Neue Matte und offizielle App

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  ArdredEldred am Mi 22 Apr 2015, 12:58

Calvar Syn schrieb:Hi!
Eine Matte mit Todesstern gibt es schon, ob da eine zweite sinn machen würde?
Gruß
Calvar Syn

Könnte eine Perspektivenkorrektur der existierenden sein. Da sieht man den Todesstern von der Seite, während das Spiel ja in der Draufsicht abläuft. Vielleicht ist hier also der Todesstern in der Draufsicht.

Wahrscheinlicher für mich ist aber eher eine Matte mit der Oberfläche des Todesstern. Oder auch Todesstern 2 bei Endor.

_________________
Erfinder des Original-LEGO(R)-Manöverschablonenhalters(TM)
avatar
ArdredEldred
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  Phantobias am Mi 22 Apr 2015, 12:59

Ich finde dieses "ALLES BRAUCHT EINE APP"-Gerede echt ein bisschen hysterisch. Nichts braucht eine App. Keiner will hier eine verpflichtende App, die Würfel und Karten aus dem Spiel nimmt. Aber man hat heute einfach extrem viele technische Möglichkeiten. Die nicht zumindest mal auszutesten wäre doch bescheuert. Wenn das nicht funktioniert und man statt bei seiner X-Wing App ständig bei Facebook landet, kann man immer noch "Scheiße" rufen und das ganze einfach beiseite lassen. Wenn dann das Problem auch eher beim Nutzer läge, als bei der App...

Ich finde die Idee den unübersichtlichen Kartenwust etwas zu vereinfachen sehr spannend. Ob das dann in der praktischen Umsetzung funktionieren kann müsste man dann sehen.
avatar
Phantobias
Einwohner des MER


http://wirsindclarence.bandcamp.com

Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  ArdredEldred am Mi 22 Apr 2015, 13:02

Eine App, die ich während des Spiels brauche, möchte ich nicht, schon gar keine Würfel-App. Aber eine zur Verwaltung der Karten und Staffelbau wäre doch schön. Gerade, wo nun leider die Fanprojekte dichtgemacht werden, sollte als Ausgleich adäquater offizieller Ersatz nachkommen. Wobei der sicherlich was kosten wird...

_________________
Erfinder des Original-LEGO(R)-Manöverschablonenhalters(TM)
avatar
ArdredEldred
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  Kettch am Mi 22 Apr 2015, 13:19

subsistence schrieb:Also ne Würfel-App brauch ich persönlich auch nicht.
Dafür nutze ich gern und ausgiebig den Squadbuilder auf meinem Smartphone, deswegen wäre ich dankbar wenn hier nochmal jemand genauer auf die Sache mit der Klage eingehen könnte.

http://teamcovenant.com/guidokessels/2015/04/08/x-wing-companion-removed-from-google-play/

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  Tifi am Mi 22 Apr 2015, 13:36

Es ist doch auch gar nicht die Frage ob es eine APP geben muss, sondern wir wissen das FFG eine APP herausbringen wird und äussern uns was wir uns für einen Funktionsumfang wünschen...

avatar
Tifi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  subsistence am Mi 22 Apr 2015, 15:11

Kettch schrieb:
subsistence schrieb:Also ne Würfel-App brauch ich persönlich auch nicht.
Dafür nutze ich gern und ausgiebig den Squadbuilder auf meinem Smartphone, deswegen wäre ich dankbar wenn hier nochmal jemand genauer auf die Sache mit der Klage eingehen könnte.

http://teamcovenant.com/guidokessels/2015/04/08/x-wing-companion-removed-from-google-play/

Vielen Dank.

Solche Vorgehensweisen gehen mir gehörig gegen den Strich und machen mir Disney nur noch unsympathischer als vorher:

Da werden Fans, die aus Freude am Spiel eine kostenlose App entwickeln abgemahnt und deren Programm aus den Stores gelöscht. Dies hat dann zur Folge dass für kommenden Waves keine Updates mehr kommen und man dann gezwungen ist die offizielle App zu laden, die dann 100% nicht kostenlos und u.U. weniger komfortabel ist, als die Apps, die es bereits gibt/gab.
Anstatt sich darauf zu konzentrieren einfach eine bessere App zu programmieren, die dann auch seine Käufer findet, wird hier eine "Monopolstellung" geschaffen um auch ja den Gewinn zu maximieren.
Das ist mir schon damals sauer aufgestossen als es darum ging, dass künftig nur noch die Matten von FFG für Turniere zugelassen werden sollen. BIG DISLIKE

_________________
avatar
subsistence
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  Calvar Syn am Mi 22 Apr 2015, 15:52

@ substinence:
Das Copyright unterscheidet nun mal nicht zwischen Fan und anderen.
Angenommen Du würdest etwas entwickeln und damit Geld verdienen wollen. Und dann kommt jemand, nimmt Deine Entwicklung und verschenkt Teile bzw. Ergänzungen, an denen Du selber gerade arbeitest.
Ich glaube nicht, dass Du da glücklich wärst.
Bis dann
Calvar Syn
avatar
Calvar Syn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  Kettch am Mi 22 Apr 2015, 16:12

Ich hab das hier im Forum schonmal geschrieben:

Diese Maßnahme von Disney ist ein Arschtritt für die ganze X-Wing-Community: Hier geht es um eine App, die deutlich erkennbar ohne Gewinnerziehlungsabsicht entwickelt wurde und sogar noch Werbung für das Spiel macht. Sowas zu verbieten wird langfristig das Spiel und die Community kaputtmachen.

Für mich ist das ungefähr auf einer Stufe anzusiedeln, wenn jetzt auf Drängen von Disney der Mos-Eisley-Raumhafen geschlossen werden müsste, und wir stattdessen doch bitte das "offizielle" Heidelbär-Forum nutzen sollten.

FFG und Disney testen in der Hinsicht momentan ganz massiv ihre Grenzen aus und ich hoffe, dass die Community weiterhin genauso aktiv gegen so einen Quatsch vorgeht, wie bei den Spielmatten.

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  Vollie am Mi 22 Apr 2015, 16:22

Ich denke auch, dass sie einfach erstmal die offizielle App auf den Markt hätten werfen sollen. Wenn sie besser ist wird sie sich durchsetzen... wenn nicht, kann man die andere immer noch verbieten.  

Rechtlich ist die Lage natürlich eindeutig, aber ein bisschen Fingerspitzengefühl hat noch nirgends geschadet...

Abwarten was uns Disney/FFG präsentieren wird.

_________________


Im Club gibt's nur den Soundtrack, den Film fährst du dir selbst...
avatar
Vollie
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  subsistence am Mi 22 Apr 2015, 16:30

Calvar Syn schrieb:@ substinence:
Das Copyright unterscheidet nun mal nicht zwischen Fan und anderen.
Angenommen Du würdest etwas entwickeln und damit Geld verdienen wollen. Und dann kommt jemand, nimmt Deine Entwicklung und verschenkt Teile bzw. Ergänzungen, an denen Du selber gerade arbeitest.
Ich glaube nicht, dass Du da glücklich wärst.
Bis dann
Calvar Syn

1. sei es mal dahingestellt, ob FFG schon so lange an einer App werkelt oder eben jetzt auf den fahrenden Zug aufspringt, ähnlich wie bei den Matten.
2. Ging es bei der Abmahnung in erster Linie darum, dass Abbildungen verwendet wurden, deren Rechte bei Disney/Lucasfilm/FFG liegen, soweit so gut, aber besagte Apps hatten einen Disclaimer, der darauf hinwies. Unter solchen Gesichtspunkten könnte man auch das Forum hier abmahnen.
3. Habe ich ja schon angedeutet, dass wenn die App von FFG qualitativ besser abschneidet als die der "Konkurrenz", ich sicher bin, dass sich auch Käufer dafür finden. (ähnlich wie bei der Würfel-App, die soll der ein oder andere ja auch in Gebrauch haben, obwohl es die Würfel auch "analog" gibt )
4. kann mir keiner erzählen, dass FFG mit der Starwars-Lizenz am Hungertuch nagt und ne popelige Squad-Builder-App über Wohl und Wehe der ganzen Geschichte entscheidet.

_________________
avatar
subsistence
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  Calvar Syn am Mi 22 Apr 2015, 17:23

Das mit dem Fingerspitzengefühl ist so eine Sache. Da kommt man relativ schnell in schwierige Gewässer.
Und der Squadbuilder stellt zunächst mal ein Produkt, wenn auch ein kostenloses dar, das man z.B. in der nächsten Edition auch kostenpflichtig machen könnte. Dass das in dem konkreten Fall nie die Absicht war, ist etwas anderes. Die Frage ist, kann man nach 5 Jahren/10 Jahren noch dagegen vorgehen, wenn man es vorher geduldet hat. Würde ich nicht drauf wetten wollen.
Insofern äußerst ärgerlich, aber letztlich auch wenig Spielraum für den der die Rechte hat. Tut er zu lange nichts, verliert er sie möglicherweise.
Dass Disney deswegen am Hungertuch nagen würde, behauptet niemand. Aber das ist rechtlich auch nicht das Thema.
Bis dann
Calvar Syn
avatar
Calvar Syn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  Vollie am Mi 22 Apr 2015, 17:31

kA, wie das letztlich abgelaufen ist, ist jetzt ja auch egal. Aber man kann auch erstmal einen normalen Brief schreiben und muss nicht gleich den Briefkopf des Anwalts verwenden...


Ist wie bei der zu lauten Party, da darf man auch ruhig vorher mal persönlich klingeln, bevor man zum Denunziant wird und Steuergelder verschwendet.

Gruß
Vollie

_________________


Im Club gibt's nur den Soundtrack, den Film fährst du dir selbst...
avatar
Vollie
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  Tifi am Mi 22 Apr 2015, 17:35

Wie ich den artikel, verstehe ist da niemand "abgemahnt" worden, sondern Google hat nach einer Aufforderung des Rechte Inhabers die app aus dem store genommen.

Im Party Beispiel also im Keller die Sicherung raus gehauen. Nicht schön, aber ohne Polizei.

Edit: finde ich aber auch eine doofe Methode damit umzugehen...
avatar
Tifi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  subsistence am Mi 22 Apr 2015, 17:44

Tifi schrieb:Wie ich den artikel, verstehe ist da niemand "abgemahnt" worden, sondern Google hat nach einer Aufforderung des Rechte Inhabers die app aus dem store genommen.

Im Party Beispiel also im Keller die Sicherung raus gehauen. Nicht schön, aber ohne Polizei.

Edit: finde ich aber auch eine doofe Methode damit umzugehen...

Stimmt, das hatte ich überlesen, dass der Brief von Google kam. Ist aber auch letztendlich egal, ob Google nen Brief vom Anwalt bekommt und das dann weiter gibt oder der Urheber direkt angemailt wird.
In jedem Fall hätte man sich ja die Zeit nehmen können, den Ersteller der App zu kontaktieren.
So wie das dann anscheinend gelaufen ist, bleibt da halt ein Geschmäckle übrig, dass es im Grunde nicht um irgendwelche Verletzungen von Copyrights ging, sondern darum etwaige Konkurrenz im Vorfeld aus dem Weg zu räumen, obwohl deren Produkt schon mehrere Jahre auf dem Markt war und es bis dato wohl geduldet wurde... Dass FFG/Disney letztendlich am längeren Hebel sitzen ist nicht von der Hand zu weisen, besser macht es ein solches Gebaren aber trotzdem nicht.

_________________
avatar
subsistence
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  Tifi am Mi 22 Apr 2015, 17:55

subsistence schrieb: Ist aber auch letztendlich egal, ob Google nen Brief vom Anwalt bekommt und das dann weiter gibt oder der Urheber direkt angemailt wird.
Ne, ich glaube nicht das da ein Anwalt im Spiel war-sonst hätte der Spaß sehr schnell sehr teuer werden können... Und bevor ich versuche herauszufinden wer da genau hinter der App steht, ist der weg über den Vertreiber Google schon der günstigste.

Aus Firmen Sicht war das die freundliche Variante. Das sind halt keine MenschSpieler oder Fans, sonder Abteilungen zur "Bekämpfung" von Marken "Missbrauch" ich bin mir sicher, wenn die App nicht nach kostenlosem hobby ausgesehen hätte wäre da ein Brief vom Anwalt mit mindestens 4stelliger Forderung gekommen.

Aber ich finde es auch (immer noch) doof wie da gegen Fans gearbeitet wird.
avatar
Tifi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  Sarge am Do 23 Apr 2015, 06:49

Es ist nicht unbedingt schlecht, wenn FFG da das Zepter an sich reißt.
Wenn ich mir die WürfelApp so anschaue kann der Squadbuilder ja nur richtig geil werden.

Warum sollen sie den anderen den Markt überlassen?
Ich weiss ja nicht was man mit App Zugriffen/Downloads heutzutage verdienen kann.
Fließt da überhaupt Geld? Ich weiss es nicht.
Gut man muss ja nicht gleich klagen aber was da genau abgeht weiss doch keiner.
Vielleicht müssen die anderen Anbieter nur abschalten und dann wäre das ja noch human.
Schließlich gehört das Produkt und alle damit verbundenen Begrifflichkeiten und Spielwerte eindeutig FFG.
Da würde ich mir auch nicht die Butter vom Brot nehmen lassen.
FFG kann doch nichts dafür, wenn einige App Cracks vorpreschen, weil sie es einfach drauf haben und gerne Zeit in solche Sachen investieren.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  Kettch am Do 23 Apr 2015, 07:11

@Sarge

Bin mal gespannt ob du auch noch so denken würdest, wenn du dein Forum hier schließen müsstest.

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  Spitfire am Do 23 Apr 2015, 07:37

Also ich habe mit grade mal die APP geladen, den die wurde laut Artikel und soweit auch meinem trat nach nur aus dem US store entfernt und mal geöffnet.

Ich sehr da sofort einen Grund warum das ganze passiert sein könnte, ein dicker fetter Block Werbung unten.
Das entspricht einer Gewinnerzielung mit einem fremden Produkt.
Das da wahrscheinlich nicht viel bei rum kommt (wenn auch vermutlich mehr als man meint wenn wirklich 18.000 Leute die APP benutzen wie in dem Artikel behauptet) ist dann nicht erheblich und nachvollziehbar finde ich.

_________________
Hangar:
5x   1x   1x   1x  1x   1x  1x  1x  1x :Imperial Shutt 1x
2x  1x  1x    2x  1x 1x  1x   1x  1x    1x  2x    
3x StarViper 2x M3-A 2x Y-WingScum 4x Z95Scum
avatar
Spitfire
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  Kettch am Do 23 Apr 2015, 08:17

Sarge hat hier im Forum auch Werbebanner geschaltet!

Gewinnerzielungsabsicht?

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  Rush-Of-Battle am Do 23 Apr 2015, 08:34

Es wird eher darum gehen, dass FFG mit der App auch ein wenig Geld verdienen will. Die Würfel-App ist ja auch kostenpflichtig, wenn ich mich recht erinnere.
Und da stehen alle Fan-Based Apps im Weg, da sie den gleichen Service bieten, dafür aber kostenlos. Die Werbung da drin ist meistens auch nicht auf Gewinn ausgelegt, sondern einfach damit die Software ohne eigene Kosten zu erstellen und anzubieten. Die App wird vermutlich auch auf einem Baukasten-Prinzip basieren wie viele Webpages. Und der Anbieter dieser Baukästen implementiert Werbung, um es für den Nutzer kostenlos anzubieten. Is doch überall die übliche Praxis bei kostenloser Software, egal welcher Plattform.

Was hat dann da das Forum damit zu tun? Will FFG mit nem Forum Geld verdienen?

_________________
Hangar:



9

6

2

2

2

4

5

4

2
Tie-Punisher
3
Tie-A-Prototyp
3

1

1

2
Z95Scum
4
Y-WingScum
2
M3-A
4

1
StarViper
2

2
Mist-Hunter
2

2
IG-2000
1
YV-666
1
Punishing-One
3

avatar
Rush-Of-Battle
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  Widukind am Do 23 Apr 2015, 08:39

Also den Begriff "Gewinnerzielung" würde ich hier nicht verwenden, denn darauf kommt es nicht unbedingt an.
Ich kann heute eine GmbH gründen, mich selbst als Geschäftsführer einstellen und mir 10.000 € brutto zahlen.
Wenn ich dann jeden Monat 10.000€ einnehme, kommt die Firma auf Null raus, ich habe keinen "Gewinn" gemacht, sehr wohl damit aber Geld verdient.

Ich begrüße es, dass FFG eine App zur Unterstützung der Spieler herausbringt und sicherlich gut pflegen wird. Der einzige Vorwurf ist: Warum nicht von Anfang an?
Und ich würde dafür auch 3,46€ zahlen.

_________________
Einst war ich ein Jedi, aber dann habe ich ein Lichtschwert ins Knie bekommen.
Meine Flotte:

4x  2x 1x  1x:  3x  2x  2x  1x 1x 1x 2x K-Wing 1x  1x  1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x  1x
5x 3x 1x  1x 1x   1x  2x  2x   2x 2x Tie-Punisher 1x Tie-A-Prototyp  1x 1x :Imperial Shutt 1x 1x
1x StarViper 2x Mist-Hunter 1x Punishing-One 1x M3-A 2x IG-2000 2x 1x Y-WingScum 1x Z95Scum 1x YV-666



avatar
Widukind
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  Kettch am Do 23 Apr 2015, 08:41

Rush-Of-Battle schrieb:
Was hat dann da das Forum damit zu tun? Will FFG mit nem Forum Geld verdienen?

Klar, warum nicht? Monatlich 1 EUR Mitgliedsbeitrag wäre doch nur fair, wenn's keine Konkurrenz gibt.

Ein weiterer Vorteil: Im eigenen Forum können die Jungs vom Marketing direkt eingreifen, wenn zum Beispiel ein User schreibt: "Die neuen FFG-Matten rutschen und sind zu teuer." -> Zack, gelöscht!

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  Rush-Of-Battle am Do 23 Apr 2015, 08:56

Kettch schrieb:
Rush-Of-Battle schrieb:
Was hat dann da das Forum damit zu tun? Will FFG mit nem Forum Geld verdienen?

Klar, warum nicht? Monatlich 1 EUR Mitgliedsbeitrag wäre doch nur fair, wenn's keine Konkurrenz gibt.

Ein weiterer Vorteil: Im eigenen Forum können die Jungs vom Marketing direkt eingreifen, wenn zum Beispiel ein User schreibt: "Die neuen FFG-Matten rutschen und sind zu teuer." -> Zack, gelöscht!


Und dann nen Shitstorm damit lostreten? Das klingt aber sehr an den Haaren herbeigezogen. Zensur im Internet funktioniert nicht. Dann tauschen sich die Leute bei Facebook darüber aus. Klagt dann Disney gegen den Zuckerberg?

_________________
Hangar:



9

6

2

2

2

4

5

4

2
Tie-Punisher
3
Tie-A-Prototyp
3

1

1

2
Z95Scum
4
Y-WingScum
2
M3-A
4

1
StarViper
2

2
Mist-Hunter
2

2
IG-2000
1
YV-666
1
Punishing-One
3

avatar
Rush-Of-Battle
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  Necrogoat am Do 23 Apr 2015, 09:16

Hahaha, also ein Forum das monatlich Mitgliedsbeitrag von mir verlangt wird definitiv ignoriert

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Neue Matte und offizielle App

Beitrag  FPAlpha am Do 23 Apr 2015, 09:45

Einfach mal weil ich Teufels Advokat spielen möchte

An all diejenigen die es mies finden das FFG gegenüber Fanprodukten durchgreift. Hier handelt sich auch teilweise um das Markenrecht an sich und es gibt Gesetze in Länden die besagen das eine Firma ihr Markenrecht verlieren kann wenn es duldet das andere ohne Lizenz damit Geld verdienen. Klar kommt das bei den Kunden/Fans nicht immer gut an wenn Mahnschreiben oder dergleichen verschickt werden aber manchmal hat der Lizenzgeber gesetzlich keine andere Wahl.

Es ist manchmal aber auch ein schmaler Grat den manche Firmen wandeln wenn Sie statt Kunden eher Fans eines Produktes haben da die Emotionalität bei solchen Ereignissen nicht zu unterschätzen ist. Bei solchen breiten Attacken wird daher auch oft gerne vergessen dass Firmen Geld verdienen müssen um am Markt zu bestehen und im Fall von FFG wird die Star Wars Lizenz nicht billig gewesen sein, ich wage sogar zu behaupten das FFG in ernste Schwierigkeiten gekommen wäre wenn die Star Wars Produkte alle gefloppt wären (wäre aber wahrscheinlich nur durch einen totalen Design Fehlgriff seitens FFG passiert), Nun rollen die Star Wars Produkte in hohem Volumen, d.h. Rollenspiel, X-Wing, das LCG, Armada und Rebel Assault (und nur FFG weiss was sonst noch kommen wird) weil FFG hier Profit machen möchte.

Geht FFG nun mit dem Vorschlaghammer vor und verbietet alle Seiten die mit ihren Spielen zu tun haben vergraulen sie die Fans aber sie können es eben auch nicht tolerieren wenn manche Geld mit Star Wars verdienen ohne die entsprechende Lizenz zu besitzen (ich habe bereits auf Ebay und woanders Drittanbieter für Tokens und anderes gesehen die meiner Meinung nach klar das Markenrecht verletzen da ich nicht annehme das der Kleinsthersteller sich wirklich die Lizenz geholt hat).

Klar ist es immer einfach gegen die "Großen" zu schiessen und manchmal ist es auch gerechtfertig, vor allem wenn Foren wie dieses geschlossen werden (ich habe sowas mit anderen Firmen und anderen Foren schon erlebt) aber das sind meist Entscheidungen aus diversen Chefetagen die solche nur nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten abseits der Realität treffen.. das Resultat lässt oft nicht lange auf sich warten wenn dann die Verkaufszahlen zurück gehen.

Daher denke ich drückt FFG/Disney ein Auge zu hier obwohl diverse markengeschützte Bilder verwendet werden weil dieses Forum ein (kostenloses) wichtiges Marketingtool ist und man hier ja auch kein Geld damit verdienen will.

Es gilt wie immer im Leben.. immer beide Seiten der Geschichte betrachten und dann eine Meinung bilden

_________________
Spoiler:

4x  2x 2x  2x  1x  1x 2x  : 2x   

5x    2x   2x  2x   1x   3x   1x   1x :Imperial Shutt  : 2x   :2x


FPAlpha
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten