Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Seite 4 von 18 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11 ... 18  Weiter

Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Bomberman am Di 25 Apr 2017, 15:04

Der Tie Scimitar stammt von Timothy Zahn aus der ersten Thrawn Trilogie und tauchte dann auch in dem Comic Crimson Empire auf, also ein offizielles EU fahrzeug. ^^
avatar
Bomberman
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Xun am Di 25 Apr 2017, 15:19

Für mich ist er einfach als SLAM Kandidat das perfekte Schiff.

Und am coolsten wär er sicher wenn er speziell Concussion Missiles oder Bomben jede runde werfen kann.

Also zB Bomb loadout-Doppel Raketen Slot-du legst die ausgerüstete bomben karte nicht ab.
Oder Concussion Magazine-Doppel bomben slot- du kannst nur concussion Missles ausrüsten, du legst die ausgerüstete raketen Karte nicht ab
Beides Scimitar only.
Aber ich würd ihm keinen Torpedoslot geben.
Und da er kein TIE ist hat er keinen zugang zu tie-mk2 und Leichtgewichtsrahmen.

BTW hab oben ein paar customs eingefügt.

Cu
Xun

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x   2x  TieStriker 2x  2x  
7x 4x 2x 2x VeteranenDefender 2x Tie-Punisher
2x 2x    


3+1 2+1 2+2  2  4
  1+1 Ghost Ghost-Shuttle
 2  K-Wing U-Wing


2 M3-A Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper IG-2000 Punishing-One   2x


Angefordert: Reaper, Saw Renegades, Tie H

https://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Dobi am Di 25 Apr 2017, 15:31

Ne, den kenne ich aus Alliance... aber den Scimitar Bomber... hm.

_________________
/me hat fertig!
avatar
Dobi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Urmel69 am Mi 26 Apr 2017, 08:38

@ Bomberman
Ich glaube nicht dass der Oppressor kommt, denn der sieht ja aus wie ein Aggressor nur statt dem Geschütz noch ne extra Solarfläche. Da würde glaube ich wenn dann irgendwann mal ne Modifikation fürn Aggressor kommen in der Art "verliert Geschütz, gewinnt 1 Wendigkeit" oder sowas.

Chiss Clawcraft ist ja bei ziemlich vielen (neben Gunboat) auf der "Must have" Liste aber was sind eigentlich die Meinungen zu den anderen 2 bzw 3 von mir genannten TIEs hier im Forum würde mich interessieren. Was haltet ihr so von

- TIE Hunter
- TIE Droid
- TIE Avenger

sowohl von Optik als auch mögliche Einsetzbarkeit im Spiel. Ich dachte mir der Droid könnte ein Ultrabilligschiff werden (wie vielleicht auch mal der Vulture für Scum oder der N1 für Rebs). Der Hunter könnte ein TIE werden der vllt. wegen seiner Lasergeschwindigkeit 2 mal angreifen darf und der Avenger... tja auch kein Plan

_________________
Die Flotte ist groß, die Flotte ist mächtig
zu lang für die Signatur, das finde ich prächtig
:hiphop:
avatar
Urmel69
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Laderampe am Mi 26 Apr 2017, 09:17

Anstelle von weiteren obskuren TIE Modellen (die außer den hard Core Fans keiner kennt) wären mir Schiffe aus der Klonkriegs-Ära lieber.

_________________
Flotte der Allianz :
                           Ghost  

Imperiale Flotte:
                             Tie-Punisher      Tie-A-Prototyp  

Abschaum :
 Y-WingScum  Z95Scum  Z95Scum  StarViper   Mist-Hunter  YV-666  Punishing-One IG-2000
avatar
Laderampe
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  TKundNobody am Mi 26 Apr 2017, 09:35

Laderampe schrieb:Anstelle von weiteren obskuren TIE Modellen  (die außer den hard Core Fans keiner kennt) wären mir Schiffe aus der Klonkriegs-Ära lieber.

Die sind aber zum teil problematisch, da diese sich nicht in die bestehenden Fraktionen integrieren lassen. Die Republik ist zwar die "Gute" Seite wird aber zum Imperium. Die Separatisten verschwinden. Das Einzige was Konstant hat wäre der Abschaum.
avatar
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Necrogoat am Mi 26 Apr 2017, 09:42

Laderampe schrieb:Anstelle von weiteren obskuren TIE Modellen  (die außer den hard Core Fans keiner kennt) wären mir Schiffe aus der Klonkriegs-Ära lieber.

Und mir wären TIE's lieber als der ganze Klonkriegs-Kram ;)

_________________
Imperium:

6* 1*

4* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1*TIE Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Veteran des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Laderampe am Mi 26 Apr 2017, 09:46

Kann man ja aufteilen. Der V-Wing zB wäre für mich klar Imperium, der N1 Rebellen und die meisten Separatisten Jäger Scum. Wobei man den einen oder anderen auch 2 Fraktionen geben könnte, wie jetzt bei dem neuen Bomber.

_________________
Flotte der Allianz :
                           Ghost  

Imperiale Flotte:
                             Tie-Punisher      Tie-A-Prototyp  

Abschaum :
 Y-WingScum  Z95Scum  Z95Scum  StarViper   Mist-Hunter  YV-666  Punishing-One IG-2000
avatar
Laderampe
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Darth Bane am Mi 26 Apr 2017, 09:59

Ich glaube in den Klonkriegen gibt's nicht unbedingt die Guten oder die Bösen. Die Konföderation Unabhängiger Systeme hatte ja gute Gründe für ihre Seperation. Die Führungskräfte der einzelnen Splittergruppen wussten ja nichts von Palpatine usw. Der einzige der da halbwgs die Gesamtübersicht hatte war der dunkle Lord himself und in Teilen wohl auch Count Dooku.

Die Klonkriege als Ära sind aber leider schon "out". Dafür hätte das Spiel 10-Jahre früher erscheinen müssen. Ich bezweifle das sich die Schiffe einfach in die bestehenden Fraktionen einfügen lassen würden. Eher wären da 2-neue Fratkionen "Republik" und "KUS", wo nochmal Potential für Schiffe und unique Mechaniken (Droiden-Schwarmbewusstsein etc.) da wäre - ABER da ich glaube, dass die nicht die Rechte an dem Kram haben, halte ich diesen Schritt für sehr unwahrscheinlich. Insbesondere vor dem Hintergrund dass man noch genug Material mit den neuen Filmen bekommen dürfte ...

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Urmel69 am Do 27 Apr 2017, 08:45

Ich finde nicht dass sich die Klonkriegsära nicht integrieren lassen würde. Man könnte die Schiffe der Seps einfach als Unterfraktion für Scum machen. Und so wie eben jetzt beim Scurrg sämtliche Schiffe der Republik mit Karten versehen dass sie sowohl vom Imperium als auch der Rebellion geflogen werden können. Auch wenn mir die angesprochene Aufteilung zum Beispiel N1 und Eta2Actis (Jedi Fighter) zur Rebellion und z.B. V-Wing zum Imperium auch mehr zusagen würde. Grundsätzlich bin ich jetzt auch kein Fan der Klonkriegsära, aber hey, es ist auch Star Wars und ich würde mich trotzdem über all die Schiffe freuen, besonders über den N1 und den Eta2 da die ja auch mehr in den Filmen vorkommen als z.B. der Quadi Aber wie schon erwähnt als Fan der ganzen alten Spiele / EU etc. sind für mich auch Schiffe wie V-Wing, T-Wing, D-Wing, Tie Hunter, Tie Droid, Tie Avenger, Chiss Clawcraft, Gunboat, Blastboat, Aethersprite usw. Schiffe die (wenn sie es ins Spiel schaffen) einen inneren Reichsparteitag auslösen

_________________
Die Flotte ist groß, die Flotte ist mächtig
zu lang für die Signatur, das finde ich prächtig
:hiphop:
avatar
Urmel69
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  nagyd am Fr 28 Apr 2017, 18:00

Ich kann mir Schiffe aus den Prequels nicht wirklich vorstellen. Von der Logik her müssten sie schwächer/langsamer/schlechter sein, als die Modelle aus der Bürgerkriegsära. Sonst wäre kein technischer Fortschritt in der Chronologie der Schiffe zu erkennen. Ich finde schon den ARC grenzwertig, obwohl auf Seiten der Rebellion noch vertretbar, da glaubhaft ist, dass die schlecht ausgerüsteten Rebellen alle Restbestände an alten Raumschiffen zusammenkratzen.
Das Imperium jedoch hätte den V-Wing und den Torrent ja nicht gegen TIEs ausgetauscht, obwohl die alten Flieger noch tauglich gewesen wären. Ich kann mir keine Vulture- oder Droidfighter vorstellen, welche dann noch weniger Hullpoints etc. habe sollen, als ein Standard-TIE
Ich denke,die zukünftigen Erweiterungen werden sich bei den kommenden Filmen bedienen.
avatar
nagyd
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Saipher am Sa 29 Apr 2017, 10:14

@Nagyd

Nicht alle Schiffe aus der Klonkriege Ära sind den Schiffen aus Episode IV-VI unterlegen und einige können es mit ihnen aufnehmen.

In dem Buch Tarkin zum Beispiel; Ist dieser von den Tie Jägern nicht sehr angetan und streubt sich auch zu erst in einem solchen zu fliegen.
Da ihm dieser als zu zerbrechlich erscheint und ein reines Massenprodukt ist und er den Hype darum nicht versteht im Vergleich zu alten Maschinen.
Er fliegt ihn zwar trotzdem kurz, aber begeistert war er ganz und gar nicht


@

W12

rebellen
Bwing Prototype
Xwing Partisanen Variante
oder ein großes Schiff

Scum
Kom'rk Klasse (bitte ohne Sabine, dafür mit Maul(PS8/7), Bo Katan Kryze(PS6) oder Kal Skirat dazu 2 generische Plioten(PS4 und 2)
Wenn dieses Schiff erscheint hätte man innerhalb der Scum Fraktion die Möglichkeit eine reine Madalorianer Staffel ins Feld zu führen und auch einweng Auswahl.
Firespray, M3A, Protector und abschließend die Kam'rk Klasse  

Imperium:
Hier hab ich ehrlich gesagt keine Idee.
Von alle Tie vorschlägen wenn noch die Tie Chiss Variante, weils einfach mal was anderes ist...
Alle anderen Tie's fühlen sich nicht richtig an, zu viele Solarpanels, übertriebene Cockpits(Schiffrümpfe)
avatar
Saipher
Einwohner des MER


https://www.youtube.com/channel/UC1M54EqoAY8WBeOeLkNhWEQ

Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Sedriss am Di 02 Mai 2017, 11:40

Saipher schrieb:
Kom'rk Klasse (bitte ohne Sabine, dafür mit Maul(PS8/7), Bo Katan Kryze(PS6) oder Kal Skirat dazu 2 generische Plioten(PS4 und 2)

Ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass der Gauntlet-Jäger (Kom'rk) in einer der kommenden Wellen seinen Weg ins Spiel findet.
Darth Maul als Pilot hätte was (bitte dann mit Nightbrother Schiffstitel).
Wenn man aber schon die Brücke zu TCW und Rebels schlägt, sollte der zweite Named Pilot aber besser Gar Saxon sein. Den sollte es dann sowohl als Imperiale und als Scum Variante geben (ähnlich wie bei Captain Nym beim Scurrg der sowohl auf Rebellen als auch Abschaum Seite spielbar ist).

_________________
avatar
Sedriss
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Bomberman am Di 02 Mai 2017, 13:11

Naja mit einer Länge von 52,4 (short version) oder 68,1m und einer Höhe von 13m und auch einer ordentliche Breite wäre es aber wohl eher als kleines Epic Schiff geeignet. Vor allem wenn man mal den vergleich zur Gozanti zieht welche nur 48m lang ist.

Also die Kom'rk Klasse als großes oder kleines Schiff fände ich in dem zusammenhang ein Designfehler. (Ja theoretisch hätte die HWK auch auf eine große Base gehört (29m lang), aber nur weil man einmal im Massstab so richtig daneben gegriffen hat muss man das ja nicht nochmal tun. ^^)


Zuletzt von Bomberman am Di 02 Mai 2017, 13:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Bomberman
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Hawk am Di 02 Mai 2017, 13:16

Bomberman schrieb:Also die Kom'rk Klasse als großes oder kleines SChiff fände ich in dem zusammenhang ein Designfehler. (Ja theoretisch hätte die HWK auch auf eine große Base gehört (29m lang), aber nur weil man einmal im Massstab so richtig daneben gegriffen hat muss man das ja nicht nochmal tun. ^^)

Die HWK auf einer großen Base? Wäre aber auch lustig, mit dann wohl nur 1er und 2er Manövern, damit die nicht auf einmal zu schnell wird. Und natürlich mit 1 Schild und 4 Hülle...

_________________
C-3PO: "Die Chance, ein Asteroidenfeld unbeschadet zu durchqueren stehen 2:1."
Han: "Erzähl mir nie wie meine... Hey, das ist garnicht so schlecht..."
avatar
Hawk
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Bomberman am Di 02 Mai 2017, 13:22

Ja:
HWK290 Länge = 29m
Falke Länge = 34,5m
YT 2400 Länge = 21m (dafür etwas breiter^^)
avatar
Bomberman
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Sedriss am Di 02 Mai 2017, 15:15

Der Gozanti in der Militärausführung wie wir sie fürs Epic bekommen haben ist meines Wissens 63 Meter lang aber stimmt schon den Gauntlet müsste man irgendwo zwischen großer Base und Epic einordenen.

Soviel Größer als die Schrankwand (YV-666) ist er aber nun auch wieder nicht. ^^

_________________
avatar
Sedriss
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Chrysanthemen am So 14 Mai 2017, 16:43

Urmel69 schrieb:@ Bomberman
Ich glaube nicht dass der Oppressor kommt, denn der sieht ja aus wie ein Aggressor nur statt dem Geschütz noch ne extra Solarfläche. Da würde glaube ich wenn dann irgendwann mal ne Modifikation fürn Aggressor kommen in der Art "verliert Geschütz, gewinnt 1 Wendigkeit" oder sowas.

Chiss Clawcraft ist ja bei ziemlich vielen (neben Gunboat) auf der "Must have" Liste aber was sind eigentlich die Meinungen zu den anderen 2 bzw 3 von mir genannten TIEs hier im Forum würde mich interessieren. Was haltet ihr so von

- TIE Hunter
- TIE Droid
- TIE Avenger

sowohl von Optik als auch mögliche Einsetzbarkeit im Spiel. Ich dachte mir der Droid könnte ein Ultrabilligschiff werden (wie vielleicht auch mal der Vulture für Scum oder der N1 für Rebs). Der Hunter könnte ein TIE werden der vllt. wegen seiner Lasergeschwindigkeit 2 mal angreifen darf und der Avenger... tja auch kein Plan

Clawcraft, Gunboat, Hunter und Predator stehen auf meiner Wunschliste.

TIE Droid finde ich interessant, aber ich bin sehr skeptisch wenn es darum geht ein Schiff für unter 12 Punkte ins Spiel zu bringen. Wenn dann wirklich nur minimal drunter. 11 Punkte und eine Limitierung im Bezug auf die Gesamtmenge oder so.

Zur Clone Wars - Disskusion: Da bin ich einfach strikt dagegen. Ich bin mir sicher das man das machen könnte, wenn man es sinnig anstellt; z.B. indem man den Schiffen einen "ich bin alt und wurde in irgendeinem stillgelegtem Hangar gefunden-Look" verpasst, sie mit hintergrundtechnisch sinnvollen Regeln versieht und ihre Anzahl limitiert. Allerdings bezweifle ich das dies der Weg wäre den man wählen würde, da man mit den Modellen vermutlich auf die Kunden zielen würde die sich an dem Teil von Star Wars erfreuen - und die mögen sehr wahrscheinlich eben auch das entsprechende Äußere was sich mit dem Rest beißt.

Ich für meinen Teil kann sehr gut auf den Teil verzichten, genau so wie mein Umfeld. Wenn man sich in meinem Umfeld erkundet ob wir uns am 4.Mai auch Episode 1-3 ansehen wird die Existenz von 1-3 konsequent geleugnet. :)

_________________
Spoiler:
8x  2x  5x  4x  3x  3x  3x  3x  2x  1x :Imperial Shutt 2x 5x    2x  Tie-Punisher
4x  2x  2x  1x    2x  1x    2x  3x  1x  1x  1x 1x  
1x  StarViper  2x M3-A  1x    1x  Y-WingScum 2x  Z95Scum

Chrysanthemen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Hammer666 am Mo 15 Mai 2017, 23:08

Bomberman schrieb:Ja:
HWK290 Länge = 29m
Falke Länge = 34,5m
YT 2400 Länge = 21m (dafür etwas breiter^^)

Die Maße da stimmen nur leider nicht, die Moldy Crow ist nur um die 16m lang. Die "richtigen" Maße kommen aus den PC-Spielen, die passen auch zu dem FFG-Modell.

avatar
Hammer666
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Bomberman am Di 16 Mai 2017, 07:58

Wenn man einen Fakt Posten will, wäre es nice auch eine Quelle anzugeben.
Ich mach das mal für dich und erhöhe die länge der Moldy Crow wieder auf 29m.
Siehe Hier

Möglicherweise war mal die Moldy Crow kleiner, hab da auch eine Risszeichnung gefunden wo das Schiff gerade mal etwas größer als ein 7,5t LKW wirkt. Denke aber einfach mal das sie das geretconed haben.
Und um nicht nur mit einer Quelle angekrochen zu kommen hier noch ein paar weitere:
Jedipedia
Wikipedia (Italienisch^^)
Union
STarwars Wiki Portugal
Holonet

Und die Raven Claw ist es auch nicht, die ist immerhin noch stolze 26m lang.
avatar
Bomberman
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Hammer666 am Di 16 Mai 2017, 11:12

Die Quelle habe ich zumindest angerissen, diese sind im einzelnen:

Dark Forces I + II (PC-Spiel)
X-Wing HWK-290 Erweiterung

Die 29m in Jedi-/Wookiepedia etc. stammen alle aus einer Quelle: "The Dark Forces Saga" von Wizards of the Coast, einem Web-Supplement für des Star Wars Rollenspiel. Dieses Web-Supplement ist inzwischen nicht mehr online.
Diese ist aber, wie alle anderen Quellen (auch die PC-Spiele), nicht mehr Canon, also gibt es aktuell keine "offizielle" Größenangabe für die HWK.
Zudem gibt es zumindest bei Wookipedia seit Jahren einen Steit um die Größe (da kann ja eh jeder drin rumändern, daher ist es als Quelle auch eher mit Vorsicht zu genießen), den muss man hier ja nicht weiterführen.

Da aber FFG die Schiffe bei X-Wing auch abnehmen lassen muss, kann man zumindest davon ausgehen, dass zu diesem Zeitpunkt die Größe in dem Maßstab bei Lucasarts (noch nicht Disney) so gestimmt haben. Ob das ganze dann später wieder zum Canon passt ist eine andere Sache.





avatar
Hammer666
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Cryptus am Di 16 Mai 2017, 11:57

Hier mal ein Bild von einem Conept Art aus dem neuen "Han Solo spinoff".
Der Film soll ja erst 2018 kommen, daher etwas spät für Welle 11, aber vielleicht kommt es ja auch in Episode VIII vor.



Hier der Link zu den Infos:
Leaked Han Solo concept art

Grüße
Cryptus
avatar
Cryptus
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Hawk am Di 16 Mai 2017, 12:35

Ich weiß nicht so richtig, was ich von diesem Schiff halten soll...

_________________
C-3PO: "Die Chance, ein Asteroidenfeld unbeschadet zu durchqueren stehen 2:1."
Han: "Erzähl mir nie wie meine... Hey, das ist garnicht so schlecht..."
avatar
Hawk
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Hammer666 am Di 16 Mai 2017, 12:46

Das Schiff erinnert mich irgendwie an die SS Walden aus Firefly:

avatar
Hammer666
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 12 (& noch 2 Schiffe für Welle 11 ?) Kaffeesatz...

Beitrag  Charistila am Di 16 Mai 2017, 12:48

Hmm weiss auch nicht recht.
Scum nehm ich an oder?
avatar
Charistila
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 18 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11 ... 18  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten