6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Udo77 am Fr 02 Okt 2015, 07:37


Teamturnier 2vs2
150 Punkte ges, 80 min, 4 Runden (mit evtl. Stechen um Platz 1 und 2)
20 Teams

Ausschreibung
T3 Seite
Live-Twitter

Endstand:

RankNameScoreMoVSoS
1Tischkrieger2010192.6875
2Team T(w)IElight158692.0625
3Die Corellianischen Zwillinge157892.5
4Neuvalis155693.0
5Anchorhead Headhunter137832.375
6Holsten Inferno136141.75
7O'bannion Bande135753.4375
8Elbflotte108072.6875
9Brotherhood106062.0625
10Outer Rim Squadron105891.9375
11Dark Prophecy T1104883.0
12CupCake United104820.9375
13Cantina Band103912.8125
14Cherno Alpha Outlaws56071.875
15Kettch's Hawk-bats55172.875
16Der Brutaltrupp55082.5625
17Kieler Sprotten54883.4375
18Imperial Caterpillars54402.375
19Die Muskeltiere34791.875
20Fies und Gemein03801.75


Zuletzt von Udo77 am Mo 05 Okt 2015, 21:14 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
avatar
Udo77
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Udo77 am Fr 02 Okt 2015, 07:37

Teamliste
Runde 1

1: Cantina Band VS Der Brutaltrupp - Match Results: Cantina Band is the winner 124 to 97
2: Anchorhead Headhunter VS Outer Rim Squadron - Match Results: Anchorhead Headhunter is the winner 74 to 73
3: Kettch's Hawk-bats VS CupCake United - Match Results: Kettch's Hawk-bats is the winner 150 to 38
4: Elbflotte VS Dark Prophecy T1 - Match Results: Elbflotte is the winner 150 to 0
5: Tischkrieger VS Kieler Sprotten - Match Results: Tischkrieger is the winner 150 to 37
6: Cherno Alpha Outlaws VS Die Corellianischen Zwillinge - Match Results: Die Corellianischen Zwillinge is the winner 66 to 116
7: Neuvalis VS Brotherhood - Match Results: Neuvalis is the winner 71 to 36
8: Holsten Inferno VS Imperial Caterpillars - Match Results: Holsten Inferno is the winner 75 to 74
9: Die Muskeltiere VS Fies und Gemein - Match Results: Die Muskeltiere is the winner 122 to 120
10: O'bannion Bande VS Team T(w)IElight - Match Results: O'bannion Bande is the winner 97 to 78

Tabelle nach Runde 1
RankNameScoreMoVSoS
1Elbflotte53000.0
2Tischkrieger52630.0
3Kettch's Hawk-bats52620.0
4Die Corellianischen Zwillinge52000.0
5Neuvalis51850.0
6Cantina Band51770.0
7O'bannion Bande51690.0
8Die Muskeltiere31520.0
9Holsten Inferno31510.0
10Anchorhead Headhunter31510.0
11Imperial Caterpillars01490.75
12Outer Rim Squadron01490.75
13Fies und Gemein01480.75
14Team T(w)IElight01311.25
15Der Brutaltrupp01231.25
16Brotherhood01151.25
17Cherno Alpha Outlaws01001.25
18CupCake United0381.25
19Kieler Sprotten0371.25
20Dark Prophecy T1001.25


Zuletzt von Udo77 am Sa 03 Okt 2015, 14:14 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
avatar
Udo77
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Udo77 am Fr 02 Okt 2015, 07:38

Runde 2

1: Cantina Band VS Kettch's Hawk-bats - Match Results: Cantina Band is the winner 150 to 124
2: Elbflotte VS Die Corellianischen Zwillinge - Match Results: Die Corellianischen Zwillinge is the winner 63 to 150
3: Tischkrieger VS O'bannion Bande - Match Results: Tischkrieger is the winner 104 to 37
4: Neuvalis VS Die Muskeltiere - Match Results: Neuvalis is the winner 108 to 90
5: Holsten Inferno VS Anchorhead Headhunter - Match Results: Anchorhead Headhunter is the winner 42 to 150
6: CupCake United VS Kieler Sprotten - Match Results: Kieler Sprotten is the winner 35 to 150
7: Brotherhood VS Fies und Gemein - Match Results: Brotherhood is the winner 122 to 79
8: Der Brutaltrupp VS Team T(w)IElight - Match Results: Team T(w)IElight is the winner 98 to 150
9: Outer Rim Squadron VS Dark Prophecy T1 - Match Results: Dark Prophecy T1 is the winner 26 to 95
10: Cherno Alpha Outlaws VS Imperial Caterpillars - Match Results: Imperial Caterpillars is the winner 88 to 116

Tabelle nach Runde 2
RankNameScoreMoVSoS
1Tischkrieger104801.1111111111111112
2Die Corellianischen Zwillinge104370.5555555555555556
3Neuvalis103530.888888888888889
4Cantina Band103530.5555555555555556
5Anchorhead Headhunter84090.3333333333333333
6Kettch's Hawk-bats53861.1111111111111112
7Elbflotte53631.6666666666666667
8Team T(w)IElight53330.5555555555555556
9Imperial Caterpillars53270.3333333333333333
10Brotherhood53081.1111111111111112
11Kieler Sprotten53021.1111111111111112
12O'bannion Bande52521.6666666666666667
13Dark Prophecy T152190.5555555555555556
14Die Muskeltiere32841.1111111111111112
15Holsten Inferno31931.4444444444444444
16Fies und Gemein02550.888888888888889
17Outer Rim Squadron02301.4444444444444444
18Cherno Alpha Outlaws02221.6666666666666667
19Der Brutaltrupp02211.6666666666666667
20CupCake United0731.1111111111111112


Zuletzt von Udo77 am Sa 03 Okt 2015, 14:14 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
avatar
Udo77
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Udo77 am Fr 02 Okt 2015, 07:38

Runde 3

1: Neuvalis VS Die Corellianischen Zwillinge - Match Results: Neuvalis is the winner 84 to 54
2: Cantina Band VS Tischkrieger - Match Results: Tischkrieger is the winner 25 to 150
3: Anchorhead Headhunter VS Dark Prophecy T1 - Match Results: Dark Prophecy T1 is the winner 49 to 100
4: Brotherhood VS O'bannion Bande - Match Results: O'bannion Bande is the winner 60 to 77
5: Elbflotte VS Imperial Caterpillars - Match Results: Elbflotte is the winner 150 to 0
6: Kieler Sprotten VS Team T(w)IElight - Match Results: Team T(w)IElight is the winner 51 to 150
7: Kettch's Hawk-bats VS Holsten Inferno - Match Results: Holsten Inferno is the winner 62 to 106
8: Die Muskeltiere VS Der Brutaltrupp - Match Results: Der Brutaltrupp is the winner 86 to 150
9: Outer Rim Squadron VS Cherno Alpha Outlaws - Match Results: Outer Rim Squadron is the winner 73 to 55
10: Fies und Gemein VS CupCake United - Match Results: CupCake United is the winner 77 to 149

Tabelle nach Runde 3
RankNameScoreMoVSoS
1Tischkrieger157551.5625
2Neuvalis155331.125
3Elbflotte106631.5625
4Team T(w)IElight105821.25
5Die Corellianischen Zwillinge105571.5625
6Dark Prophecy T1104201.4375
7O'bannion Bande104191.875
8Cantina Band103781.5625
9Anchorhead Headhunter85081.4375
10Holsten Inferno83871.125
11Kettch's Hawk-bats54921.4375
12Brotherhood54411.5625
13Der Brutaltrupp54351.4375
14Outer Rim Squadron53981.125
15Kieler Sprotten53531.875
16Imperial Caterpillars53271.125
17CupCake United52950.625
18Die Muskeltiere33701.25
19Cherno Alpha Outlaws03541.25
20Fies und Gemein03330.8125


Zuletzt von Udo77 am Sa 03 Okt 2015, 16:01 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Udo77
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Udo77 am Fr 02 Okt 2015, 07:38

Runde 4:


1: Neuvalis VS Tischkrieger - Match Results: Tischkrieger is the winner 12 to 126
2: O'bannion Bande VS Elbflotte - Match Results: O'bannion Bande is the winner 77 to 71
3: Die Corellianischen Zwillinge VS Dark Prophecy T1 - Match Results: Die Corellianischen Zwillinge is the winner 124 to 42
4: Team T(w)IElight VS Cantina Band - Match Results: Team T(w)IElight is the winner 150 to 13
5: Anchorhead Headhunter VS Kettch's Hawk-bats - Match Results: Anchorhead Headhunter is the winner 150 to 25
6: Imperial Caterpillars VS CupCake United - Match Results: CupCake United is the winner 76 to 113
7: Kieler Sprotten VS Brotherhood - Match Results: Brotherhood is the winner 98 to 113
8: Holsten Inferno VS Der Brutaltrupp - Match Results: Holsten Inferno is the winner 77 to 0
9: Outer Rim Squadron VS Die Muskeltiere - Match Results: Outer Rim Squadron is the winner 94 to 53
10: Fies und Gemein VS Cherno Alpha Outlaws - Match Results: Cherno Alpha Outlaws is the winner 46 to 149

Endstand:

RankNameScoreMoVSoS
1Tischkrieger2010192.6875
2Team T(w)IElight158692.0625
3Die Corellianischen Zwillinge157892.5
4Neuvalis155693.0
5Anchorhead Headhunter137832.375
6Holsten Inferno136141.75
7O'bannion Bande135753.4375
8Elbflotte108072.6875
9Brotherhood106062.0625
10Outer Rim Squadron105891.9375
11Dark Prophecy T1104883.0
12CupCake United104820.9375
13Cantina Band103912.8125
14Cherno Alpha Outlaws56071.875
15Kettch's Hawk-bats55172.875
16Der Brutaltrupp55082.5625
17Kieler Sprotten54883.4375
18Imperial Caterpillars54402.375
19Die Muskeltiere34791.875
20Fies und Gemein03801.75


Zuletzt von Udo77 am Mo 05 Okt 2015, 21:00 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Udo77
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Udo77 am Sa 03 Okt 2015, 10:15

Das Turnier geht los! 20 Teams bzw. 39 Spieler (Kettch's Hawk-bats ist ein 1-Mann Team).

Ergebnisse update ich in die oberen Posts ohne ständig neue zu schreiben. Bilder auf Twitter.
Den Teams viel Erfolg!
avatar
Udo77
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Enno am Sa 03 Okt 2015, 13:13

Gibt es die Möglichkeit Paar der Listen zu erfahren ?
Finde das bei 150 Punkten sehr interessant was die Leute da für ideen haben !
Thx

_________________
[
avatar
Enno
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Udo77 am Sa 03 Okt 2015, 14:19

Ich twittere mal die Listen der aktuellen Top5.
avatar
Udo77
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Enno am Sa 03 Okt 2015, 14:38

Echt Extrem viele tlt y wing :/

_________________
[
avatar
Enno
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Udo77 am Sa 03 Okt 2015, 16:11

Finale
Neuvalis VS Tischkrieger

Tischkrieger:
Poe Dameron (T-70)
+ Jagdinstinkt
+ BB-8
+ Autom. Schubdüsen
38

Bandit Z-95
12

4x Gold Y-Wing
+ Zwillingslasergesch.
+ R2 Astromech
4x 25
----
150

Neuvalis:
11x Pilot der Akademie (12)
Kreischläufer 18
----
150
avatar
Udo77
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Udo77 am Sa 03 Okt 2015, 17:12

Tischkrieger führen 5 Akademiker : 0

Jetzt ist der Z95 down.
avatar
Udo77
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Udo77 am Sa 03 Okt 2015, 17:35

Tischkrieger gewinnt gegen Nevalis 126:12
Gratulation!
avatar
Udo77
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  RogueLeader am Sa 03 Okt 2015, 19:19

Dank dir Udo für ein tolles Turnier! Das Teamformat macht sehr großen Spaß und ist eine richtige Bereicherung der Turnierszene. Wir hatten vier tolle Spiele gegen sehr sympathische und entspannte Gegener. So muss ein Turnier sein!
Und vielen Dank an Padmé für den tollen Preissupport! Ich konnte mir den überaus genialen Schablonenbeutel sichern!
[img][/img]


Zuletzt von RogueLeader am Sa 03 Okt 2015, 21:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Weiß ist dienstlich
avatar
RogueLeader
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Laminidas am Sa 03 Okt 2015, 20:05

Dem kann ich mich nur anschließen. Bei dir läuft einfach alles rund! Vier hammerharte, spannende Spiele waren es, in denen der Corellianer und ich 6 TIE-Advanceds geführt haben. Können echt zähe Biester sein...

Vielleicht sollte man bei zukünftigen Spielen etwas mehr Spielzeit einplanen? Irgendwie gingen alle unsere Spiele in die Zeit... Wie war das bei den anderen Begegnungen?
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Drachenzorn am Sa 03 Okt 2015, 20:27

Vielen Dank an Udo! War ein sehr entspanntes und tolles Turnier!

Danke auch an all unsere Gegner, meine Frau und ich hatten viel Spaß!
Das wir das Turnier dann auch gewonnen haben ist natürlich nochmal besonders schön!

War ein rundum gelungener Tag!

Gruß,
DZ & Mrs. DZ
avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  RogueLeader am Sa 03 Okt 2015, 21:14

Bei uns kam es mit der Zeit recht unterschiedlich hin, je nach Matchup ging es relativ fix, oder über die volle Länge...

_________________
Weiß ist dienstlich
avatar
RogueLeader
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Camaro am Sa 03 Okt 2015, 21:43

Ich wollte mich hier auch nochmal bei Udo für die super Organisation, die tollen Preise und den Spaß bedanken den ich auf meinem ersten Turnier hatte. Ich bin im November auch wieder dabei und werde versuchen auch weitere Termine dann fest einzuplanen. Durchweg viele nette Leute... tolle Gemeinschaft habt Ihr da.
avatar
Camaro
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Udo77 am So 04 Okt 2015, 11:19

Danke von mir für euer vollständiges Erscheinen und die tatkräftige Hilfe beim Abbau.

Meinen Laptop musste ich nach Spielende rasch einpacken, um ihn gleich fürs nächste Turnier auszuleihen. Habe jetzt auch nicht die Endtabelle fotografiert.

Deswegen wird es Tabellen, Listen und T3-Ergebnisse erst später geben.
avatar
Udo77
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  McReincke am So 04 Okt 2015, 12:05

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Vielen Dank an Udo für die Orga.
Auch für mich war es das erste Turnier und es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Auch ich werde gerne wiederkommen.
avatar
McReincke
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Cowboy am Mo 05 Okt 2015, 02:16

Herzlichen Dank an Udo für die (wie immer) geniale Umsetzung des Turniers. Seltsamerweise sind meine bislang besten Turnierresultate bei den beiden Teamturnieren zu stande gekommen, weswegen ich ein besonderes Verhältnis dazu habe  

Der Turnierablauf war großartig, der Preispool sehr gut und die Idee mit den Gutsheinen für die neue Promokarten fand ich großartig. Danke auch an Padme für die gesponsorten Preise. Der X-Wing Beutel wird fortan meine Würfel verschönern und meine Freundin guckte recht überrascht als sie diese wirklich gelungene Arbeit sah.

Das Turnier begann für meinen neuen Teampartner Tim und mich viel zu früh, da wir super über die A1 kamen und eine Stunde vor Turnierbeginn noch in Ruhe an der Tanke frühstücken konnten. Dort gab es die letzten Strategieabsprachen.

Die Cherno Alpha Outlaws, benannt nach dem Jaeger aus Pacific Rim, brachten folgendes Squad auf die Matte:

 Talonbane Cobra mit Ausmanövrieren und Hot Shot Blaster
M3-A  Serissu mit Berechnung, verbesserten Schilden, Titel "Schwerer Scyk" und einer Manglerkanone
Y-WingScum  Kavil mit Jagdinstinkt, Autoblastergeschütz, Ersatzmuni und Plasma Torpedos, Ausgeklinkter Astromech und verbesserte Triebwerke
 Palob mit Leibwache, Zwillingslasergeschütz, Aufklärungsexperte und Titel "Moldy Crow"
Z95Scum  Binayre Pirat

Spiel 1
gegen die "Corellianischen Zwillinge"
Ein sehr genialer Zufall wollte es, das Tim und ich gegen meinen ehemaligen Teampartner antreten mussten. Muelli8585 und Rogue Leader hatten sich beim letzten Teamturnier entschlossen das nächste mal zusammen zu spielen und so traten wir diesmal gegeneinander an. Eines vorweg, wir hatten sehr viel Spaß.
Die beiden flogen mit  Y-WingScum  Y-WingScum  Y-WingScum  Y-WingScum  Y-WingScum  Y-WingScum  
eine sehr ähnlich ausgelegte Scumliste wie wir, besonders da alle Schiffe mit Autoblastergeschützen ausgerüstet waren. Ich erkannte, dass ich ziemlich nutzlos sein würde, da mein Cobra und Kavil ebenfalls dicht ran mussten, wenn sie ordentlich Schaden verursachen wollten. Nach kurzem Beschuss ging dann auch der erste gegnerische Y-Wing vom Tisch und endlich schafften wir es auch die HWK vom Feld zu nehmen, doch leider verloren wir dabei einen großteil unser eigenen Schiffe. Beide Gegner konzentrierten sich auf meinen Kihraxz Fighter, der kurz vor Kavil abgeschossen wurde, wodurch mir nur noch Zeit blieb um meinem Teampartner beim verlieren zu bewundern. Er schaffte es aber wenigstens eine unbeschädigte HWK über die Zeit zu retten. Unsere Gegner hatte eine hervorragende Nahkampfliste und flogen auch gut genug um sie immer auf Reichweite 1 heran zu bringen, wo sie uns Stück für Stück auseinander nahmen.
Zwei unglaublich nette Gegner die trotz des wichtigen ersten Spiels stets gut gelaunt waren und mit denen wir herzhaft gelacht haben.
Endergebnis: 66:116 Niederlage

Spiel 2
gegen Imperial Caterpillars
Eine interessante Scumliste mit Bossk YV-666  Boba und zwei  Z95Scum der schwarzen Sonne

Wir stellten unsere Schiffe wie in Spiel 1 eng nebeneinander auf und griffen relativ schnell Boba Fett und die beiden Z-95 an, während wir Bossk weitesgehend ignorierten, obgleich einer der ersten Treffer gleich mal einige Schilde von Bossk wegnahm. Nach mehreren Runden ging dann auch endlich Boba Fett, den wir stetig ins Kreuzfeuer genommen hatten. Mindestens 2 Schiffe waren ständig dabei ihn zu jagen. Unglücklicherweise hatte ich ein Manöver falsch erwartet und mein Y-Wing flog nutzlos an der rechten Kartenseite herum, während die Schlacht sich nach links unten verlagert hatte. Der Beschuss auf Cobra war heftig und seine Reaktion darauf war gradezu skandalös schlecht. Bei 5 Angriffswürfeln mit Cobra landete ich tatsächlich 4 Blankseiten und 1 Treffer, während er in der nächsten Runde 5 Ausweichwürfel (Doppelte lange Reichweite + Asti) für 4 Leerseiten und einen Ausweichen versiebte. Damit ging Cobra!
Mein Y-Wing wurde dann von kombiniertem Bossk und Z-95 Feuer erledigt, so dass mir wieder nur die Rolle als Zuschauer blieb. Der M3 hielt sich lange und wurde erst nach dem Z-95 abgeschossen, doch zu diesem Zeitpunkt waren auch die Black Sun Piloten abgegangen. Somit blieb wieder nur die HWK übrig, die auch diesmal unbeschädigt blieb. Da Bossk jedoch noch 1 Schild übrig hatte, kamen wir nicht mehr in den Genuss der neuen Regel für halbe Punkte für ein halb zerstörtes Großschiff und wir verloren abermals nach Ablauf der Zeit.
Endergebniss: 88:116 Niederlage

Spiel 3
gegen Outer Rim Squadron
Mal was ganz neues   mit Darth Vader   mit Marek Steele          alle Tornado Staffel

Laminidas und der Corellianer als Gegner. Ihre Ergebnise an dem Tag waren bis dato schlechter als ihr Ruf erwarten lies und dementsprechend hatte ich einen gehörigen Respekt vor den beiden. Es wurde nicht nur das spannendste Spiel dieses Turnieres, sondern das spannendste was ich jemals auf einem Turnier miterleben durfte/musste.

Während wir unsere Aufstellung beibehielten, postierten die beiden ihre Tie Advanced in 3 Zweiergruppen. Wir starteten und flogen über die rechte Flanke um die Ties am Hintern zu packen, die wiederum dasselbe auf unserer linken Flanke versuchten. So kreisten wir mehrere Runden und hatten tatsächlich erst nach gut 20 Minuten die ersten Schäden auf beiden Seiten. Meine verbesserten Schubdüsen nutzend, brachte ich den Y-Wing dicht an einen Tornado Piloten heran und konnte ihn massiv beschädigen, was kurz darauf zu unserem ersten Abschuss führte. Zeitgleich wurde unser M3 stark beschädigt und musste sich etwas zurückhalten, um nicht zu früh zu gehen, was ihm bravorös gelang, denn er hielt mit einem Hüllenpunkt bis Spielende durch. Durch gute Manöver hatte Darth Vader sich an das Heck von Cobra geheftet und wollte schiessen, doch unsere Ini ermöglichte uns den ersten Schuss. Ich nutzte den Hot Shot Blaster für 3 Treffer, die der Corellianer mit 3 Leerseiten nicht wegwürfeln konnte. Seine Schüsse wiederum reduzierten Schild und Hülle, ich hatte aber noch 3 Hüllenpunkte übrig. Tim nahm dann den dunklen Lord unter Beschuss und schaffte es mit seinem Zwillingslasergeschütz die verbliebenen 2 HP abzuschiessen. Damit ging Lord Vader frühzeitig nachdem er 2 Schadenspunkte verteilt hatte. Auch Marek Steele wurde von uns massiv beschossen, doch in der 12. oder 13 Min. gelang ihm eine gute Wende und er nahm Cobra aus dem Spiel. Nun stand es unentschieden und wir versuchten Marek Steele oder einen Tornado Piloten auszuschalten, um einen sicheren Sieg einzufahren.
Dann kam die letzte Runde. Zeit war um. Cobra war auf unserer Seite weg, das Outer Rim Squadron hatte einen Tornado Tie und Darth Vader verloren.
Marek Steele hielt sich außerhalb des Feuerwinkels, während wir versuchten unseren schwer beschädigten M3 zu schützen, indem Tim eine Wende flog. Er entschied sich für eine 3er Länge, ich glaubte das es passte, doch tatsächlich blieben wir in unserem Z 95 hängen. Der M3 schaute somit in die falsche Richtung und der Z 95 hatte um Zentimeter den Feuerwinkel für einen Angriff verpasst. Mein Y-Wing flog aus dem Feuerwinkel des Tornadopiloten da er auch nur noch einen Hüllenpunkt hatte und der HWK blieb, mal wieder unbeschädigt, mittig im Geschehen. Mein Y-Wing eröffnete das Feuer, konnte den Tie aber nicht mehr abschiessen, obwohl ich Jagdinstinkt nutzte und auch Tims HWK gelang dies nicht mehr. 2 Ties waren außerhalb der Schussbahn, einer nahm den Z 95 unter Feuer konnte jedoch nichts entscheidendes ausrichten und der letzte griff auf lange Reichweite meinen Y-Wing an. 2 von 3 Würfeln waren Hits. Ich würfelte meine 2 Ausweichwürfel, ich musste 2 mal ausweichen...
 
Verloren mit 73:55
Ein unglaubliches Match. Trotz aller Aufregung hatten wir vier einen Riesenspaß. Das ganze Spiel war immer fair und freundlich und wir haben uns super verstanden. Trotz des engen Resultats spielte niemand von uns auf Zeit und es herrschte durchgehend das Fair Play unter Gentleman. Da macht selbst so eine Niederlage noch Spaß!

Spiel 4
gegen Fies und Gemein

Unsere beiden Gegner brachten     Tie-Punisher      aufs Feld
Sie positionierten ihren Deci und den Punisher an der rechten Ecke, die beiden Tie Interceptor auf der linken Ecke. Wir stellten ganz links die HWK, den Z 95 und den M3 auf, während ich die Cobra und Kavil mittig postierte, denn wir wollten einen Angriff auf den Deci antäuschen, um tatsächlich mit 5 Schiffen die Interceptoren auszuschalten. Der Bluff klappte ganz gut.
Es war das letzte Spiel, wir hatten 3 mal verloren. Nie völlig abgeschossen worden, nie chancenlos gewesen, aber 3 Niederlagen sind und bleiben Null Punkte. Ein Sieg musste her.
Tims 3 Schiffe flogen diesmal schnell auf die Royal Guards zu. Wir wollten keine Zeit verlieren und sie abschiessen bevor die beiden Dickschiffe da sind. Ich flog diagonal über das Feld, umrundete die Astis in der Mitte und traf zum Gefecht ein, obgleich der Deci schneller in Schussreichweite war, als uns lieb war.
Das tjosten verloren die Ties überraschend deutlich, in dem Palob ihnen den Ausweichmarker klaute und durch seinen Zwillingslaserbeschuss unser Gegner den verbliebenen Focus nahm. Mein Y-Wing schaffte es auf Reichweite 1 und zerstörte den Royal Guard, bevor in der nächsten Runde der zweite Guard durch Beschuss aus 4 Schiffen zerstört wurde. Glücklicherweise hatte der Tie Vergelter auf einem Asti geparkt und Schaden genommen, wo er ein dankbares Ziel für meine Cobra wurde. Er schaffte es noch seine 3 Annährungsminen zu werfen, die zum Glück kaum Schaden anrichteten, bevor er auch das Spiel verlassen musste.
Nun hatten wir 5 Schiffe gegen 1 Decimator und wurden kurz etwas unkonzentriert. Trotz meines höflichen Erinnerungszettels an meinen Teampartner "Denk an die Schei** Leibwache" vergaßen wir beide mal wieder die schei** Leibwache und nach ein paar Schüssen ging dann auch schon unser Z 95. Meine Plasma Torpedos schafften aber einen großartigen Treffer, der sofort sämtliche Schilde des Decis entfernte. 3 Treffer plus Zusatzregel reichten dafür aus. Nun kam Tims M3 als Kritmaschine zum tragen. Die Manglerkanone sowie "Berechnung" sorgten für einige Krits. Insgesamt erlitt der Deci 3 oder 4, davon 2 Volltreffer. Kurz nachdem aufgrund eines schlechten Ausweichwurfs mein Kihraxz Fighter zum 4. mal in diesem Turnier abging, wurde der Deci vom Himmel geholt.
"Endergebnis 46:149 Sieg

Mit dem letzten Spiel holten wir uns den ersten Sieg. Mein Teampartner konnte sich somit auch über seinen ersten Sieg überhaupt freuen, wobei wir es nach dem knappen 3. Spiel noch nicht so recht glauben konnten.

Als 14. von 19 + 1 Ersatzspieler (Thanks Aaron for your support) war das Turnier insgesamt zufriedenstellend. Ich entschied mich für den besagten Würfelsack und den Gutschein Promokarte Aufklärungsexperte, da er zu meiner Standardbeladung auf der HWK gehört.
Mein Teampartner nahm ebenfalls eine Promokarte und da er über kein X-Wing Spiel verfügt (alles war meine Leihgabe) nahm er sich ebenfalls einen Würfelbeutel für sein Armada Spiel.

Die HWK und der M3 waren die größte Überraschung. Die ständige Gefahr eines gestohlenen Focus sorgte dafür das unsere Gegner häufig auf Zielerfassung umschwenkten und die zahlreichen Focusmarker an Bord der HWK konnten wir häufig für Leibwache benutzen. Die Kritmaschine M3 lohnte sich ebenfalls, besonders gegen den Decimator. Auch mein Y-Wing war gut, zog jedoch ständig das Feuer auf sich. Die Plasmatorpedos konnte ich nur in 2 Spielen einsetzen, ein zweiter Schuss im selben Spiel gelang mir nie, weswegen sich Ersatzmuni nicht gelohnt hatte. Talonbane Cobra war großartig, versagte leider nur häufig durch mein Würfelpech. Die 5 Angriffswürfel auf Reichweite 1 sind echt tödlich und der Hot Shot Blaster wurde in 3 von 4 Spielen höchst erfolgreich eingesetzt. Auch in Spiel 4 wäre er zum Zug gekommen, wenn ich mich nicht entschieden hätte stattdessen den Tie Punisher zu beschießen. Leider zog der Kihraxz Fighter feindbeschuss an wie das Licht die Motten.

Danke an unsere großartigen Gegner und an die tolle Turnierleitung für den gelungenen Tag. Alle unsere Gegner waren nett und lustig, am meisten Spaß hat aber wirklich Match 3 gemacht. Danke Laminidas und Corellianer!!!

_________________
Mein Hangar

KLICK MICH= Mein Hangar:
:
 :3    :1    :2    :1   :1    :1   :1    :1
   :1  :1    :1  K-Wing  :1    :1   Ghost  :1  Ghost-Shuttle  :1    :1    :1  U-Wing  :1    :1

 :5    :1    :1    :1    :1    :1    :2

M3-A  :3  Y-WingScum  :1  Z95Scum  :2   StarViper :1  IG-2000 :1  YV-666  :1    :1  Punishing-One  :1   Mist-Hunter  :1   :1    :1    :1    :1    :1                                 
avatar
Cowboy
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Cowboy am Mo 05 Okt 2015, 02:19

Laminidas schrieb:
Vielleicht sollte man bei zukünftigen Spielen etwas mehr Spielzeit einplanen? Irgendwie gingen alle unsere Spiele in die Zeit... Wie war das bei den anderen Begegnungen?

Bei uns gingen 3 von 4 Spielen über die Zeit. Ich hätte nichts gegen eine Erhöhung auf 85 Min. oder gar 90 Min. Da wir recht früh fertig waren, könnte man es einfach auf die Zeit draufschlagen oder ggf. 15 Min. früher anfangen und die Pause um 10 Min. kürzen.

_________________
Mein Hangar

KLICK MICH= Mein Hangar:
:
 :3    :1    :2    :1   :1    :1   :1    :1
   :1  :1    :1  K-Wing  :1    :1   Ghost  :1  Ghost-Shuttle  :1    :1    :1  U-Wing  :1    :1

 :5    :1    :1    :1    :1    :1    :2

M3-A  :3  Y-WingScum  :1  Z95Scum  :2   StarViper :1  IG-2000 :1  YV-666  :1    :1  Punishing-One  :1   Mist-Hunter  :1   :1    :1    :1    :1    :1                                 
avatar
Cowboy
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Drachenzorn am Mo 05 Okt 2015, 08:47

Dann wollen wir auch mal etwas detaillierter unsere Spiele beschreiben

Unsere Liste:

Poe mit Jagdinstinkt, BB-8, Automatische Schubdüsen

Bandit Staffel

 alle mit Zwillingslasergeschütz und generischen R2 Droiden

= 150 Punkte

Runde 1 gegen die Kieler Sprotten ( )

Whisper, Soontir, Vader und Palpatine-Shuttle - also eine absolute Elite-Truppe!

Wir stellten diagonal auf, Poe und seine komplette Staffel machten die harte 2, unsere Gegner gaben auf ihrer Flanke Vollgas.
Das Shuttle bumpte in Vader. In der nächsten Bewegungsphase stellte einer der Gegner eine 1er Bank beim Shuttle ein, da Vader im Weg stand und das Shuttle sehr am Rand war, schaute ´ne Ecke über den Mattenrand - Palpie ist down! Das war natürlich hart für die beiden! Vader ging, anscheinend nun im Berserkermodus auf unsere Staffel los, konnte durch etliche Schüsse dann aber schnell zerstört werden. Zu dem Zeitpunkt war ein Z und ein Y down. Als nächstes starb Soontir, als er in einen Y bumpte und Poe hinter ihm mit 4 Würfeln feuern durfte. Whisper kämpfte noch mutig, war aber aufgrund der Vielzahl der Angriffe einfach überfordert.
150:37

Runde 2 gegen die Obannion Bande ( )

Die beiden haben sich eine sehr interessante Liste ausgedacht! Alle mit Pilotenwert 4 (Gamma-Bomber mit ordentlich Raketen, Schwarzstaffel Piloten mit Flügelmann und Cpt. Yorr).
Es war ein sehr harter und intensiver Fight, der auch mehr als 80 Minuten gedauert hätte. Am Ende gewannen wir mit
104:37.

Runde 3 gegen die Cantina Band ( )

Zwei sehr sympatische Gegner die beide erst seit 3 Wochen spielen, erwarteten uns in Runde 3. Trotz der geringen X-Wing Erfahrung konnten die beiden 2 Siege einfahren und spielten um den Finaleinzug mit uns. Ihre Liste kam uns allerdings sehr entgegen, Farlander und Ten Numb gingen quasi in je einer Beschussrunde, für Chewie brauchten wir 2-3 Runden, dann musste auch ihr Y-Wing mit Ionengeschütz sterben. Ein sehr blutiger Fight, würde mich freuen gegen euch noch mal spielen zu dürfen!
150:25

Runde 4 gegen Neuvalis aus Salzgitter (                       )

Ja, ihr habt richtig gezählt - 12 Tie-Fighter! Inklusive Howlrunner. Na super. Vor diesem Match hatte ich echt bammel und zählte vorher an der Tabelle, wie viele Ties wir abknallen müssen, um wenigstens Platz 2 machen zu können Es lief dann allerdings völlig anders. Wir konnten sehr, sehr schnell 3 Tie-Fighter abschiessen und haben nur ein Schild bei einem Y-Wing verloren. Die Würfel von Hiob waren sehr kalt, so dass er uns ehrlich leid tat. Das Feuerwerk ging weiter und immer mehr Tie-Fighter mussten sterben, Poe kapselte sich von der Staffel ab und ging auf 3 Ties im Alleingang los, zerstörte gleich den nächsten, die anderen beiden gingen weiter auf die z.T. stark beschädigten Y-Wings, so dass Poe die Verfolgung aufnahm.
Als die 80 Minuten abgelaufen waren, lebten noch zwei tapfere Tie-Fighter Piloten, bei uns starb nur der Z. Zwei Y-Wings hatten nur noch 1-2 Hüllenpunkte. Das Ergebnis habe ich nun wirklich niemals erwartet:
126:12

Wow, gewonnen! Wir waren sehr, sehr happy! Beim Preispool wurde mir dann bewusst, dass ich mit (m)einer Frau zusammen spielte, so dass wir uns neben den Grundboxen und Promokarten für zwei hübsche genähte Beutelchen entschieden haben Die Token hätten mir auch gefallen


Zuletzt von Drachenzorn am Fr 26 Aug 2016, 14:44 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Padmé am Mo 05 Okt 2015, 17:04

huch das freut mich, das die Sachen doch ganz gut ankamen
avatar
Padmé
ist unser offizielles ...
ist unser offizielles ...


http://www.melbel.de

Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Udo77 am Mo 05 Okt 2015, 21:39

Ich habe jetzt die Tabellenstände aktualisiert. Ich wurde freundlicherweise noch aufmerksam gemacht, dass nach neuen Turnierregeln als erster Tiebreaker der Direktvergleich kommt, dann erst die Abschußpunkte:

RankNameScoreMoVSoS
1Tischkrieger2010192.6875
2Team T(w)IElight158692.0625
3Die Corellianischen Zwillinge157892.5
4Neuvalis155693.0

Team Neuvalis hat in Spiel 3 gegen die Corellianischen Zwillinge gewonnen. Damit müsste theoretisch Neuvalis auf Platz 3 sein, und die Zwillinge auf Platz 4. Nach einem kurzen Test habe ich festgestellt, dass die von mir verwendete Software Cryodex den Direktvergleich gar nicht berücksichtigt.

Wegen diesem und anderem daraus resultierenden Problemen habe ich ein eigenes Thema dazu aufgemacht. Mich würde die Meinung anderer Spieler und Turnierleiter dazu interessieren. Bevor ich heute Abend was übers Knie breche warte ich mal die Diskussion ab und korrigiere dann entsprechend die Tabelle.
avatar
Udo77
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Muelli8585 am Di 06 Okt 2015, 18:48

Padmé schrieb:huch das freut mich, das die Sachen doch ganz gut ankamen

Das im Mindesten. Die Sachen haben den Preispool sogar sehr bereichert wie ich finde. So bin ich nun auch stolzer Besitzer eines Ini-Würfels Danke dafür und Danke an Udo für ein (weiteres) Super-Turnier!

Mein Corellianischer Zwillingsbruder und ich flogen an dem Tag: Y-WingScum Y-WingScum Y-WingScum Y-WingScum Y-WingScum Z95Scum

Liste:
Verbrecher des Syndikats (18)
Autoblastergeschütz (2)
Ausgeklinkter Astromech-Droide (1)

Verbrecher des Syndikats (18)
Autoblastergeschütz (2)
Ausgeklinkter Astromech-Droide (1)

Verbrecher des Syndikats (18)
Autoblastergeschütz (2)
Ausgeklinkter Astromech-Droide (1)

Verbrecher des Syndikats (18)
Autoblastergeschütz (2)
Ausgeklinkter Astromech-Droide (1)

Verbrecher des Syndikats (18)
Autoblastergeschütz (2)
Ausgeklinkter Astromech-Droide (1)

Palob Godalhi (20)
Autoblastergeschütz (2)
Gesetzloser Techniker (2)
Verbesserte Schilde (4)
Moldy Crow (3)

Binayre-Pirat (12)
Rückkopplungsfeld (2)

Total: 150

View in Yet Another Squad Builder

Wir wollten hiermit bewusst ein destruktives Spiel führen, Gegner bumpen, blocken und Formationen sprengen und eine kritische Masse an nicht negierbaren Hits generieren. So der Plan...

1. Spiel gegen Cherno Alpha Outlaws M3-A Y-WingScum Z95Scum
Als ich den Saal betrat und meinen Ehemaligen mit seinem Neuen sah TK-Totlach , war mir sofort klar, dass 80 Minuten spaßiges Fliegen, Schießen und Ausweichen garantiert waren. Vielen Dank auf jeden Fall! Für Kampfdetails sehen sie hierzu bitte den Bericht von Cowboy.
Sieg

2.Spiel gegen Elbflotte
Dies schien wohl für unsere Liste ein geeignetes Matchup zu sein. Überwiegend High-Agility Schiffe, die sehr kostspielig waren. Wir konnten das Flugfeld eng zuparken und alle Schiffe zerstören, mussten aber auch ganz schön einstecken, da die vier Schiffe der Elbflotte ordentlich austeilen konnten!
Sieg

3. Spiel gegen Neuvalis


Ja also das war garnix für uns. So viel Schiffe und kaum kostspielig im Einzelnen. Team Neuvalis nahm uns mit zwei 6er Blöcken in die Zange. Im inFight konnten wir zwar ein paar TIEs zerstören, aber haben 4 Ys verloren.
Niederlage

4. Spiel gegen Dark Prophecy T1 IG-2000 IG-2000 M3-A M3-A
Ein gemischtes Gefühl beim LineUp, da uns fragile M3As aber auch robustere Krabben gegenüberstanden, allesamt mit Heavy Laser Cannons! Durch eine kleine Ungenauigkeit wurde uns allerdings eine Krabbe "zum Fraß" vorgeworfen. Zwar noch durch die Handbremse gut hinausgezögert, aber im Grunde nicht mehr vermeidbar. Danach hagelten Laser Salven auf die Ys herab. Das Feld weitete sich durch raumgreifende Manöver des Heavy Laser Squads. Zum Ende hin gingen 2 Ys zu Bruch aber es blieb auch nur noch eine Krabbe.
Sieg

Insgesamt hatten wir sehr intensive und spannende Spiele. Unsere Gegner waren allesamt fair und beherrschten ihre Squads sehr gut! Ab und zu vernahm man ein Stöhnen beim Anblick unserer Liste, was ich teils auch verstehen konnte.
Sollten wir das Treppchen tatsächlich nur aufgrund eines Fehlers in der Turniersoftware erlangt haben, so gratuliere ich dem Team Neuvalis natürlich aufrichtig zum absolut verdienten Platz 3 !! Wenn das Ranking im T3 dahingehend noch geändert wird, habe ich damit natürlich kein Problem, aber meine Preise gebe ich nicht mehr her, haha TK-Totlach

Peace Leute,

Gruß Muelli

_________________

NTR-Rank
avatar
Muelli8585
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: 6. Raumschlacht Hamburg - 2vs2 Teamturnier Ergebnisse

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten