Erste Flugversuche

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  OnboardMotherr am Mi 26 Nov 2014, 15:06

Andry schrieb:hallo OnboardMotherr,
ich wollte nur einmal sagen, dass ich den Thread hier super zum mitlesen finde. Ich bin selbst totaler Anfänger, habe aber leider nicht die Möglichkeit wie du fast jeden Tag ein wenig zu spielen. In diesem Sinne hoffe ich sehr, dass du weiterhin so tolle Spielberichte postest.
Bitte, gerne. Und ja, werde das weitermachen, hilft mir selbst auch, um mir über bestimmte Dinge klarzuwerden.

Btw. ich bin übrigens selbst auch (angehender) Softwareentwickler.

Ah, nice, wobei ich gestehen muss, dass die anderen alle Coder sind - ich bin Game Designer, hab also mit dem eigentlich Coden nichts am Hut ... ;)
avatar
OnboardMotherr
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  OnboardMotherr am Fr 28 Nov 2014, 13:59

Kurzes Update: Heute sind unsere Spielplanen angekommen. Wir haben drei Stück mit demselben Motiv bestellt, so dass jeder von uns unter zehn Euro bezahlt hat.
Die Dinger sehen SEHR geil aus, kann's kaum erwarten, da nächste Woche zum ersten Mal drauf zu spielen.

Dann gibt's auch Fotos ... ;)
avatar
OnboardMotherr
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  OnboardMotherr am Mo 01 Dez 2014, 23:26

Jo, heute Abend wieder zwei Spiele gemacht, das erste ich gegen 2, das zweite 2 vs. 2.

Im ersten Spiel habe ich meine Sigma-Liste (4x Sigma) gegen BBXX (Dagger, Rot & Biggs mit R2D2) gespielt.
Tja, was soll ich sagen, die haben mir gut den Arsch versohlt. Ich habe ziemliche Grütze zusammengewürfelt, aber ich habe den Verdacht, selbst mit besseren Würfeln wäre ich gnadenlos untergegangen.
Dass die Liste nicht einfach zu spielen ist, war mir ja klar - aber dass das SO brutal wird ...

Den ersten Fehler habe ich vermutlich schon bei der Aufstellung gemacht. Ich habe alle vier verteilt, als wären es Interceptors. Die Rebellen sind gebündelt durch die Mitte gekommen und ich habe es irgendwie überhaupt nicht geschafft, in ihre Flanken zu kommen.
Dementsprechend war ich ziemlich lange gecloaked, habe da das ein oder andere Schild verloren und irgendwann gedacht, jetzt muss ich mal was machen, sonst gehe ich ohne Gegenwehr unter.

Naja, geholfen hat das de-cloaken nicht wirklich. :)
Ich habe kaum Schaden gemacht (siehe Würfel) und ordentlich eingeschenkt bekommen. Hab 0:100 verloren.

Das Deprimierendste ist, dass ich gar nicht so genau weiß, was ein guter Plan gewesen wäre. Hält man die vier zusammen, um einen vernichtenden Alpha-Schlag zu versuchen? Trennt man die in zwei Gruppen und schlägt mit der zu, die weniger Aufmerksamkeit bekommt?
Keine Ahnung. Wahrscheinlich muss ich mit denen noch ordentlich leiden, bis es besser wird.

***

Zweites Spiel war gegen die gleiche Rebellenliste, diesmal mit der "Rote Garde"-Liste, also 4x Red Guard mit PTL.
Diesmal lief es genau anders herum; Rebellen nicht gut gewürfelt und gleichzeitig quasi ohnehin chancenlos. Die vier Interceptors sind wie die Indianer um die Wagenburg geritten und haben ordentlich losgeballert.
Erstes Opfer war Biggs, den tatsächlich alle vier Imperialen im Visier hatten. Drei reichten aus, um ihn wegzulatzen. Ab da ging es abwärts und gerade die langsamen B-Wings hatten ganz große Schwierigkeiten, mitzuhalten.

Drei Interceptors hatten einen Treffer eingesteckt, als der letzte Rebell im Funkenflug erlosch. Gegner haben schon angefangen, die Interceptors zu hassen. :)
100:0 für das Imperium.
avatar
OnboardMotherr
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  OnboardMotherr am Di 02 Dez 2014, 14:15

Mittagspause noch mal ein schnelles Spiel gehabt. Die Liste, die ich diesmal ausprobiert habe:

Pilot der Schatten-Staffel (27)
Feuerkontrollsystem (2)
Taktiker (2)
Stygium-Teilchen-Beschleuniger (2)

Pilot der Schatten-Staffel (27)
Feuerkontrollsystem (2)
Taktiker (2)
Stygium-Teilchen-Beschleuniger (2)

Pilot der Schatten-Staffel (27)
Feuerkontrollsystem (2)
Taktiker (2)
Stygium-Teilchen-Beschleuniger (2)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Ging gegen B-Wing, Y-Wing mit Ionenkanone, Gemmar A-Wing und Biggs mit R2D2.

Er stellte Biggs und den A-Wing auf eine Seite, die beiden Dicken auf die andere. Die Seite suchte ich mir aus (hatte Initiative) und flog nach vorne. Im zweiten Zug wollte ich oberschlau sein: Enttarnen, 2 nach vorne, dann den 4er K-Turn HINTER die beiden Dicken. BAMM, profit!

Schade Schokolade: Er geht nur ganz verhalten vor (1er Banks, glaube ich) und ich lande mit meinen K-Turns DIREKT vor ihm. Na schönen Dank ... :D
Da dachte ich schon, dass Spiel ist gelaufen. Allerdings schoss er dann nicht besonders gut, so dass es sogar weiter ging. Leider landete ich mit meinen grünen Manövern danach ordentlich im Scrum und es wurde auch hier und da gebumped, was meinen Phantomen natürlich gar nicht gefällt.
Eins wurde abgeschossen, ich erledigte dafür Biggs. Um den zu killen, musste ich alerdings noch zwei K-Turns machen. Das hätte ich nicht machen sollen, weil ich in der Folge einfach nicht mehr aus Mitte rauskam. Der Y-Wing war fast tot, A & B aber noch unbeschädigt, als mir B & Y die Lichter ausbliesen.

Learnings:
- Drei aufgemotzte Shadows sind einfacher zu fliegen als vier nackte Sigma
- Phantome mögen keinen Stress; ich habe die K-Turns auf meinen Dials einfach gestrichen ... :D
- Wenn mein Trick in der zweiten Runde geklappt hätte, hätte ich das Ding vermutlich sicher gewonnen; vielleicht behalte ich die K-Turns doch - für Notfälle
- Die Taktiker haben nicht sooo viel gebracht; sind aber schon nett, weil man meistens entweder 5 Rote oder den Stressmarker bekommt (bzw. vergibt); weiß noch nicht, ob ich die drinlasse
- Die FCS haben's auch nicht sooo gebracht - vor allem, weil ich nicht würfeln kann; wenn 5 Rote selbst mit Re-Roll niemals mehr als maximal drei Treffer ergeben (der Gegner das Gleiche aber auch mit drei Roten hinbekommt) und man oft mit den Re-Rolls keine zusätzlichen Treffer bekommt, bringen die natürlich nicht viel
- Da ich mit den Shadows vor allen Gegnern geschossen habe, wären in diesem Spiel ACS sogar cooler gewesen; aber gegen schnellere Gegner sind die STB wahrscheinlich besser, oder?

Hat irgendwer Verbesserungsvorschläge für die Shadows? Wenn man davon ausgeht, dass es drei Shadows bleiben?
avatar
OnboardMotherr
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  IceFace am Di 02 Dez 2014, 14:44

Mit PS5 kannst du sehr wohl Verbsserte Tarnvorrichtung nehmen, das sie sehr effektiv gegen niederigere Pilotenwerte ist.

Also allen allen eine Verbesserte Tarnvorrichtung und 2x Verbesserte Sensoren.
So kanst du vor deinem Manöver eije Aktion wählen.
Kann von Fokus über Evade oder gar Fassrolle vorm Enttarnen sein!

Oder bewusst crashen und davor Fokus nehmen, dass nur einer dich beschießen kann, falls du ij der Unterzahl liegst oder doch auf einen höheren Piloten konzemtrieren willst!

avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  Biggarth am Di 02 Dez 2014, 14:52

Du hast PS5 ...

Ich denke, dass sich da sehr wohl die "Verbesserte Tarnvorrichtung" eignet...
Dazu würde ich mal über "Verbesserte Sensoren" nachdenken. Das kannst Du zwar leider nur bei zweiPhantoms, aber immerhin.
Denn damit könntest Du die ganz großen Nachteile vom Stress zumindest ein wenig abschwächen, indem Du Deine Aktionen vorher durchführen kannst.

Würde dann so aussehen:

Pilot der Schatten-Staffel (27)
Verbesserte Sensoren (3)
Verbesserte Tarnvorrichtung (4)

Pilot der Schatten-Staffel (27)
Verbesserte Sensoren (3)
Verbesserte Tarnvorrichtung (4)

Pilot der Schatten-Staffel (27)
Verbesserte Tarnvorrichtung (4)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Edit: Da hatte IceFace die genau gleiche Idee :D   Nur schneller... bin also Ninja

Biggarth
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  OnboardMotherr am Di 02 Dez 2014, 14:54

Hmm, Ihr haut beide in die gleiche Kerbe ... :)
War aber auch soweit, dass ich die Tarnvorrichtung das nächste Mal mitnehmen wollte. Vor allem, weil wir noch nicht so oft sehr hochstufige Piloten rumfliegen haben (Wedge ist da eine ziemliche Ausnahme).

Nur zwei Mal Verbesserte Sensoren widerstrebt zwar etwas meinem Inneren Monk (und dem Bedürfnis nach Symmetrie), aber vielleicht probiere ich das mal aus.
avatar
OnboardMotherr
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  Biggarth am Di 02 Dez 2014, 15:00

Naja...

Du könntest natürlich auch einen Shadow gegen nen Sigma ersetzen und dann alle mit verb. Sensoren ausstatten...
Allerdings ist PS3 nun gerade für Phantoms nicht so der Brüller.

Von den verb. Sensoren allerdings bin ich ein riesen Fan, was wirklich jeder weiß, der schonmal gegen mich gespielt hat.
Es macht Dich unglaublich flexibel und Du kannst auch mal ungetarnt hinter nem Asti chillen und Dich im nächsten Zug vorher rausrollen,
anstatt reinzuknallen.

Biggarth
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  OnboardMotherr am Di 02 Dez 2014, 15:01

DAS scheitert in der Tat daran, dass ich nur zwei Verbesserte Sensoren habe und wir (bisher) ohne Proxies spielen ... ;)
avatar
OnboardMotherr
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  IceFace am Di 02 Dez 2014, 15:04

Der Vorteil für das Phantom ohne Verb. Sensoren: Er wird nicht als Primärziel gesehen!
Das bedeutet: Du kann ihn vor pirschen lassen und die anderen in bessere Positionen bringen. Sonist dein Gegner immer in einer Zwickmühle auf welches Ziel er schießen soll.
Allein diese Zwiespältigkeit beim Gegner, kann bei ihm Fehlentscheidungen führen! Das sind schon höhere taktische Überlegungen! :)

_________________
Wichtige Raumhafenregeln !! -- Weißer Text ist Dienstlich!
avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  Biggarth am Di 02 Dez 2014, 15:14

Kommt meiner Meinung nach darauf an.

Ich würde wahrscheinlich eben GENAU dieses Phantom als Primärziel sehen, weil ich es erstmal "leichter" von der Platte bekomme.

Aber auch dann ist Dir Vorteil gegeben:
Du kannst die zwei anderen perfekt ausrichten, um alles wegzuwischen, was sich dafür in gute Position bringen will.

Biggarth
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  IceFace am Di 02 Dez 2014, 15:23

Ganz meine Worte!
Egal was der Gegner macht, einer ist ihm immer im Rücken. muahahhah
avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  OnboardMotherr am Do 04 Dez 2014, 13:41

Okay, Mittagspause ist rum. Gespielt habe ich die drei Shadows mit jeweils Verbesserter Tarnvorrichtung und Taktiker.
Es ging gegen Gemmar, Y-Wing mit Ion-Turret und zwei B-Wings, einer mit Repertierblaster, der andere mit Ionenkanone (da war noch ein bisschen anderes Spielzeug dabei, sowas wie rotes Manöver auf weiß verändern, etc., das aber keine große Rolle gespielt hat).

Ich hatte Ini und stellte mich so, dass ich mir den einzeln stehenden A-Wing schnappen konnte und die langsameren Schiffe der Rebellen nicht so schnell durch die Mitte kommen würden.
Hat nicht ganz geklappt, weil der A-Wing flugs abgehauen ist und die anderen eingeschwenkt sind, aber es lief dann trotzdem brutal gut, weil mein Gegner den Decloak nicht richtig einberechnet hat und ich so an ihm vorbei und DANN einschwenken konnte. Ich bin in einer Linie geflogen und bloß ein B-Wing hatte mich überhaupt im Feuerwinkel. Der wurde dann, teilweise auf 1er Distanz, von zwei Shadows einfach weggelasert.
Dann war ich hinter ihm und nahm zuerst den A-Wing, dann den zweiten B-Wing in die Zange.
Der Y-Wing flog an dem ganzen Klamauk vorbei und blieb relativ unbehelligt. Bevor ich den auch noch klarmachen konnte, war die Zeit um und wir mussten aufhören.
Insgesamt hat mein Gegner zwei Mal mit dem Ion-Turret und einmal mit dem A-Wing geschossen, mehr nicht. Durchgekommen ist nichts, d.h. ich hatte noch drei vollständig unbeschadete Shadows.
Sieg für das Imperium - 100: (100-Y-Wing mit Ion-Turret)

Tja, Riesen-Unterschied haben in diesem Spiel (außer der Tatsache, dass ich deutlich schlauer geflogen bin) vor allem die Verbesserten Tarnvorrichtungen und die Würfel gemacht. Diesmal konnte ich auch echt nicht daneben würfeln. Ein oder zwei Mal fünf Treffer/Crits gewürfelt, er trifft drei Mal, ich lege einfach drei und vier Evades hin. Da ging echt nichts für meinen Gegner.

Also, gegen niedrige PS-Zahlen sind die Shadows der Killer, wirklich interessant wird dann wohl ein Spiel gegen ein oder mehrere höhere PS-Gegner; kann sein, dass sie es dann wieder deutlich schwerer haben. Mal sehen; erfahren wir vielleicht im nächsten Test. ;)







Zuletzt von OnboardMotherr am Do 04 Dez 2014, 14:08 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
OnboardMotherr
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  IceFace am Do 04 Dez 2014, 13:56



Danke dir für deinen Bericht!!
avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  OnboardMotherr am Do 04 Dez 2014, 13:58

Danke ... :)

Ja, ich war ziemlich erleichtert, dass das endlich mal geklappt hat mit den Phantoms. Hätte mich echt arg frustriert, wenn da schon wieder nichts gegangen wäre ... ;)

*edit: Noch zwei Bilder eingefügt.
avatar
OnboardMotherr
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  IceFace am Do 04 Dez 2014, 14:30

Super Bilder!

Naja nach so vielen Spielen muss es ja endlich mal klappen, Formationsflug und Angriff!!
avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  OnboardMotherr am Mo 08 Dez 2014, 13:43

IceFace schrieb:Super Bilder!

Naja nach so vielen Spielen muss es ja endlich mal klappen, Formationsflug und Angriff!!

Danke ... :)

Heute ist unser Paket mit dem Nachschub angekommen. Drei Decimators, ein Freighter und noch jede Menge Kleinkram.
Einer von unseren Jungs hat sich besonders früh selbst beschenkt:



Heute Abend wird hoffentlich schon die erste Runde gespielt ...
avatar
OnboardMotherr
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  OnboardMotherr am Mo 08 Dez 2014, 14:00

Ach ja, und außerdem habe ich eine neue Arbeitsbeschreibung hier in der Firma:

avatar
OnboardMotherr
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  Cowboy am Mo 08 Dez 2014, 16:05

Glückwunsch zum Decimator

Habe eben alle Berichte hintereinander gelesen und bin echt begeistert. Bitte weiter so und erhaltet Euch Euren Spielspaß! Man sieht so richtig toll den Unterschied an Erfahrung zwischen den ersten und den letzten Berichten, obwohl das noch nicht lange her ist. Toll zu sehen wie Ihr Euch so schnell spielerisch weiterentwickelt.

Dein Problem mit der HWK hatte ich auf nem Turnier, wo meine "Seekuh" sich verschätzte, nach rechts oben abbog, während das Gefecht links unten stattfand und ich 4 Runden brauchte um wieder eingreifen zu können. Bis dato hatte ich aber dank Aufklärungsexperten und Moldy Crow einen ganzen Rattemschwanz an Fokusmarkern dabei

_________________
Mein Hangar

KLICK MICH= Mein Hangar:
:
 :3    :1    :2    :1   :1    :1   :1    :1
   :1  :1    :1  K-Wing  :1    :1   Ghost  :1  Ghost-Shuttle  :1    :1

 :5    :1    :1    :1    :1    :1    :2

M3-A  :1  Y-WingScum  :1  Z95Scum  :2   StarViper :1  IG-2000 :1  YV-666  :1    :1  Punishing-One  :1   Mist-Hunter  :1   :1    :1    :1                               
avatar
Cowboy
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  OnboardMotherr am Mo 08 Dez 2014, 16:06

Cowboy schrieb:Glückwunsch zum Decimator

Habe eben alle Berichte hintereinander gelesen und bin echt begeistert. Bitte weiter so und erhaltet Euch Euren Spielspaß! Man sieht so richtig toll den Unterschied an Erfahrung zwischen den ersten und den letzten Berichten, obwohl das noch nicht lange her ist. Toll zu sehen wie Ihr Euch so schnell spielerisch weiterentwickelt.

Danke und danke ... :)

Dein Problem mit der HWK hatte ich auf nem Turnier, wo meine "Seekuh" sich verschätzte, nach rechts oben abbog, während das Gefecht links unten stattfand und ich 4 Runden brauchte um wieder eingreifen zu können. Bis dato hatte ich aber dank Aufklärungsexperten und Moldy Crow einen ganzen Rattemschwanz an Fokusmarkern dabei

Jo, in der Zukunft wird die wohl nur noch "ab durch die Mitte" gehen ... :)
avatar
OnboardMotherr
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  OnboardMotherr am Mo 08 Dez 2014, 17:59

Jo, geht gleich zu einem Spiel. Ich gegen zwei Rebellen.
Wollte mal das hier testen:

Rear Admiral Chiraneau (46)
Entschlossenheit (1)
Taktiker (2)
Gefangener Rebell (3)
Ysanne Isard (4)

"Geflüster" (32)
Ruthlessness (3)
Feuerkontrollsystem (2)
Taktiker (2)
Verbesserte Tarnvorrichtung (4)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder
avatar
OnboardMotherr
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  TobiWahn am Mo 08 Dez 2014, 18:59

Bei welchem Arbeitsplatz hat man nochmal eine Nerfknarre auf dem Schreibtisch ? :D
avatar
TobiWahn
Veteran des MER


http://www.morsche.net

Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  OnboardMotherr am Di 09 Dez 2014, 09:49

TobiWahn schrieb:Bei welchem Arbeitsplatz hat man nochmal eine Nerfknarre auf dem Schreibtisch ? :D

Wir sind Spieleentwickler - da wird ein gewisses Maß an Verspieltheit sogar vorausgesetzt. ;)

Zu gestern:
Es ging gegen zwei Spieler, die mit einer Rebellen-Buchstabensuppe antraten - ABXY mit ein paar Upgrades, unter anderem einem Ion-Turret auf dem Y. Der A-Wing war ein named mit PS 7 und weil die Rebellen bloß 98 Punkte hatten, hatten sie die Initiative. D.h. der A-Wing würde auf Whisper schießen können, bevor ich cloake. Auf den wollte ich also besonders aufpassen.

Die Rebellen stellten sich mittig (X & Y) und eher rechts (A & B) auf. Whisper stellte ich mittig gegenüber den XY und den Decimator ganz links, um schön in die Mitte einschwenken zu können.

AB machten dann auch was ganz merkwürdiges und düsten nach RECHTS - also weg von mir, auf den Rand zu. Der B sogar mit einem roten Manöver (3er Bank, glaube ich?). Ich habe nicht ganz verstanden, warum, aber vielleicht war das Versuch, mit dem langsamen B mehr Boden gut zu machen? Da darauf der grüne Turn folgte, hat das aber wohl nicht ganz geklappt.

Die anderen Rebellen kamen eher langsam auf mich zu (erster Zug gerade 2, zweiter Zug gerade 1), während ich deutlich mehr Schub gab. Ich wollte mit Whisper frontal auf sie zu, dann links mit dem De-Cloak ausweichen und an ihnen vorbeiziehen. Hatte im letzten Spiel mit den Shadows extrem gut geklappt.
Allerdings kam ich mir irgendwann etwas selbst in Gehege; die dicken Dinger zu fliegen ist echt gewöhnungsbedürftig. Jedenfalls setzte der Decimator irgendwann auf Whisper auf, weil ich mich verschätzt habe, Gott sei Dank tut das dem Dicken deutlich weniger weh als wenn einem das mit Phantoms oder Interceptoren passiert.
Im ersten Schusswechsel bekam der X von meinen beiden Schiffen ab, verlor aber bloß zwei Schilde. O.o
Im Gegenzug nahm er mir alleine ebenfalls zwei am Decimator. :D
Nächste Runde versuchte er dann etwas cleveres und kam mit dem X vor, um mich zu blockieren. Whisper erwischte er natürlich nicht, aber der Decimator lief auf. Whisper erledigte dann den X aus 1er Reichweite elegant, der Decimator nahm dem B ein paar Schilde.

In der Folge 'tanzten' wir etwas um ein enges Asteroiden-Dreieck herum, das die Rebellen aufgebaut hatten (ich hatte meine eher in die Ecken gepackt). das tat ihnen mehr weh als mir; Whisper liebt so ein Ringelpiez um die Mitte natürlich und dem Decimator ist es egal. Als dann immer maximal ein Rebellenschiff auf mich schießen konnte und ich nach und nach erst den A und dann den Y rausgenommen habe, gab der verbleibende Rebell mit dem letzten B auf.

Fazit:
Whisper: Haben die anderen gehasst. Verständlicherweise. Wenn einem die Karten/die Praxis gegen das Vieh fehlt, ist das echt frustrierend für den Gegner. Aber ich weiß jetzt schon, dass ich am liebsten immer Interceptors, Phantome oder zur Not Fighter spielen will. Die schnellen, beweglichen Schiffe sind einfach mein Ding.
Ruthlessness habe ich konsequent vergessen, weil ich zum ersten Mal damit gespielt habe ... :D
FCS hat ein, zwei Mal einen Treffer mehr gebracht. War okay, aber nicht berauschend.
Taktiker hat glaube ich ein einziges Mal Stress verteilt. Bin dann doch zu oft richtig dicht am Gegner, bzw. versuche das ja auch zu sein.

Decimator: Joah, spielt sich ein bisschen wie Oma auf der Kaffeefahrt. Ganz amüsant, aber auf Dauer wohl eher nichts für meiner Mutter Sohn. Drei Rote sind jetzt auch echt nicht viel.
Entschlossenheit hat keine Rolle gespielt, gab keine Crits.
Ysanne hat mir einen Treffer erspart, aber ich habe auch einfach nicht genug eingesteckt, um die richtig zu testen.
Taktiker hat quasi keine Rolle gespielt. weil ich immer außerhalb des Feuerwinkels geschossen habe.
Gefangener Rebell hat drei Mal oder so Stress verteilt und meine Gegner genervt, der war schon okay.




avatar
OnboardMotherr
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  IceFace am Di 09 Dez 2014, 10:04

Danke dir für deinen Bericht und die Bilder!

Wünsch euch auf jeden Fall viel Spass mit euren neuen Schiffen!!
avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  fry0815 am Di 09 Dez 2014, 10:04

sieht ja klasse aus....

nach dem ich mich an den Phantom und Jagdtbomber gewöhnt habe, spiel ich auch gern mit den beiden, nun muss ich mir auch Erfahrungsskills beim Decimator aufbauen... schauen wie der sich so macht

_________________
Ihr Mangel an Ironie ist beklagenswert....
avatar
fry0815
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Erste Flugversuche

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten