X-Wing 2. Edition angekündigt

Seite 4 von 34 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 19 ... 34  Weiter

Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Chak am Di 01 Mai 2018, 23:09

Halvarson schrieb:Findest das jetzt lustig? Ok, ich lach ne Runde mit TK-Totlach

Kannst auch mit ner PDF per Hand ausrechnen, aber das ist ja sowas von 1980.

Na gut, sinnvoll ist die App, ich hatte mir jetzt halt irgendwie mehr erwartet*. Gut, dass sie das nicht an Leute in ihrer Freizeit auslagern, die dann semi-offiziell oder inoffiziell etwas zusammenzimmern, andererseits wäre da doch auch mehr möglich, wie bspw. Karten direkt per App verfügbar zu machen und sich damit den ganzen Papier- bzw. Pappkram in Zukunft zu sparen.


*Sowas wie diese App machen Armybuilder-Apps und Onlineanwendungen bei anderen Spielen schon lange, auch wenn variable Ausrüstungspunktkosten etwas Neues für X-Wing sein mögen.
avatar
Chak
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Derbo am Di 01 Mai 2018, 23:13


Die neue Edition könnte mich wirklich nochmal zum spielen motivieren. Meiner Meinung nach ein sehr guter Schritt.
Preislich hält es sich, vor allem im Vergelich zu anderen TTs und ihren Editionswechseln, in Grenzen.
Ich beobachte das mal mit großem Interesse.

Derbo
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Grrum am Di 01 Mai 2018, 23:21

Derbo schrieb:
Die neue Edition könnte mich wirklich nochmal zum spielen motivieren. Meiner Meinung nach ein sehr guter Schritt.
Preislich hält es sich, vor allem im Vergelich zu anderen TTs und ihren Editionswechseln, in Grenzen.
Ich beobachte das mal mit großem Interesse.

sehe ich genau so bin jetzt auch seid längerer Zeit raus aber wenn sie es damit wieder in die richtigen Bahnen leiten

_________________
Alles ist vergänglich und nichts von ewigem Bestand. Alles ist dem Wandel unterworfen.

avatar
Grrum
Imperial Assault Ehrengarde
Imperial Assault Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Necrogoat am Di 01 Mai 2018, 23:25

Ein reboot war durch die massive Unausgeglichenheit dringenst nötig. Amüsanterweise hab ich zu meinem Stammdealer zum Jahresanfang einem Editionswechsel innerhalb von 1-2 Jahren prophezeit

Und zwecks Geld: es gibt das eine oder andere System, wo mit einem Editionswechsel komplette Armeen/Trupps/Modelle unspielbar bzw gestrichen werden. Find ich von daher jetzt nicht so tragisch. Und dass man sich ordentlich an anderen im Tanletop etablierten Branchengrössen orientiert ist ebenfalls nicht wirklich neu.

Ich bin gerade nur sm Überlegen ob ich nun noch den Rest meiner Imps behalten soll oder doch verkaufen und neu einsteigen.

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Halvarson am Di 01 Mai 2018, 23:26

Chak schrieb:
Halvarson schrieb:Findest das jetzt lustig? Ok, ich lach ne Runde mit TK-Totlach

Kannst auch mit ner PDF per Hand ausrechnen, aber das ist ja sowas von 1980.

Na gut, sinnvoll ist die App, ich hatte mir jetzt halt irgendwie mehr erwartet*. Gut, dass sie das nicht an Leute in ihrer Freizeit auslagern, die dann semi-offiziell oder inoffiziell etwas zusammenzimmern, andererseits wäre da doch auch mehr möglich, wie bspw. Karten direkt per App verfügbar zu machen und sich damit den ganzen Papier- bzw. Pappkram in Zukunft zu sparen.


*Sowas wie diese App machen Armybuilder-Apps und Onlineanwendungen bei anderen Spielen schon lange, auch wenn variable Ausrüstungspunktkosten etwas Neues für X-Wing sein mögen.

Ich hab lieber die Karten in der Hand.

Ok, jetzt bin ich auch irgendwie 1980 TK-Totlach

Wenn die Karten online verkauft würden, dann kann man ja auch online spielen. Da kann ich auch mit WoT Panzer fahren.
Und ausdrucken für ein Privatspiel geht ja auch jetzt. macht man ein Turnier im Netzfreien Raum, dann war´s das mit der App. Dann bist nicht Turnier legal, da du nicht nachweisen kannst ob du die Karte von deinem Ausdruck wirklich hast.

Gibt viel Gründe gegen ein Onlinekauf. Allerdings auch viele dafür, da hast recht.

_________________
Gruss Thorsten
Mein Hangar:
4x  2x 3x 3x K-Wing 3x  3x 3x Ghost Ghost-Shuttle 2x U-Wing 2x  
6x  2x  2x 5x  2x Tie-A-Prototyp 2x VeteranenDefender 2x   Tie-Punisher 2x 2x  2x TieStriker  2x    
2x StarViper 2x Y-WingScum 2x Z95Scum 2x IG-2000 2x M3-A Mist-Hunter YV-666 Punishing-One 2x  2x 2x  

Asgard Aschaffenurg e.V.
avatar
Halvarson
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Urmel69 am Mi 02 Mai 2018, 00:02

Ich könnte echt kotzen.... Wir haben in unserer Sammlung z.B. 18 Ties, 12 T65 X-Wings, 12 Tie-Interceptoren.... (alle kleinen Schiffe mindestens 5 mal, alle großen mindestens 4 mal). Wir spielen nur Epic (300 Punkte aufwärts). Da brauchen wir ja allein 6 Imp-Kits, 6 Reb-Kits, 4 Scum-Kits, 3 Res-Kits und 4 FO-Kits. Das wäre allein 1150 Euro für Conversion Kits. Haben die nen totalen Vollschaden bei FFG????????????????????ß

_________________
Die Flotte ist groß, die Flotte ist mächtig
zu lang für die Signatur, das finde ich prächtig
:hiphop:
avatar
Urmel69
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Timo7777 am Mi 02 Mai 2018, 00:31

Urmel69 schrieb:Ich könnte echt kotzen.... Wir haben in unserer Sammlung z.B. 18 Ties, 12 T65 X-Wings, 12 Tie-Interceptoren.... (alle kleinen Schiffe mindestens 5 mal, alle großen mindestens 4 mal). Wir spielen nur Epic (300 Punkte aufwärts). Da brauchen wir ja allein 6 Imp-Kits, 6 Reb-Kits, 4 Scum-Kits, 3 Res-Kits und 4 FO-Kits. Das wäre allein 1150 Euro für Conversion Kits. Haben die nen totalen Vollschaden bei FFG????????????????????ß

Mal dir doch einfach die Feuerwinkel auf die aktuellen Baseplättchen drauf, wenn ihr anfangt die bisherigen Schiffe mit den kommenden zu mixen... ist doch kein Hexenwerk und für Spiele zu Hause doch vollkommen okay.


Zuletzt von Timo7777 am Mi 02 Mai 2018, 00:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Timo7777
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Vollie am Mi 02 Mai 2018, 00:33

Urmel69 schrieb:Ich könnte echt kotzen.... Wir haben in unserer Sammlung z.B. 18 Ties, 12 T65 X-Wings, 12 Tie-Interceptoren.... (alle kleinen Schiffe mindestens 5 mal, alle großen mindestens 4 mal). Wir spielen nur Epic (300 Punkte aufwärts). Da brauchen wir ja allein 6 Imp-Kits, 6 Reb-Kits, 4 Scum-Kits, 3 Res-Kits und 4 FO-Kits. Das wäre allein 1150 Euro für Conversion Kits. Haben die nen totalen Vollschaden bei FFG????????????????????ß

Gibt es doch überhaupt keinen Grund zu. Da Epic kein offizielles Turnierformat ist, braucht ihr genau 0€ ausgeben und könnt einfach so weiterspielen wie bisher.

_________________


Im Club gibt's nur den Soundtrack, den Film fährst du dir selbst...
avatar
Vollie
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Laminidas am Mi 02 Mai 2018, 00:56

Es gibt schon das erste Unboxing-Video:

avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  funwok am Mi 02 Mai 2018, 01:15

Fraktionsübergreifende Upgrades sollen in Zukunft ja auch auf alle Fraktionen einer Welle verteilt sein - also nicht nur wie jetzt Autothruster nur auf der Starviper oder TLT nur auf dem K-Wing. Schauen wir mal wie es bei den Conversion Kits aussieht, aber sollte FFG das durchziehen das alle übergreifenden Upgrades in den jeweiligen Kits drin sind, können zumindest Spieler einer einzelnen Fraktion gehörig Kosten sparen.

funwok
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Tichy am Mi 02 Mai 2018, 01:22

waheela schrieb:@Disney Deutschland, Asmodee Deutschland und allen anderen, die für die deutschen Übersetzungen zuständig sind. Eure Chance die Karre nicht nochmal gegen die Wand zu fahren. Bullseye lässt grüßen.
Moin moin!
Version 2 schubst mich aus dem Lurkermodus... ;)

Seh ich das richtig, dass die conversion kits eine Chance sind, von der deutschen komplett auf die englische Version umzusteigen? Letztendlich werden von Version 1 doch nur die Schiffsmodelle übernommen, sämtliche alte Karten und Schiffsplättchen werden nicht mehr gebraucht?

Die neue Version sieht erst einmal extrem interessant aus und legt meines Erachtens - so weit man das aus den previews beurteilen kann - den Schwerpunkt auf die richtigen Dinge (Balancing, Positionierung, Staffelbau, Klarheit der Regeln). Auch die Conversion Kits sind im Grunde fair, allerdings hätte ich mir von den Basisschiffen 4 und von den Schwarmschiffen 6 Umbauten gewünscht. Evtl wird man bei FFG für eine Übergangsfrist auch für einzelne Schiffe Manöverräder und Karten bestellen können. Solange sich die Manöver nicht geändert haben, kann man privat ja auch die alten nutzen.

Ein richtiges Problem seh ich allerdings mit epic. Das dürfte richtig teuer werden. Evtl werden die Regeln aber auch ganz neu gestaltet oder im epic conversion kit sind weitere Umbauten für die gebräuchlichsten kleinen Schiffe erhalten.

ps: seh ich das auch richtig, dass die neuen Modelle bewegliche Teile haben? Xwing Flügel, Ywing Geschütz z. B.? Sieht auch so aus, als könne man die Flügel der Slave I bewegen. Bin gespannt, ob die Modelle ansonsten gleich gelieben, oder besser /schlechter geworden sind.
avatar
Tichy
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Shevek Anarres am Mi 02 Mai 2018, 02:29

Habe erst kürzlich mit X-Wing angefangen und mir im Schmugglertreff eine kleine Flotte zusammen gesammelt.

So wie es aussieht, werde ich wohl nicht mehr lange dabei bleiben.

_________________
Hangar:

 6  2   2  2  2   2   3  2 Tie-A-Prototyp  2   2 VeteranenDefender    Tie-Punisher  
 2 

 
 

 Y-WingScum  4 Z95Scum  3 StarViper  4   

avatar
Shevek Anarres
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  KaiserKatana am Mi 02 Mai 2018, 07:34

Also nach dem ersten Schock gestern mittag, bin ich jetzt wesentlich entspannter. Finde einige Ideen und deren voraussichtliche Umsetzung recht gut.
Ja der Preis ist jetzt nicht gerade geschenkt, aber erstens kannst du einfach weiterhin X Wing V1 spielen oder umsteigen. Und das umsteigen erfordert keine 900 Euro auf einen Schlag.
Die Fraktionen sollen ja absichtlich aufgespalten werden um neue Spielmechaniken einzubringen, die nur in den jeweiligen Fraktionen funktionieren. Heißt, ich als Anti-Rebell, werde mir dieses Kit nicht kaufen. Damit fällt auch die Ressistence raus. Also bleiben noch 3 Kits plus Grundspiel.
Keiner zwingt mich das bei Release alles zu kaufen. Ich hol mir ein Grundspiel evtl. zwei und ein Kit. Dann mal weiter schauen.

Und wer alles fein geordnet und getrennt aufhebt, kann immer zwischen V1 und V2 wechseln, je nach Laune.

Zur App:
Sollte diese Geld kosten und zwingend erforderlich sein, wird es sicher schnell Entwickler geben, die das Ding abkupfern ;)

_________________
NTR/ETR-Ranks

Flotte:

Imperiale Flotte:
 x8       x2  x2   VeteranenDefender   x3   x3    Tie-Punisher   x2 TieStriker x3  Tie-A-Prototyp  x2  x3    x3  Reaper x2   x3  x2    
Erste Ordnung:
x2   x2   x4 x4
Scum:
M3-A  M3-A          Y-WingScum  Z95Scum  Z95Scum  Z95Scum    Mist-Hunter    StarViper    IG-2000    Punishing-One  YV-666
avatar
KaiserKatana
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Charistila am Mi 02 Mai 2018, 07:41

App wird kostenlos

_________________
avatar
Charistila
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Dexter am Mi 02 Mai 2018, 07:46

Oh je....das wird für unsere kleine Szene in der ein-zwei Leute auch Turniere spielen dann wohl vermutlich der Todesstoß.
Auch wenn der Ansatz, das Spiel wieder mehr auf die fliegerische Taktik auszurichten, meiner Meinung nach großartig ist. Kommt nur leider irgendwie zu spät.

Schwere Entscheidung....umstellen oder mit den vorhandenen Leuten/Spielsachen auf V1 verharren.
Damit wäre MER-Trophy 2019 für mich dann wohl nur als Zuschauer möglich.

Ich ziehe mich mal zum Grübeln zurück... study
avatar
Dexter
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Darth_Doc am Mi 02 Mai 2018, 07:46

Ich werde mir die Kits für Rebellen und Widerstand (wenn es raus kommt) holen.

Ich sehe es schon als Vorteil an. Jetzt kann ich endlich nur mehr die Sachen kaufen die ich auch sammle und hoffentlich trotzdem "turniertauglich" sein. Wie oft habe ich wegen einer bestimmten Karte ein Scum Schiff oder ein Schiff des Imperiums gekauft, nur damit es in einer Schachtel rum liegt.

_________________
www.diewuerfelbrunzer.at
avatar
Darth_Doc
Einwohner des MER


http://www.diewuerfelbrunzer.at

Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Xun am Mi 02 Mai 2018, 07:51

Nach ein wenig durchdenken Bin ich auch recht entspannt und vorsichtig optimistisch/erfreut.

Wenn Sie es richtig machen werden die ganzen regelentwicklungen aus 6 Jahren geradegezogen und implementiert. Das heißt weniger sonderregeln auf X-1000 zusatzblätern.

Dazu eine Rückführung auf die Grundidee was dem fliegerischen können wieder mehr abverlangt.

Umrüstsatz ist recht happig aber ich denke durch gezieltes tauschen kann man es eingrenzen.

Einkaufen im Moment ist 1x Grundbox, 1x impset, ev IMP Wave 1.

So Stay tuned.
Xun

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x   2x  TieStriker 2x  2x  
7x 4x 2x 2x VeteranenDefender 2x Tie-Punisher
2x 2x    


3+1 2+1 2+2  2  4
  1+1 Ghost Ghost-Shuttle
 2  K-Wing U-Wing


2 M3-A Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper IG-2000 Punishing-One   2x


Angefordert: Reaper, Saw Renegades, Tie H

https://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Darth_Doc am Mi 02 Mai 2018, 07:58

Ich werde mir Welle 1 nicht kaufen, ich sehe für mich als Veteran keinen Mehrzweck. Da die Karten aus Welle 1 ja angeblich bereits in den Conversions-Kits enthalten sein werden.

"The T-65 X-Wing Expansion Pack for X-Wing Second Edition includes a beautifully-painted T-65 X-wing miniature for you to add to your squadron, a maneuver dial, and all the ship and upgrade cards you need to fly this iconic starfighter into battle. In addition, the T-65 X-Wing Expansion Pack contains a few entirely new cards that have never before appeared in the game's first edition. These new cards and associated punchboard are also included in the Rebel Alliance Conversion Kit for the benefit of veteran players!"








_________________
www.diewuerfelbrunzer.at
avatar
Darth_Doc
Einwohner des MER


http://www.diewuerfelbrunzer.at

Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  csaa4902 am Mi 02 Mai 2018, 08:36

Weiß jemand, ob die Schiffe außerhalb von Welle 1 der 2. Version (z.B. Falken usw.) wenn die neu aufgelegt werden, in den neuen Wellen, dann vielleicht neue Karten und Piloten enthalten, welche in den Conversion Kits nicht enthalten sein werden? Ansonsten spoilert ja das Conversion Kit alle neuen Wellen

_________________


Hangar:

Rebellen:                     K-Wing K-Wing    Ghost  Ghost-Shuttle        U-Wing            

Imperium:                       Tie-Punisher  Tie-Punisher  VeteranenDefender    Tie-A-Prototyp               

Im Anflug:       TieStriker  
avatar
csaa4902
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  tmfsd am Mi 02 Mai 2018, 08:37

Darth_Doc schrieb:Wie oft habe ich wegen einer bestimmten Karte ein Scum Schiff oder ein Schiff des Imperiums gekauft, nur damit es in einer Schachtel rum liegt.

Das verstehe ich nicht ganz. Das wird doch sicherlich weiterhin so sein, dass manche Karten nur in Erweiterungen einzelner Fraktionen verfügbar sind, aber trotzdem für alle Fraktionen interessant wären, oder nicht?

_________________
Geh mir wech mit dein Fluff.
avatar
tmfsd
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  KaiserKatana am Mi 02 Mai 2018, 08:41

tmfsd schrieb:
Darth_Doc schrieb:Wie oft habe ich wegen einer bestimmten Karte ein Scum Schiff oder ein Schiff des Imperiums gekauft, nur damit es in einer Schachtel rum liegt.

Das verstehe ich nicht ganz. Das wird doch sicherlich weiterhin so sein, dass manche Karten nur in Erweiterungen einzelner Fraktionen verfügbar sind, aber trotzdem für alle Fraktionen interessant wären, oder nicht?

Eben nicht. Wenn was wie Autothruster für alle sinnvoll ist, ist es in allen Fraktionen in ihren Packs dabei. Ansonsten ist es fraktionsspezifisch.

_________________
NTR/ETR-Ranks

Flotte:

Imperiale Flotte:
 x8       x2  x2   VeteranenDefender   x3   x3    Tie-Punisher   x2 TieStriker x3  Tie-A-Prototyp  x2  x3    x3  Reaper x2   x3  x2    
Erste Ordnung:
x2   x2   x4 x4
Scum:
M3-A  M3-A          Y-WingScum  Z95Scum  Z95Scum  Z95Scum    Mist-Hunter    StarViper    IG-2000    Punishing-One  YV-666
avatar
KaiserKatana
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Darth_Doc am Mi 02 Mai 2018, 08:43

csaa4902 schrieb:Weiß jemand, ob die Schiffe außerhalb von Welle 1 der 2. Version (z.B. Falken usw.) wenn die neu aufgelegt werden, in den neuen Wellen, dann vielleicht neue Karten und Piloten enthalten, welche in den Conversion Kits nicht enthalten sein werden? Ansonsten spoilert ja das Conversion Kit alle neuen Wellen

Das wird bestimmt so kommen, dass bei den weiteren Wellen dann Karten enthalten sind, die nicht im Conversion-Kit dabei sind. Dafür hoffe ich, dass sie vielleicht öfters drin sind.

_________________
www.diewuerfelbrunzer.at
avatar
Darth_Doc
Einwohner des MER


http://www.diewuerfelbrunzer.at

Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Necrogoat am Mi 02 Mai 2018, 08:59

Dass mit den Upgrade Karten wäre super. Somit könnte ich mich dann gezielt aufs Imperium konzentrieren und den rest getrost ignorieren

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Tichy am Mi 02 Mai 2018, 09:00

Darth_Doc schrieb:
csaa4902 schrieb:Weiß jemand, ob die Schiffe außerhalb von Welle 1 der 2. Version (z.B. Falken usw.) wenn die neu aufgelegt werden, in den neuen Wellen, dann vielleicht neue Karten und Piloten enthalten, welche in den Conversion Kits nicht enthalten sein werden? Ansonsten spoilert ja das Conversion Kit alle neuen Wellen

Das wird bestimmt so kommen, dass bei den weiteren Wellen dann Karten enthalten sind, die nicht im Conversion-Kit dabei sind. Dafür hoffe ich, dass sie vielleicht öfters drin sind.

Vermute ich eher nicht. Das würde dem Sinn und Zweck der conversion kits zuwider laufen. Andererseits werden die Karten wegen App ja zunehmend unwichtiger...
avatar
Tichy
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Vollie am Mi 02 Mai 2018, 09:10

Hier ein paar meiner Gedanken zur neuen Edition, wirr und zusammenhanglos:


In Welle 1 (Rebellen, Imperium und Abschaum) ist alles aus den einzelnen Schiffen auch in den Kits enthalten und ich gehe stark davon aus, dass es bei Welle 2 (Wiederstand und Erste Ordnung) genau so sein wird.

Ab Welle 3 könnte es sein, dass alte Schiffe mit neuen Karten kommen (oder es wird kleinere Karten Packs nur für das jeweilige Modell geben).



Ich bete seit Jahren für einen offiziellen Squadbuilder, um Erratas schneller und sinnvoller umsetzen zu können und die Karten los zu werden, leider scheint es keine "Print-Option" zu geben, um auch auf Turnieren ohne Karten spielen zu können, aber nun gut, man bekommt nicht alles, was man sich wünscht. Trotzdem haben sie jetzt über die Punktekosten und Upgradesolots (nicht mehr auf den Karten aufgedruckt) die Möglichkeit schneller, gezielter und sinnvoller Einfluss auf das Turnierspiel nehmen zu können. Zudem klingen Thematische Turnier (bestimmte Schiffe oder Upgrades werden ausgeschlossen oder punkte-technisch subventioniert) interessant.


Hoffentlich trennen sie die fünf Fraktionen jetzt wirklich derart, dass man sich ganz auf eine Fraktion konzentrieren kann, ohne andere Packs kaufen zu müssen. Ist zwar für mich persönlich nicht sonderlich relevant, könnte aber sicher den ein oder anderen dazu bewegen anzufangen. Man kauft sich zu zweit, zu dritt, zu viert eine alte Sammlung und jeder ein Grundspiel und das passende Kit und man ist (hoffentlich) direkt Turnier ready und hat zukünftig nur noch "kleinere" (da Fraktions-spezifische) Wellen vor sich um up to date zu bleiben. Sollte für Neu-Einsteiger deutlich interessanter sein, als derzeit mit den verstreuten Upgrades...


Spielmechanik mit Konzentration auf Feuerwinkel und als neues Gimmick die Macht klingt spannend, ich freu mich jedenfalls drauf. Grundspiel wird's am Ende vermutlich für gut 30€ und die Kits für gut 40€ geben, da ist man dann also für den Umstieg eher bei 150€, als bei 200€.


Und am Ende macht es doch auch keinen Unterschied, ob ich die 150€ für eine neue Welle mit neue Modellen (die keiner mehr kennt) ausgebe, was in der Realität nur dazu führt das entsprechend andere Modelle fortan verstauben und nicht mehr gespielt werden oder ob ich mit 150€ A-, B-. X- und Y-Wings, sowie TIE Fighter zurück ins Spiel bekomme und ein gerade gezogenes Regelwerk und ein Zukunft sichereres Punktesystem gibt's oben drauf. Letzteres scheint mir da deutlich lieber.

Ich hab mir den 13. September jedenfalls bereits dick im Kalender eingetragen!  


Gruß
Vollie


Zuletzt von Vollie am Mi 02 Mai 2018, 09:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________


Im Club gibt's nur den Soundtrack, den Film fährst du dir selbst...
avatar
Vollie
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 34 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 19 ... 34  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten