X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  Kmork am Mo 06 Jun 2016, 22:58

Hab gerade auf Shutupandsitdown ne interessante Info gefunden und wollte die mal teilen. Scheinbar ist unser liebes Hobby X-Wing stärker als Warhammer 40k.

Laut diesem Ranking ist es vor Warhammer 40k dann kommt schon X-Wing Armada und dann Warmachine. Hätte ich ja nicht gedacht...
Kmork
Kmork
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  Laminidas am Mo 06 Jun 2016, 23:07

X-Wing ist schon seit knapp 1 Jahr vor Warhammer. Daß jetzt Armada auf Platz 3 gerückt ist, ist neu. X-Wing ist die Nummer 1 in USA 3433072416
Laminidas
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  Caine-HoA am Mo 06 Jun 2016, 23:10

Ich bin eher von Attack Wing auf Platz 5 überrascht.
Caine-HoA
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  D.J. am Di 07 Jun 2016, 12:43

Caine-HoA schrieb:Ich bin eher von Attack Wing auf Platz 5 überrascht.
Ich weniger. Immerhin ist die Community der Trekkies auch recht groß, überschneidet sich teilweise mit der Community der Star Wars Fans und das Spiel bietet vor allem Missionen einen sehr breiten Raum. Gerade diese Missionen passen bei Star Trek besser als der Dogfight. Daher graben sich die beiden Systeme auch nicht gegenseitig die Spieler weg.
Im Gegenteil, viele spielen beides.
X-Wing für Dogfight, Attack Wing für Missionen.
Ich finde das cool X-Wing ist die Nummer 1 in USA 2717214276

D.J.
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  NewGandhi am Di 07 Jun 2016, 12:46

Armada auf dem Treppchen. So ist es brav X-Wing ist die Nummer 1 in USA 377612346 X-Wing ist die Nummer 1 in USA 2717214276
NewGandhi
NewGandhi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  Hardrider am Mi 08 Jun 2016, 15:52

D.J. schrieb:
Caine-HoA schrieb:Ich bin eher von Attack Wing auf Platz 5 überrascht.
Ich weniger. Immerhin ist die Community der Trekkies auch recht groß, überschneidet sich teilweise mit der Community der Star Wars Fans und das Spiel bietet vor allem Missionen einen sehr breiten Raum. Gerade diese Missionen passen bei Star Trek besser als der Dogfight. Daher graben sich die beiden Systeme auch nicht gegenseitig die Spieler weg.
Im Gegenteil, viele spielen beides.
X-Wing für Dogfight, Attack Wing für Missionen.
Ich finde das cool X-Wing ist die Nummer 1 in USA 2717214276

Nur wird halt Attack Wing in Europa nicht (mehr, na ja, wurde ja nie wirklich) supportet.
Sieht man ja an der Zahl der Turniere. Wenn man in Deutschland eines findet, das sollte man unbedingt im Kalender vermerken.

_________________
Hangar:

X-Wing: Jedes Schiff minimal 1 Mal, ingesamt ganz schön viele TK-Totlach
Armada: genau wie bei X-Wing, alles minimal 1 Mal  X-Wing ist die Nummer 1 in USA 1233288525
Hardrider
Hardrider
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  D.J. am Mi 08 Jun 2016, 17:31

OKay, wenn Support in erster Linie Turniere sind, dann wurde Attack Wing in Europa von den Wizkids sogar noch nie supportet X-Wing ist die Nummer 1 in USA 466763034
Aber ich bin so ein alter Sack, ich kenne noch eine Zeit wo Support in erster Linie bedeutete:  Gibt es in diesem und jenem Laden zu kaufen und kommt vielleicht demnächst eine Erweiterung zu X-Wing ist die Nummer 1 in USA 2825841231
Turniere gab es zu meiner Zeit kaum und wenn, dann waren die weniger von den Verlagen als viel eher privat organisiert.
Einen derartig engmaschigen Support - vor allem im Bezug auf Turniere und in dieser gefühlt überhohen Schlagzahl an VÖ's - wie FFG ihn an den Tag legt, finde ich zwar okay, aber jetzt nicht unbedingt das alleinig selig machende Kriterium.
Wie gesagt, ich bin da ziemlich old school und ausreichend kaufbares Material und ab und neue Impulse reichen für so einen Wohnzimmerkrieger wie mich vollkommen aus, der noch mit D&D, AD&D, Talisman etc. aufgewachsen ist. Da ist dann auch ausreichend viel Luft für die Spieltruppe selber, sich selber etwas auszudenken und alle Freiheiten und Veröffentlichungen in Ruhe zu genießen  X-Wing ist die Nummer 1 in USA 3321612284
Sicher, manche Schiffe sind arg lange vergriffen.
Aber mein Gott, der Jäger und Sammler ist doch in jedem von uns Spielkindern und lauert nur darauf, losgelassen zu werden X-Wing ist die Nummer 1 in USA 377612346

D.J.
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  Hardrider am Do 09 Jun 2016, 09:16

Jein.

Viele Schiffe bei Attack Wing gab es nur über die Turniere/Events zu bekommen. Vielleicht war "Turnier" der falsche Ausdruck.
Beispiel: Im Zuge der Events zum Dominion Krieg gabs die ganzen "besonderen" oder "einzigartigen" Schiffe, die nur an die Gewinner der Events vergeben wurden.

Damit kann man die Teilnahme an Events und dadurch sicher auch die Präsenz auf Cons etc. stärken.
Die Leute sehen das Spiel eben.

Und da gab es bei uns praktisch NICHTS!

Man musste die besonderen Schiffe dann als Turnierpakete kaufen, hatte dann jedes Set 3 Mal und hat sich Partner gesucht, die die 2 überzähligen Schiffe abnahmen um die Kosten zu senken.
Ich habe 3 oder 4 Mal bei sowas mitgemacht, bevor mich die Lust am System verlies.

Gott sei dank, wenn ich sehe, dass Attack Wing mittlerweile bei Wave 28 oder so ist, obwohl es jünger ist als X-Wing.


Edit:  Ist ein typisches Verfahren bei Wizkidz, dass sie ganze Horden an Figuren bringen und damit letztlich jedes Spielsystem töten. Hauptsache, man verkauft so viele Figuren wie möglich in kürzester Zeit. Leider sterben die Systeme dann meist an den Fehlern beim Balanceing.
War bei Mage Knight so, ist meiner Meinung nach bei Attack Wing so, Hero Clix, Mechwarrior Darkage etc. pp.

_________________
Hangar:

X-Wing: Jedes Schiff minimal 1 Mal, ingesamt ganz schön viele TK-Totlach
Armada: genau wie bei X-Wing, alles minimal 1 Mal  X-Wing ist die Nummer 1 in USA 1233288525
Hardrider
Hardrider
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  Erik Thorstvedt am Do 09 Jun 2016, 12:50

Naja, eine Liste aufzustellen einer Befragung von Herstellern/Händlern beruht ohne anzugeben wer, wen, wann wie und was gefragt hat stellt natürlich keine seriöse Statistik dar (doch, so etwas gibt es wirklich).
Die T³ Entwicklung deutet aber zumindest im Turnierbereich etwas ähnliches an.

_________________
Allways look on thr bright side of life.
Erik Thorstvedt
Erik Thorstvedt
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  Skoellwolf am Fr 10 Jun 2016, 09:48

Hardrider schrieb:
Edit:  Ist ein typisches Verfahren bei Wizkidz, dass sie ganze Horden an Figuren bringen und damit letztlich jedes Spielsystem töten. Hauptsache, man verkauft so viele Figuren wie möglich in kürzester Zeit. Leider sterben die Systeme dann meist an den Fehlern beim Balanceing.
War bei Mage Knight so, ist meiner Meinung nach bei Attack Wing so, Hero Clix, Mechwarrior Darkage etc. pp.

Da ich aus der Wizkids/Heroclix Ecke komme (noch vor WH 40k und weit vor X-Wing): Hm, ja. Für die "sammelbaren" Spielfiguren braucht man eine ("finanzstarke") Mitspielergruppe, die meisten Schüler und Studenten steigen da irgendwann aus. Heroclix war auch, wieso auch immer, nie auf T3 vertreten. Mittlerweile bekommt man neue Figuren leider auch nur noch bei ziemlich genau einer Handvoll deutscher Internethändler... Daß hier zum gefühlten 100sten Mal ein neuer Wolverine, Iron Man, Cap America oder Spider-Man dabei ist wäre noch eine ganz andere Geschichte... X-Wing ist die Nummer 1 in USA 3321612284
Skoellwolf
Skoellwolf
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  Crusader am Fr 10 Jun 2016, 16:39

Neben der Liste, deren Zustande kommen nicht ganz klar ist, deuten auch andere Dinge auf ein Ende der Warhammer-Dominanz hin:
Der Börsenwert von Gamesworkshop entwickelt sich sehr schwankend, nach einem Absturz 2013 und leichter Erholung 2014 und 2015 bricht er 2016 wieder ein. Würden Umsatz und Gewinn stimmen, sollte die Entwicklung eine andere sein.
Gerade unter dem Eindruck der sehr erfolgreichen Vermarktung im Computerspiel-Markt (begonnen bei Dawn of War 2, vor allem dieses Jahr aber Total War und Gothic Armada) und der stark erhöhten Frequenz Brettspiele rauszubringen, ist als Grund für den Absturz ein Problem im eigentlichen Kerngeschäft zu vermuten. Inwieweit dabei der Reboot von Warhammer Fantasy ein Erfolg war oder noch mehr Marktanteile gekostet hat, kann ich nur raten.

Vermutlich hat X-Wing + Armada mittlerweile eine deutliche Dominanz, ob sie so stark sind, wie ehemals Warhammer, würde ich aber auch nicht glauben.
Es gibt auch einfach mehr (gute) Systeme, die einen Stück vom Kuchen abschneiden.


_________________
Eigene Flotte:
X-Wing ist die Nummer 1 in USA 1613784813  
2x  X-Wing ist die Nummer 1 in USA 2124124765 3x  X-Wing ist die Nummer 1 in USA 2915448610 2x X-Wing ist die Nummer 1 in USA 3254814398 1x X-Wing ist die Nummer 1 in USA 693596578 2x X-Wing ist die Nummer 1 in USA 2944005395 2x X-Wing ist die Nummer 1 in USA 1730941655 2x X-Wing ist die Nummer 1 in USA 1457905464 1x X-Wing ist die Nummer 1 in USA 544426223 1x K-Wing 1x  : X-Wing ist die Nummer 1 in USA 1422521889   1:  Ghost 1:  Ghost-Shuttle 1x  X-Wing ist die Nummer 1 in USA 1377021224 1x  X-Wing ist die Nummer 1 in USA 3499124 1x  X-Wing ist die Nummer 1 in USA 1264257701 1x U-Wing  
X-Wing ist die Nummer 1 in USA 1750698900
5x  X-Wing ist die Nummer 1 in USA 680953042 3x X-Wing ist die Nummer 1 in USA 4115457849 3x X-Wing ist die Nummer 1 in USA 3184396713 1x X-Wing ist die Nummer 1 in USA 4215063912 2x X-Wing ist die Nummer 1 in USA 1390813838 1x X-Wing ist die Nummer 1 in USA 1669512470 2x X-Wing ist die Nummer 1 in USA 145295636 1x X-Wing ist die Nummer 1 in USA 439503852 1x    Tie-A-Prototyp 1x X-Wing ist die Nummer 1 in USA 868112260 1x    X-Wing ist die Nummer 1 in USA 3507842758 1x X-Wing ist die Nummer 1 in USA 4215063912  1x  TieStriker 1x  X-Wing ist die Nummer 1 in USA 1522205276 1x X-Wing ist die Nummer 1 in USA 878886685  

Crusader
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  Erik Thorstvedt am Fr 10 Jun 2016, 17:16

X-Wing hat gegenüber den "richtigen" Tabletop Spielen den Vorteil, dass es auch Spieler anspricht die den handwerklichen Anforderungen anderer Tabletop Spiele (basteln ,malen) nichts abgewinnen können. Dazu ist es auch für Spieler mit dem entsprechenden Anspruch an die Modelle interessant genug (imo im Gegensatz zu Attack Wing sowohl die Modelle, als auch die Bemalung liegen Meilen hinter X-Wing zurück). Ob sich das auf Dauer hält, wenn der Hauptanreiz "nur" das Spiel ist und die anderen Hobby üblichen Aspekte kaum zum tragen kommen ist natürlich auch noch so eine Frage. Bei mir machen sich nach etwas mehr als einem Jahr die ersten Abnutzungserscheinungen bemerkbar.

_________________
Allways look on thr bright side of life.
Erik Thorstvedt
Erik Thorstvedt
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  Cut am Sa 11 Jun 2016, 01:33

@Hardrider:

STAW ist aktuell gerade mal bei Welle 24 ;)

Aber es stimmt schon was du sagst bezüglich der exklusiven Modelle bei OP Veranstaltungen...


Einen großen Einbruch hinsichtlich der Balancierung des Spiels durch die vielen Modelle sehe ich allerdings nicht. Einige wenige Schiffe beziehungsweise Fraktionen haben das Balancing sehr beschädigt: ich sage mal die Borg oder Dreadnought Voyager (usw.).


Spielt man aber Ära Spiele z.B. in der Enterprise / The Original Series / The Motion Pictures Zeitschiene, kann man ganz, ganz großartige Spieleerlebnisse mit STAW haben!

Gezieltes Powergaming tötet den Spielspass. Und dieses gezielte Powergaming findest du eher auf Turnieren , denn auf einer privaten Veranstaltung. Als Casual Game rockt STAW parallel zu X-Wing durchaus den Weltraum!@

_________________
Der Spieleblog für den ich schreibe: www.weiterspielen.net - Star Trek Attack Wing und mehr...!
Deutschsprachiges Star Trek Attack Wing Forum: www.NeutraleZone.net
Cut
Cut
Einwohner des MER


http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  Hardrider am Mo 13 Jun 2016, 16:05

@Cut:
Aber die Wellen sind schon bis 28 bekannt und geplant X-Wing ist die Nummer 1 in USA 3321612284

Und dadurch, dass es praktisch keine unterstützten Events gibt, müsste man Turniere machen.
Dann hast du die Balancing-Probleme, denn Spaßlisten fliegt da dann auch niemand, immerhin will man nicht nur Startgeld zahlen und mit leeren Händen nach Hause gehen.
Gerade bei der Anzahl Preise, die es bei STAW-Events zu gewinnen gibt, nämlich nur je 1 Schiff für den ersten und zweiten, wäre der Druck ja noch höher.

Die ganzen anderen gewinnbaren Ressourcen haben ja leider ein Verfallsdatum, nach dem sie nicht mehr offiziell eingesetzt werden dürfen.

_________________
Hangar:

X-Wing: Jedes Schiff minimal 1 Mal, ingesamt ganz schön viele TK-Totlach
Armada: genau wie bei X-Wing, alles minimal 1 Mal  X-Wing ist die Nummer 1 in USA 1233288525
Hardrider
Hardrider
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  D.J. am Mo 13 Jun 2016, 16:36

Ich möchte dir da ein wenig widersprechen, Hardrider.
In unserer Runde haben wir bereits ein Turnier veranstaltet. Ohne Powerlisten und mit Preisschiffen. Hat saumäßig Spaß gemacht  X-Wing ist die Nummer 1 in USA 377612346
Ebenso finden in Düsseldorf regelmäßig Turniere statt.
Die Turnierpreise / -schiffe sind auch so erhältlich. Sicher, nicht ganz preiswert, aber wer unbedingt so eines sein eigen nennen will ... X-Wing ist die Nummer 1 in USA 3321612284  Aber am Balancing haben die nach meiner Erfahrung bisher nichts geändert. Auf jedes Töpfchen gibt es ein passendes Deckelchen.

Zudem sehen das viele Spieler (wie z.B. bei uns in der Köln-Bonner Runde) mit den Turnieren als nicht so weltbewegend an. Wir haben zum Beispiel Hausregeln für den Einsatz von Torpedos (um die Höhe des Primärwaffenwerts gesenkt), die damit spielbarer werden, unsere Schiffe dürfen maximal 60 Punkte haben (original 50), wir spielen mit 130 Punkte Listen, die Flotten sind sowieso  immer "fraktionsrein" unterwegs (wegen Kopfkino und da es ein großes Open Galaxy Projekt gibt, eine Art fortlaufende Kampagne wo gespielte Spiele eingetragen werden) und wir hatten bisher nie Probleme mit Powerplay oder dem Balancing, selbst wenn Anfänger mit kleiner Sammlung und ohne Preisschiffe bei uns unterwegs sind. (Da wird oft "geleased" oder in Absprache geproxt, wenn es gar nicht anders geht)
Es ist alles eine Frage der Absprache in der jeweiligen Spielgruppe.
Alles (also auch den Support) immer nur auf Turniere festmachen halte ich persönlich für nicht zielführend. Den gab es damals, als diese Art zu spielen überhaupt erst bei uns aufkam, auch kaum und trotzdem hat die Szene gebrummt  X-Wing ist die Nummer 1 in USA 3321612284

D.J.
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  D.J. am Mo 13 Jun 2016, 17:17

Nachtrag:
Und was das Powergaming betrifft ... wenn ein 100 Pfund schwerer Rottweiler mit dir den Kaufmann von Venedig spielen und ein Pfund deines Fleisches haben will, ist es dir vollkommen egal ob er Cesar, Nero oder Rex heißt (Powergaming) oder ob er auf so friedliebende Namen wie Daisy, Donald oder Goofy (Metagame / Turniermeta) hört X-Wing ist die Nummer 1 in USA 3321612284
Sobald es um kompetitives Spiel geht, kommt das Powergaming dazu, egal welche wohlklingende Namen es verpasst bekommt.

D.J.
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  Hardrider am Di 14 Jun 2016, 09:38

Düsseldorf, Köln und Bonn - schön wenn ihr dort genug Leute dafür seid.

Hier zwischen Heidelberg und Heilbronn ist tote Hose.
Schwer genug, hier X-Wing Spieler zu finden, die nicht 50 km oder mehr weg sind. STAW ist, so mein Empfinden, gar nicht präsent.

Und dass man in privater Runde vieles anders machen kann - ist bei x-Wing auch nicht anders. Aber Hausregeln sind privat.


Auch ein Nachtrag: Du wirst mir aber sicher zustimmen, dass die vielen Turniere, die es bei X-Wing gibt, stark zur Verbreitung des Systems mitgeholfen haben. Denn die Leute haben das System auf zig Veranstaltungen sehen können. Ich erinnere mich an verschiedenste Conventions, wo Leute an unseren Tischen stehen blieben und dann mit leuchtenden Augen und vielen Fragen unsere Spiele verfolgt haben.
Da waren einige dabei, die heute auch X-Wing spielen.

Und das ist das, was ich bei STAW vermisse. Turniere an sich sind nicht der entscheidende Punkt, aber ein Spielsystem, das nicht präsent ist, verbreitet sich kaum bis gar nicht - von lokalen Erfolgen wie bei euch abgesehen.

_________________
Hangar:

X-Wing: Jedes Schiff minimal 1 Mal, ingesamt ganz schön viele TK-Totlach
Armada: genau wie bei X-Wing, alles minimal 1 Mal  X-Wing ist die Nummer 1 in USA 1233288525
Hardrider
Hardrider
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  Der Sigmarpriester am Di 14 Jun 2016, 09:58

Hardrider das mit der Präsentation hast du recht. Auf der RPC waren die Leute stark verwundert das es STAW überhaut gab und ja die sind stehen geblieben und schauten zu wie Picard versucht hat ein Borg Schiff zu vernichten.
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  D.J. am Di 14 Jun 2016, 15:46

Hardrider schrieb:Düsseldorf, Köln und Bonn - schön wenn ihr dort genug Leute dafür seid.
Ja, das ist echt klasse X-Wing ist die Nummer 1 in USA 2717214276

Hardrider schrieb:Hier zwischen Heidelberg und Heilbronn ist tote Hose.
Schwer genug, hier X-Wing Spieler zu finden, die nicht 50 km oder mehr weg sind. STAW ist, so mein Empfinden, gar nicht präsent.
Das ist sch...

Hardrider schrieb:Auch ein Nachtrag: Du wirst mir aber sicher zustimmen, dass die vielen Turniere, die es bei X-Wing gibt, stark zur Verbreitung des Systems mitgeholfen haben. Denn die Leute haben das System auf zig Veranstaltungen sehen können. Ich erinnere mich an verschiedenste Conventions, wo Leute an unseren Tischen stehen blieben und dann mit leuchtenden Augen und vielen Fragen unsere Spiele verfolgt haben.
Da waren einige dabei, die heute auch X-Wing spielen.
Da stimme ich dir vollkommen zu X-Wing ist die Nummer 1 in USA 3308163271
Wizkids sind da sehr ... zurückhaltend, um es mal vorsichtig zu formulieren. Daher hilft eigentlich nur, die Leute irgendwie anders, auf privater Ebene zu moblisieren.
Klar, in der Köln-Bonner Ecke (incl. D'dorf) haben wir da schon echt saumäßig Glück, mit den vielen Spielern die zudem super motiviert sind. Ohne sie ujnd ihr Engagement wäre auch hier tote Hose.

Hardrider schrieb:Und das ist das, was ich bei STAW vermisse. Turniere an sich sind nicht der entscheidende Punkt, aber ein Spielsystem, das nicht präsent ist, verbreitet sich kaum bis gar nicht - von lokalen Erfolgen wie bei euch abgesehen.
Da stimme ich dir auch zu.
STAW könnte viel präsenter sein.
Aber ich gehe auch mal davon aus, das viele davon hören und dann der mangelnde Maßstab, die Ausführung der Modelle und überhaupt Wizkids immer wieder als Gegenargumente aufgeführt werden. Da kann man versuchen was man will, wenn so viele Stimmen dagegen sind und parallel eben den Klassenprimus X-Wing anbieten können, steht man da als Privatmann auf verlorenem Posten X-Wing ist die Nummer 1 in USA 466763034

D.J.
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  Hardrider am Di 14 Jun 2016, 16:03


Das verstehe ich oft nicht - die vielen eigentlich Interessierten, die sich dann am nicht "originalen Maßstab" stören.
Statt froh über ein interessantes Spiel mit vielen unterschiedlichen Einheiten zu sein, hängt man sich daran fest, dass die Schiffe nicht im korrekten Größenverhältnis sind.
Dass sich bei einer maßstabgetreuen Größe aber schlicht viele "Welten" nicht darstellen lassen - ich sage da mal Unterschied Delta-Flyer zu einem Borgkubus, Tiny-Prise zu Deridex, oder hier bei Star Wars Executor-Klasse zu Carrack-Kreuzer - wird ignoriert.

Dann kann man diese Systeme einfach nicht in so einem Spiel umsetzen. Schade wäre das. X-Wing ist die Nummer 1 in USA 354473896

_________________
Hangar:

X-Wing: Jedes Schiff minimal 1 Mal, ingesamt ganz schön viele TK-Totlach
Armada: genau wie bei X-Wing, alles minimal 1 Mal  X-Wing ist die Nummer 1 in USA 1233288525
Hardrider
Hardrider
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  Ben Kenobi am Mi 15 Jun 2016, 08:28

Bloß weil du der Meinung bist, dass der Maßstab nicht wichtig ist, heißt dass nicht, dass es für andere nicht von Belang ist.
Für mich persönlich war das letztendlich der Grund, warum ich mich nicht näher damit beschäftigt habe. Über die Qualität der Modelle oder die Häufigkeit von neuen Schiffen kann ich noch hinwegsehen, aber bei mir ist der Maßstab bei X-Wing schon an der Grenze des für mich verträglichen. Wenn ich das X-Wing Cockpit mit dem Z-95 Cockpit vergleiche wird mir schon ganz anders.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
Ben Kenobi
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  Dobi am Mi 15 Jun 2016, 08:53

X-Wing und Headhunter haben nicht beide 1:270?

Dachte, nur beim Rebellentransporter und bei Armada wäre man vom Massstab abgewichen.

_________________
/me hat fertig!
Dobi
Dobi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  TKundNobody am Mi 15 Jun 2016, 09:00

TKundNobody
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


https://github.com/Sharpdeveloper/TXM/wiki/User-Manual

Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  Hardrider am Mi 15 Jun 2016, 11:40

Ben Kenobi schrieb:Bloß weil du der Meinung bist, dass der Maßstab nicht wichtig ist, heißt dass nicht, dass es für andere nicht von Belang ist.
Für mich persönlich war das letztendlich der Grund, warum ich mich nicht näher damit beschäftigt habe. Über die Qualität der Modelle oder die Häufigkeit von neuen Schiffen kann ich noch hinwegsehen, aber bei mir ist der Maßstab bei X-Wing schon an der Grenze des für mich verträglichen. Wenn ich das X-Wing Cockpit mit dem Z-95 Cockpit vergleiche wird mir schon ganz anders.


Das mag für dich ja wichtig sein - aber warum heulen dann viele der "Größen-Fanatiker" dermaßen rum und wollen auch den anderen, die glücklich darüber sind, dieses Spielsystem überhaupt spielen zu können, den Spaß daran verderben?

Wenn sich wer dran stört, dass mein Kram nicht den korrekten Maßstab hat, der darf sich gerne die Luft sparen und was anderes spielen gehen. Warum muss der mir dann auch noch versuchen das System madig zu machen?

Und dummerweise sind das oft Leute, die nicht mal wirklich über die korrekten Größen Bescheid wissen, sondern sich nur Highlights rauspicken.
Nimm mal STAW, dort lacht jeder über die Tiny-Prise (weil echt lächerlich kleines Modell, Länge 289 Meter) und die im Vergleich viel zu große Defiant (122 Meter), aber dass der Romulanische Warbird (D'deridex-Klasse, 1341 Meter) im Film doppelt so lang ist wie die Galaxy-Klasse (Enterprise-D, 642 Meter), das weiß fast keiner.


Nachtrag:
Alleine durch die hier aufgeführten Schiffe sollte aber bereits klar sein, dass das komplette Spielsystem im Maßstab einfach nicht realisierbar wäre. Wir haben hier schon einen Faktor 10 von Defiant zu D'deridex oder einem Borgkubus mit 1500 Metern Kantenlänge.
Wäre es nicht schade, nur wegen dem Maßstab das komplette Star Trek-Universum als Spielsystem in den Eimer zu hauen?

_________________
Hangar:

X-Wing: Jedes Schiff minimal 1 Mal, ingesamt ganz schön viele TK-Totlach
Armada: genau wie bei X-Wing, alles minimal 1 Mal  X-Wing ist die Nummer 1 in USA 1233288525
Hardrider
Hardrider
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  Dobi am Mi 15 Jun 2016, 11:59

Nehmen sich bei der Grösse doch nicht viel. Passt doch sehr gut! Muss halt auch spielbar bleiben, habe erst bei Armada auch geschluckt aber alleine das Verhältnis CR90 zu ISD... wäre schon nicht mehr möglich gewesen.

Modelle sehen auch top aus (mal irgendwo gesehen, gab mal ein anderes Star Wars Tabletop, Galactic... irgendwas... da waren die Flieger immer, wegen Material, verbogen etc).

Bin nach wie vor zufrieden, dass die Flieger bei STAW nicht so besonders aussehen, der Massstab alleine hätte mich persönlich nie davon abgehalten, nicht damit anzufangen X-Wing ist die Nummer 1 in USA 377612346

_________________
/me hat fertig!
Dobi
Dobi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing ist die Nummer 1 in USA Empty Re: X-Wing ist die Nummer 1 in USA

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten