[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  jjaninhoff Mo 27 Feb 2017, 14:35

Ja ich weis auch noch nicht ob die Rapid Launch Bays gut sind oder spielbar aber was denkt ihr was passiert wenn das Schiff mit Rapid Launch Bays zerstört wird, bevor die Staffeln gestartet sind? Gerade beim Turnier oder beim Corellian Conflikt könnte das spanned werden. Denn zerstört macht bei den Staffeln die ja nur "zur Seite" gestellt wurden vom Regelwerk her keinen Sinn.
Dann wäre auch die Frage wie würden beim Angriff aus dem Hyperraum Staffeln und Schiffe die nicht eingesetzt werden gewertet... :)


Zuletzt von jjaninhoff am Mo 27 Feb 2017, 14:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

jjaninhoff
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  Tokra Mo 27 Feb 2017, 14:43

Da wird wohl die gleiche Regelung wie bei Hyperspace Assault zum Tragen kommen.

FAQ schrieb:
If all of a player’s ships in the play area are destroyed, his ships and squadrons that are set aside are also destroyed. If the game goes to time, or the end of the sixth round, his ships and squadrons that are set aside are
destroyed.
Tokra
Tokra
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  Laminidas Fr 21 Apr 2017, 18:50

Die Schnellstarthangars sind geklärt:

FAQ schrieb:
When a ship with this card equipped resolves a squadron command, it can place its set-aside squadrons up to the number it would activate during that squadron command. After the squadrons are placed, they can be activated (one at a time) as part of that squadron command, but cannot move.

Übersetzung:

Wenn ein Schiff mit dieser Karte ein Staffelkommando abhandelt, darf es seine beiseitegestellten Staffeln [...] während dieses Staffelkommandos plazieren. Nachdem die Staffeln plaziert worden sind, können sie (eine nach der anderen) als Teil dieses Staffelkommandos aktiviert werden, sich aber nicht bewegen.

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays 2717214276
Laminidas
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  Kharn Fr 21 Apr 2017, 19:00

Also genau so, wie es der Text auch nahegelegt hat. Nur das die Aktivierung optional ist, hätte ich nicht gedacht.
Kharn
Kharn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  Taivaanranta Fr 21 Apr 2017, 21:12

was aber immer noch nicht klar ist:

Ich habe Staffelwert 3 und drei Staffeln beiseite ("set aside") geschafft:
Ich decke Staffelkommando auf, also habe 3 Staffelaktivierungen:
Ich entscheide mich 2 der 3 Staffeln auszusetzen ("place"), aktiviere aber nur eine davon, um zu feuern, die andere bleibt nicht aktivier:

zählt das als
- 1 Staffelaktivierung, weil nur eine Staffel aktiviert wurde [denke wohl eher nicht] ODER
- 2 Staffelaktivierungen, weil 2 Staffeln ausgesetzt wurden (da die nicht aktivierte aber ausgesetzte Staffel trotzdem ein Staffelkommando braucht, aktivieren der ausgesetzten Staffel aber als Teil des Staffelbefehls "as part of the O command") [das wahrscheinlichste von dne drei optionen] ODER
- 3 Staffelaktivierungen, da 2x aussetzen und 1x aktivieren (weil auf der Karte "instead of activating" steht) [weniger wahrscheinlich, da das FAQ was anderes andeutet]

ich find es ja irgendwie lustig, dass nach den teils heftigen diskussionen im netz darüber, die karte immer noch nicht klar ist...
Taivaanranta
Taivaanranta
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  Tokra Fr 21 Apr 2017, 22:43

Ja, jetzt haben die Leute die FAQ, und da fragen sie nach einer FAQ für die FAQ TK-Totlach
Tokra
Tokra
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  Herendon Sa 22 Apr 2017, 07:38

Ich interpretiere das als eine Staffelaktivierung in deinem Beispiel. Begründung:
Dier Erklärung sagt, dass du als teil deines Staffelkommandos zuerst Staffeln in höhe deines Kommandowerts platzieren kannst. Erst danach fängst du an deine Staffelkommandos eins nach dem Andern auszugeben. Dazu fehlt mir jeder Hinweis auf verbliebene Staffelpunkte nach dem platzieren der Staffeln.

Ich denke daher, dass sas Platzieren ein Zusatzeffekt ist der einem normalen Staffelkommando voraus geht. Und bej diesem Zusatzeffekt steht nichts von ausgeben.
Herendon
Herendon
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  Tokra Sa 22 Apr 2017, 10:53

Warum nur zum Geier konnten die nicht einfach ein Errata machen und die Karten einfach mal richtig schreiben. Diese Rule clarification hilft gar nicht, da der Wortlaut immer noch der gleiche ist.

Und Instead ist nun mal Instead. Das hätte man einfach gleich mal sauber machen können.
Aber zumindest ist die Regelung schon mal besser als es vorher war. Da gab es gar nichts, nur Verwirrung.
Tokra
Tokra
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  Dr. Strange Sa 22 Apr 2017, 14:08

Tokra schrieb:Warum nur zum Geier konnten die nicht einfach ein Errata machen und die Karten einfach mal richtig schreiben. Diese Rule clarification hilft gar nicht, da der Wortlaut immer noch der gleiche ist.

Und Instead ist nun mal Instead. Das hätte man einfach gleich mal sauber machen können.
Aber zumindest ist die Regelung schon mal besser als es vorher war. Da gab es gar nichts, nur Verwirrung.

Aber jetzt ist es doch wirklich völlig klar. Und die Regelung ist ja sogar salomonisch, weil sie beide Interpretationen, die vorher im Umlauf waren, ermöglicht. Das FAQ zusammen mit der Karte besagt:

- Ich kann einen Teil meiner Staffelaktivierung oder die ganze dazu benutzen, um Staffeln aus dem Hangar in Entfernung 1 zum Trägerschiff zu platzieren. Diese werden unaktiviert abgesetzt und bevor andere Staffeln von diesem Schiff aktiviert werden.

- Anschließend darf ich (muss aber nicht) die abgesetzten Staffeln aktivieren, um sie angreifen zu lassen, kann sie aber nicht bewegen. Alternativ kann ich sie auch später in der Runde aktivieren, dann aber ohne Beschränkung in der Bewegung.

Wenn da noch etwas unklar sein sollte, dann höchstens Sonderfragen: Zählt das Absetzen als Bewegung im Sinne von Sonderfähigkeiten, wie z.B. bei "Mauler" oder für Effekte wie die Raumstation (bei CC können Staffeln beschädigt ins Spiel kommen).

EDIT: Finde die Karte trotzdem nutzlos! [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays 377612346
Dr. Strange
Dr. Strange
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  Herendon Di 25 Apr 2017, 09:51

Tja, und genau dem Teil mit dem "Ich kann einen Teil meiner Staffelaktivierung oder die ganze dazu benutzen[...]" wird gerade durch eine E-Mail vom Gamedesigner wiedersprochen.

Dort sind die Staffeln eine kostenlose Platzierung vor der eigentlichen Staffelaktivierung, und mit den Aktivierungen kann man dann diese oder auch ganz andere Staffeln aktivieren. Quelle

So ganz klar scheint es also nicht zu sein. Und nur zur Erinnerung: die E-Mails waren zuletzt auch nicht so einheitlich in ihren Aussagen zu anderen Themen, das kann man also auch nicht als "jetzt haben wir's endlich richtig" bezeichnen.

Nach einem ersten Test möchte ich noch hinzufügen, das selbst die positivste Auslegung nicht so stark ist in Relation zu den eingesetzten Punkten und aufgegebenen Aktivierungen.
Herendon
Herendon
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  Tokra Di 25 Apr 2017, 10:17

Also im Grunde wird einfach das "instead" aus der Karte gestrichen.

Wenn man einen Staffelbefehl mit dem Schiff macht, dann darf man vorher einfach Staffeln bis zum Staffelwert plazieren.
Und danach macht man einfach seinen Staffelbefehl wie sonst auch.

Ich finde es in Ordnung (auch wenn es immer noch einem Errata der Karte entspricht) . Gibt einem etwas Vielseitigkeit. Aber wie Herendon schon sagt, ich glaube auch nicht, dass jetzt auf einmal überall nur RLB auftauchen. Dafür ist die Karte, selbst mit der Regelung, noch zu schlecht/eingeschränkt/teuer.
Tokra
Tokra
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  Dr. Strange Di 25 Apr 2017, 11:13

Boah! Also noch eine offizielle Mail zur FAQ!

Aber so, wie es jetzt geregelt ist, wäre es schon mehr ERRATA. Denn so wie Tokra sagt, kann da von "instead" keine Rede mehr sein. Und die Geschichte mit dem Timing steht auf der Karte auch nicht drauf. Eigentlich hat der Text auf der Karte gar nichts mehr mit dem Mechanismus zu tun, den sie beschreiben. Der Text müsste eigentlich lauten:

"Bevor Du Staffeln aktivierst, kannst Du ebenso viele Staffeln, die Du vorher zurückgelegt hast, in Entfernung 1 zum Schiff platzieren. Wenn Du anschließend mit diesem Befehl eine dieser Staffeln aktivierst, darf sie nur angreifen, sich aber nicht mehr bewegen."

Wieviel Sinn macht es in Zukunft noch, sich über den genauen Wortlaut der Karten zu streiten, wenn anschließend alles ganz anders geregelt wird, als es auf den Karten steht? (Fire Control Team ist auch so ein Thema!)
Dr. Strange
Dr. Strange
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  NewGandhi Di 25 Apr 2017, 11:39

Das schärfste an der nun offiziellen Funktionsweise ist ganz klar, dass das so niemals aus dem ursprünglichen Kartentext für sich gelesen werden konnte. Also ganz egal, wie man sie prä-faq-tisch eingesetzt hat, war es falsch [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays 4067243505 [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays 3937720041
NewGandhi
NewGandhi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  Tokra Di 25 Apr 2017, 11:57

Dr. Strange schrieb:Boah! Also noch eine offizielle Mail zur FAQ!

Aber so, wie es jetzt geregelt ist, wäre es schon mehr ERRATA. Denn so wie Tokra sagt, kann da von "instead" keine Rede mehr sein. Und die Geschichte mit dem Timing steht auf der Karte auch nicht drauf. Eigentlich hat der Text auf der Karte gar nichts mehr mit dem Mechanismus zu tun, den sie beschreiben. Der Text müsste eigentlich lauten:

"Bevor Du Staffeln aktivierst, kannst Du ebenso viele Staffeln, die Du vorher zurückgelegt hast, in Entfernung 1 zum Schiff platzieren. Wenn Du anschließend mit diesem Befehl eine dieser Staffeln aktivierst, darf sie nur angreifen, sich aber nicht mehr bewegen."

Wieviel Sinn macht es in Zukunft noch, sich über den genauen Wortlaut der Karten zu streiten, wenn anschließend alles ganz anders geregelt wird, als es auf den Karten steht? (Fire Control Team ist auch so ein Thema!)

Nicht ganz. Es ist einfacher.
Streiche einfach das Wort "Instead" aus dem Kartentext. Dann passt es schon fast. Dazu noch den kleinen Teil in grün, und alles ist in Ordnung:


Before deploying fleets, you may set aside a number of squadrons up to your squadron value next to your ship card.
[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Token-squad: For each squadron you would activate with this command, you may place 1 of your set-aside squadrons within distance 1 before you activate any squadrons. It cannot move this activaion.

Errata ja. Aber nicht so extrem, dass sich so viel ändert.
Somit sind die RLB mehr wie Engine Techs, und nicht mehr wie Repair Crew (Zitat aus dem FFG Forum [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays 974313676 ).
Tokra
Tokra
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays (Thread Necro)

Beitrag  TobiWan Mi 24 Mai 2017, 12:03

Hallo,

auf die Gefahr hin mein ersten Beitrag als Thread Necro zu beginnen und in der Regelecke etwas für die Diskussionsecke zu schreiben, aber es wurde hier geschrieben, dass die Rapid Launch Bays nichts taugen. Sehe ich irgendetwas nicht, oder habe ich da was missverstanden? Denn eine GR-75 (am besten als Bright Hope) mit Bomber Command Center und Flight Commander in einer Rieekan Flotte beladen mit B-Wings scheint mir da ein fieser Möp zu sein.

Zwecks Aktivierung und Staffelkommando hat man sie sowieso oft mit Bomber Command Center dabei. Für 9 Punkte (Flight Commander und Rapid Launch Bays) kriege ich dann B-Wings schnell und sicher in eine hervorragende Postion in der sie auch noch sofort angreifen können. Gut getimed mit einer Yavaris kann man da massiv Schaden zu einem Spottpreis machen.

Gruß
TobiWan

TobiWan
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  Tokra Mi 24 Mai 2017, 12:39

Und schlecht getimmt platzt der Transporter mit den B-Wings im Hangar TK-Totlach
Dann sind mal ganz locker 60 Punkte weg.

Es geht eher darum war das ganze kostet.
Der Transporter: 18 Punkte (soweit so gut, den braucht man ja sowieso).
Die beiden Upgrades (Rapid Launch Bays und Flight Commander): 9 Punkte. Also wird der Transporter damit 50% teurer.
Dazu noch ein Bomber Command Center, welches viel zu nah am Kampf ist, und da gar nicht sein will. Noch mal 8 Punkte.
Schon ist der Transporter doppelt so teuer.

Daher darf man nicht nur sehen was einem das Upgrade bringt, sondern auch was das Risiko ist, und ob man es tragen will.
Und Combos mit anderen Karten bieten noch ein anderes Problem. Je mehr Combo umso anfälliger.
So gut wie jede Karte ist in Kombination mit anderen oder mit dem richtigen Timing extrem gut. Und hat dann auch einen Nutzen. Die Frage ist nur, wie wahrscheinlich ist das, und was kostete es einen.

Ich werde die auch ab und zu Testen. Und habe auch schon damit und dagegen gespielt. Und auch zugesehen wenn andere die Spielen. Bisher haben die mich da noch nicht überzeugt.

Edit: Kleiner Zusatz: Das übelste, was ich gesehen habe, war ein ISD I mit Expanded Hangar und RLB und schönen 5 Staffeln im Rumpf. Da kann eine kleine Flotilla mit Slicer Tools an, und die Staffeln konnten nicht mehr starten. Denn der Platz, für den sonst so wichtige Skilled First Officer, war vom Flight Controller besetzt....
Also ging der ISD mit ~60 Punkten an Staffeln unter.
So viel zu dem Risiko, dass man bei dem Ding einfach immer hat.
Tokra
Tokra
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  TobiWan Mi 24 Mai 2017, 12:54

Daher der (bei uns zurzeit sehr beliebte) Rieekan und Bright Hope, dadurch wird daraus eine harte Nuss die  wenn´s hart auf hart kommt den Notstart einleitet. ;)

Wenn´s nicht gerade total desaströs läuft kriegt man die B-Wings relativ sicher ans Ziel, oder kann sie notgedrungen vorher ausspeien. Sicherer zumindest als sie in ihrem waghalsigen Tempo selbst über die Karte zu schieben und dann Dengar und seinen Freunden zu begegnen. Die Achillesverse ist da eher ein Rhymer-Ball, denn der sieht 75er gerne als ausgewogene Zwischenmahlzeit, aber selbst dann gibt´s ja da den Notstart.

Die einzige Synergie die ich ansprach war da eigentlich zur Yavaris, den Rest macht die GR-75 selbst. Die Gefahr hat der Imp nun schon gefühlt immer gehabt, egal wer mit ihr zusammen anklopfen kommt. Außerdem, wenn ein Imp meint wertvolles Sperrfeuer auf eine GR-75 in langer Distanz zu verheizen, finde ich persönlich sind das gut angelegte 9 Punkte gewesen.

EDIT:
Aufgrund des Edits ;) Dazu fallen mir gleich mehrere Sachen ein:
-Wenn ich´s richtig verstanden habe war das dann ein ISD I als Superträger und der kam ohne Staffeltoken um die Ecke?
-Warum ein ISD als Superträger? Das nenne ich mal ein Punktegrab für die Rolle. Oder es war ein extrem hochgezüchtetes ~200 Punkte Biest. Da ist dann aber auch der Aktivierungsvorteil, was elementar für die Taktik mit Rapid Launch ist, nicht drin.
-Wieso nicht das doppelte Staffelkommando? Finde ich ist mittlerweile schon ein Standardmove für Träger geworden, seit den Slicern und gerade bei dem Kommandowert ein muss für Träger.
-Wieso war ein so massiver Superträger binnen einer Runde futsch? Da muss mehr schiefgegangen sein als nur eine Runde das Kommadorad verstellt. Der muss ja in guter Reichweite von einem Groß der Flotte gestanden haben.
-Beim Imperium sehe ich dank dem Rhymer-Ball auch nicht den Vorteil vom Rapid Launch. Mit Speed 4 und der großen Reichweite....Bei den Rebellen mit den Y- und B-Wings und Reichweite 1 schon eher.

Insgesamt werden mit dem Beispiel Äpfel mit Birnen verglichen. Das eine ist der Zentrale Superträger der Flotte mit "Tritt mich!" Schild auf dem Bug, mein Vorschlag ist eine Hit and Run Taktik die für 9 zusätzliche Punkte (dafür gibt´s nicht mal ein Y-Wing) langsame Bomber sicher durch den Anti-Fighter Schirm in Stänkerreichweite bringen. Mit Aktivierungsvorteil sehe ich auch nicht wo eine GR-75 Probleme hat nah an Feind-Klötze zu fliegen. Dank Speed 3 von lang auf kurz wechseln, Bomberdrop und ab ins Heck. Selbst wenn er das nicht schafft und in der kommenden Runde gegrillt wird, Am Feind stehen 2 B-Wings die dank Rieekan trotzdem ihren Wiederholungswurf haben und im besten Fall 2-3 mal in einer Runde feuern können. Wenn´s mir weggesliced wird, droppe ich in der Folgerunde und freue mich das kein wertvolles Schiff sein Kommando ändern musste...

TobiWan
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  Tokra Mi 24 Mai 2017, 15:32

TobiWan schrieb:
...
EDIT:
Aufgrund des Edits ;) Dazu fallen mir gleich mehrere Sachen ein:
-Wenn ich´s richtig verstanden habe war das dann ein ISD I als Superträger und der kam ohne Staffeltoken um die Ecke?
Was hilft da noch ein Staffel Token. Da bekommt man nur eine Staffel mit raus. Da hängen immer noch 4 fest. Aber ja, er hatte keinen Token. Er hatte in der ersten Runde ein Navigieren gemacht, und den Token genommen. In Runde 2 ist ihm dann der Slicer dazwischen gekommen.

TobiWan schrieb:
-Warum ein ISD als Superträger? Das nenne ich mal ein Punktegrab für die Rolle. Oder es war ein extrem hochgezüchtetes ~200 Punkte Biest. Da ist dann aber auch der Aktivierungsvorteil, was elementar für die Taktik mit Rapid Launch ist, nicht drin.
Es war eine Sloane Liste. Da waren noch weitere Staffeln unterwegs. Und wenn schon Sloane mit so vielen Staffeln, dann auch ein Super Carrier, um das voll zu nutzen. Ich hätte da persönlich aber keine RLB benutzt (da ich die für zu schlecht halte). Und der ISD war ein Avenger.

TobiWan schrieb:
-Wieso nicht das doppelte Staffelkommando? Finde ich ist mittlerweile schon ein Standardmove für Träger geworden, seit den Slicern und gerade bei dem Kommandowert ein muss für Träger.
Und was bringt ein doppeltes Staffelkommando? Ein Träger nimmt ehh nur Staffelbefehle. Wenn da aber ein Slicer Flotilla um die Ecke geschossen kommt, dann hilft das auch nicht mehr. Die macht, solange sie lebt, jede Runde den Staffelbefehl weg (da flogen im übrigen zwei Slicer GR-75 rum. War wohl eine Redundante Liste TK-Totlach ). Und Gegenfeuer auf eine Flotilla in mittlerer Reichweite ist für einen ISD nicht ganz so effektiv. Du glaubst doch nicht, das die Flotilla in der Front war [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays 377612346 (nein, es war keine Tua ECM Gozanti).

TobiWan schrieb:
-Wieso war ein so massiver Superträger binnen einer Runde futsch? Da muss mehr schiefgegangen sein als nur eine Runde das Kommadorad verstellt. Der muss ja in guter Reichweite von einem Groß der Flotte gestanden haben.
Der war nicht in einer Runde futsch. Er konnte auch noch munter feuern. Ist nur schlecht, wenn da so viele Punkte verballert wurden, die nichts mehr gemacht haben (FC, FCT, RBL, Staffeln, ....).
Da war eben das Timing vom Gegner besser, und der ISD hatte nur noch den Standardwert von 110 (für den Kampf). Und die restlichen 80-90 Punkte, waren für die Katz. Außer dem Titel. Der war noch aktiv, aber ohne die vielen Staffeln kommt man den auch nicht wirklich nutzen.

TobiWan schrieb:
-Beim Imperium sehe ich dank dem Rhymer-Ball auch nicht den Vorteil vom Rapid Launch. Mit Speed 4 und der großen Reichweite....Bei den Rebellen mit den Y- und B-Wings und Reichweite 1 schon eher.
Das stimmt schon. Aber Sloane + Tie Fighter + Avenger macht verdammt viel Aua [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays 3433072416 . Da muss nur das Timing (schon wieder...) passen, und man muss genug Aktivierungen haben, um es auszunutzen. Aber auch hier noch mal, ich würde es auch nicht mit RLB machen.

TobiWan schrieb:
Insgesamt werden mit dem Beispiel Äpfel mit Birnen verglichen. Das eine ist der Zentrale Superträger der Flotte mit "Tritt mich!" Schild auf dem Bug, mein Vorschlag ist eine Hit and Run Taktik die für 9 zusätzliche Punkte (dafür gibt´s nicht mal ein Y-Wing) langsame Bomber sicher durch den Anti-Fighter Schirm in Stänkerreichweite bringen. Mit Aktivierungsvorteil sehe ich auch nicht wo eine GR-75 Probleme hat nah an Feind-Klötze zu fliegen. Dank Speed 3 von lang auf kurz wechseln, Bomberdrop und ab ins Heck. Selbst wenn er das nicht schafft und in der kommenden Runde gegrillt wird, Am Feind stehen 2 B-Wings die dank Rieekan trotzdem ihren Wiederholungswurf haben und im besten Fall 2-3 mal in einer Runde feuern können. Wenn´s mir weggesliced wird, droppe ich in der Folgerunde und freue mich das kein wertvolles Schiff sein Kommando ändern musste...
Naja. Wenn du in einer Rieekan Liste normale B-Wings drin hast, stimmt da was nicht mit der Liste [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays 377612346 (meiner Meinung nach [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays 2537002330 ). Und selbst wenn es normale sind, dann hängen die, wenn du einen Slicer an der Backe hast, eben fest. Und 28+9+18 Punkte sind sogar mehr als eine CR90 mit TRC. Wenn ich so ein Schiff mit nur einem Slicer Tool komplett raus nehmen kann, dann mache ich das doch gerne [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays 974313676 .

Ich sage nicht, dass die Ideeen mit den RLB schlecht sind. Und auch nicht, dass man es nicht machen soll. Ich habe nur keine guten Erfahrungen mit den RLB sammeln können. Weder bei mir noch bei anderen. Ich lasse mich immer gerne eines besseren belehren, und bin auch offen für andere Erfahrungen.
Nur die Rapid Launch Bays, die ich bisher gesehen habe, waren Rohrkrepierer.
Tokra
Tokra
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  TobiWan Mi 24 Mai 2017, 17:54

Wie gesagt, beim ISD I mal dahingestellt. Dazu müsste man die ganze Liste und den Spielverlauf sehen um da wirklich was zu sagen zu können. Im Allgemeinen sehe ich´s in dem Fall ja genauso wie du. In einer Imp Liste finde ich auch keinen sinnvollen Nutzen für das Bay.

Bzgl. Rieekan, dann nimm halt die Dagger-Staffel für einen Punkt mehr [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays 466763034. Im übrigen, solange genug Uniques mit Escort die Gegend unsicher machen, sind die viel günstigeren Standard Bomber gar nicht so verkehrt. Speziell für das Beispiel ist´s aber egal ob unique oder nicht. Wie bereits geschrieben, beziehe ich mich auf eine Liste die den Aktivierungsvorteil nutzt. Aufgrund des angestrebten Positionsspiel geht der Slicer mir doch am hinteren rundlichen Ende vorbei. Ich versuche mich in die Flanke eines größeren Pottes zu wanzen und entweder schlägt er ein und gibt die Flanke der Hauptflotte preis (eher unwahrscheinlich), oder der Imp muss was zum jagen abstellen. Von mir aus auch den Slicer, dann weiß ich was ich als erstes aktivieren muss in der Folgerunde, Kommandowert 1 sei es gedankt.Selbst wenn das alles nicht aufgeht, habe ich gerade einmal 25 Punkte mehr bezahlt um den Slicer von anderen, sinnvolleren Zielen abzuhalten. Wie zum Beispiel eine TRC-Corvette.

Das ist jetzt auch kein Statement das die Bays die nächste Era des Flottenbaus einleitet. Ich sag ja nur die können in vielen Listen funktionieren. [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays 2814660190

TobiWan
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  Herendon Mi 24 Mai 2017, 22:44

Da ist mal jede Menge Theorie an Bord.
Dein Beispiel ist mindestens ebenso speziell wie das von Tokra. Für dein Beispiel brauchst du (aus Turnierspielersicht) 6 Aktivierungen, um sowohl die Yavaris als auch den Transporter sicher hintereinander zu aktivieren ohne das der Gegner reagieren kann. Mit der angegebenen Option zuerst dran zu sein brauchst du auch noch ein Gebot von etwa 10 Punkten.

Mit deinen erwähnten Bedingungen komme ich auf Rund 146 Punkte mit Rieekan, den zwei Schiffen und den 2 B-Wings. Die Yavaris hat dabei auch einen Flugkommandant, damit du kein Relay brauchst um die Staffeln zu aktivieren. Du hast noch gut 100 Punkte in Staffeln frei, und mit der Yavaris würde ich vorschlagen du nutzt das aus und hast jetzt 250 Punkte verbraucht. Damit bleiben 150 Punkte über um die Staffeln zu befehligen und 4 Schiffsaktivierungen zu liefern.. das sind z.B. 3 nackte Transporter und eine Admonitor für die Flexibilität.

Jetzt hab ich allerdings die Bomber-Kommandozentrale vergessen. Die kommt dann schon aus dem Staffelpool, und das Gebot von 10 Punkten fehlt auch noch.

Das ist die reine Mathematik. Eine passende Liste ist also möglich. Wieviel Erfolg du damit hast hängt dann von deiner Spielerfahrung und der des Gegners ab. Ob sie ihre Punkte reinholen ist eine zusätzliche Frage. Effektiv hast du 37 Punkte für den Einsatz deiner B-Wings bezahlt. (RLB, flugkommandant, 2 B-Wings). Dafür kriegst du auch 2 Y-Wings zusammen mit Nora Wexley, welche ähnlich viel Schaden verursachen können in einer Salve , und mit Geschwindigkeit drei genauso schnell sind wie die Eskorte die du oben in Reichweite hast. Der ungeblockte doppeltap der B-Wings ist dann natürlich besser. Funktionieren tun die Y-Wings dafür aus sich selbst heraus und sind deutlich stabiler.

Aus möglichen Scenarios zum Einsatz halte ich mich heraus. Da gibt es zu jedem Scenario ein Gegenscenario und darauf lasse ich mich hier nicht ein, das würde zu nichts führen.
Herendon
Herendon
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  TobiWan Mi 24 Mai 2017, 23:22

Ich hab jetzt einfach mal schnell was zusammmen geklickt.
Ich kam auf 3 GR-75.
Die Erste wie beschrieben, 2 mit CommNet um Tokens für die anderen Schiffe zu generieren.
Die Yavaris und 2 TRC-CR90.
Mit Rieekan bleiben bis zu 126 für Staffeln. Um die Ini sicher zu haben, 116.
Das sind dann (rein exemplarisch): Farlander, Dagger-Staffel, Wedge, Dutch, Rogue-Staffel, Gold-Staffel, Luke.
Eventuell die 2 GR-75 und die Goldstaffel raus und noch eine TRC-CR90 rein. Finde ich gar nicht mal so unspielbar.

Der Hinweis mit den 3 Ys gebe ich dir recht, dass habe ich gar nicht durchgerechnet. [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays 3937720041

TobiWan
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Frage zu Rapid Launch Bays Empty Re: [Armada] Frage zu Rapid Launch Bays

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten