Wenn im ersten Passus nun stehen würde "...nachdem es einen Fangstrahlmarker zugeordnet bekommen hat", könnte es anders aussehen.

Aber dann geht das (bis jetzt) nur einmal.

Genau. Ich gebe Dir aber Recht, man hätte das auch klarer formulieren können.
Früher hieß es ja tatsächlich "Das erste Mal...." oder so ähnlich.

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
Ecthelion
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Fangen x 2 möglich?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten